Lustige Verleser im Kreuzgang

Sonstiges und drumherum.

Moderator: HeGe

Fragesteller
Beiträge: 1691
Registriert: Freitag 18. Mai 2012, 10:41

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Fragesteller » Montag 7. August 2017, 18:29

Hubertus hat geschrieben:
Dienstag 29. November 2016, 19:05
Kein Verleser, sondern einfach falsche Vorstellung vor Anklicken eines Links: :tuete:

Juergen hat geschrieben:Die Identitäre in Österreich haben eine Statue verburkert.
Gemeint war:



Ich dachte zuerst ...

http://www.tiberente.de/2015/03/ratsel-der-woche-6.html

CIC_Fan
Beiträge: 5383
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von CIC_Fan » Dienstag 8. August 2017, 09:17

Es hat was :D

139:11-12
Beiträge: 71
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2017, 23:35

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von 139:11-12 » Donnerstag 17. August 2017, 12:54

Eben gerade: Mitmachmesse 1948 statt Mitternachtsmesse 1948 -habe einen halben Herzinfarkt gekriegt. Bin sehr froh, mich nur verlesen zu haben ;)

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12463
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von HeGe » Montag 4. September 2017, 16:10

Das stand geschrieben:
Lilaimmerdieselbe hat geschrieben:
Montag 4. September 2017, 15:02
oder die Mutter des Täufers.
HeGe las:
oder die Mutter des Säufers.
:tuete: :ikb_cheers:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Wolkentänzer
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 16. September 2016, 21:49

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Wolkentänzer » Freitag 22. September 2017, 21:10

;D ;D ;D Es ist einfach herrlich, was unser Gehirn manchmal fälschlicherweise liest :blinker: ;D

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21556
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Lustige Verleser im Kreuzgang

Beitrag von Niels » Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:36

"Die Welt" hat geschrieben: „Die ARD ist nah bei den Menschen“
Niels hat gelesen: „Die AFD ist nah bei den Menschen“
Bild
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema