Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Sonstiges und drumherum.

Moderator: HeGe

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12664
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von HeGe » Freitag 15. Dezember 2017, 13:23

Niels hat geschrieben:
Freitag 15. Dezember 2017, 12:59
Es geht noch schlimmer...

"Pornografie ist super! Das findet Kulturwissenschaftlerin und WELT-Social-Media-Redakteurin Anna Koch. Allerdings sollten Pornos auch vom Staat angeboten werden - dann wären sie fair produziert und besser": https://www.welt.de/kultur/video1716091 ... Staat.html
Bild Bild Bild
Aber ich hoffe doch, damit meint sie nicht, dass dann auch Vertreter des Staates... in diesen Pornos... :irritiert:

Ich gehe mir mal gerade die Augen auswaschen.... :panisch:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21891
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Niels » Freitag 15. Dezember 2017, 13:57

Bitte nicht!
:panisch: Bild

Wäre aber ein Grund, das zwangsfinanzierte Rundfunkgedöns zu rechtfertigen... :kugel: :panisch: :panisch: :panisch:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21891
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Niels » Mittwoch 20. Dezember 2017, 11:52

"Was Lammert über Merkels nahe Zukunft denken soll": https://www.welt.de/politik/deutschland ... -soll.html
Wen interessiert, was der belemmerte Herr Lammert - möglicherweise der nächste "Bundespräsident", horribile dictu - "denkt"? :panisch:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Caviteño
Beiträge: 8344
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 02:31
Wohnort: Diözesen Imus und Essen

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Caviteño » Sonnabend 6. Januar 2018, 15:04

Ob "die Welt" diese Nachricht "braucht", weiß ich nicht. Sie wirft jedenfalls ein gutes Bild auf die Sorgen der Polizei in anderen Teilen der Welt:

Bild

https://twitter.com/gav424/status/949427936196726784

:D

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12664
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von HeGe » Mittwoch 10. Januar 2018, 13:30

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema