Bilderrätsel IX

Sonstiges und drumherum.

Moderator: HeGe

Benutzeravatar
polyglotta
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2003, 15:11

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von polyglotta » Sonnabend 6. Mai 2017, 22:02

Niels hat geschrieben:
Sonnabend 6. Mai 2017, 21:59
Rom?
:ja:

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21310
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von Niels » Sonnabend 6. Mai 2017, 22:03

Katakombe?
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
polyglotta
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2003, 15:11

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von polyglotta » Sonnabend 6. Mai 2017, 22:04

Niels hat geschrieben:
Sonnabend 6. Mai 2017, 22:03
Katakombe?
:neinfreu:

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21310
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von Niels » Sonnabend 6. Mai 2017, 22:05

Geht es um die Trinität?
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
polyglotta
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2003, 15:11

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von polyglotta » Sonnabend 6. Mai 2017, 22:06

Niels hat geschrieben:
Sonnabend 6. Mai 2017, 22:05
Geht es um die Trinität?
:neinfreu:

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21310
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von Niels » Sonnabend 6. Mai 2017, 22:09

Hm. Dann muss ich mal überlegen. Nach dem PMT-Hochamt etc.pp. ist mit mir heute nicht mehr viel los.
Bild

Was Christliches?
Eine klassische antike Figur(enpartie)?
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
polyglotta
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2003, 15:11

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von polyglotta » Sonnabend 6. Mai 2017, 22:14

Niels hat geschrieben:
Sonnabend 6. Mai 2017, 22:09
Was Christliches?
Eine klassische antike Figur(enpartie)?
Die Gesamtfigur ist christlich, ja.
Antik? käme jetzt auf die Definition an, eher :nein:
Für heute aber dito, :schnarch:

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 7847
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von Sempre » Sonnabend 6. Mai 2017, 22:16

polyglotta hat geschrieben:
Sonnabend 6. Mai 2017, 20:37
Don Tito Fusarini, Erzpriester von Riese und Pfarrer von Papst Pius X. (Sarto)
:klatsch: :klatsch: :klatsch:
Die Lehren der Kirche zu glauben mag manch einem Schwierigkeiten bereiten. Sie aber nach eigenem Gutdünken nachzubessern und das Resultat dann für wahr zu halten, ist infantil.

Benutzeravatar
polyglotta
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2003, 15:11

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von polyglotta » Sonntag 7. Mai 2017, 11:00

Sempre hat geschrieben:
Sonnabend 6. Mai 2017, 22:16
polyglotta hat geschrieben:
Sonnabend 6. Mai 2017, 20:37
Don Tito Fusarini, Erzpriester von Riese und Pfarrer von Papst Pius X. (Sarto)
:klatsch: :klatsch: :klatsch:
Danke! Brennendes Feuer hatte ich als Kind in der Pfarrbücherei entdeckt... :blinker:

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 7847
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von Sempre » Sonntag 7. Mai 2017, 12:56

Bild

Drache?
Löwe?
Die Lehren der Kirche zu glauben mag manch einem Schwierigkeiten bereiten. Sie aber nach eigenem Gutdünken nachzubessern und das Resultat dann für wahr zu halten, ist infantil.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21310
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von Niels » Sonntag 7. Mai 2017, 13:11

Steht das Gesuchte in einer Kirche?
Oder in den Vatikanischen Museen?
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
polyglotta
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2003, 15:11

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von polyglotta » Sonntag 7. Mai 2017, 13:45

Niels hat geschrieben:
Sonntag 7. Mai 2017, 13:11
Steht das Gesuchte in einer Kirche?
Oder in den Vatikanischen Museen?
:ja:
:neinfreu:
Sempre hat geschrieben:
Sonntag 7. Mai 2017, 12:56
Drache?
Löwe?
:ja:
:neinfreu:

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7231
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von Marion » Sonntag 7. Mai 2017, 14:37

Ein Drache unter den Füßen des Erzengel Michaels?
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Benutzeravatar
polyglotta
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2003, 15:11

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von polyglotta » Sonntag 7. Mai 2017, 15:01

Marion hat geschrieben:
Sonntag 7. Mai 2017, 14:37
Ein Drache unter den Füßen des Erzengel Michaels?
:neinfreu:

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7231
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von Marion » Sonntag 7. Mai 2017, 15:05

Ich vermute, es ist der linke Hinterfuß von diesem Drachen hier. Ist er es?

Bild
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Benutzeravatar
polyglotta
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2003, 15:11

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von polyglotta » Sonntag 7. Mai 2017, 15:13

Bild
Damit wäre das "wer bin ich" geschafft :klatsch:
- bleibt noch das wo, und vor allem,
warum? ;)

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7231
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von Marion » Sonntag 7. Mai 2017, 15:21

Hier das wo:
Papst Gregor XIII. hatte bereits am 18.06.1580 die Cappella Gregoriana für sich und zwei seiner Nepoten als Grabplatz bestimmt. Offensichtlich sollte sein Grabmal ein Freigrab werden, weil alle Wände der Kapelle bereits mit Altären besetzt gewesen sind. Letztendlich wurde jedoch für Papst Gregor XIII. sein Grabmonument in einem Durchgang der Gregoriana verwirklicht. Bei seinem Tod am 10.04.1585 war sein Grabmonument fertiggestellt und er konnte sofort hier begraben werden (1. Grab). Gregor XIII. war somit der erste Papst der gleich in dem neuen Petersdom beerdigt werden konnte.
http://www.vaticanhistory.de/pm/html/gregor_xiii_.html

Das warum muss jemand anderes lösen. Ich hab nichts zum weitermachen

Hier ist noch ein schöneres Foto:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... %2C_01.JPG
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9564
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von Hubertus » Sonntag 7. Mai 2017, 15:34

Jedenfalls hatte er einen Drachen im Wappen.

https://commons.wikimedia.org/wiki/File ... o_XIII.svg
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
polyglotta
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2003, 15:11

Re: Bilderrätsel IX

Beitrag von polyglotta » Sonntag 7. Mai 2017, 15:53

Hubertus hat geschrieben:
Sonntag 7. Mai 2017, 15:34
Jedenfalls hatte er einen Drachen im Wappen.
:klatsch:
Genau, weil er das Wappentier der Familie Boncompagni (-Ludovisi), der Gregor XIII. entstammt, war. :P Und er macht sich doch auch ganz nett im Petersdom, als Verteidiger des Grabes seines Herrn 8)
Über ihm ist auf dem Relief übrigens die Kalenderreform zum :unbeteiligttu: gregorianischen Kalender dargestellt.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast