Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Sonstiges und drumherum.

Moderator: HeGe

Benutzeravatar
Amanda
Beiträge: 1347
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2009, 18:23
Wohnort: Bistum Limburg

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Amanda » Dienstag 3. Mai 2016, 12:28

Ja, ich vermisse Linus auch sehr :heul:

Bei einer Sammlung für ein Notebook für guatuso wäre ich sofort dabei. Machen wir das?
"Die Kirche scheint immer der Zeit hinterher zu sein,
obwohl sie doch in Wirklichkeit jenseits der Zeit ist;
sie wartet, bis der letzte Tick seinen letzten Sommer gehabt hat."
Gilbert Keith Chesterton

Benutzeravatar
guatuso
Beiträge: 974
Registriert: Freitag 1. März 2013, 23:33
Wohnort: Costa Rica

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von guatuso » Mittwoch 11. Mai 2016, 21:16

Ja also her mit dem Zaster !! :breitgrins: ;D :breitgrins: ;D

Und ja, ich bin also doch wieder da....wie waere es mit einem kleinem Gedichtlein...?
Etwa so:

Wann ist sterben werde
weiß ich nicht
ich habe keine Furcht davor
nur vor der Lücke
die ich nicht hinterlasse.

Hm, vielleicht zu ernst, sowas traut man mir nicht zu....

Oder dieses Beginn-Textlein:
"Equadore, wer bist du?
Bist du die Jahreszahl, die den Herrn ankündigt? Oder bist du das Traumgespinnst längst versunkener Kulturen? Wieviele Archetypen durchlebte ich, bis ich dich fand?
Als ich dich kennen lernte, glaubte ich, schon lange auf dem heiligen Berg der Lebenserfahrung zu stehen. Du hast mich eines Besseren belehrt. Du hast mir gezeigt, dass die Weisheit eines alten Mannes nicht genügt, um gelehrt zu sein.
Als du geboren wurdest, Equadore
Wurde ich gerade zum Professor ernannt"
Glaubst du, dass auch alte Professoren lieben können?"

Oder eher provozierend:
" Sie konnte tun was sie wollte – ich war ihr verfallen. Bei ihrem Anblick flüsterte ich schmutzige Worte. Ihre heiligen Hände ergriffen meinen alten müden Kopf, und ihre Lippen küssten mich suchend, als ob ihr Mund sich nicht entschliessen koennte, wo er seine liebliche Süsse verströmen dürfe
Equadore, du wurdest geboren um meine Göttin zu werden."

Ist das hier zu romantisch?:

" Mein Geist leuchtete aufnahmebereit. Doch der Haken der Neugier, den ich mit einem guten Wurf gezielt ins Licht schlagen wollte, war stumpf geworden von all den Jahren.
Equadore war die Lilie am Fluss, die ich liebte, auf meine Weise. Deren Atem sich in meinen ergoss, als ich stammelnd ihren Namen nannte.
Ich wollte ihr zuhören, was sie mir an Erfahrung zuzutragen dachte. Und wie ein weiser Chinese lächelnd sein Haupt beugt, so lauschte ich ihren Worten.

Und ich lauschte im kalten Wind nach Trost und Hoffnung.
Aber ich hörte nichts. Nur die unfehlbare Ankündigung des Nordwinds kam auf mich zu.

Nacht um Nacht suchte ich nach ihr.
Morgen um Morgen fand mich der Winter,
Allein.
Verhangene Träume zwischen meinen Augenbrauen."


Nee, das traut mir erst recht keiner zu. Vielleicht sollte ich was deftiges offerieren:

Damit du nicht meinst
du seiest mir gleichgültig
werde ich morgen in die Stadt gehen
und einer Hafendirne
deinen Namen geben.

Nun reichts, genuegend geacktert, her mit den Kroeten! :ikb_taz:

P.S. Das elende alte Ding ist repariert gegen Schweinegeld, das ich nicht habe und noch abliefern muss, alle Europaeer sind Millionaere; die versuchen einem abzuzocken wo immer sie koennen....

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 1601
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Sascha B. » Donnerstag 12. Mai 2016, 18:33

Ein paar Stunden pro Woche werde ich wieder hier sein. Die Arbeit sowie private und kirchliche Verpflichtungen machen es nicht mehr so einfach wie früher.
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6593
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von holzi » Freitag 13. Mai 2016, 09:29

Sascha B. hat geschrieben:Ein paar Stunden pro Woche werde ich wieder hier sein. Die Arbeit sowie private und kirchliche Verpflichtungen machen es nicht mehr so einfach wie früher.
:klatsch: freut mich sehr, wieder was von dir hier zu lesen! :daumen-rauf:
Die Zeit ist, bei Licht besehen, immer gleich gut und gleich schlecht am Ende vom Jahre wie am Anfange desselben, nur die besseren Menschen machen die Zeiten besser, und bessere Menschen macht nur das treu geübte Christentum.
Adolph Kolping

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 1601
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Sascha B. » Freitag 13. Mai 2016, 12:16

holzi hat geschrieben:
Sascha B. hat geschrieben:Ein paar Stunden pro Woche werde ich wieder hier sein. Die Arbeit sowie private und kirchliche Verpflichtungen machen es nicht mehr so einfach wie früher.
:klatsch: freut mich sehr, wieder was von dir hier zu lesen! :daumen-rauf:
Besonders Kolping frisst viel Freizeit auf :D
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6593
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von holzi » Freitag 13. Mai 2016, 15:15

Sascha B. hat geschrieben:
holzi hat geschrieben:
Sascha B. hat geschrieben:Ein paar Stunden pro Woche werde ich wieder hier sein. Die Arbeit sowie private und kirchliche Verpflichtungen machen es nicht mehr so einfach wie früher.
:klatsch: freut mich sehr, wieder was von dir hier zu lesen! :daumen-rauf:
Besonders Kolping frisst viel Freizeit auf :D
Die Zeit ist gut angelegt! :D

Über so manchen Ehebetten engagierter Kolpinger hängt ein Schild:
"Hier lag mein Mann, der alte Narr,
als er noch nicht bei Kolping war!"
:kugel:
Die Zeit ist, bei Licht besehen, immer gleich gut und gleich schlecht am Ende vom Jahre wie am Anfange desselben, nur die besseren Menschen machen die Zeiten besser, und bessere Menschen macht nur das treu geübte Christentum.
Adolph Kolping

Christian
Beiträge: 1406
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2003, 13:27
Wohnort: duisburg

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Christian » Mittwoch 1. Juni 2016, 22:59

Hallo , ich war längere Zeit nicht in der Lage hier zu schreiben und zu lesen aber mir fiel auf das einige nicht mehr da sind . Was ist mit Robert odetr Ewald, Pit usw. ..?

Benutzeravatar
Amanda
Beiträge: 1347
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2009, 18:23
Wohnort: Bistum Limburg

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Amanda » Donnerstag 2. Juni 2016, 20:19

Christian hat geschrieben:Hallo , ich wär wär längere Zeit nicht in der Lage hier zu schreiben und zu lesen aber mir fiel auf das einige nicht mehr da sind . Was ist mit Robert odetr Ewald, Pit usw. ..?
Viele von uns wüssten das auch gern. Auch Linus wird schon länger vermisst...

Willkommen zurück, Christian!
"Die Kirche scheint immer der Zeit hinterher zu sein,
obwohl sie doch in Wirklichkeit jenseits der Zeit ist;
sie wartet, bis der letzte Tick seinen letzten Sommer gehabt hat."
Gilbert Keith Chesterton

Benutzeravatar
Ewald Mrnka
Beiträge: 6970
Registriert: Dienstag 30. November 2004, 11:06

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Ewald Mrnka » Mittwoch 15. Juni 2016, 22:46

Christian hat geschrieben:Hallo , ich war längere Zeit nicht in der Lage hier zu schreiben und zu lesen aber mir fiel auf das einige nicht mehr da sind . Was ist mit Robert odetr Ewald, Pit usw. ..?
Er besucht gelegentlich den Kreuzgang, aber er hat nichts mehr zu sagen :| .
Wer die wirklichen Herrschenden identifizieren will, braucht sich nur zwei Fragen zu stellen:
WEN und WAS darfst Du NICHT kritisieren?
WESSEN INTERESSEN verfolgt das System?

obsculta
Beiträge: 2300
Registriert: Sonntag 7. September 2008, 22:16

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von obsculta » Mittwoch 15. Juni 2016, 22:55

Ewald Mrnka hat geschrieben:
Christian hat geschrieben:Hallo , ich war längere Zeit nicht in der Lage hier zu schreiben und zu lesen aber mir fiel auf das einige nicht mehr da sind . Was ist mit Robert odetr Ewald, Pit usw. ..?
Er besucht gelegentlich den Kreuzgang, aber er hat nichts mehr zu sagen :| .
Du fehlst. Erinnere mich so gerne an 14H und F.
Kann man Dich irgendwie erreichen außerhalb dieser Plattform, sofern Du magst?

Benutzeravatar
martin v. tours
Beiträge: 2721
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 21:30

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von martin v. tours » Donnerstag 16. Juni 2016, 06:52

obsculta hat geschrieben:
Ewald Mrnka hat geschrieben:
Christian hat geschrieben:Hallo , ich war längere Zeit nicht in der Lage hier zu schreiben und zu lesen aber mir fiel auf das einige nicht mehr da sind . Was ist mit Robert odetr Ewald, Pit usw. ..?
Er besucht gelegentlich den Kreuzgang, aber er hat nichts mehr zu sagen :| .
Du fehlst. Erinnere mich so gerne an 14H und F.
Kann man Dich irgendwie erreichen außerhalb dieser Plattform, sofern Du magst?
Schliesse mich dem an, Ewald
:huhu:
Nach dem sie nicht erreicht hat, daß die Menschen praktizieren, was sie lehrt, hat die gegenwärtige Kirche beschlossen, zu lehren, was sie praktizieren.
Nicolás Gómez Dávila

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21556
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Niels » Donnerstag 16. Juni 2016, 07:21

Dito. :)
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 11928
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Raphael » Donnerstag 16. Juni 2016, 07:26

Ewald Mrnka hat geschrieben:
Christian hat geschrieben:Hallo , ich war längere Zeit nicht in der Lage hier zu schreiben und zu lesen aber mir fiel auf das einige nicht mehr da sind . Was ist mit Robert odetr Ewald, Pit usw. ..?
Er besucht gelegentlich den Kreuzgang, aber er hat nichts mehr zu sagen :| .
Schade eigentlich! :heul:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3264
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von asderrix » Donnerstag 16. Juni 2016, 07:47

Ewald Mrnka hat geschrieben:
Christian hat geschrieben:Hallo , ich war längere Zeit nicht in der Lage hier zu schreiben und zu lesen aber mir fiel auf das einige nicht mehr da sind . Was ist mit Robert odetr Ewald, Pit usw. ..?
Er besucht gelegentlich den Kreuzgang, aber er hat nichts mehr zu sagen :| .
:traurigtaps:
Du fehlst. Erinnere mich so gerne an 14H

:ja:
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21556
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Niels » Donnerstag 16. Juni 2016, 08:22

Ewald Mrnka hat geschrieben:aber er hat nichts mehr zu sagen :| .
Das verstehe ich sehr gut. Was sich derzeit in Politik und Kirche abspielt, ist ein Trauerspiel.
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
guatuso
Beiträge: 974
Registriert: Freitag 1. März 2013, 23:33
Wohnort: Costa Rica

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von guatuso » Sonntag 26. Juni 2016, 23:36

Erstens: Ich als Betroffener erhalte seitens der Moderation niemals irgendwelche erklaerende Hinweise.
Ich denke, es ist wie Ostern. Nun such mal das Osterei,lass dich ueberraschen.
Sehr freundlich gedacht.
Die Moderation denkt sicher: Mit solchen kleinen Dingen kann man Guatso schon erbauen. Tun wir es also.
Leider reagiert der schnoede Guatuso nicht so erfreut wie erhofft.

Zweitens:
Ich bekam einen wunderbaren, einen sehr einfuehlenden Brief, der wie ein Aufatmen fuer mich war und der in mir etwas ausgeloest hat.

Ich sage nicht von wem und was darin stand.
Nur das: Ich bleibe euch erhalten.
Und Kreuzgang bleibt mir erhalten.

Mir bedeutet Kreuzgang so etwas wie den Atem meiner katholischen Kirche zu spueren. Ich bin weder Bibelfest noch kann ich Johannes zitieren, aber ich weiss, dass Gott uns liebt und die kath.Kirche unser Zuhause ist. Amen.

Also, lassen wir die Wirrungen hinter uns und hoffen dass der heilige Geist die Moderation erleuchtet und in Zukunft die Betroffenen erst mal aufklaert, damit er weiss, woran er ist.
Mein kindlicher Wunsch ist es, dass der liebe Herrgott uns alle behuetet und begleitet.

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2345
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Senensis » Montag 27. Juni 2016, 13:52

Schön:)
Lies aber vielleicht trotzdem gelegentlich das Moderationsprotokoll - die eine oder andere Frage nach dem Verbleib des einen oder anderen Beitrags erledigt sich dann von selbst.
et nos credidimus caritati

Tinius
Beiträge: 1785
Registriert: Sonnabend 28. Juni 2014, 00:13

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Tinius » Freitag 22. Juli 2016, 07:21

Wie schon angekündigt: heute fliegen wir nach Kanada und werden dort für mindestens fünf Jahre bleiben.
Ich werde ab und zu hier im Forum vorbeischauen, aber viel seltener als bisher.
In zwei Wochen fliege ich alleine nochmal zurück, um Sachen hier abzuwickeln bzw. die Vermietung unserer Immobilie zu koordinieren.
Ich wünsche euch einen schönen Sommer und viele Erholung vom Alltagsstress.
Bis dann.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21556
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Niels » Freitag 22. Juli 2016, 08:28

Alles Gute Euch. :ja:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Jarom1
Beiträge: 887
Registriert: Freitag 5. August 2011, 20:15

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Jarom1 » Freitag 22. Juli 2016, 08:48

Ebenso von meiner Seite. Genießt die Zeit in Kanada!
Consciousness of sin, certainty of faith, and the testimony of the Holy Spirit

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6593
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von holzi » Freitag 22. Juli 2016, 10:04

Sag dem Joseph, dass er mal wieder reinschauen soll. Wohnt irgenwo hinter Vancouver Island.
Die Zeit ist, bei Licht besehen, immer gleich gut und gleich schlecht am Ende vom Jahre wie am Anfange desselben, nur die besseren Menschen machen die Zeiten besser, und bessere Menschen macht nur das treu geübte Christentum.
Adolph Kolping

Benutzeravatar
ziphen
Beiträge: 1312
Registriert: Donnerstag 26. August 2010, 18:44

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von ziphen » Dienstag 26. Juli 2016, 11:35

:huhu: Ich mach' erst mal Pause! :P

Ich mag das Elend nicht mehr seh'n.
Ich denk, 's is' Zeit für mich zu geh'n.
Ein paar Leut' sind zwar doch ganz nett,
die mach'n die andern doch nicht wett.
Bei dem ganzen Rumgemotze,
denk ich nur: Eh Mann, ich kotze!
Der Ton hier ist mir echt zu barsch,
drum leckt mich doch am ...
:aetsch:
Wenn böse Zungen stechen, / mir Glimpf und Namen brechen, / so will ich zähmen mich; /
das Unrecht will ich dulden, / dem Nächsten seine Schulden / verzeihen gern und williglich.

Paul Gerhardt: O Welt, sieh hier dein Leben

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3264
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von asderrix » Dienstag 26. Juli 2016, 18:10

ziphen hat geschrieben::huhu: Ich mach' erst mal Pause! :P

Ich mag das Elend nicht mehr seh'n.
Ich denk, 's is' Zeit für mich zu geh'n.
Ein paar Leut' sind zwar doch ganz nett,
die mach'n die andern doch nicht wett.
Bei dem ganzen Rumgemotze,
denk ich nur: Eh Mann, ich kotze!
Der Ton hier ist mir echt zu barsch,
drum leckt mich doch am ...
:aetsch:
Das ist zwar die stilvollste Abmeldung, wird aber dennoch nicht angenommen, du bleibst. :motz:
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Juergen » Dienstag 26. Juli 2016, 19:13

Da sieht man mal, wie weltoffen die Leute hier sind.
Es wird in einem katholischen Forum ein „Ketzer“ zum Dableiben genötigt.

:D
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
umusungu
Beiträge: 4645
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von umusungu » Dienstag 26. Juli 2016, 19:25

Juergen hat geschrieben:Da sieht man mal, wie weltoffen die Leute hier sind.
Es wird in einem katholischen Forum ein „Ketzer“ zum Dableiben genötigt. :D
Grüße aus dem 19. Jahrhundert!

Benutzeravatar
Amanda
Beiträge: 1347
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2009, 18:23
Wohnort: Bistum Limburg

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Amanda » Dienstag 26. Juli 2016, 19:31

umusungu hat geschrieben:
Juergen hat geschrieben:Da sieht man mal, wie weltoffen die Leute hier sind.
Es wird in einem katholischen Forum ein „Ketzer“ zum Dableiben genötigt. :D
Grüße aus dem 19. Jahrhundert!
Du weißt Jürgens Humor nicht zu schätzen... :narr:
"Die Kirche scheint immer der Zeit hinterher zu sein,
obwohl sie doch in Wirklichkeit jenseits der Zeit ist;
sie wartet, bis der letzte Tick seinen letzten Sommer gehabt hat."
Gilbert Keith Chesterton

Benutzeravatar
Sarandanon
Beiträge: 1544
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 19:59
Wohnort: Katholisches Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Sarandanon » Dienstag 26. Juli 2016, 20:00

Juergen hat geschrieben:Da sieht man mal, wie weltoffen die Leute hier sind.
Es wird in einem katholischen Forum ein „Ketzer“ zum Dableiben genötigt.

:D
Das ist auch gut so, damit unsere Gruppe nicht gar so klein wird 8) .
Dich, o Herr, kann nur verlieren, wer dich verlässt.
(Augustinus Aurelius)

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von Juergen » Dienstag 26. Juli 2016, 20:12

Amanda hat geschrieben:
umusungu hat geschrieben:
Juergen hat geschrieben:Da sieht man mal, wie weltoffen die Leute hier sind.
Es wird in einem katholischen Forum ein „Ketzer“ zum Dableiben genötigt. :D
Grüße aus dem 19. Jahrhundert!
Du weißt Jürgens Humor nicht zu schätzen... :narr:
Humor kann nur schätzen, wer selbst Humor hat. :anton:
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18237
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von taddeo » Mittwoch 27. Juli 2016, 07:18

Juergen hat geschrieben:Da sieht man mal, wie weltoffen die Leute hier sind.
Es wird in einem katholischen Forum ein „Ketzer“ zum Dableiben genötigt.

:D
Wie sollten wir ihn sonst noch jemals bekehren können? Wir lassen nichts unversucht, wie man sieht. :pfeif:
nemini parcetur

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3264
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von asderrix » Mittwoch 27. Juli 2016, 08:23

taddeo hat geschrieben:
Juergen hat geschrieben:Da sieht man mal, wie weltoffen die Leute hier sind.
Es wird in einem katholischen Forum ein „Ketzer“ zum Dableiben genötigt.

:D
Wie sollten wir ihn sonst noch jemals bekehren können? Wir lassen nichts unversucht, wie man sieht. :pfeif:
Das muss mal klar gestellt werden:
Ich habe Ziphen, als einen der wahren Gläubigen gebeten mich nicht allein unter euch fehlgeleiteten Geschwistern zu lassen! 8) :pfeif:
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18237
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von taddeo » Mittwoch 27. Juli 2016, 09:46

asderrix hat geschrieben:
taddeo hat geschrieben:
Juergen hat geschrieben:Da sieht man mal, wie weltoffen die Leute hier sind.
Es wird in einem katholischen Forum ein „Ketzer“ zum Dableiben genötigt.

:D
Wie sollten wir ihn sonst noch jemals bekehren können? Wir lassen nichts unversucht, wie man sieht. :pfeif:
Das muss mal klar gestellt werden:
Ich habe Ziphen, als einen der wahren Gläubigen gebeten mich nicht allein unter euch fehlgeleiteten Geschwistern zu lassen! 8) :pfeif:
DICH machen wir auch noch katholisch, verlaß Dich drauf! :ikb_boxing: :pfeif: ;D :huhu:
nemini parcetur

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3264
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Beitrag von asderrix » Mittwoch 27. Juli 2016, 11:57

taddeo hat geschrieben:
asderrix hat geschrieben:
taddeo hat geschrieben:
Juergen hat geschrieben:Da sieht man mal, wie weltoffen die Leute hier sind.
Es wird in einem katholischen Forum ein „Ketzer“ zum Dableiben genötigt.

:D
Wie sollten wir ihn sonst noch jemals bekehren können? Wir lassen nichts unversucht, wie man sieht. :pfeif:
Das muss mal klar gestellt werden:
Ich habe Ziphen, als einen der wahren Gläubigen gebeten mich nicht allein unter euch fehlgeleiteten Geschwistern zu lassen! 8) :pfeif:
DICH machen wir auch noch katholisch, verlaß Dich drauf! :ikb_boxing: :pfeif: ;D :huhu:
Bin ich doch längst, im wahren Sinne des Wortes! :regel:
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema