Zyperns Kirche stellt komplettes Vermögen zur Verfügung

Ostkirchliche Themen.

Moderator: Walter

Benutzeravatar
Jeremias
Beiträge: 273
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 14:41

Re: Zyperns Kirche stellt komplettes Vermögen zur Verfügung

Beitrag von Jeremias » Dienstag 26. März 2013, 12:51

Ich sagte vergangene Woche noch zu einem Freund: Eine der ganz wenigen Möglichkeiten, die Deutschem zum Aufstand zu bewegen, wären Attacken auf ihr Erspartes... ;)

Sparen ist Mist. Üblicherweise verbrennt man Geld, weil der Sparzins unter der Inflation liegt.
Orthodoxer. Physikdidaktiker. Rollenspieler. Liberaler. Konservativer. Modernist. Ökumenist.
Alles Titel, mit denen man mich bedenken kann, die deswegen mich trotzdem nicht gänzlich beschreiben.

Benutzeravatar
Joseph
Beiträge: 2510
Registriert: Sonntag 15. Juni 2008, 06:41
Wohnort: Canada

Re: Zyperns Kirche stellt komplettes Vermögen zur Verfügung

Beitrag von Joseph » Mittwoch 27. März 2013, 04:33

Mann oh Mann, selten habe ich soviel blauäugige Träumtanzerei als in diesem Threat gelesen. Ich weiß schon jetzt, dass ich Beichten gehen muss, wenn die "shit hit the fan" Situation bei euch
in's Gehirn dringt, natürlich wenn's dann mal wieder zu spät ist. Beichten muss ich dann meine Schadenfreude...

Gruß

Joseph, Orthodox in der realen Welt.
We are drowning in information and starving for knowledge.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 11928
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Zyperns Kirche stellt komplettes Vermögen zur Verfügung

Beitrag von Raphael » Mittwoch 27. März 2013, 07:15

Joseph hat geschrieben:Mann oh Mann, selten habe ich soviel blauäugige Träumtanzerei als in diesem Threat gelesen. Ich weiß schon jetzt, dass ich Beichten gehen muss, wenn die "shit hit the fan" Situation bei euch
in's Gehirn dringt, natürlich wenn's dann mal wieder zu spät ist. Beichten muss ich dann meine Schadenfreude...

Gruß

Joseph, Orthodox in der realen Welt.
Ja, watt denn nu, Joseph? :roll:
Machen es die orthodoxen Zyprer richtig oder nich'? :achselzuck:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Lilaimmerdieselbe
Beiträge: 2112
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2012, 11:16

Re: Zyperns Kirche stellt komplettes Vermögen zur Verfügung

Beitrag von Lilaimmerdieselbe » Mittwoch 27. März 2013, 09:28

Die orthodoxen Griechen machen es schon mal richtig: Sie üben Caritas in einen ihnen früher selbst nicht vorstellbar erschienen Ausmaß.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema