Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Sonstiges und drumherum.

Moderator: HeGe

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 5658
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Torsten » Montag 5. Dezember 2016, 17:42

Lilaimmerdieselbe hat geschrieben:aber auch ein Zeichen für richtige Maßstäbe. Ich finde die Verrohung im Umgangston auch ärgerlich.
Ich ziehe da mittlerweile nur noch eine Augenbraue hoch. Im "Real Life". Das Forum hier finde ich noch niveauvoller und toleranter als vieles andere.

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 5658
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Torsten » Montag 5. Dezember 2016, 17:51

Florianklaus hat geschrieben:Er ist ja nicht der Erste (und wird wohl leider auch nicht der Letzte sein), der den Kreuzgang deswegen verläßt. Schon ein Armutszeugnis für ein christliches Forum.
Schau dir mal das Forum der "Freigeister" an. Die haben damit wirkliche Probleme.

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 5658
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Torsten » Montag 5. Dezember 2016, 19:40

Macht was ihr wollt.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21282
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Niels » Dienstag 6. Dezember 2016, 02:49

Jeder macht offensichtlich, was er will. Das ist Fakt. Die Frage ist eben nur: Ist es gut und sinnvoll?
Ich neigte ja auch bisweilen zum Mimosentum, aber das ist endgültig vorbei.
Wie sagt das paulinische Sprichwort: "omnia autem probate quod bonum est tenete"... oder so ähnlich...
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 11421
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Raphael » Dienstag 6. Dezember 2016, 07:01

Torsten hat geschrieben:Macht was ihr wollt.
Gegenvorschlag:
Laßt das geschehen, was Jesus will! :ja:
Und wenn morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Hallelujah singen!

Lycobates
Beiträge: 785
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Lycobates » Dienstag 6. Dezember 2016, 07:51

Niels hat geschrieben:Jeder macht offensichtlich, was er will. Das ist Fakt. Die Frage ist eben nur: Ist es gut und sinnvoll?
Ich neigte ja auch bisweilen zum Mimosentum, aber das ist endgültig vorbei.
Wie sagt das paulinische Sprichwort: "omnia autem probate quod bonum est tenete"... oder so ähnlich...
Achtung: Botanische Hinweise auf Mimosen werden anstandslos und humorlos gelöscht
:breitgrins:
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Raphaela
Beiträge: 4952
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Raphaela » Sonnabend 10. Dezember 2016, 10:38

Petrus hat geschrieben:nun,

unser Mitglied "Juergen" hat mich in diesem Orgel-Strang darauf hingewiesen, dass ich doch mal "meine Fresse halten solle", da es in diesem Strang nur um neue Orgeln ginge.

danke, "Juergen", für Deine "correctio fraterna".

ich halte dann hier mal meine Fresse.

Euch und Allen eine gesegnete Adventszeit.

Peter.
Hast du wenigstens diese Beleidigung an die Moderatoren gemeldet? - Die kümmern sich dann hoffentlich schon um Jürgen.
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21282
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Niels » Sonnabend 10. Dezember 2016, 11:13

Wer hat wen wann und wo beleidigt? :detektiv:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Irmgard
Beiträge: 364
Registriert: Mittwoch 15. September 2010, 22:33

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Irmgard » Sonnabend 10. Dezember 2016, 18:57

Na ja, der Herr J. aus meinem Heimatbistum ist auf jeden Fall nichts für zart besaitete Forumsnutzer:
http://kreuzgang.org/viewtopic.php?f=24 ... 81#p821681

Da staunt der Laie und der Experte wundert sich. Aber so isser halt....

Benutzeravatar
Edi
Beiträge: 8780
Registriert: Montag 12. Januar 2004, 18:16

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Edi » Sonntag 11. Dezember 2016, 13:09

Wo ist denn Jacinta geblieben? Seit Anfang 2011 hat sie hier nicht mehr geschrieben.
Es lebt der Mensch im alten Wahn.
Wenn tausend Gründe auch dagegen sprechen,
der Irrtum findet immer freie Bahn,
die Wahrheit aber muss die Bahn sich brechen.

Die meisten Leute werden immer schmutziger je älter sie werden, weil sie sich nie waschen.

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 99
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Elisabeth90 » Mittwoch 28. Dezember 2016, 21:52

Ich weiß kaum da und schon wieder weg :pfeif: . Ich fahre über Silvester zu einer lieben Schwester die ich aus meiner Vergangenheit gut kenne zu Besuch ins Kloster Brandenburg und komme am 2. Januar wieder zurück. Euch allen wünsche ich einen guten und vor allem gesegneten Start in das neue Jahr! :breitgrins:

Für neugierige anbei die Website des Klosters: http://www.kloster-brandenburg.de
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

Benutzeravatar
Cath1105
Beiträge: 490
Registriert: Freitag 1. Oktober 2010, 11:34
Wohnort: Balve
Kontaktdaten:

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Cath1105 » Mittwoch 28. Dezember 2016, 23:49

Eine schöne Rekreation und ebenfalls einen guten Start ins Neue Jahr!
ET VERBUM CARO FACTUM EST

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5380
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Protasius » Montag 30. Januar 2017, 19:33

Ich werde beruflich die nächsten zwei Monate in Rußland sein. Daher werde ich wahrscheinlich nicht so häufig hier vorbeischauen.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 1535
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Sascha B. » Montag 30. Januar 2017, 19:38

Viel Spaß in einem der letzten zivilisierten Ländern der Welt. :daumen-rauf:
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18217
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von taddeo » Montag 30. Januar 2017, 19:53

Sascha B. hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 19:38
Viel Spaß in einem der letzten zivilisierten Ländern der Welt. :daumen-rauf:
Rußland hat er als Reiseziel genannt, nicht Bayern! :dudu:
Der liebe Gott ist ein Masseur mit Händen aus Musik. (Martin Walser)

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 1535
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Sascha B. » Montag 30. Januar 2017, 19:58

taddeo hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 19:53
Sascha B. hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 19:38
Viel Spaß in einem der letzten zivilisierten Ländern der Welt. :daumen-rauf:
Rußland hat er als Reiseziel genannt, nicht Bayern! :dudu:
Bayern führt die zivilisierten Länder nur an, ist aber nicht das einzige ;)
Serbien z.B. wäre auch noch ok. Bei Österreich bin ich mir noch nicht sicher.
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
Sarandanon
Beiträge: 1553
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 19:59
Wohnort: Katholisches Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Sarandanon » Montag 30. Januar 2017, 20:39

Sascha B. hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 19:58
Bayern führt die zivilisierten Länder nur an, ...
Klar, aber eben hinter Ostfriesland..... :breitgrins:
Dich, o Herr, kann nur verlieren, wer dich verlässt.
(Augustinus Aurelius)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9468
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Hubertus » Montag 30. Januar 2017, 22:25

taddeo hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 19:53
Sascha B. hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 19:38
Viel Spaß in einem der letzten zivilisierten Ländern der Welt. :daumen-rauf:
Rußland hat er als Reiseziel genannt, nicht Bayern! :dudu:
Er hat auch nicht von einem der letzt-zivilisierten Länder gesprochen, also können wir gar nicht gemeint sein. ;D
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Lycobates
Beiträge: 785
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Lycobates » Montag 30. Januar 2017, 22:53

Protasius hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 19:33
Ich werde beruflich die nächsten zwei Monate in Rußland sein. Daher werde ich wahrscheinlich nicht so häufig hier vorbeischauen.
Letzteres werden mit mir viele bedauern, die den liturgischen Fachmann und Link-Zauberer, wenn auch nur für zwei Monate, ungern vermissen.

Aber beruflich ist auch wichtig. :klatsch:
Ich wünsche viel Erfolg und wohlbehaltene Rückkehr aus dem orientalischen Dschungel. Der Schutzengel möge es richten.

(In Moskau ist eine von Russen geführte lateinische Kapelle, wo ein gültig geweihter Priester nach dem Missale romanum 1570 (ich glaube allerdings in der Fassung bis 1956 einschl. :/ ), und, im ersten Kanongebet, gemäß der derzeitigen ekklesiologischen Sachlage :unbeteiligttu:, zelebriert. Näheres weiß ich allerdings nicht, als ich zuletzt in Moskau war, gab es die Kapelle noch nicht.)
Zuletzt geändert von Lycobates am Montag 30. Januar 2017, 22:59, insgesamt 1-mal geändert.
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6564
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von holzi » Montag 30. Januar 2017, 22:57

Hubertus hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 22:25
taddeo hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 19:53
Sascha B. hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 19:38
Viel Spaß in einem der letzten zivilisierten Ländern der Welt. :daumen-rauf:
Rußland hat er als Reiseziel genannt, nicht Bayern! :dudu:
Er hat auch nicht von einem der letzt-zivilisierten Länder gesprochen, also können wir gar nicht gemeint sein. ;D
Homo Bavaricus, der edle Wilde?!
Die Zeit ist, bei Licht besehen, immer gleich gut und gleich schlecht am Ende vom Jahre wie am Anfange desselben, nur die besseren Menschen machen die Zeiten besser, und bessere Menschen macht nur das treu geübte Christentum.
Adolph Kolping

PascalBlaise
Beiträge: 676
Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:44

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von PascalBlaise » Dienstag 31. Januar 2017, 17:53

Bayern und zivilisiert? Ich weiß ja nicht, in welchem Milieu sich der Großteil der KGler bewegt, aber ich würde eher von einem wilden Bergvolk sprechen. Stichwort Perchtenlauf, Sonnwendfeuer mit "Hexenverbrennung", das ganze mit einer ordentlichen Portion Chauvinismus und Xenophobie 😊
– et lux in tenebris lucet et tenebrae eam non comprehenderunt –

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21282
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Niels » Dienstag 31. Januar 2017, 18:05

holzi hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 22:57
Hubertus hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 22:25
taddeo hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 19:53
Sascha B. hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 19:38
Viel Spaß in einem der letzten zivilisierten Ländern der Welt. :daumen-rauf:
Rußland hat er als Reiseziel genannt, nicht Bayern! :dudu:
Er hat auch nicht von einem der letzt-zivilisierten Länder gesprochen, also können wir gar nicht gemeint sein. ;D
Homo Bavaricus, der edle Wilde?!
Das Foto ist gefaked. Kein normaler Neger würde sich mit diesem Herrn ablichten lassen.
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 1535
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Sascha B. » Dienstag 31. Januar 2017, 18:35

Niels hat geschrieben:
Dienstag 31. Januar 2017, 18:05
holzi hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 22:57
Hubertus hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 22:25
taddeo hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 19:53
Sascha B. hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 19:38
Viel Spaß in einem der letzten zivilisierten Ländern der Welt. :daumen-rauf:
Rußland hat er als Reiseziel genannt, nicht Bayern! :dudu:
Er hat auch nicht von einem der letzt-zivilisierten Länder gesprochen, also können wir gar nicht gemeint sein. ;D
Homo Bavaricus, der edle Wilde?!
Das Foto ist gefaked. Kein normaler Neger würde sich mit diesem Herrn ablichten lassen.
Bayerische Neger ticken eben anders ;D
In Bayern tickt alles anders als in Deutschland, bei uns tickt es nämlich richtig.
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21282
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Niels » Dienstag 31. Januar 2017, 19:00

Das Foto ist trotzdem nicht echt. Das ist offensichtlich eine Fotomontage.
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21282
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Niels » Dienstag 31. Januar 2017, 19:20

Die Herren rechts und links von Herrn Söder finde ich übrigens sehr sympathisch. :ja:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

CIC_Fan
Beiträge: 4633
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von CIC_Fan » Mittwoch 1. Februar 2017, 09:08

Protasius hat geschrieben:
Freitag 5. August 2016, 19:59
So, bin wieder da. In Den Haag einen schönen lateinischen NOM mit meinem Neffen besucht, ansonsten ein ziemlich anstrengendes Ferienlager hinter mir.
was bedeutet "schön"

Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 2258
Registriert: Sonnabend 13. September 2008, 13:48
Wohnort: Oberschwaben

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Lupus » Mittwoch 1. Februar 2017, 11:16

Wär doch gelacht, wenn CIC-Fan nicht doch irgend ein Haar in der Suppe fände! ;D
+L.
Christus mein Leben, Maria meine Hoffnung, Don Bosco mein Ideal!

CIC_Fan
Beiträge: 4633
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von CIC_Fan » Mittwoch 1. Februar 2017, 11:28

das mag ja sein aber es beantwortet nicht meine Frage

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7231
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Marion » Mittwoch 1. Februar 2017, 11:28

Sind Fragesteller und RomanesEuntDomus beim Umbau verschütt gegangen? Kennt sie vielleicht jemand persönlich und kann sie erreichen?
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 99
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Elisabeth90 » Freitag 3. Februar 2017, 15:25

Hallo zusammen :huhu:
bin seit gestern von meiner Reise ins Heilige Land zurück und voller Eindrücke, Begegnungen und Erinnerungen.
Israel ist wirklich sehr vielfältig, sowohl religiös , kulturell aber auch landschaftlich. Einfach toll.
Am 25. 01. starteten wir 31 von München Richtung Tel Aviv und von dort aus nach Arad, von wo es am nächsten Tag nach Massada ging.
Aufwändige und lange Kontrollen am Flughafen aber keine Vorkommnisse.
Wie gesagt viele Eindrücke und Erinnerungen.

Solltet ihr Fragen haben: Immer gern. Werde so bald es geht auch mal einige Fotos hochladen wenn gewünscht.

Herzliche Grüße, Issa
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

RomanesEuntDomus
Beiträge: 997
Registriert: Montag 6. Juli 2015, 11:36

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von RomanesEuntDomus » Sonnabend 4. Februar 2017, 23:36

Marion hat geschrieben:Sind Fragesteller und RomanesEuntDomus beim Umbau verschütt gegangen?

Ich bin noch hier, im Moment allerdings vorwiegend "read only". Danke der Nachfrage.

Benutzeravatar
Meeresleuchten
Beiträge: 73
Registriert: Freitag 4. März 2016, 10:51

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Meeresleuchten » Sonntag 5. Februar 2017, 13:38

Hallo Elisabeth90:

Auf die Fotos bin ich gespannt, würde mich darüber freuen. Meine Israelzeit ist schon viele Jahre her.

Gutes Wiedereingewöhnen hier und LG :)
Userin ist seit März 2017 nicht mehr im Forum aktiv.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste