Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Sonstiges und drumherum.

Moderator: HeGe

Benutzeravatar
Maurus
Beiträge: 6813
Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 12:56
Wohnort: Kurmainz

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Maurus » Sonntag 2. September 2012, 01:28

HeGe hat geschrieben:
Hubertus hat geschrieben:Nein, mal im ernst: ist so ein Angebot nicht von vornherein sittenwidrig? Könnte blöd für sie laufen, wenn der Beistbietende sich anschließend weigert zu zahlen.
Früher wäre sowas klar sittenwidrig gewesen, heute weiß ich nicht, ob ein Gericht das immer noch so sehen würde. Das Gericht müsste natürlich dann in der Konsequenz eigentlich einen einklagbaren Anspruch auf den Geschlechtsverkehr bejahen. Da habe ich dann wiederum meine Zweifel, ob man schon soweit gehen würde.
Die ehelichen Pflichten kann man ja auch nicht einklagen, hier würde sicher eine Analogie gezogen.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12151
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von HeGe » Sonntag 2. September 2012, 12:09

Maurus hat geschrieben:Die ehelichen Pflichten kann man ja auch nicht einklagen, hier würde sicher eine Analogie gezogen.
Wie ist denn das bei der Prostitution? Die ist ja auch nicht mehr sittenwidrig. Ich kann mir aber auch da nicht vorstellen, dass man da die vertraglichen Pflichten der Hure einklagen kann. :hmm:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Samson83
Beiträge: 146
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 07:23

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Samson83 » Sonntag 2. September 2012, 13:07

HeGe hat geschrieben:
Maurus hat geschrieben:Die ehelichen Pflichten kann man ja auch nicht einklagen, hier würde sicher eine Analogie gezogen.
Wie ist denn das bei der Prostitution? Die ist ja auch nicht mehr sittenwidrig. Ich kann mir aber auch da nicht vorstellen, dass man da die vertraglichen Pflichten der Hure einklagen kann. :hmm:
Das ist so nicht zutreffend bzw. hochgradig umstritten, ob das ProstG diese Folge hat. Dogmatisch richtiger erscheint mir hier die Rechtsfolge eines einseitigen Rechtsschutzes der Prostituierten, die an der Sittenwidrigkeit nichts ändert.
"Und der Vorhang im Tempel zerriß nicht in zwei Stücke von obenan bis untenaus, und die Erde erbebete nicht, und die Felsen zerrissen nicht, und die Gräber taten sich nicht auf, und dies ist die traurigste Geschichte der Welt." Michael Klonovsky

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Juergen » Dienstag 11. September 2012, 20:11

Schon gewußt?

Heute vor 60 Jahren, am 11. September 1952, setzte Charles A. Hufnagel von der Georgetown University erstmals eine künstliche Herzklappe einer Patientin ein.

:doktor:
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 2244
Registriert: Sonnabend 13. September 2008, 13:48
Wohnort: Oberschwaben

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Lupus » Dienstag 11. September 2012, 21:14

Am 11.September 1950 habe ich Ulm die Gärtnerlehre begonnen!

+L.
Christus mein Leben, Maria meine Hoffnung, Don Bosco mein Ideal!

Benutzeravatar
Linus
Beiträge: 15073
Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2003, 10:57
Wohnort: 4121 Hühnergeschrei

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Linus » Mittwoch 12. September 2012, 09:45

Am 11 September 1133 wurde das Stift Heiligenkreuz gegründet
"Katholizismus ist ein dickes Steak, ein kühles Dunkles und eine gute Zigarre." G. K. Chesterton
"Black holes are where God divided by zero. - Einstein

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von civilisation » Mittwoch 12. September 2012, 10:17

Linus hat geschrieben:Am 11 September 1133 wurde das Stift Heiligenkreuz gegründet
... und nicht zu vergessen die erste Kirchweihe in Hirsau (838).

Benutzeravatar
Maurus
Beiträge: 6813
Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 12:56
Wohnort: Kurmainz

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Maurus » Mittwoch 12. September 2012, 13:03

Und in Trier und Limburg das Fest der Hll. Bischöfe Eucharius, Valerius und Maternus :).

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von civilisation » Freitag 14. September 2012, 11:07

Oben-Ohne-Fotos von Kate und William erschienen
http://www.stern.de/news2/aktuell/oben- ... 9476.html
Prinz William und seine Ehefrau seien über die Veröffentlichung der Fotos "betrübt", heißt es im Umfeld des Paares.
Mein ganzes Mitleid gilt der Queen. Was muß sie in ihrem Alter noch alles ertragen ... :koenig:

Benutzeravatar
cantus planus
Beiträge: 24273
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 16:35
Wohnort: Frankreich: Département Haut-Rhin; Erzbistum Straßburg

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von cantus planus » Freitag 14. September 2012, 11:32

Cheers!

Bild
Nutzer seit dem 13. September 2015 nicht mehr im Forum aktiv.

‎Tradition ist das Leben des Heiligen Geistes in der Kirche. — Vladimir Lossky

Benutzeravatar
Seraphina
Beiträge: 1240
Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 21:35
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Seraphina » Freitag 14. September 2012, 14:30

Si Deus nobiscum, quis contra nos?

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18088
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von taddeo » Freitag 14. September 2012, 14:34

civilisation hat geschrieben:Oben-Ohne-Fotos von Kate und William erschienen
http://www.stern.de/news2/aktuell/oben- ... 9476.html
Prinz William und seine Ehefrau seien über die Veröffentlichung der Fotos "betrübt", heißt es im Umfeld des Paares.
Mein ganzes Mitleid gilt der Queen. Was muß sie in ihrem Alter noch alles ertragen ... :koenig:
Ach, das wird sie schon überstehen. Immer noch besser, als wenn dieselbe Sorte Fotos von Charles und Camilla gemacht worden wäre. :panisch:
Der liebe Gott ist ein Masseur mit Händen aus Musik. (Martin Walser)

obsculta
Beiträge: 2300
Registriert: Sonntag 7. September 2008, 22:16

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von obsculta » Freitag 14. September 2012, 15:18

civilisation hat geschrieben:Oben-Ohne-Fotos von Kate und William erschienen
http://www.stern.de/news2/aktuell/oben- ... 9476.html
Prinz William und seine Ehefrau seien über die Veröffentlichung der Fotos "betrübt", heißt es im Umfeld des Paares.
Mein ganzes Mitleid gilt der Queen. Was muß sie in ihrem Alter noch alles ertragen ... :koenig:
Ist doch halb so schlimm. Stell Dir mal vor es gäbe "Oben-mit-BH-Fotos" von William. :erschrocken: :breitgrins:

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21169
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Niels » Freitag 14. September 2012, 15:23

ego vivo et vos vivetis

Vir Probatus
Beiträge: 3341
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Vir Probatus » Sonntag 16. September 2012, 18:04

civilisation hat geschrieben:Oben-Ohne-Fotos von Kate und William erschienen
http://www.stern.de/news2/aktuell/oben- ... 9476.html
Prinz William und seine Ehefrau seien über die Veröffentlichung der Fotos "betrübt", heißt es im Umfeld des Paares.
Mein ganzes Mitleid gilt der Queen. Was muß sie in ihrem Alter noch alles ertragen ... :koenig:
"The Queen is not amused" :heul:
Wir sind Gourmets des Geistes, wir Intellektuellen: Wir lieben es, zum Frühstück ein Kolumbus-Ei zu pellen!

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Juergen » Freitag 12. Oktober 2012, 21:55

http://www.bild.de/unterhaltung/leute/j ... .bild.html

Nacktfoto-Ultimatum auf Twitter
Was kommt noch auf Justin Bieber zu?

Was wird passieren?

Auf Twitter liefert sich Mädchenschwarm Justin Bieber einen Krieg mit seinem Erpresser…

Während der Megastar in Tacomaim US-Bundesstaat Washington auf der Bühne stand, klaute ihm hinter den Kulissen ein Dieb seinen Laptop und seine Kamera.

Ob der Erpresser auch der Dieb ist, ist unklar. Doch zumindest scheint er im Besitz des Bieber-Materials zu sein und nun einen richtigen Stufenplan ausbaldowert zu haben…
:roll:
Gruß
Jürgen

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von civilisation » Sonnabend 13. Oktober 2012, 17:31

„Ich würde gerne als Hund zurückkommen.“ Religion spiele jedoch keine große Rolle in ihrem Leben. „Meine Mutter ist Jüdin, mein Vater war katholischer Atheist.“ Sie selbst habe auch Buddhismus studiert. „Ich glaube aber, dass organisierte Religion eines der größten Probleme der Welt ist. Daher sage ich: Religion ist nichts für mich – ich bleibe lieber bei einer gewissen Spiritualität.“
-> http://www.focus.de/kultur/musik/reinka ... 38159.html

Eine tolle Mischung, die die zähnefletschende Dame da in sich trägt.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12151
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von HeGe » Sonntag 14. Oktober 2012, 01:29

Wenn sie wirklich behauptet, als Hund "zurückkommen" zu möchten, kann das Buddhismus-Studium nicht so wirklich intensiv gewesen sein. :roll:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Peregrin
Moderator
Beiträge: 5422
Registriert: Donnerstag 12. Oktober 2006, 16:49

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Peregrin » Sonntag 14. Oktober 2012, 11:51

Die ist ja nicht dafür bekannt, daß sie viel im Hirn hat.
Ich bin der Kaiser und ich will Knödel.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21169
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Niels » Sonntag 18. November 2012, 13:07

Aus Daniel Küblböck wird Daniel Kaiser-Küblböck: http://www.welt.de/vermischtes/prominen ... boeck.html
:nuckel: :koenig:
ego vivo et vos vivetis

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 5497
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Torsten » Dienstag 20. November 2012, 16:52

Leben und wohnen im Alter

Eine Designstudie. Die Beschäftigungszahlen bei Menschen im Rentenalter würden explodieren, denn wer will denn den ganzen Tag in der Tonne hocken?

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21169
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Niels » Mittwoch 21. November 2012, 09:21

Torsten hat geschrieben:Leben und wohnen im Alter

Eine Designstudie. Die Beschäftigungszahlen bei Menschen im Rentenalter würden explodieren, denn wer will denn den ganzen Tag in der Tonne hocken?
Vielleicht ist das ja intendiert. Ist ja nicht jeder ein Diogenes. Oder ein Japaner.
ego vivo et vos vivetis

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21169
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Niels » Dienstag 27. November 2012, 16:42

"Düsseldorf will mit Schickimicki- und Spießer-Image aufräumen": http://www.welt.de/regionales/duesseldo ... erden.html
Werden die jetzt alle nach Köln verfrachtet? :narr:

Nein, sondern es kommt das "lächelnde D":
... – also ein großes D mit vorgestelltem Doppelpunkt – zur neuen Stadtmarke Düsseldorfs.
Die soll künftig nicht nur dabei helfen, die Verwaltung, städtische Tochtergesellschaften, Kulturinstitute und Ereignisse wie die Rhein-Kirmes mit einem gemeinsamen Logo zu verbinden. Der großmündige Smiley soll außerdem dazu beitragen, mit dem Stadt-Image von Schickimicki und Spießigkeit aufzuräumen.
(...) "Wir wollten eine Dachmarke, die das Lebensgefühl in der Stadt auf den Punkt bringt – das lächelnde D ist prägnant und sympathisch. Dabei haben wir bewusst auf Rot-Weiß – die Farben der Stadt - gesetzt", erklärt BBDO-Chef Frank Lotze. Geht es nach ihm, so wird der rote Smiley eine echte "Bürgermarke", die sich nicht nur auf Werbeplakaten, sondern auch T-Shirts, Jute-Beuteln und Kaffeebechern der Düsseldorfer wiederfindet.
ego vivo et vos vivetis

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von civilisation » Dienstag 27. November 2012, 16:44

Niels hat geschrieben:"Düsseldorf will mit Schickimicki- und Spießer-Image aufräumen": http://www.welt.de/regionales/duesseldo ... erden.html
Werden die jetzt alle nach Köln verfrachtet? :narr:

Nein, nicht nach Köln. - Man könnte doch Duisburg ein wenig aufwerten. Oder Oberhausen. Beides gaaaaaaaanz farblose, graue Städte.

:nuckel:

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21169
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Niels » Dienstag 27. November 2012, 16:48

Oberhausen hat immerhin noch das "CentrO".

Bild
ego vivo et vos vivetis

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9292
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Hubertus » Donnerstag 6. Dezember 2012, 19:38

Im Zusammenhang mit dem Besuch des BPräsidenten beim Hl. Vater tauchte vorhin bei der Nachrichtenübersicht auf Google.de folgendes Bild auf:


http://www.indotco.net/pr/images/conten ... _Papst.jpg :vogel:

Dabei ist es einfach erkennbar, daß es sich um eine Montage handelt. Hier das Original:
http://media01.radiovaticana.va/imm/1_0_626779.JPG
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von civilisation » Donnerstag 6. Dezember 2012, 19:45

Hubertus hat geschrieben:Im Zusammenhang mit dem Besuch des BPräsidenten beim Hl. Vater tauchte vorhin bei der Nachrichtenübersicht auf Google.de folgendes Bild auf:


http://www.indotco.net/pr/images/conten ... _Papst.jpg :vogel:

Dabei ist es einfach erkennbar, daß es sich um eine Montage handelt. Hier das Original:
http://media01.radiovaticana.va/imm/1_0_626779.JPG

Also Papst Benedikt XVI. würde ich das nicht zutrauen. - Aber Papst JPII hätte ich das durchaus zugetraut. :breitgrins:

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von civilisation » Dienstag 11. Dezember 2012, 11:26


Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 5497
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Torsten » Dienstag 15. Januar 2013, 19:18

Für einen autonomen schwäbischen Bezirk in Berlin!

Lange genug hat die schwäbische Bevölkerung Berlins unter Fremdherrschaft und Diskriminierung gelebt. Lange genug mussten sie ihre Weckle als „Schrippen“ kaufen und ihre Fleischküchle als „Buletten“. Lange genug haben sie .. weiterlesen

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21169
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Niels » Dienstag 15. Januar 2013, 19:22

Diesen "Klassiker" aus den 7ern könnte man leicht entsprechend umdichten, dann gibt's auch eine Hymne: http://www.youtube.com/watch?v=J2jMUCf6_E
:narr:
ego vivo et vos vivetis

Benutzeravatar
Maurus
Beiträge: 6813
Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 12:56
Wohnort: Kurmainz

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von Maurus » Freitag 1. Februar 2013, 17:24

Neues von Agca: Dieses Mal war es Khomeini: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/p ... 8116.html

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12151
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Nachrichten, die die Welt nicht braucht

Beitrag von HeGe » Mittwoch 20. Februar 2013, 16:50

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste