Kuriositäten

Sonstiges und drumherum.

Moderator: HeGe

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Kuriositäten

Beitrag von civilisation » Mittwoch 2. Juni 2010, 16:38

Eigentlich wollte ich folgende Tatsache unter "Witze" packen, aber dort passt es nicht hin. - Deshalb ein neuer Strang.

Die KVB (= Kölner Verkehrsbetriebe) haben eine sogenannte "Fake-Haltestelle" für Demenzkranke eingerichtet.

Aus Wikipedia:
Am 24. August 2009 nahmen die Kölner Verkehrsbetriebe eine der außergewöhnlichsten Bushaltestellen Deutschlands „in Betrieb“: An der Haltestelle „Riehler Heimstätten“ wird nie ein Bus halten. Die Schein-Bushaltestelle befindet sich auf dem Gelände eines Altenpflegeheims der Sozialbetriebe Köln und soll dort als Treffpunkt für demente Menschen dienen. Die Haltestelle wurde den Kölner Sozialbetrieben für diesen Zweck von den Kölner Verkehrsbetrieben und der Stadtwerbungsfirma JCDecaux gestiftet.
Es ist schon sehr kurios und fast sogar peinlich, wenn jetzt die Jugendherberge in Köln-Riehl auf ihrer Auskunftsseite folgendes schreibt:
Nächster Bahnhof
Köln Hbf ca. 4 km

Nächste U-Bahn
Boltensternstraße ca. 400 m

Nächste Bushaltestelle
Seniorenzentrum Riehler Heimstätten ca. 800 m
Die Haltestelle der Buslinie 140 heißt nämlich in Wirklichkeit "Seniorenzentrum Riehl".

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21164
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Kuriositäten

Beitrag von Niels » Freitag 11. Juni 2010, 11:21

ego vivo et vos vivetis

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9284
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Kuriositäten

Beitrag von Hubertus » Sonnabend 12. Juni 2010, 16:22

Warum fällt ein Kreisel nicht um, wenn er sich dreht?
Bild

-- aufgrund des Gyroskopischen Effekts: http://de.wikipedia.org/wiki/Gyroskopischer_Effekt

Dieses physikalische Phänomen wollte der Erfinder Louis Brennan für die Eisenbahn nutzbar machen. Eine gyrostabilisierte Eisenbahn sollte es möglich machen, mithilfe nur einer Schiene zu fahren:
Bild

Einen Miniaturnachbau dieser Einschienenbahn kann man hier im "Einsatz" sehen:



Wenn das Original auch so gewackelt hat, dann :kotz:


Viele Grüße,
Hubertus
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
cantus planus
Beiträge: 24273
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 16:35
Wohnort: Frankreich: Département Haut-Rhin; Erzbistum Straßburg

Re: Kuriositäten

Beitrag von cantus planus » Sonnabend 12. Juni 2010, 16:26

Was es alles gibt! :neinfreu:
Nutzer seit dem 13. September 2015 nicht mehr im Forum aktiv.

‎Tradition ist das Leben des Heiligen Geistes in der Kirche. — Vladimir Lossky

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21164
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Kuriositäten

Beitrag von Niels » Sonnabend 12. Juni 2010, 16:27

Wirklich kurios. :D
ego vivo et vos vivetis

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kuriositäten

Beitrag von civilisation » Sonnabend 12. Juni 2010, 16:29

Ja, was könnte denn das sein?


Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9284
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Kuriositäten

Beitrag von Hubertus » Sonnabend 12. Juni 2010, 16:30

civilisation hat geschrieben:Ja, was könnte denn das sein?

Macht Du jetzt hieraus einen zweiten Bilderrätsel-Strang? :pfeif:
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Nassos
Beiträge: 9048
Registriert: Montag 1. Juni 2009, 01:48

Re: Kuriositäten

Beitrag von Nassos » Sonnabend 12. Juni 2010, 16:31

Gyroskopischer Wackeleffekt:
Wo liegt die Kotzfrequenz? Bei 4 Hz? WÜRGUS MAXIMUS.
Ich glaube; hilf meinem Unglauben

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9284
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Kuriositäten

Beitrag von Hubertus » Sonnabend 12. Juni 2010, 16:32

civilisation hat geschrieben:Ja, was könnte denn das sein?

Wieder kein neuer Gegenpapst in Castrop-Rauxel?
:achselzuck:
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Nassos
Beiträge: 9048
Registriert: Montag 1. Juni 2009, 01:48

Re: Kuriositäten

Beitrag von Nassos » Sonnabend 12. Juni 2010, 16:32

civilisation hat geschrieben:Ja, was könnte denn das sein?

Eine gyroskopische Eisenbahn ist umgekippt? :breitgrins:
Ich glaube; hilf meinem Unglauben

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kuriositäten

Beitrag von civilisation » Sonnabend 12. Juni 2010, 16:33

Ich wollte zunächst in Bilderrätsel einstellen, aber es ist ein Kuriosum ...

Die Antwort ist schon warm.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9284
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Kuriositäten

Beitrag von Hubertus » Sonnabend 12. Juni 2010, 16:33

Diesel-Straßenbahn?
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Nassos
Beiträge: 9048
Registriert: Montag 1. Juni 2009, 01:48

Re: Kuriositäten

Beitrag von Nassos » Sonnabend 12. Juni 2010, 16:34

Nassos hat geschrieben:Eine gyroskopische Eisenbahn ist umgekippt? :breitgrins:
Weil sie sich nicht entscheiden konnte, auf welches der zwei Gleise?
Ich glaube; hilf meinem Unglauben

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21164
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Kuriositäten

Beitrag von Niels » Sonnabend 12. Juni 2010, 16:35

Die letzte dampfbetriebene Straßenbahn?
ego vivo et vos vivetis

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9284
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Kuriositäten

Beitrag von Hubertus » Sonnabend 12. Juni 2010, 16:35

civilisation hat geschrieben:Ich wollte zunächst in Bilderrätsel einstellen, aber es ist ein Kuriosum ...

Die Antwort ist schon warm.
"Mal sehen, ob die Einnebelungsmaschine aus dem 2. Weltkrieg noch geht?"
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21164
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Kuriositäten

Beitrag von Niels » Sonnabend 12. Juni 2010, 16:35

Nassos hat geschrieben:
Nassos hat geschrieben:Eine gyroskopische Eisenbahn ist umgekippt? :breitgrins:
Weil sie sich nicht entscheiden konnte, auf welches der zwei Gleise?
:kugel:
ego vivo et vos vivetis

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9284
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Kuriositäten

Beitrag von Hubertus » Sonnabend 12. Juni 2010, 16:36

Die letzte hexenbetriebene Straßenbahn der Welt?
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kuriositäten

Beitrag von civilisation » Sonnabend 12. Juni 2010, 16:39

:breitgrins:

Ich löse es mal auf:





Mannheim: Historische Dampflokomotive zaubert Straßenbahnnostalgie nach Feudenheim
Der Einsatz des historischen Zugs knüpft an die traditionsreiche Historie der Feudenheimer Dampfbahn an, welche letztmalig im Jahre 1914 auf der Strecke bewundert werden konnte, bevor sie im Zuge der Eingemeindung aus dem Stadtbild verschwand und von der elektrischen Straßenbahn abgelöst wurde.
http://www.rnv-online.de/rnvGips/Gips?S ... ceID=63333

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Kuriositäten

Beitrag von Juergen » Sonnabend 12. Juni 2010, 17:05

Ne Dampflok fährt hier auch regelmäßig (oder fuhr? :umkuck: )
Gruß
Jürgen

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kuriositäten

Beitrag von civilisation » Sonnabend 12. Juni 2010, 17:15

Juergen hat geschrieben:Ne Dampflok fährt hier auch regelmäßig (oder fuhr? :umkuck: )
PB hat aber keine Straßenbahn mehr.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Kuriositäten

Beitrag von Juergen » Sonnabend 12. Juni 2010, 17:16

Jetzt wo Du es sagst, fällt mir das auch auf.
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
cantus planus
Beiträge: 24273
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 16:35
Wohnort: Frankreich: Département Haut-Rhin; Erzbistum Straßburg

Re: Kuriositäten

Beitrag von cantus planus » Sonnabend 12. Juni 2010, 19:02

Was für ein Fahrzeug war denn das, wo du bis heute gedankenverloren eingestiegen bist?
Achte morgen Früh mal darauf! :breitgrins:
Nutzer seit dem 13. September 2015 nicht mehr im Forum aktiv.

‎Tradition ist das Leben des Heiligen Geistes in der Kirche. — Vladimir Lossky

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Kuriositäten

Beitrag von Juergen » Sonnabend 12. Juni 2010, 19:35

cantus planus hat geschrieben:Was für ein Fahrzeug war denn das, wo du bis heute gedankenverloren eingestiegen bist?
Ein Schreibtischstuhl. :D
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21164
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Kuriositäten

Beitrag von Niels » Montag 14. Juni 2010, 10:13

ego vivo et vos vivetis

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21164
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Kuriositäten

Beitrag von Niels » Sonntag 20. November 2011, 20:48

Das "längste Orgelkonzert" der Welt: http://www.berliner-zeitung.de/archiv/s ... 4781.html
ego vivo et vos vivetis

Clementine
Beiträge: 1024
Registriert: Sonnabend 30. Juni 2007, 16:32

Re: Kuriositäten

Beitrag von Clementine » Sonntag 20. November 2011, 20:52

Niels hat geschrieben:Das "längste Orgelkonzert" der Welt: http://www.berliner-zeitung.de/archiv/s ... 4781.html
Naja, man kann es Kuriosität nennen - oder auch ein unfreundlicheres Wort dafür verwenden. Ich verkneif' es mir jetzt mal.

:vogel:
Es gibt drei Arten von Menschen: Haie, Haifischfutter und Menschen, die es gelernt haben mit den Haien zu schwimmen ohne gefressen zu werden.

Halte Deine Stadt sauber! Iß täglich eine Taube!

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18080
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Kuriositäten

Beitrag von taddeo » Sonntag 20. November 2011, 22:02

Clementine hat geschrieben:
Niels hat geschrieben:Das "längste Orgelkonzert" der Welt: http://www.berliner-zeitung.de/archiv/s ... 4781.html
Naja, man kann es Kuriosität nennen - oder auch ein unfreundlicheres Wort dafür verwenden. Ich verkneif' es mir jetzt mal.

:vogel:
Kurios mag es vielleicht sein. Unsinn ist es jedenfalls keiner. Man muß nicht mal Cage mögen, um sowas als künstlerisch durchaus wertvoll einzuschätzen.
Der liebe Gott ist ein Masseur mit Händen aus Musik. (Martin Walser)

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 1520
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern

Re: Kuriositäten

Beitrag von Sascha B. » Sonntag 11. Dezember 2011, 02:15

Bundesgrenzschutz bei der Fronleichnamsprozession 1960 in München.

Bild
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
asderrix
Moderator
Beiträge: 3229
Registriert: Montag 21. Februar 2005, 17:15

Re: Kuriositäten

Beitrag von asderrix » Sonntag 11. Dezember 2011, 09:09

Deo iuvante hat geschrieben:Bundesgrenzschutz bei der Fronleichnamsprozession 1960 in München.

Bild
Das Bild dürfte ähnlich ausgesehen haben, als die Kampfgruppe der DDR den antifaschistischen Wall errichteten.
Jedes Gedächtnismahl sagt: Das Beste kommt noch!

Raimund J.
Beiträge: 6092
Registriert: Dienstag 3. April 2007, 09:33

Re: Kuriositäten

Beitrag von Raimund J. » Sonntag 11. Dezember 2011, 09:12

taddeo hat geschrieben:
Clementine hat geschrieben:
Niels hat geschrieben:Das "längste Orgelkonzert" der Welt: http://www.berliner-zeitung.de/archiv/s ... 4781.html
Naja, man kann es Kuriosität nennen - oder auch ein unfreundlicheres Wort dafür verwenden. Ich verkneif' es mir jetzt mal.

:vogel:
Kurios mag es vielleicht sein. Unsinn ist es jedenfalls keiner. Man muß nicht mal Cage mögen, um sowas als künstlerisch durchaus wertvoll einzuschätzen.
Ich weiß nicht so recht. Ich bin ja, was Kunst betrifft durchaus aufgeschlossen und versuche zunächst vorbehaltlos Werke mit den Sinnen zu erfassen, aber dem ORGAN²/ASLSP Projekt kann ich einfach nichts abgewinnen. Die Idee hörte sich nur im allerersten Moment interessant an, als ich vor vielen Jahren davon hörte.
Der Herr ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln.
Nec laudibus, nec timore

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21164
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Kuriositäten

Beitrag von Niels » Sonntag 11. Dezember 2011, 16:28

asderrix hat geschrieben:
Deo iuvante hat geschrieben:Bundesgrenzschutz bei der Fronleichnamsprozession 1960 in München.

Bild
Das Bild dürfte ähnlich ausgesehen haben, als die Kampfgruppe der DDR den antifaschistischen Wall errichteten.
Das war auch mein erster Gedanke...
ego vivo et vos vivetis

Benutzeravatar
Ewald Mrnka
Beiträge: 6970
Registriert: Dienstag 30. November 2004, 11:06

Re: Kuriositäten

Beitrag von Ewald Mrnka » Dienstag 13. Dezember 2011, 23:50

Aus dem Morgenland, Abt. "Dumm gelaufen":

http://www.petraundulli.de/PDF/Ethihad_Test.pdf
Wer die wirklichen Herrschenden identifizieren will, braucht sich nur zwei Fragen zu stellen:
WEN und WAS darfst Du NICHT kritisieren?
WESSEN INTERESSEN verfolgt das System?

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast