Der Nekrolog

Sonstiges und drumherum.

Moderator: HeGe

Benutzeravatar
Gallus
Beiträge: 3398
Registriert: Montag 27. Dezember 2010, 11:13
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Gallus » Donnerstag 3. August 2017, 20:05

Robert Hardy, den meine Generation als Siegfried Farnon, Inhaber einer Tierarztpraxis in den Yorkshire Dales kennt, ist heute gestorben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Hardy

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12544
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Montag 7. August 2017, 14:07

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12544
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Donnerstag 10. August 2017, 14:15

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21756
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Niels » Sonntag 20. August 2017, 21:51

Jerry Lewis (1926-2017)
R.I.P.
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12544
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Dienstag 22. August 2017, 12:34

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18241
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Der Nekrolog

Beitrag von taddeo » Dienstag 22. August 2017, 16:28

Wilhelm Killmayer (1927-2017), Komponist, verstorben einen Tag vor seinem 90. Geburtstag.
Ein wunderbarer Nachruf eines seiner bekanntesten Schüler: http://blogs.nmz.de/badblog/2017/08/22/ ... killmayer/
nemini parcetur

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Beiträge: 1607
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Mittwoch 23. August 2017, 12:54

Wer einen Ritus ändert, verletzt einen Gott.
(Nicolás Gómez Dávila)

CIC_Fan
Beiträge: 5527
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Der Nekrolog

Beitrag von CIC_Fan » Mittwoch 23. August 2017, 13:00

den hab ich gut gekannt

Caviteño
Beiträge: 8200
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 02:31
Wohnort: Diözesen Imus und Essen

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Caviteño » Montag 28. August 2017, 11:45

Wulf Bernotat 68 Jahre - CEO der Eon AG von 2003 - 2010

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12544
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Montag 4. September 2017, 16:47

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

pierre
Beiträge: 50
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2010, 23:54
Wohnort: Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von pierre » Montag 4. September 2017, 17:24

Der frühere Dresdner Generalvikar Michael Bautz ist verstorben.RiP

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21756
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Niels » Mittwoch 6. September 2017, 14:50

Carlo Kardinal Caffarra
R.I.P.
:(
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

CIC_Fan
Beiträge: 5527
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Der Nekrolog

Beitrag von CIC_Fan » Sonnabend 9. September 2017, 15:12

Velasio Card. De Paolis +

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21756
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Niels » Dienstag 12. September 2017, 11:23

Heiner Geißler R.I.P.
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21756
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Niels » Mittwoch 13. September 2017, 12:27

"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9896
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Hubertus » Sonntag 17. September 2017, 08:55

Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 987
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Lycobates » Montag 18. September 2017, 14:17

Am 14. September 2017, gerade keine 90 Jahre alt, starb Hw. Paul Canart (geboren am 25.10.1927), Priester des Erzbistums Mecheln 1951, in Rom seit 1957, zunächst scriptor Graecus und über 40 Jahre lang Leiter der Manuskripte-Abteilung an der Vatikanischen Bibliothek, und zuletzt deren Vize-Präfekt.
Seine Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, fachliche Kompetenz und große Bescheidenheit werden in dankbarer Erinnerung bleiben.

http://www.cathobel.be/2017/09/15/liege ... ul-canart/
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 987
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Lycobates » Dienstag 19. September 2017, 11:34

Lycobates hat geschrieben:
Montag 18. September 2017, 14:17
Am 14. September 2017, gerade keine 90 Jahre alt, starb Hw. Paul Canart (geboren am 25.10.1927), Priester des Erzbistums Mecheln 1951, in Rom seit 1957, zunächst scriptor Graecus und über 40 Jahre lang Leiter der Manuskripte-Abteilung an der Vatikanischen Bibliothek, und zuletzt deren Vize-Präfekt.
Seine Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, fachliche Kompetenz und große Bescheidenheit werden in dankbarer Erinnerung bleiben.

http://www.cathobel.be/2017/09/15/liege ... ul-canart/
Ein schönes Zeugnis:
http://www.osservatoreromano.va/it/news/come-un-giallo
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12544
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Dienstag 19. September 2017, 13:33

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12544
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Donnerstag 21. September 2017, 14:23

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21756
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Niels » Donnerstag 21. September 2017, 17:00

HeGe hat geschrieben:
Donnerstag 21. September 2017, 14:23
Jake "The Raging Bull" LaMotta, Boxer (1922 - 2017)
Hat der gute Mann die Welt auch vor einem Atomkrieg bewahrt und/oder immer nur alles durchgeboxt? :anton:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12544
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Freitag 22. September 2017, 12:38

Liliane Bettencourt (1922 - 2017)

Sie war Hauptanteilseignerin am Kosmetikkonzern L’Oréal und bis zu ihrem Tod die reichste Frau der Welt.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9896
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Hubertus » Sonnabend 23. September 2017, 19:24

Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

CIC_Fan
Beiträge: 5527
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Der Nekrolog

Beitrag von CIC_Fan » Sonntag 24. September 2017, 10:55


Benutzeravatar
umusungu
Beiträge: 4665
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Der Nekrolog

Beitrag von umusungu » Sonntag 24. September 2017, 13:25

Mrs. Philomina James
Her funeral mass takes place at St. Xavier's Church, Veerakeralamputhur at 13.30 on 24 September.

RIP

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12544
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Donnerstag 28. September 2017, 14:38

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9896
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Hubertus » Donnerstag 28. September 2017, 15:04

Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 987
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Lycobates » Donnerstag 28. September 2017, 15:21

Hubertus hat geschrieben:
Donnerstag 28. September 2017, 15:04
Joy Fleming, Sängerin (1944-2017)
Ach, ich dachte schon, Renée Fleming :tuete:
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21756
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Niels » Sonntag 1. Oktober 2017, 07:32

"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12544
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Der Nekrolog

Beitrag von HeGe » Mittwoch 4. Oktober 2017, 14:46

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 1619
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Sascha B. » Donnerstag 5. Oktober 2017, 17:16

Vater Evfimij, Abt des Klosters des hl. Hiob in München. (1953 - 2017)
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
Lycobates
Beiträge: 987
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Der Nekrolog

Beitrag von Lycobates » Sonnabend 7. Oktober 2017, 18:15

Hochw. Pater Henricus Cornelis [Harrie] Vernooy M. Afr. 30.12.1925 - 3.10.2017

Er starb in Almelo (Niederlande) nach kurzer Krankheit, wohlvorbereitet und versehen mit den Sterbesakramenten.
Er ist dem Glauben und der Messe seiner Weihe immer treugeblieben.
Nach seiner Rückkehr aus der afrikanischen Mission versah er Diaspora-Gemeinden in den Niederlanden wo er zelebrierte una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus.

Bild

Die Exequien fanden heute morgen in der St. Antoniuskirche zu Zwartemeer statt.
Requiescat in pace!
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema