Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Sonstiges und drumherum.

Moderator: HeGe

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 7860
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Sempre » Sonntag 29. Januar 2017, 13:25

@holzi

Die Funktion "Schnellzugriff / Aktive Themen" funktioniert nicht.

Das passiert wohl bei phpBB-Updates auf >=3.0.6 regelmäßig. Die Lösung findet sich dort auf Seite 2.
Die Lehren der Kirche zu glauben mag manch einem Schwierigkeiten bereiten. Sie aber nach eigenem Gutdünken nachzubessern und das Resultat dann für wahr zu halten, ist infantil.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6588
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von holzi » Sonntag 29. Januar 2017, 13:29

Ich schau mal nach: erledigt!
Die Zeit ist, bei Licht besehen, immer gleich gut und gleich schlecht am Ende vom Jahre wie am Anfange desselben, nur die besseren Menschen machen die Zeiten besser, und bessere Menschen macht nur das treu geübte Christentum.
Adolph Kolping

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 7860
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Sempre » Sonntag 29. Januar 2017, 13:44

holzi hat geschrieben:
Sonntag 29. Januar 2017, 13:29
Ich schau mal nach: erledigt!
Herzlichen Dank!
Die Lehren der Kirche zu glauben mag manch einem Schwierigkeiten bereiten. Sie aber nach eigenem Gutdünken nachzubessern und das Resultat dann für wahr zu halten, ist infantil.

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7230
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Marion » Sonntag 29. Januar 2017, 14:32

Da sind schöne neue Sachen dabei! Die Schnellsuche ist klasse :)

Wenn man allerdings das Forum so groß zoomt, daß die grauen Streifen links und rechts nicht so arg breit sind muss man sehr weit runterscrollen um den Beitrag wegzuschicken, weil die Smileys "mitwachsen"
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 24448
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Robert Ketelhohn » Sonntag 29. Januar 2017, 15:22

Lupus hat geschrieben:
Sonnabend 28. Januar 2017, 21:07
Nur eine Randfrage:
Ob ich wohl die 26 Beiträge meines alter Ego Firminus seit dem 7. Oktober 2003 auf mein derzeitiges "Konto" zu geschrieben bekommen kann? Im Mitgliederverzeichnis könnte "Firminus" dann gelöscht werden. Das war mein Nick beim ersten Versuch, dann aber ging mein PaSSWORT ins Nirwane und ich bekam keinen Zutritt mehr.
+L.
holzi hat geschrieben:
Sonnabend 28. Januar 2017, 21:09
Muss ich schauen, ob und wie das geht.
Ist schon erledigt.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 24448
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Robert Ketelhohn » Sonntag 29. Januar 2017, 15:36

holzi hat geschrieben:
Sonntag 29. Januar 2017, 10:24
Lupus hat geschrieben:
Sonntag 29. Januar 2017, 10:11
Ich könnte mir vorstellen, dass der Einsatz für den Kreuzgang und die vielen Stunden der Mühe um sein Weiterleben auch finanzielle Kosten gebracht hat!? Bitte, meldet Euch, wenn dem so ist!
+L.
Da irrst du dich, Geld hat's mich nicht gekostet, den Robert - glaub ich - auch nicht, im Gegenteil, da der uralte Vertrag auf den neuen Stand gebracht wurde, ist jetzt das Hosting bis 2020 bezahlt, ein Jahr länger als vorher, weil der neue Tarif bei wesentlich besserer Leistung weniger kostet als der Alte.
So ist es, o Lupe. – Mich hat’s bloß Schlaf gekostet und mir eine, hm, übelgelaunte Gattin eingebracht. Wollen wir tauschen? :D
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 24448
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Robert Ketelhohn » Sonntag 29. Januar 2017, 15:54

Marion hat geschrieben:
Sonntag 29. Januar 2017, 14:32
Wenn man allerdings das Forum so groß zoomt, daß die grauen Streifen links und rechts nicht so arg breit sind muss man sehr weit runterscrollen um den Beitrag wegzuschicken, weil die Smileys "mitwachsen".
Man kann auch einfach sein Brauserfenster verschmälern. Muß ja nicht immer Vollbild sein.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 2287
Registriert: Sonnabend 13. September 2008, 13:48
Wohnort: Oberschwaben

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Lupus » Sonntag 29. Januar 2017, 16:19

Robert Ketelhohn hat geschrieben:
Sonntag 29. Januar 2017, 15:36
holzi hat geschrieben:
Sonntag 29. Januar 2017, 10:24
Lupus hat geschrieben:
Sonntag 29. Januar 2017, 10:11
Ich könnte mir vorstellen, dass der Einsatz für den Kreuzgang und die vielen Stunden der Mühe um sein Weiterleben auch finanzielle Kosten gebracht hat!? Bitte, meldet Euch, wenn dem so ist!
+L.
Da irrst du dich, Geld hat's mich nicht gekostet, den Robert - glaub ich - auch nicht, im Gegenteil, da der uralte Vertrag auf den neuen Stand gebracht wurde, ist jetzt das Hosting bis 2020 bezahlt, ein Jahr länger als vorher, weil der neue Tarif bei wesentlich besserer Leistung weniger kostet als der Alte.
So ist es, o Lupe. – Mich hat’s bloß Schlaf gekostet und mir eine, hm, übelgelaunte Gattin eingebracht. Wollen wir tauschen? :D
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dacht ich´s mir doch, dass auf irgendeine Weise Schwierigkeiten auf Euch zukamen. Wäre ja doch auch zu schön, wenn immer alles glatt abliefe!

Den Schlaf könnte ich versuchsweise stellvertretend abnehmen, für die liebe Bessere Hälfte aber...? Wer weiß, ob sie nicht langsam wieder gutgelaunt wird, wenn ich ihr verspreche, am nächsten Dienstag gegen 9:30 Uhr am Fest von Don Bosco ein kräftiges Memento in der hl. Messe für sie und ihren Gatten einzulegen?!

+L.
Christus mein Leben, Maria meine Hoffnung, Don Bosco mein Ideal!

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6588
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von holzi » Sonntag 29. Januar 2017, 16:38

HeGe hat geschrieben:
Sonntag 29. Januar 2017, 12:06
Eine kurze Frage, vielleicht habe ich das irgendwo übersehen: bei der alten Software konnte man auch im Thema zwischen den Themen wechseln, also mit "vorheriges Thema" und "nächstes Thema". Diese Funktion gibt es derzeit nicht mehr oder hat die jemand entdeckt?
Da gibt's eine Extension, die sollte jetzt aktiv sein.
Im Unterschied zu den Mods aus 3.0 sind die Extensions ab 3.1 viel sauberer wieder aus der Installation rauszupopeln, vor allem schalten die sich selbst ab, wenn da was nicht stimmt. Habs gerade probiert.
Die Zeit ist, bei Licht besehen, immer gleich gut und gleich schlecht am Ende vom Jahre wie am Anfange desselben, nur die besseren Menschen machen die Zeiten besser, und bessere Menschen macht nur das treu geübte Christentum.
Adolph Kolping

Benutzeravatar
TeDeum
Beiträge: 151
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 09:07

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von TeDeum » Sonntag 29. Januar 2017, 17:06

Auch von mir ein großes "Dankeschön" an holzi und Robert Ketelhohn! :klatsch:

Der tägliche Blick in den Kreuzgang ging mir schon richtig ab. Der Kreuzgang wäre definitiv ein schwerer Verlust für die katholische Szene in Deutschland. Er war nicht ganz unbeteiligt an meinem Weg in die Kirche ... :pfeif: :)

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 24448
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Robert Ketelhohn » Sonntag 29. Januar 2017, 17:47

Lupus hat geschrieben:
Sonntag 29. Januar 2017, 16:19
Wer weiß, ob sie nicht langsam wieder gutgelaunt wird, wenn ich ihr verspreche, am nächsten Dienstag gegen 9:30 Uhr am Fest von Don Bosco ein kräftiges Memento in der hl. Messe für sie und ihren Gatten einzulegen?!
+L.
Die Botschaft überbring’ ich gleich. ;)
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Cath1105
Beiträge: 504
Registriert: Freitag 1. Oktober 2010, 11:34
Wohnort: Balve
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Cath1105 » Sonntag 29. Januar 2017, 20:31

Robert Ketelhohn hat geschrieben:
Sonntag 29. Januar 2017, 15:36
und mir eine, hm, übelgelaunte Gattin eingebracht. Wollen wir tauschen? :D
Gott bewahre.
ET VERBUM CARO FACTUM EST

Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 2287
Registriert: Sonnabend 13. September 2008, 13:48
Wohnort: Oberschwaben

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Lupus » Sonntag 29. Januar 2017, 21:00

Aber cath1105!!
Wo bleibt der Kavalier? :klatsch:
+L.
Christus mein Leben, Maria meine Hoffnung, Don Bosco mein Ideal!

Benutzeravatar
Cath1105
Beiträge: 504
Registriert: Freitag 1. Oktober 2010, 11:34
Wohnort: Balve
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Cath1105 » Montag 30. Januar 2017, 05:27

Alles zu seiner Zeit. Gottes Segen!
ET VERBUM CARO FACTUM EST

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12442
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von HeGe » Montag 30. Januar 2017, 10:59

holzi hat geschrieben:
Sonntag 29. Januar 2017, 16:38
HeGe hat geschrieben:
Sonntag 29. Januar 2017, 12:06
Eine kurze Frage, vielleicht habe ich das irgendwo übersehen: bei der alten Software konnte man auch im Thema zwischen den Themen wechseln, also mit "vorheriges Thema" und "nächstes Thema". Diese Funktion gibt es derzeit nicht mehr oder hat die jemand entdeckt?
Da gibt's eine Extension, die sollte jetzt aktiv sein.
Danke! :klatsch:

Ich stelle übrigens fest, dass die seitlichen Ränder auf meinem 4:3-Monitor im Büro nahezu verschwunden sind, das war auf meinem 16:9-Monitor zu Hause wesentlich extremer.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Lycobates
Beiträge: 901
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Lycobates » Montag 30. Januar 2017, 19:58

Probatio penne si bona sit.

Ich versuche das neue System einmal aus.
Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis ich mich hier wieder ganz zurechtfinde. Ich stelle auch fest, daß eine ganze Reihe von Beiträgen gelöscht wurde, ich nehme doch an, nicht weil diese beanstandet worden wären.

Wie dem auch sei, ein herzliches Dankeschön auch meinerseits an jene, die die Renovatio Imperii zuwege gebracht haben.
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Cath1105
Beiträge: 504
Registriert: Freitag 1. Oktober 2010, 11:34
Wohnort: Balve
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Cath1105 » Dienstag 31. Januar 2017, 06:12

Lycobates hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 19:58
Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis ich mich hier wieder ganz zurechtfinde.
:dudu:
ET VERBUM CARO FACTUM EST

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21475
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Niels » Dienstag 31. Januar 2017, 12:01

Hubertus ist jetzt Co-Admin?

Herzlichen Glückwunsch! :daumen-rauf: :freude:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Lycobates
Beiträge: 901
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Lycobates » Dienstag 31. Januar 2017, 12:04

Cath1105 hat geschrieben:
Dienstag 31. Januar 2017, 06:12
Lycobates hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 19:58
Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis ich mich hier wieder ganz zurechtfinde.
:dudu:
Ach, ich bitte um Nachsicht.
Ich habe ein ausgesprochen optisches Gedächtnis. Die Umstellung erfordert deshalb etwas Zeit.
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21475
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Niels » Dienstag 31. Januar 2017, 12:08

Mir geht es da ähnlich.
Jede Softwareumstellung ist "gewöhnungsbedürfig". Aber es gab da wohl keine Alternative.
(Ich ärgere mich auch immer, wenn ich in den Supermarkt gehe und alles steht auf einmal - nach Monaten - sinnloserweise in einem anderen Regal.
:boese: )
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Cath1105
Beiträge: 504
Registriert: Freitag 1. Oktober 2010, 11:34
Wohnort: Balve
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Cath1105 » Dienstag 31. Januar 2017, 12:25

Lycobates hat geschrieben:
Dienstag 31. Januar 2017, 12:04
Cath1105 hat geschrieben:
Dienstag 31. Januar 2017, 06:12
Lycobates hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 19:58
Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis ich mich hier wieder ganz zurechtfinde.
:dudu:
Ach, ich bitte um Nachsicht.
Ich habe ein ausgesprochen optisches Gedächtnis. Die Umstellung erfordert deshalb etwas Zeit.
Ich habe mich auch an das Alte gewöhnt. Der erhobene Zeigefinger ist nicht sonderlich ernst gemeint, sollte ein wenig Heiterkeit in die Debatte bringen. Aber so ist das mit der Ironie. Das kann auch manchmal nach hinten losgehen. Am Besten gewöhnen wir uns so etwas ganz ab.
ET VERBUM CARO FACTUM EST

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 24448
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Robert Ketelhohn » Dienstag 31. Januar 2017, 14:37

Lycobates hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 19:58
Ich stelle auch fest, daß eine ganze Reihe von Beiträgen gelöscht wurde, ich nehme doch an, nicht weil diese beanstandet worden wären.
Das betrifft alle Beiträge vom 15. Januar bis zum 21. Die zwischenzeitlichen Sicherungen waren wegen irgendeiner Fehlfunktion unvollständig, so daß wir nach einem Datenbankschaden auf die letzte komplette Sicherung eben vom 15. Januar zurückgreifen mußten. Wo gehobelt wird, fallen eben Späne. Bitte dafür um Nachsicht.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 2287
Registriert: Sonnabend 13. September 2008, 13:48
Wohnort: Oberschwaben

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Lupus » Dienstag 31. Januar 2017, 14:55

Der Weg für die fallenden Späne war bis in den Süden Deutschlands wohl zu weit.Trotz intensiver Nachsicht konnte ich keine Spuren davon bei mir entdecken! :freude: :neinfreu: :kugel:

+L. (Kindskopf!!)
Christus mein Leben, Maria meine Hoffnung, Don Bosco mein Ideal!

Lycobates
Beiträge: 901
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Lycobates » Dienstag 31. Januar 2017, 15:37

Robert Ketelhohn hat geschrieben:
Dienstag 31. Januar 2017, 14:37
Lycobates hat geschrieben:
Montag 30. Januar 2017, 19:58
Ich stelle auch fest, daß eine ganze Reihe von Beiträgen gelöscht wurde, ich nehme doch an, nicht weil diese beanstandet worden wären.
Das betrifft alle Beiträge vom 15. Januar bis zum 21. Die zwischenzeitlichen Sicherungen waren wegen irgendeiner Fehlfunktion unvollständig, so daß wir nach einem Datenbankschaden auf die letzte komplette Sicherung eben vom 15. Januar zurückgreifen mußten. Wo gehobelt wird, fallen eben Späne. Bitte dafür um Nachsicht.
Ich danke für die Rückmeldung!
Was meine Beiträge vom 15 - 21. 1. betrifft, ich wüßte zwar nicht, wie viele das genau sind, und ich speichere selber grundsätzlich nichts, da ich omnia mea mecum porto, aber möglicherweise gab es dort die eine oder andere etwas weiter recherchierte Antwort auf eine spezifische Frage :achselzuck: , falls ja, dann hoffe ich nur, daß, sollte die Antwort ad rem gewesen sein, der werte Rezipient sich das, was er wissen wollte, eigens gemerkt hat.
Sei's drum.
On ne fait pas d'omelette sans casser des œufs, sagt der Franzose. ;)

Nochmals: Danke und Gratulation für die notwendige Umstellung!
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12442
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von HeGe » Dienstag 31. Januar 2017, 16:33

Die neue Forensoftware scheint von selber Umlaute und Sonderzeichen in Links darstellen zu können, also ohne die %-Kodierung. Das erspart für die Zukunft eine Menge Arbeit. :daumen-rauf:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6588
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von holzi » Dienstag 31. Januar 2017, 16:35

HeGe hat geschrieben:
Dienstag 31. Januar 2017, 16:33
Die neue Forensoftware scheint von selber Umlaute und Sonderzeichen in Links darstellen zu können, also ohne die %-Kodierung. Das erspart für die Zukunft eine Menge Arbeit. :daumen-rauf:
Mir gefällt auch die Funktion, zitierte Beiträge zu verlinken.
Die Zeit ist, bei Licht besehen, immer gleich gut und gleich schlecht am Ende vom Jahre wie am Anfange desselben, nur die besseren Menschen machen die Zeiten besser, und bessere Menschen macht nur das treu geübte Christentum.
Adolph Kolping

Marcus, der mit dem C
Beiträge: 184
Registriert: Sonntag 26. April 2015, 15:02
Wohnort: Sanctae Romanae Ecclesiae Specialis Vera Filia

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Marcus, der mit dem C » Dienstag 31. Januar 2017, 16:41

Ich bin seit kurzem auf FF 51.0.1 und dort wird mir vor dem Einloggen folgendes angezeigt:

Ein Schloß rot durchgestrichen, bei Abruf der Information: "Verbindung nicht sicher; Ihre Zugangsdaten können auf dieser Seite in falsche Hände geraten" und weitere Info "Wenn Sie Ihre Zugangsdaten auf dieser Seite eingeben, werden diese unverschlüsselt übertragen und können in falsche Hände geraten."

https://support.mozilla.org/de/kb/warnu ... =inproduct

Wollte es mal vermelden, keine Ahnung, ob Ihr da was machen könnt und wieviel Arbeit das wäre. :hae?:
"Das katholische Modell ist ja seit 2000 Jahren am Scheitern und daher dringend ablösungsbedürftig"

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12442
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von HeGe » Dienstag 31. Januar 2017, 16:44

Marcus, der mit dem C hat geschrieben:
Dienstag 31. Januar 2017, 16:41
Ich bin seit kurzem auf FF 51.0.1 und dort wird mir vor dem Einloggen folgendes angezeigt:

Ein Schloß rot durchgestrichen, bei Abruf der Information: "Verbindung nicht sicher; Ihre Zugangsdaten können auf dieser Seite in falsche Hände geraten" und weitere Info "Wenn Sie Ihre Zugangsdaten auf dieser Seite eingeben, werden diese unverschlüsselt übertragen und können in falsche Hände geraten."

https://support.mozilla.org/de/kb/warnu ... =inproduct

Wollte es mal vermelden, keine Ahnung, ob Ihr da was machen könnt und wieviel Arbeit das wäre. :hae?:
Das ist eine neue Funktion im FF, da werden standardmäßig alle Seiten geprüft, ob die Übermittlung von Daten über eine verschlüsselte Verbindung erfolgt. Ich nehme an, das ließe sich nur abstellen, wenn man eben solch eine Verschlüsselung einführen würde. :achselzuck:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 5754
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Torsten » Dienstag 31. Januar 2017, 17:22

Ein eigenes Passwort nur für den Kreuzgang ist empfehlenswert.
Darüberhinaus hätten es Hacker hier sehr schwer, mit den Zugangsdaten etwas anzufangen. Man kennt seine Pappenheimer .. :D

Lycobates
Beiträge: 901
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Lycobates » Dienstag 31. Januar 2017, 22:20

Robert Ketelhohn hat geschrieben:
Sonntag 29. Januar 2017, 17:47
Lupus hat geschrieben:
Sonntag 29. Januar 2017, 16:19
Wer weiß, ob sie nicht langsam wieder gutgelaunt wird, wenn ich ihr verspreche, am nächsten Dienstag gegen 9:30 Uhr am Fest von Don Bosco ein kräftiges Memento in der hl. Messe für sie und ihren Gatten einzulegen?!
+L.
Die Botschaft überbring’ ich gleich. ;)

Dedit illi sapientiam et prudentiam multam nimis, et latitudinem cordis ...

oder
Contra spem in spem credidit?

8)
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Irmgard
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 15. September 2010, 22:33

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Irmgard » Dienstag 31. Januar 2017, 22:51

holzi hat geschrieben:
Sonntag 29. Januar 2017, 12:54
Ad experimentum schalte ich die Funktion frei, dass alle User in ihren Profileinstellungen das Boarddesign ändern können:
Erst mal vielen Dank an alle, die sich bei der Umstellung so viel Mühe gegeben haben.

Mit dem Design "SE Square left" sieht der neue Kreuzgang dem alten Kreuzgang ziemlich ähnlich. Würde ich als Option lassen.

LG
Irmgard

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 24448
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Beitrag von Robert Ketelhohn » Dienstag 31. Januar 2017, 23:35

Lycobates hat geschrieben:
Dienstag 31. Januar 2017, 22:20
Dedit illi sapientiam et prudentiam multam nimis, et latitudinem cordis ...
oder
Contra spem in spem credidit?

8)
Παρ’ ἐλπίδα ἐπ’ ἐλπίδι ἐπίστευσα καὶ πιστεύσω καὶ ζῶ ἀεί.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema