Kreuzgängstertreffen 2015?

Sonstiges und drumherum.

Moderator: HeGe

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6593
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von holzi » Sonntag 11. Januar 2015, 21:21

Ja, dann mach'ma halt was aus. Ich wär dabei! Ich werd sowieso ganz oft von Norddeutschen gefragt, ob ich Österreicher wäre.
Die Zeit ist, bei Licht besehen, immer gleich gut und gleich schlecht am Ende vom Jahre wie am Anfange desselben, nur die besseren Menschen machen die Zeiten besser, und bessere Menschen macht nur das treu geübte Christentum.
Adolph Kolping

Benutzeravatar
Sperling
Beiträge: 735
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 19:01
Wohnort: Wien/Österreich

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von Sperling » Sonntag 11. Januar 2015, 21:55

:daumen-rauf: :blinker:

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9835
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von Hubertus » Sonntag 11. Januar 2015, 21:57

holzi hat geschrieben:Ja, dann mach'ma halt was aus. Ich wär dabei! Ich werd sowieso ganz oft von Norddeutschen gefragt, ob ich Österreicher wäre.
:daumen-rauf:
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21556
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von Niels » Montag 12. Januar 2015, 23:03

Nachtrag:
Niels hat geschrieben:Ich sag' einfach mal - ohne Anspruch auf Vollständigkeit -, wen ich gerne treffen würde (alles Leute, die ich noch nicht persönlich kenne):

Anneke6
Amanda
ad_hoc
Caviteno
CIC_Fan/ottaviani (mein lieber Onkel Primus)
Exilfranke
Gallus
Heinrich II
iustus
Jarom1
Kilianus
Libertas Ecclesiae
Maurus
overkott
Pit
Siard
Sperling
Torsten
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21556
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von Niels » Sonntag 25. Januar 2015, 01:39

Ich bin jetzt aus der Nummer raus.
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Stephanie
Beiträge: 803
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 15:37

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von Stephanie » Sonntag 8. März 2015, 16:55

Wie sieht die Lage denn nun gegenwärtig aus? Ist ein Treffen geplant oder nicht? Und falls, wann?

P.S.: Habe die Tage mal die Fotos von Weltenburg angesehen und muss sagen, ich würde mich über ein Treffen wahrlich freuen.
Wird kaum der Gerechte gerettet, wo werde ich Sünder erscheinen? Die Last und Hitze des Tages habe ich nicht getragen. Die um die elfte Stunde kamen, denen zähle mich bei, Gott, und sei mein Erretter.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12463
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von HeGe » Dienstag 10. März 2015, 19:22

Stephanie hat geschrieben:Wie sieht die Lage denn nun gegenwärtig aus? Ist ein Treffen geplant oder nicht? Und falls, wann?

P.S.: Habe die Tage mal die Fotos von Weltenburg angesehen und muss sagen, ich würde mich über ein Treffen wahrlich freuen.
Ich würde mich auch sehr freuen, jedes der bisherigen Kreuzgang-Treffen ist mir ausschließlich positiv in Erinnerung geblieben. :ja: Ich befürchte aber, es fehlt jemand, der die ganze Organisation in die Hand nimmt... :/
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Gallus
Beiträge: 3396
Registriert: Montag 27. Dezember 2010, 11:13
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von Gallus » Dienstag 10. März 2015, 22:38

HeGe hat geschrieben:
Stephanie hat geschrieben:Wie sieht die Lage denn nun gegenwärtig aus? Ist ein Treffen geplant oder nicht? Und falls, wann?

P.S.: Habe die Tage mal die Fotos von Weltenburg angesehen und muss sagen, ich würde mich über ein Treffen wahrlich freuen.
...

Ich befürchte aber, es fehlt jemand, der die ganze Organisation in die Hand nimmt... :/
Bewährte Regel: Immer der, der fragt. :)

Benutzeravatar
Heinrich II
Beiträge: 403
Registriert: Montag 30. Januar 2012, 18:27
Wohnort: Bistum Mainz

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von Heinrich II » Mittwoch 11. März 2015, 18:30

Wer zuerst zuckt, verliert... :breitgrins:
Wer euch ein anderes Evangelium verkündet, als ihr angenommen habt, der sei verflucht. Geht es mir denn um die Zustimmung der Menschen, oder geht es mir um Gott?

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Beiträge: 1592
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Mittwoch 11. März 2015, 18:50

Wenn das mit dem großen Kreuzgängstertreffen nichts wird, gäbe es in diesem Jahr doch viele Gelegenheiten für kleinere Kreuzgängstertreffen mit der Möglichkeit zum persönlichen Austausch, beispielsweise ...
Zuletzt geändert von Libertas Ecclesiae am Mittwoch 11. März 2015, 21:22, insgesamt 2-mal geändert.
Wer einen Ritus ändert, verletzt einen Gott.
(Nicolás Gómez Dávila)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9835
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von Hubertus » Mittwoch 11. März 2015, 19:44

Wäre auch mal wieder an einem Treffen interessiert, kann aber zu Libori nicht - bei mir geht es erst ab August. Dann böte sich Fulda natürlich an - auch seiner rel. zentralen Lage wegen.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Christian
Beiträge: 1406
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2003, 13:27
Wohnort: duisburg

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von Christian » Mittwoch 11. März 2015, 20:54

Ich bin jetzt seit 12 Jahren hier im Forum. Gerne würde ich den ein oder anderen einmal kennenlernen.

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Beiträge: 1592
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Mittwoch 11. März 2015, 21:24

Hubertus hat geschrieben:Wäre auch mal wieder an einem Treffen interessiert, kann aber zu Libori nicht - bei mir geht es erst ab August. Dann böte sich Fulda natürlich an - auch seiner rel. zentralen Lage wegen.
Gaude Fulda, plaude Germania,
patris tui et apostoli erudita doctrinis,
illustrata virtutibus, suffulta patrociniis,
et in eo magnifica Dei magnalia!

:ja:
Wer einen Ritus ändert, verletzt einen Gott.
(Nicolás Gómez Dávila)

Benutzeravatar
Kantorin
Beiträge: 1180
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 19:55
Wohnort: Bistum Fulda

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von Kantorin » Mittwoch 11. März 2015, 21:25

Hubertus hat geschrieben:Wäre auch mal wieder an einem Treffen interessiert, kann aber zu Libori nicht - bei mir geht es erst ab August. Dann böte sich Fulda natürlich an - auch seiner rel. zentralen Lage wegen.
Fulda finde ich natürlich wunderbar. :ja:
Mein huldreicher Gott kommt mir entgegen. (Psalm 59)

Caviteño
Beiträge: 8025
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 02:31
Wohnort: Diözesen Imus und Essen

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von Caviteño » Donnerstag 12. März 2015, 10:39

HeGe hat geschrieben: Ich befürchte aber, es fehlt jemand, der die ganze Organisation in die Hand nimmt... :/
Wenn zunächst nur Ort und Datum festgelegt werden und jeder sich um eine eigene Unterkunft bemüht, hält sich der Organisationsaufwand mE in Grenzen.

Eine Liste der Unterkünfte gibt es im Internet. Sie könnte ggfs. von Ortskundigen um eine subjektive Erläuterung/Einstufung verfeinert werden. ME muß ja nicht die ganze Gruppe in einem Hotel gebucht sein, jeder kann den Standard buchen, der ihm paßt. Wer an dem Treffen teilnimmt, kann das hier im Forum mitteilen - vielleicht finden sich dann noch mehr, die die Unterkunft buchen.
Bei dieser Art von "Organisation" sollte das Treffen natürlich in einer interessanten Stadt stattfinden. So kann man, wenn man gebucht hat und ein Treffen doch nicht stattfindet, sich immer noch die Stadt ansehen - ggfs. mit zwei oder drei anderen kreuzgangstern.
Ich wollte mir z.B. in diesem Jahr ein, zwei deutsche Städte anschauen. Wenn mir der Termin und der Ort zusagen, würde ich dann dort buchen. Sollte das Treffen nicht stattfinden - kein Problem für mich, ich wollte eh nach xxxx und die Stadt besichtigen.

Für das Treffen am 1. und ggfs. 2. Abend kann man auch im Internet eine Gaststätte suchen, die über ein abgetrenntes Gesellschaftszimmer verfügt und das Rahmenprogramm kann hier im Forum diskutiert werden, wobei Ortskundige da mit ihren besseren Kenntnissen hilfreich wären.

Würde das Treffen so "organisiert", begrenzt sich im Grunde die Arbeit auf einen Telefonanruf in der Gaststätte zwecks Reservierung des Gesellschaftszimmers. Das kann auch relativ spät erfolgen, wenn sicher ist, daß ein Treffen stattfindet. Allerdings sollte dann keine Großveranstaltung stattfinden - Libori scheidet bei dieser Art von Planung mE aus.

Benutzeravatar
incarnata
Beiträge: 2038
Registriert: Mittwoch 8. November 2006, 01:11

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von incarnata » Freitag 8. Mai 2015, 14:33

Dieses Jahr wird mal wieder das Turiner Grabtuch gezeigt.Hätte in der Zeit vom 4.-14.Juni Zeit
dahin zu fahren.Interessiert sich jemand vom Forum auch dafür ?
Durch die barmherzige Liebe unseres Gottes wird uns besuchen das aufstrahlende
Licht aus der Höhe.......(Lk1,76)

Raphaela
Beiträge: 4997
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von Raphaela » Donnerstag 13. April 2017, 19:05

Wie wäre es für eine kleine Gruppe, nämlich die Virgines consegrates sich in Freiburg - so nebenbei - beim Deutschlandtreffen zu teffen?(Inklusive Kandidatinnen)
Da gibt es doch bestimmt einige in dem Forum hier
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21556
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von Niels » Donnerstag 13. April 2017, 21:45

Ich verkleide mich vielleicht als Frau und bin dann eventuell dabei. :tuete:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18237
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Kreuzgängstertreffen 2015?

Beitrag von taddeo » Donnerstag 13. April 2017, 23:57

Niels hat geschrieben:
Donnerstag 13. April 2017, 21:45
Ich verkleide mich vielleicht als Frau und bin dann eventuell dabei. :tuete:
https://youtu.be/e-bxGo__jt8
nemini parcetur

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema