Seite 3 von 3

Re: Orthodoxe Gottesdienste auf Deutsch

Verfasst: Freitag 20. Oktober 2017, 20:28
von umusungu
ok! für das Aufspüren dieses Tippfehlers nehme ich kein Honorar!

Re: Orthodoxe Gottesdienste auf Deutsch

Verfasst: Freitag 20. Oktober 2017, 23:37
von Lycobates
Protasius hat geschrieben:
Donnerstag 19. Oktober 2017, 22:55
umusungu hat geschrieben:
Donnerstag 19. Oktober 2017, 21:54
diese Gottesdienst-Ordnung ist vier Jahre alt!
Die Wochentage passen allerdings für dieses Jahr; vllt. ein eigenartiger Tippfehler?
Domine iam foetet, quadriennis est enim :unbeteiligttu:

Re: Orthodoxe Gottesdienste auf Deutsch

Verfasst: Sonntag 28. Januar 2018, 20:30
von Lazzaro
Herzliche Einladung!

Am dritten Sonntag der großen Fastenzeit, dem Sonntag der Kreuzverehrung, am 11. März 2018, werden wir, die orthodoxe Kirchengemeinde in Balingen und Albstadt, eine Wallfahrt nach Ulm machen.
Um 15.30 Uhr werden wir im Kloster Wiblingen ein Moleben vor der Reliquie des Kostbaren und Lebenspenden Kreuzes des Herrn feiern und das Kreuz verehren.

Die Möglichkeit zur Verehrung eines Teiles des Kreuzes Christi an diesem Tag ist ein großer Segen für uns orthodoxe Christen und wir möchten Sie herzlich einladen, an diesem Ereignis teilzuhaben und mit uns in der Mitte der Fastenzeit den Segen des Kreuzes Christi zu empfangen.

Adresse:
Kloster Wiblingen
Basilika St. Martin
Schlossstraße 38
89079 Ulm-Wiblingen

Lazarus
siehe auch: https://www.orthodoxe-kirche-albstadt.de/

Re: Orthodoxe Gottesdienste auf Deutsch

Verfasst: Sonntag 28. Januar 2018, 21:57
von Petrus
Lazzaro hat geschrieben:
Sonntag 28. Januar 2018, 20:30


Die Möglichkeit zur Verehrung eines Teiles des Kreuzes Christi an diesem Tag ist ein großer Segen für uns orthodoxe Christen und wir möchten Sie herzlich einladen, an diesem Ereignis teilzuhaben und mit uns in der Mitte der Fastenzeit den Segen des Kreuzes Christi zu empfangen.
hmm ...
ist das Ding echt?

Re: Orthodoxe Gottesdienste auf Deutsch

Verfasst: Montag 29. Januar 2018, 22:53
von Lazzaro
Das "Ding" sieht jedenfalls echt aus, auch bei näherer Betrachtung und ich habe schon einige echte Kreuzreliquien aus der Nähe gesehen. Inklusive Limburg, die bekanntlich über alle zweifel erhaben ist.

Du darfst aber gerne den kath. Pfarrer davon überzeugen, daß sie nicht echt ist und deshalb an die Orthodoxen verschenkt werden muß.
:freude: Lazarus

Re: Orthodoxe Gottesdienste auf Deutsch

Verfasst: Mittwoch 31. Januar 2018, 09:03
von Niels
Ich würde sie auch sofort nehmen:

Bild

Eine erstaunlich große Kreuzreliquie. Wohl fast mit den Ausmaßen wie jene in Limburg.