Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Rund um den traditionellen römischen Ritus und die ihm verbundenen Gemeinschaften.

Moderator: Hubertus

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Sommerfest? – Sommerfest

Beitrag von Juergen » Sonntag 1. Mai 2016, 18:41

Auch in die­sem Jahr ist für und mit den Freun­den der „al­ten Mes­se“ in Pa­der­born wie­der ein Som­mer­fest geplant.
Nä­he­re Ein­zel­hei­ten wer­den da­zu spä­ter mit­ge­teilt.

Zum Vor­mer­ken und Frei­hal­ten im Ter­min­ka­len­der sei hier aber schon das vor­aus­sicht­li­che Da­tum be­kannt­ge­ge­ben:
      21. August 216




Internetinformationsquellen zur alten Messe in Paderborn
- http://judica-me.de/
- http://altemessepb.blogspot.de/
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Beiträge: 1595
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Sonnabend 14. Mai 2016, 17:30

Libertas Ecclesiae hat geschrieben:Ich verbinde Hohenfurt/Vyšší Brod bzw. Böhmisch Krummau immer mit dem Besuch der Internationalen Theologischen Sommerakademie in Aigen i. M. Das liegt ja alles nicht so weit auseinander. Vielleicht könnten wir dort in diesem Jahr Ende August mal ein kleines Kreuzgängstertreffen veranstalten.:)
E I N L A D U N G
zur
28. INTERNATIONALEN
THEOLOGISCHEN SOMMERAKADEMIE

DAS HEILIGE UND DIE GOTTESFURCHT


29. August – 31. August 2016
in
AIGEN i. M., Österreich
Vereinshaus
Hauptstraße 15, A-4160 Aigen i. M.

zum Programm
Die Tagung enthält sehr interessante und vielversprechende Programmpunkte! :daumen-rauf:
Allein das „liturgische Angebot“ könnte IMHO etwas traditionsorientierter ausgerichtet sein.
Aber dafür könnte man etwas früher anreisen und am Sonntag, 28. August, das Kloster Hohenfurt/Vyšší Brod besuchen.
:blinker:
Wer einen Ritus ändert, verletzt einen Gott.
(Nicolás Gómez Dávila)

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Juergen » Mittwoch 18. Mai 2016, 13:54

Änderung von Meßzeit und -ort der Hl. Messe heute Abend in Paderborn

Heu­te Abend fin­det die Hei­li­ge Mes­se nicht um 18:30 Uhr in der Dom­kryp­ta statt,
son­dern um 18:45 in Ka­pu­zi­ner­kir­che!
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
ar26
Beiträge: 2622
Registriert: Sonntag 19. November 2006, 10:46
Wohnort: Kurfürstentum Sachsen

Hl. Messen in der a.o. Form beim Katholikentag in Leipzig

Beitrag von ar26 » Sonnabend 21. Mai 2016, 18:56

Auch anlässlich des Katholikentages in Leipzig wird die Hl. Messe in der a.o. Form zelebriert:
http://pro-missa-tridentina.de/news/news_393.htm
...bis nach allem Kampf und Streit wir dich schaun in Ewigkeit!

CIC_Fan
Beiträge: 5400
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von CIC_Fan » Sonntag 22. Mai 2016, 12:00

Ist die Messe ein offizieller Teil des Katholikentages also steht sie im Programm?

Benutzeravatar
ar26
Beiträge: 2622
Registriert: Sonntag 19. November 2006, 10:46
Wohnort: Kurfürstentum Sachsen

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von ar26 » Sonntag 22. Mai 2016, 21:21

CIC_Fan hat geschrieben:Ist die Messe ein offizieller Teil des Katholikentages also steht sie im Programm?
Ich schrieb ja anlässlich und nicht im Rahmen :breitgrins:
...bis nach allem Kampf und Streit wir dich schaun in Ewigkeit!

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9838
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Hubertus » Sonntag 29. Mai 2016, 16:00

München:


Katechetischer Vortrag mit anschließendem Glaubensgespräch

Am Mittwoch, den 15. Juni um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Peter (Adresse):

Thema: "Die klassische römische Liturgie als Ausdruck der kirchlichen Struktur"
Referent: P. Christian Jäger FSSP
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Beiträge: 1595
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Mittwoch 22. Juni 2016, 06:45

V. Internationale Wallfahrt des „Cœtus Internationalis Summorum Pontificum“ (CISP)

mit S. E. Alexander King Sample, Erzbischof von Portland, Oregon

vom 27. bis 30. Oktober 2016

nach Rom und Nursia
Wer einen Ritus ändert, verletzt einen Gott.
(Nicolás Gómez Dávila)

Benutzeravatar
Alte Messe im Norden
Beiträge: 16
Registriert: Freitag 26. April 2013, 10:17
Kontaktdaten:

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Alte Messe im Norden » Mittwoch 22. Juni 2016, 11:31

Am Samstag werden neun Jugendliche aus Hamburg und fünf Jugendliche aus Dänemark und Schweden von Diözesanbischof Dr. Kozon in Kopenhagen im alten Ritus gefirmt. Anschließend ist ein Pontifikalamt.

http://www.alte-messe-im-norden.de

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Juergen » Mittwoch 13. Juli 2016, 11:00

Ein erster Programmüberblick der Liturgischen Tagung in Herzogenrath (29. März bis 1. April 217) ist online.
http://www.liturgische-tagung.info/programm.html
Das detaillierte Programm wird laut Homepage im August veröffentlicht.

Anmeldungen sind online möglich
http://www.liturgische-tagung.info/anmeldung.html
Gruß
Jürgen

CIC_Fan
Beiträge: 5400
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von CIC_Fan » Mittwoch 13. Juli 2016, 12:47

Man sollte richtig stellen daß Em Sarah keine "Weisungen "gegeben hat sondern eine private Idee erklärt hat
was seit der Erklärung des Pressesaales vom Montag klar ist, eine Korrektur kann den Veranstaltern hier Probleme mit den Bischöfen ersparen Man wartet ja nur drauf eine Vorwand zu haben um die Arbeit des Pfarrers von Herzogenrath zu behindern

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Beiträge: 1595
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Mittwoch 13. Juli 2016, 16:58

XIII. Distriktwallfahrt des deutschen Distrikts der Priesterbruderschaft St. Pius X.

vom 3. bis 4. September 2016

nach Fulda

Höhepunkt der Wallfahrtstage:

Sonntag, 4. September 2016

9.30 Uhr Pontifikalhochamt mit S. E. Weihbischof Bernard Fellay,
Generaloberer der Priesterbruderschaft St. Pius X.,
zu Ehren des heiligen Bonifatius
(Messformular vom 5. Juni)
Wer einen Ritus ändert, verletzt einen Gott.
(Nicolás Gómez Dávila)

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Juergen » Donnerstag 14. Juli 2016, 10:06

CIC_Fan hat geschrieben:Man sollte richtig stellen daß Em Sarah keine "Weisungen "gegeben hat sondern eine private Idee erklärt hat
was seit der Erklärung des Pressesaales vom Montag klar ist, eine Korrektur kann den Veranstaltern hier Probleme mit den Bischöfen ersparen Man wartet ja nur drauf eine Vorwand zu haben um die Arbeit des Pfarrers von Herzogenrath zu behindern
Dann bleibt zu hoffen, daß der Pfarrer von Herzogenrath hier im Kreuzgang mitliest, sonst erfährt er Deine Bedenken ja gar nicht. :roll:
Gruß
Jürgen

CIC_Fan
Beiträge: 5400
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von CIC_Fan » Donnerstag 14. Juli 2016, 13:33

das ist nicht erforderlich ich hab ihmn schon über private Kontakte verständigen lassen

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Juergen » Donnerstag 14. Juli 2016, 13:52

CIC_Fan hat geschrieben:das ist nicht erforderlich ich hab ihmn schon über private Kontakte verständigen lassen
Wenn Du ihn sowieso schon kontaktiert hast, warum schreibst Du Deine Bedenken dann hier zusätzlich rein.
Das ist ja dann doppelt sinnlos.
Gruß
Jürgen

CIC_Fan
Beiträge: 5400
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von CIC_Fan » Donnerstag 14. Juli 2016, 14:23

weil man offen drüber hier reden kann warum sollte ich es nicht schreiben? Das hier ist ein Diskussionsforum und keine Versuchsstation wo man vielleicht persönlich jemand persönlich erreicht

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Juergen » Donnerstag 21. Juli 2016, 11:17

Wie schon an an im anderen Thread von „Sursum Corda“ angekündigt, gibt es in der Liboriwoche drei Messen in der a.o. Form des röm. Ritus:

Sonntag, 24.7. um 18. Uhr
Levitiertes Hochamt zum Liborifest
in der Kapuzinerkirche (am/im Liborianum)

Mittwoch, 27.7. um 18.3 Uhr
Hochamt als Votivmesse zu Ehren des Hl. Liborius.
im „Pfarrwinkel“ im Hohen Dom
(Der Pfarrwinkel ist im süd­li­chen Quer­arm des öst­li­chen Quer­hau­ses ge­gen­über dem Ein­gang zur Kryp­ta)

Sonntag, 31.7. um 11. Uhr
Hochamt vom 11. Sonntag nach Pfingsten
in der Gaukirche (am Domplatz)



Die Messe am 31. Juli ist bis auf weiteres die letzte Sonntagsmesse, die in der Gaukirche stattfindet. Ab August wird die Gaukirche wegen Renovierungsarbeiten für voraussichtlich ein halbes Jahr geschlossen. Die Sonn- und Feiertagsmessen in der a.o. Form des röm. Ritus werden während der Zeit in der Kapuzinerkirche gefeiert.
judica-me.de hat geschrieben:Für die Gläubigen, die von auswärts kommen: … Wer mit dem Auto kommt: Begrenzte Parkmöglichkeit auf dem Hof, ansonsten auf dem nahe gelegenen Maspernplatz (5 Minuten Fußweg). Den Parkplatz des Liborianum erreicht man über das Tor am Ende der Mauer vor der Einmündung in die Straße “Am Stadelhof”.
Karte: http://www.openstreetmap.org/?mlat=51.7 ... 89/8.75864
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Alles zur "FSSPX": Fragen, Nachrichten, Veranstaltungen etc.

Beitrag von Juergen » Donnerstag 21. Juli 2016, 16:45

Aus einem aktuellen Newsletter (kam per E-Mail) zur Liturgischen Tagung in Herzogenrath (29. März bis 1. April 217 ):

Bezüglich der Quartierbuchungen bitten wir Sie um baldiges Handeln. In Rolduc ist nun ein Kontingent an Zimmern mir Naßzelle frei geworden, das es vor allem Priestern ermöglicht, bequem unter einem Dach zu wohnen und zu zelebrieren (es stehen morgens 7 Altäre zur Verfügung).

Bitte geben sie in Rolduc (http://www.rolduc.com/de/index.html) und im Fletcher Hotel Kasteel Erenstein (http://www.kasteelerenstein.nl/de/) das Stichwort „Liturgische Tagung" durch, um auf das Kontingent zuzugreifen. Hier sind Zimmer vorreserviert.

Weitere Zimmer sind frei buchbar im Parkhotel Würselen, das auch mit dem Bus gut erreichbar ist: http://www.parkhotel-wuerselen.de/
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Juergen » Dienstag 26. Juli 2016, 11:02

Auf der Homepage gibt es ein kurzes Video:
Erzbischof Sample grüßt die Teilnehmer der Tagung von Tschenstochau aus.
Pfarrer Dr. Rodheudt und die Jugendlichen seiner Pfarrei trafen ihn dort auf dem Weg zum Weltjugendtag in Krakau.
Hier die Videobotschaft von Erzbischof Sample:
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Juergen » Freitag 19. August 2016, 17:46

Am Sonntag 21. August begehen wir in Paderborn um 11:00 Uhr im Hochamt die äußere Feier von Mariä Himmelfahrt. Vor der Messe findet die Weihe der Kräuter statt.

Nach der Messe startet im „Forum Sankt Liborius“ (neben der Gaukirche) das Sommerfest für die Freunde der alten Messe in und um Paderborn.
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Beiträge: 1595
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Donnerstag 25. August 2016, 17:29

Wallfahrt mit der Priesterbruderschaft St. Petrus nach Bettbrunn und Mindelstetten

Datum: 1. Oktober 2016

10:30 Uhr Hochamt in der Wallfahrtskirche Bettbrunn, anschließend Mittagessen.

15:00 Uhr Andacht in Mindelstetten am Grab der hl. Anna Schäffer.

Wer am Mittagessen teilnehmen möchte, möge sich bis spätestens 24. Sept. 2016 unter Tel. +49 (0)9446 9911051 anmelden.
Wer einen Ritus ändert, verletzt einen Gott.
(Nicolás Gómez Dávila)

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Juergen » Donnerstag 25. August 2016, 18:01

Am Mittwoch, 31. Au­gust, um 18:30 Uhr fei­ert der Bi­schof von Os­na­brück, Franz-Jo­sef Bo­de, im Ho­hen Dom zu Pa­der­born ein Pon­ti­fi­kal­amt an­läß­lich sei­nes sil­ber­nen Bi­schofs­ju­bi­lä­um.
Aus die­sem Grun­de kann die Hei­li­ge Mes­se in der außer­or­dent­li­chen Form um 18:30 Uhr nicht im Pfarr­win­kel im Ho­hen Dom ge­fei­ert wer­den.
Sie wird in die Ka­pu­zi­ner­kir­che ver­legt.
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Juergen » Sonntag 28. August 2016, 16:08

Am kommenden Sonntag, den 4. September, findet das Hochamt in der Kapuzinerkirche in Paderborn nicht um 11:00 Uhr statt, sondern es wird am Abend um 18:00 Uhr gefeiert.
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9838
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Hubertus » Sonntag 4. September 2016, 09:54

Libertas Ecclesiae hat geschrieben:
Hubertus hat geschrieben:
Libertas Ecclesiae hat geschrieben: Das hier könnte so eine Art Nachfolgeprojekt für Wikkimissa werden:

http://projetsp5.blogspot.nl/ :daumen-rauf:
:daumen-rauf:
Der Betreiber des französischsprachigen Blogs Projet_SP5 hat am 17. März 216 (22:17 Uhr) auf Katholisches.info folgenden Leserkommentar veröffentlicht:
Hallo

1. Danke sehr für ihre Interesse.
2. in der Name „Projet_SP5″ steht „SP5″ für „Sanctus Pius V“ / „Projet“ bedeutet „Projekt“, im Sinne eines „Versuchs“.
3. die Örte werden so kodiert: grün is für Ecclesia Dei & Summorum Pontificum / rot ist for FSSPX & Allierte (befreundete Mönchen, usw) / lila ist für MesseZentren der selbsternanten Widerstand / blau ist für „non una cum“ (ich vermeide das Wort Sedevakantismus)
4. die französiche Seite, die in den Kommentaren erwähnt wird (@Tradidi), heisst WikkiMissa. Es ruht zur Zeit und keiner weiss wann (und ob) es wieder kommt. Der Initiator, Emmanuel L., hat deutlich erklaert er habe wenig Zeit dafür. Er benutzte Wikkini (das ist ein Fork von WakkaWiki). Wenn jemand sich gut kennt…
5. die Ortsangaben können angeklickt werden, es öffnet sich dann ein Fenster, in welchem ein Link SOURCE & DETAIL steht. Dieses Link führt zu einer externen Seite, wo man das Zeitplan findet, soweit das möglich ist.
6. Die Seite ist, wie gesagt, ein Projekt. Ziel des projektes ist zu zeigen, was man eventuel machen könnte, wenn wir zusammenarbeiten um gemeinsame Resourcen zu bauen.
7. Die Karte zeigt alle MesseZentren, es kann aber gefiltert werden, um nur eine bestimmte Flüegel und/oder nur eine bestimmte Zone zu zeigen. Hier lesen Sie (in English) mehr zum dieser Möglichkeit: projetsp5.blogspot.fr/216/3/english.html
8. Tobias schreibt „Mal sehen, was daraus wird!“ – auch ich bin neugirig, die meine Frage wäre eher „Mal sehen, ob was daraus wird!“. Ich habe das Projekt gestartet und stehe hier am Rand meiner technischen Fähigkeiten. Vielleicht kommt jemand und verbessert es total.
9. Jedes Ort trägt (im dessen Fenster) eine ReferenzNummer (zB „Reference#24538″). Diese Nummer könnte in einer etwaigen Korrespondenz helfen.
1. Nicht jeder Tradizionalist lebt in einer gleichmeinenden Umgebung. Ziel der Karte ist (auch) diesem Kameraden zu zeigen, das er nich allein ist.
11. Gesucht werden jetzt solide „Korrespondanten“. Gebraucht werden solide Leute, die nicht unbedingt viel leisten müssen, aber die sie auf Dauer engagieren. Anders gesagt, besser eine Stunde mal alle drei Monate, wie 4 Stunden an einem Tag.
@ Hubertus

Wenn das Projet_SP5 weitere Kreise zieht, was ich sehr hoffe, könnte man hier vielleicht auch einen eigenen Strang abtrennen. Vielleicht rekrutieren sich aus dem Kreuzgang auch „solide Korrespondenten“, wie vom Blogger gewünscht.
:blinker:

P. S. Die Karte ist in den letzten Tagen ergänzt worden. Jetzt ist auch Tschechien (u. a. Kloster Vyšší Brod) mit aufgeführt.

Auf der Seite:
Nous arrêtons les mises à jour de cette carte en mars 216. We stop updating this map as of March, 216.
:|
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Beiträge: 1595
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Sonntag 4. September 2016, 21:54

Hubertus hat geschrieben: Auf der Seite:
Nous arrêtons les mises à jour de cette carte en mars 2016. We stop updating this map as of March, 2016.
:|
Don't worry!

WikkiMissa is back again!

:klatsch:
Wer einen Ritus ändert, verletzt einen Gott.
(Nicolás Gómez Dávila)

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Juergen » Montag 5. September 2016, 12:02

Am Mittwoch, 7. September, finden im Ho­hen Dom zu Pa­der­born Ton­auf­nah­men statt.

Aus die­sem Grun­de kann die Hei­li­ge Mes­se in der außer­or­dent­li­chen Form um 18:30 Uhr nicht im Pfarr­win­kel im Ho­hen Dom ge­fei­ert wer­den.
Sie wird in die Ka­pu­zi­ner­kir­che ver­legt.



Warum die Tonaufnahmen ausgerechnet am Mittwoch stattfinden müssen, erschließt sich mir nicht.
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Beiträge: 1595
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Sonnabend 17. September 2016, 18:49

PMT-Vortrag in München aus Anlass des 800-Jahr-Jubiläums des Dominikanerordens[/url]

Am Dienstag, 4. Oktober 2016, um 19.30 Uhr spricht
Pater Prof. Dr. Wolfgang Hariolf Spindler OP

zum Thema
„Der hl. Dominikus und die Anfänge seines Predigerordens“

im
Pfarrsaal von St. Peter München, Thalkirchner Str. 11, Rückgebäude.
(Vom Sendlinger-Tor-Platz sind es ca. 350 m zum Pfarrsaal)
Veranstalter: Freundeskreis Pro Missa Tridentina München zusammen mit der Priesterbruderschaft St. Petrus, München.
Wer einen Ritus ändert, verletzt einen Gott.
(Nicolás Gómez Dávila)

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Beiträge: 1595
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Sonnabend 17. September 2016, 18:55

Libertas Ecclesiae hat geschrieben:
V. Internationale Wallfahrt des „Cœtus Internationalis Summorum Pontificum“ (CISP)

mit S. E. Alexander King Sample, Erzbischof von Portland, Oregon

vom 27. bis 30. Oktober 2016

nach Rom und Nursia
Update:

Kardinal Levada übernimmt bei der Wallfahrt die Predigt in der Petersbasilika zu Rom.
Wer einen Ritus ändert, verletzt einen Gott.
(Nicolás Gómez Dávila)

Benutzeravatar
ar26
Beiträge: 2622
Registriert: Sonntag 19. November 2006, 10:46
Wohnort: Kurfürstentum Sachsen

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von ar26 » Sonntag 18. September 2016, 13:57

Libertas Ecclesiae hat geschrieben:
Hubertus hat geschrieben: Auf der Seite:
Nous arrêtons les mises à jour de cette carte en mars 2016. We stop updating this map as of March, 2016.
:|
Don't worry!

WikkiMissa is back again!

:klatsch:
Danke für den Info. Hab gleich mal ein paar Einträge aktualisiert.
...bis nach allem Kampf und Streit wir dich schaun in Ewigkeit!

Benutzeravatar
Amanda
Beiträge: 1347
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2009, 18:23
Wohnort: Bistum Limburg

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Amanda » Sonntag 18. September 2016, 15:26

ar26 hat geschrieben:Danke für den Info. Hab gleich mal ein paar Einträge aktualisiert.
Ich auch... :blinker:
"Die Kirche scheint immer der Zeit hinterher zu sein,
obwohl sie doch in Wirklichkeit jenseits der Zeit ist;
sie wartet, bis der letzte Tick seinen letzten Sommer gehabt hat."
Gilbert Keith Chesterton

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Beiträge: 1595
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Sonntag 18. September 2016, 20:23

Libertas Ecclesiae hat geschrieben:
Libertas Ecclesiae hat geschrieben:
V. Internationale Wallfahrt des „Cœtus Internationalis Summorum Pontificum“ (CISP)

mit S. E. Alexander King Sample, Erzbischof von Portland, Oregon

vom 27. bis 30. Oktober 2016

nach Rom und Nursia
Update:

Kardinal Levada übernimmt bei der Wallfahrt die Predigt in der Petersbasilika zu Rom.
Update II:

Es ist noch nicht entschieden, in wieweit das Programm der Wallfahrt wegen des Erdbebens in Nursia geändert werden muss.

Spendenaufruf für die Benediktiner in Nursia
Wer einen Ritus ändert, verletzt einen Gott.
(Nicolás Gómez Dávila)

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Beiträge: 1595
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Sonntag 2. Oktober 2016, 17:50

Wer einen Ritus ändert, verletzt einen Gott.
(Nicolás Gómez Dávila)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema