Lustige Verleser im Kreuzgang

Sonstiges und drumherum.

Moderator: HeGe

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2340
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Senensis » Montag 16. Mai 2016, 15:57

Da werden Dir nicht nur Männer zustimmen :pfeif:
et nos credidimus caritati

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 11856
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Raphael » Donnerstag 19. Mai 2016, 07:41

Jürgen schreibt:
Die Karriere-Messe „women&work“ findet im World Conference Center, Platz der Vereinten Nationen 2, 53113 Bonn statt. . (pek160518-mth)
Raphael liest:
Die Karriere-Messe „women&work“ findet im World Conference Center, Platz der Vereinten Nonnen 2, 53113 Bonn statt. . (pek160518-mth)
:tuete:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21476
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Niels » Freitag 20. Mai 2016, 18:19

Jürgen schreibt:
stillen Ort für die Beter
Niels liest:
stillen Ort für ein Bier
Bild :prost:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Amanda
Beiträge: 1347
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2009, 18:23
Wohnort: Bistum Limburg

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Amanda » Sonnabend 21. Mai 2016, 09:35

Niels hat geschrieben:Jürgen schreibt:
stillen Ort für die Beter
Niels liest:
stillen Ort für ein Bier
Bild :prost:

...da hatte wohl einer Durst :tuete:
"Die Kirche scheint immer der Zeit hinterher zu sein,
obwohl sie doch in Wirklichkeit jenseits der Zeit ist;
sie wartet, bis der letzte Tick seinen letzten Sommer gehabt hat."
Gilbert Keith Chesterton

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9774
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Hubertus » Sonntag 22. Mai 2016, 23:07

Ich habe nun schon 2 Mal statt
"Das Gewissen Österreichs - welcher Kandidat ist wählbar?"
gelesen:
"Das Gewissen Österreichs - welcher Kardinal ist wählbar?"

Dabei ist Österreichs Vetorecht bei der Papstwahl doch schon etwas her ... :pfeif: :D
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21476
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Niels » Dienstag 24. Mai 2016, 00:34

Vorhin habe ich das auch so "gelesen". :D Bild
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
umusungu
Beiträge: 4571
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von umusungu » Dienstag 24. Mai 2016, 00:49

Niels hat geschrieben:Vorhin habe ich das auch so "gelesen". :D Bild
ich sagte doch schon an anderer Stelle: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21476
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Niels » Dienstag 24. Mai 2016, 00:53

Aufzug. Ansage an Dich: "Kellergeschoss. Alle, die lachen wollen, mögen bitte hier aussteigen." :zirkusdirektor:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
umusungu
Beiträge: 4571
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von umusungu » Dienstag 24. Mai 2016, 01:03

Niels hat geschrieben:Aufzug. Ansage an Dich: "Kellergeschoss. Alle, die lachen wollen, mögen bitte hier aussteigen." :zirkusdirektor:
bist Du gerade im Kellergeschoss angekommen?

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21476
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Niels » Dienstag 24. Mai 2016, 01:09

Die Antwort fand ich gar nicht mal so ganz unwitzig. Deine Schlagfertigkeit hat manchmal was. Hast Du am Ende doch Anflüge von Humor? :detektiv: :kugel:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
ziphen
Beiträge: 1299
Registriert: Donnerstag 26. August 2010, 18:44

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von ziphen » Montag 30. Mai 2016, 17:43

HeGe hat geschrieben:Am 31.10.2017 reist Papst Franz ja bekanntlich zu einer Gedenkveranstaltung ins schwedische Lund [...]
Stattdessen gelesen:
Am 31.10.2017 reist Papst Franz ja bekanntlich zu einer Gegenveranstaltung ins schwedische Lund [... ]
Wenn böse Zungen stechen, / mir Glimpf und Namen brechen, / so will ich zähmen mich; /
das Unrecht will ich dulden, / dem Nächsten seine Schulden / verzeihen gern und williglich.

Paul Gerhardt: O Welt, sieh hier dein Leben

siena16
Beiträge: 26
Registriert: Montag 4. April 2016, 13:39

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von siena16 » Montag 30. Mai 2016, 22:24

Raphael hat geschrieben:Jürgen schreibt:
Die Karriere-Messe „women&work“ findet im World Conference Center, Platz der Vereinten Nationen 2, 53113 Bonn statt. . (pek160518-mth)
Raphael liest:
Die Karriere-Messe „women&work“ findet im World Conference Center, Platz der Vereinten Nonnen 2, 53113 Bonn statt. . (pek160518-mth)
:tuete:
;D sowohl das eine,wie das andere ist leider wenig vereint.

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 1568
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Sascha B. » Montag 6. Juni 2016, 18:51

Zar nicht im KG aber trotzdem Beunruhigend.

Statt
Krankheiten und Leiden

Alkoholismus: Johannes der Täufer
las ich

Krankheiten und Leiden

Alkoholismus: Johannes der Säufer
Würde aber das Patronat erklären :D
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
Kai
Beiträge: 889
Registriert: Montag 14. November 2005, 13:39

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Kai » Dienstag 7. Juni 2016, 22:29

:D :D
"Und wenn da ein Tabernakel rumsteht – heute neigen Tabernakel ein wenig zum Rumstehen – dann wird der überhaupt nicht beachtet."
(Dr. W. Haßelberg-Dingenskirchen)

Fragesteller
Beiträge: 1692
Registriert: Freitag 18. Mai 2012, 10:41

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Fragesteller » Freitag 10. Juni 2016, 22:08

"Messbuch für Schismatiker". Ist mir nicht nur einmal passiert.

Benutzeravatar
overkott
Beiträge: 19651
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2006, 11:25

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von overkott » Mittwoch 15. Juni 2016, 23:26

Listige Vorleser im Kreuzgang.

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18233
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von taddeo » Montag 27. Juni 2016, 16:13

http://kreuzgang.org/viewtopic.php?p=87345#p87345

HeGe hat verlinkt: "Papst würdigt Martin Luther".
taddeo hat gelesen: "Papst würgt Martin Luther". Scheiß Ökumene ... :tuete:
Der liebe Gott ist ein Masseur mit Händen aus Musik. (Martin Walser)

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2340
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Senensis » Montag 27. Juni 2016, 19:47

:D

Ich habe gerade statt "Lustige Verleser im Kreuzgang" gelesen: "Traurige Verleser im Kreuzgang"... :hmm: Mir wäre "würgt" jedenfalls deutlich lieber gewesen als "würdigt". Das war wohl der traurige Gedanke dahinter.
et nos credidimus caritati

Fragesteller
Beiträge: 1692
Registriert: Freitag 18. Mai 2012, 10:41

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Fragesteller » Dienstag 28. Juni 2016, 16:27

"Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Doktorat" (eigentlich: "Diakonat")

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18233
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von taddeo » Dienstag 28. Juni 2016, 16:31

Fragesteller hat geschrieben:"Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Doktorat" (eigentlich: "Diakonat")
Eins so schlimm wie das andere. :pfeif:
(Sag ich als jemand mit promovierter Schwester und Schwägerin.)
Der liebe Gott ist ein Masseur mit Händen aus Musik. (Martin Walser)

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2340
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Senensis » Dienstag 28. Juni 2016, 20:14

Man braucht nicht einmal besonders misogyn sein, um Dir zuzustimmen. Zumindest was das Doktorat in Theologie, wofür Rom noch am ehesten zuständig wäre, betrifft.
et nos credidimus caritati

RomanesEuntDomus
Beiträge: 1047
Registriert: Montag 6. Juli 2015, 11:36

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von RomanesEuntDomus » Mittwoch 29. Juni 2016, 13:17

Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diktat"

Bild

Raphaela
Beiträge: 4994
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Raphaela » Sonnabend 2. Juli 2016, 16:42

Senensis hat geschrieben:Man braucht nicht einmal besonders misogyn sein, um Dir zuzustimmen. Zumindest was das Doktorat in Theologie, wofür Rom noch am ehesten zuständig wäre, betrifft.
Ich kenne sehr, sehr gläubige Frauen, die in Theologie den Doktor gemacht haben, davon eine Mitglied des OD und eine andere hat Jungfrauenweihe.
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2340
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Senensis » Sonnabend 2. Juli 2016, 18:21

Sicher gibt es die. Ich habe auch noch keine Pfarrerin erlebt, über die nicht gesagt worden wäre: "Aber weißt Du, persönlich ist sie eine ganz liebe, wunderbare Frau..."
:roll:
et nos credidimus caritati

Raphaela
Beiträge: 4994
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Raphaela » Sonntag 10. Juli 2016, 09:41

Senensis hat geschrieben:Sicher gibt es die. Ich habe auch noch keine Pfarrerin erlebt, über die nicht gesagt worden wäre: "Aber weißt Du, persönlich ist sie eine ganz liebe, wunderbare Frau..."
:roll:
Ich habe nicht von Pfarrerinnen geschrieben, sondern von Frauen mit Jungfrauenweihe und von Mitgliedern des Opus Dei.
Das ist schon ein großer Unterschied!
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2340
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Senensis » Sonntag 10. Juli 2016, 10:42

Sicher hast Du. Und ich habe von Pfarrerinnen geredet. Wo ist das Problem?
et nos credidimus caritati

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9774
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Hubertus » Sonntag 10. Juli 2016, 19:57

Senensis hat geschrieben:Ich mag eigentlich beides gern... wobei ich einen Gyokuro noch nicht probiert habe
Hubertus hat gelesen:
"Ich mag eigentlich beides gern... wobei ich ein Girokonto noch nicht probiert habe"

:D
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9472
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Ecce Homo » Sonntag 10. Juli 2016, 20:02

Senensis hat geschrieben:Ich mag eigentlich beides gern... wobei ich einen Gyokuro noch nicht probiert habe
EcHo hat gelesen
Senensis hat geschrieben:Ich mag eigentlich beides gern... wobei ich eine Gyroskur noch nicht probiert habe
8)
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9774
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Hubertus » Sonntag 10. Juli 2016, 20:02

Ecce Homo hat geschrieben:
Senensis hat geschrieben:Ich mag eigentlich beides gern... wobei ich einen Gyokuro noch nicht probiert habe
EcHo hat gelesen
Senensis hat geschrieben:Ich mag eigentlich beides gern... wobei ich eine Gyroskur noch nicht probiert habe
8)
:kugel: :kugel: :kugel:
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2340
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Senensis » Montag 11. Juli 2016, 19:55

:glubsch: Assoziationen haben die Leute... Sind das Freud'sche Verleser?
et nos credidimus caritati

Benutzeravatar
Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9472
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Ecce Homo » Mittwoch 13. Juli 2016, 19:59

HeGe hat geschrieben:Der Hl. Stuhl hat die Mitglieder des neu gegründeten Kommunikations-Sekretariates bekannt gegeben, unter den Ernannten befindet sich auch der ehemalige Intendant des ZDF, Markus Schächter:

http://press.vatican.va/content/salasta ... 1179.html
EcHo hat gelesen:
HeGe hat geschrieben:Der Hl. Stuhl hat die Mitglieder des neu gegründeten Kommunismus-Sekretariates bekannt gegeben, unter den Ernannten befindet sich auch der ehemalige Intendant des ZDF, Markus Schächter...
8)
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9774
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Hubertus » Donnerstag 14. Juli 2016, 19:07

Nicht im KG, aber auch skurril:
SZ Espresso hat geschrieben:Starkregenwarnungen
Hubertus hat gelesen:
"Subregenswarnungen"


:irritiert:
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema