Hauskapelle

Fragen, Antworten, Nachrichten.

Moderator: Protasius

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 134
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 22:27

Hauskapelle

Beitrag von Sascha » Dienstag 15. Mai 2007, 18:10

Wie betet ihr daheim? Habt ihr vielleicht eine eigene Hauskapelle oder eine Gebetsecke? Wie ist es bei euch? Könnt ihr vielleicht sogar ein Bild von eurer Hauskapelle einstellen?

Benutzeravatar
Unam Sanctam
Beiträge: 71
Registriert: Sonnabend 24. März 2007, 16:33
Kontaktdaten:

Beitrag von Unam Sanctam » Dienstag 15. Mai 2007, 19:38

Ich habe leider keinen Platz in meiner Wohnung um eine Kapelle einzurichten. Ich begnüge mich mit einer kleinen Gebetsecke, an der ich das Brevier bete.

Bild

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 134
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 22:27

Beitrag von Sascha » Dienstag 15. Mai 2007, 19:52

Unam Sanctam hat geschrieben:Ich habe leider keinen Platz in meiner Wohnung um eine Kapelle einzurichten. Ich begnüge mich mit einer kleinen Gebetsecke, an der ich das Brevier bete.

Bild
Die ist schön. Vielen Dank dafür.

Benutzeravatar
Linus
Beiträge: 15073
Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2003, 10:57
Wohnort: 4121 Hühnergeschrei

Beitrag von Linus » Dienstag 15. Mai 2007, 20:27

leider kein Bild. (keine Digitalcamera) Im Wohnzimmererker steht Gemüse, äh Pflanzen. Davor eine abgebeizte Truhe die als "Hausaltar" dient. Darauf auf Staffeleien, von links: Ikone der heiligen Familie, Ikone der allerheiligsten Dreifaltigkeit.(auf dieser eine kleine Ikone Auferstehung Christi) Lesepult darauf Bibel Brevier und kleine Muttergottesikone.
Drumherum 7 Kerzen (darunter eine unserer 3 Traukerzen) und Weihrauchfaß. davor Gebetsschammerl auf Teppich. (Da die Laudes zu beten, wenn die Sonne aufgeht *schmacht*

Im Arbeitszimmer: eine Pantokratorikone und ein orthodoxes Eisenkreuz (von unseerem Haus und Hofpriester, dessen Vater orthodox war) In der Küche über der Tür: St. Michaelsikone, und im Herrgottswinkel ein Kreuz. Im Gang: ein Franziskusähnlicheskreuz (überm Eingang zum Schlafzimmer) Im Schlafzimmer: kleinversionen der Ikonen von der heiiligen Familie und der heiligsten Dreifaltigkeit.

Linus, dennoch "neidisch" auf Freunde, die in ihrem Vierkanthof eine sakramentale Kapelle haben. (Altar ist geweiht und eine Reliquie der hl Thérèse drinnen;der Raum ist zwar furchtbar eng (ab drei Personen ists ungemütlich. aber den Herrn selbst im Haus haben zu dürfen, ist genial.
"Katholizismus ist ein dickes Steak, ein kühles Dunkles und eine gute Zigarre." G. K. Chesterton
"Black holes are where God divided by zero. - Einstein

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 134
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 22:27

Danke

Beitrag von Sascha » Dienstag 15. Mai 2007, 20:50

Linus hat geschrieben:leider kein Bild. (keine Digitalcamera) Im Wohnzimmererker steht Gemüse, äh Pflanzen. Davor eine abgebeizte Truhe die als "Hausaltar" dient. Darauf auf Staffeleien, von links: Ikone der heiligen Familie, Ikone der allerheiligsten Dreifaltigkeit.(auf dieser eine kleine Ikone Auferstehung Christi) Lesepult darauf Bibel Brevier und kleine Muttergottesikone.
Drumherum 7 Kerzen (darunter eine unserer 3 Traukerzen) und Weihrauchfaß. davor Gebetsschammerl auf Teppich. (Da die Laudes zu beten, wenn die Sonne aufgeht *schmacht*

Im Arbeitszimmer: eine Pantokratorikone und ein orthodoxes Eisenkreuz (von unseerem Haus und Hofpriester, dessen Vater orthodox war) In der Küche über der Tür: St. Michaelsikone, und im Herrgottswinkel ein Kreuz. Im Gang: ein Franziskusähnlicheskreuz (überm Eingang zum Schlafzimmer) Im Schlafzimmer: kleinversionen der Ikonen von der heiiligen Familie und der heiligsten Dreifaltigkeit.

Linus, dennoch "neidisch" auf Freunde, die in ihrem Vierkanthof eine sakramentale Kapelle haben. (Altar ist geweiht und eine Reliquie der hl Thérèse drinnen;der Raum ist zwar furchtbar eng (ab drei Personen ists ungemütlich. aber den Herrn selbst im Haus haben zu dürfen, ist genial.
Vielen Dank für die Beschreibung. Ich freue mich über jeden Beitrag.
@ Unam Sanctam: Du hast dir die Gebetsecke sehr schön eingerichtet. Wie ist deine Erfahrung mit Kerzenständern? Ich hab gesehen, dass du welche hast. Ich habe die Kerze immer im Glas, weil ich Angst habe, dass sie umfallen könnte. Deine stehen sogar vor der Wand.
Was sind das unten für Bücher?
Wo hast du das alles gekauft. Ich bestelle gerne bei Vivat, kaufe die Kerzen aber auch im Speyerer Karmelkloster.

Benutzeravatar
Mariamante
Beiträge: 834
Registriert: Dienstag 20. April 2004, 00:04
Wohnort: Wien

Beitrag von Mariamante » Dienstag 15. Mai 2007, 20:57

[left]http://img409.imageshack.us/img409/8129 ... cg3.th.jpg[/left]

Friede sei mit Dir, Sascha. Ein Ausschnitt von meiner Bilderwand bzw. Altar zu Hause.
Gelobt sei Jesus Christus

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 134
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 22:27

Boah

Beitrag von Sascha » Dienstag 15. Mai 2007, 21:12

Mariamante hat geschrieben:[left]http://img409.imageshack.us/img409/8129 ... cg3.th.jpg[/left]

Friede sei mit Dir, Sascha. Ein Ausschnitt von meiner Bilderwand bzw. Altar zu Hause.
*staun* :shock: . Gut gelungen

Benutzeravatar
Linus
Beiträge: 15073
Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2003, 10:57
Wohnort: 4121 Hühnergeschrei

Beitrag von Linus » Dienstag 15. Mai 2007, 21:34

Mariamante hat geschrieben:[left]http://img409.imageshack.us/img409/8129 ... cg3.th.jpg[/left]
.
Das erinnert mich an meine Schwiegermutter :D
"Katholizismus ist ein dickes Steak, ein kühles Dunkles und eine gute Zigarre." G. K. Chesterton
"Black holes are where God divided by zero. - Einstein

Benutzeravatar
overkott
Beiträge: 19636
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2006, 11:25

Beitrag von overkott » Dienstag 15. Mai 2007, 21:57

Linus hat geschrieben:
Mariamante hat geschrieben:[left]http://img409.imageshack.us/img409/8129 ... cg3.th.jpg[/left]
.
Das erinnert mich an meine Schwiegermutter :D
Linus, wie immer, taktvoll, einfühlsam, geistreich, konstruktiv? :nein:

Benutzeravatar
Linus
Beiträge: 15073
Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2003, 10:57
Wohnort: 4121 Hühnergeschrei

Beitrag von Linus » Dienstag 15. Mai 2007, 22:59

overkott hat geschrieben:
Linus hat geschrieben:
Mariamante hat geschrieben:[left]http://img409.imageshack.us/img409/8129 ... cg3.th.jpg[/left]
.
Das erinnert mich an meine Schwiegermutter :D
Linus, wie immer, taktvoll, einfühlsam, geistreich, konstruktiv? :nein:
Im Gebetseck meiner Schwiegermutter siehts tatsächlich zum verwechseln ähnlich aus.
Im Übrigen hab ich mir kein Urteil erlaubt.
"Katholizismus ist ein dickes Steak, ein kühles Dunkles und eine gute Zigarre." G. K. Chesterton
"Black holes are where God divided by zero. - Einstein

Benutzeravatar
Mariamante
Beiträge: 834
Registriert: Dienstag 20. April 2004, 00:04
Wohnort: Wien

Beitrag von Mariamante » Mittwoch 16. Mai 2007, 15:01

Linus hat geschrieben:
Mariamante hat geschrieben:[left]http://img409.imageshack.us/img409/8129 ... cg3.th.jpg[/left]
.
Das erinnert mich an meine Schwiegermutter :D
Beneide dich! Was musst du für eine wunderbare Schwiemu haben ;D
Gelobt sei Jesus Christus

Benutzeravatar
Linus
Beiträge: 15073
Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2003, 10:57
Wohnort: 4121 Hühnergeschrei

Beitrag von Linus » Mittwoch 16. Mai 2007, 15:09

Ja kochen kann sie!

und mein Eheweib hat Mutters Künste zur Prfession gemacht

Linus, *mampfschlemmerschlemmermampf*
"Katholizismus ist ein dickes Steak, ein kühles Dunkles und eine gute Zigarre." G. K. Chesterton
"Black holes are where God divided by zero. - Einstein

Baerchen
Beiträge: 285
Registriert: Freitag 9. Februar 2007, 13:47

Beitrag von Baerchen » Mittwoch 16. Mai 2007, 15:18

Meine Ecke für die Stille Zeit:


Bild

Baerchen
Beiträge: 285
Registriert: Freitag 9. Februar 2007, 13:47

Beitrag von Baerchen » Mittwoch 16. Mai 2007, 15:20

Linus hat geschrieben: aber den Herrn selbst im Haus haben zu dürfen, ist genial.
"Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind,
da bin ich mitten unter ihnen .....!"

Benutzeravatar
Linus
Beiträge: 15073
Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2003, 10:57
Wohnort: 4121 Hühnergeschrei

Beitrag von Linus » Mittwoch 16. Mai 2007, 15:21

Baerchen hat geschrieben:Meine Ecke für die Stille Zeit:


Bild
man merkt: du bist Protestant. Sola Scriptura - kommst du nicht mit dir in gewissenskonflikt, weil du auch noch ein "Solus (?, korrekt?)Lux" drangehängt hast?

Ne, ernsthaft: ich mag durchaus das "abgespeckte"
"Katholizismus ist ein dickes Steak, ein kühles Dunkles und eine gute Zigarre." G. K. Chesterton
"Black holes are where God divided by zero. - Einstein

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 134
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 22:27

Gut

Beitrag von Sascha » Mittwoch 16. Mai 2007, 20:47

Baerchen hat geschrieben:Meine Ecke für die Stille Zeit:


Bild
Schlicht aber gemütlich und genial. Bist du protestand oder war das nur ein WItz von Linus?
Ich danke dir für die Einsendung. Vergelts Gott.
Gott ist allmächtig.

Baerchen
Beiträge: 285
Registriert: Freitag 9. Februar 2007, 13:47

Re: Gut

Beitrag von Baerchen » Mittwoch 16. Mai 2007, 21:58

Sascha hat geschrieben: Schlicht aber gemütlich und genial. Bist du protestand oder war das nur ein WItz von Linus?
Ich danke dir für die Einsendung. Vergelts Gott.
Hallo Sascha,

nein, ich bin nur ein einfaches schlichtes evangelisches (auf das Evangelium bezogen) Mädel.

Was ja nicht auf dem Bild zu erkennen ist, sind

1. Mein Gebetstagebuch (schwarze Blätter, goldene Schrift);
2. mein Losungsbüchlein (Herrenhuter Losungen);
3. meine Bibellesehilfe (im Moment "Zeit mit Gott" von den Aidlinger Schwestern.


Und bitte schön, gerne geschehen! :)

Liebe Grüße
Bärchen

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 134
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 22:27

Re: Gut

Beitrag von Sascha » Donnerstag 17. Mai 2007, 12:19

Baerchen hat geschrieben:
Sascha hat geschrieben: Schlicht aber gemütlich und genial. Bist du protestand oder war das nur ein WItz von Linus?
Ich danke dir für die Einsendung. Vergelts Gott.
Hallo Sascha,

nein, ich bin nur ein einfaches schlichtes evangelisches (auf das Evangelium bezogen) Mädel.

Was ja nicht auf dem Bild zu erkennen ist, sind

1. Mein Gebetstagebuch (schwarze Blätter, goldene Schrift);
2. mein Losungsbüchlein (Herrenhuter Losungen);
3. meine Bibellesehilfe (im Moment "Zeit mit Gott" von den Aidlinger Schwestern.


Und bitte schön, gerne geschehen! :)

Liebe Grüße
Bärchen
Aso. Hat noch jemand Bilder, bitte?
Gruß
Sascha
Gott ist allmächtig.

Benutzeravatar
Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9483
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Beitrag von Ecce Homo » Donnerstag 17. Mai 2007, 12:41

Das ist mein kleiner Herrgottswinkel (neben meinem Bett):

*klick mich*

Einfach Kruzifix, Rosenkranz, drunter meine Gelübdeformel, Bild von Maria bei der Verkündigung und ein weiteres Bild (rechts) mit einem speziellen Gedenk-Spruch, was mir eine "Mitschwester" geschenkt hat... :)

(die helleren Bilder konnte ich leider aufgrund der Größe nicht hochladen - ging einfach nicht... )
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
Chiara
Beiträge: 650
Registriert: Montag 23. August 2004, 21:03

Beitrag von Chiara » Donnerstag 17. Mai 2007, 18:20

:mrgreen:
"Scio cui credidi"

Benutzeravatar
Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9483
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Beitrag von Ecce Homo » Donnerstag 17. Mai 2007, 18:25

Chiara hat geschrieben::mrgreen:
Grins nicht, Mitschwester... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
Chiara
Beiträge: 650
Registriert: Montag 23. August 2004, 21:03

Beitrag von Chiara » Freitag 18. Mai 2007, 17:18

Das Grinsen betraf nur die Anführungszeichen... ;D
"Scio cui credidi"

Benutzeravatar
Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9483
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Beitrag von Ecce Homo » Sonnabend 19. Mai 2007, 07:03

*Ablenk* Hat jemand noch Bilder von Hauskapellen????

:floet:
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 134
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 22:27

Beitrag von Sascha » Sonnabend 19. Mai 2007, 14:46

Ecce Homo hat geschrieben:*Ablenk* Hat jemand noch Bilder von Hauskapellen????

:floet:
Würde mich auch interessieren.
Gott ist allmächtig.

Benutzeravatar
Nietenolaf
Moderator
Beiträge: 3052
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2003, 14:26
Wohnort: Blasegast

Beitrag von Nietenolaf » Sonnabend 19. Mai 2007, 15:38

Bild

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 134
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 22:27

Beitrag von Sascha » Sonnabend 19. Mai 2007, 18:03

Nietenolaf hat geschrieben:Bild
Danke für das Bild.
Gott ist allmächtig.

Benutzeravatar
monsieur moi
Beiträge: 549
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:50
Wohnort: Bistum Münster

Beitrag von monsieur moi » Sonnabend 19. Mai 2007, 21:26

Linus hat geschrieben: Linus, dennoch "neidisch" auf Freunde, die in ihrem Vierkanthof eine sakramentale Kapelle haben. (Altar ist geweiht und eine Reliquie der hl Thérèse drinnen;der Raum ist zwar furchtbar eng (ab drei Personen ists ungemütlich. aber den Herrn selbst im Haus haben zu dürfen, ist genial.
Wow. o.O ist ja geil. Feiern die denn da drin auch Eucharistie?

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 134
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 22:27

Beitrag von Sascha » Sonnabend 19. Mai 2007, 22:02

monsieur moi hat geschrieben:
Linus hat geschrieben: Linus, dennoch "neidisch" auf Freunde, die in ihrem Vierkanthof eine sakramentale Kapelle haben. (Altar ist geweiht und eine Reliquie der hl Thérèse drinnen;der Raum ist zwar furchtbar eng (ab drei Personen ists ungemütlich. aber den Herrn selbst im Haus haben zu dürfen, ist genial.
Wow. o.O ist ja geil. Feiern die denn da drin auch Eucharistie?
Ich denke da kommt ein Priester oder? Man darf doch selbst garnicht die Eucharistie feiern.

Hat noch jemand Bider?
Gott ist allmächtig.

Benutzeravatar
monsieur moi
Beiträge: 549
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:50
Wohnort: Bistum Münster

Beitrag von monsieur moi » Sonnabend 19. Mai 2007, 22:26

Jaja, klar das meinte ich auch so.
Aber ich fragte, weil ich mich erinner, dass es hier vor langer Zeit mal nen Thread gab darüber, ob man das Allerheiligste auch zu Hause aufbewahren dürfte. Dazu war irgendwo ne Antwort, dass man dann aber jeden Monat mindestens in dem selben Raum die heilige Messe feiern müsste.

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 134
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 22:27

Beitrag von Sascha » Sonntag 20. Mai 2007, 01:33

monsieur moi hat geschrieben:Jaja, klar das meinte ich auch so.
Aber ich fragte, weil ich mich erinner, dass es hier vor langer Zeit mal nen Thread gab darüber, ob man das Allerheiligste auch zu Hause aufbewahren dürfte. Dazu war irgendwo ne Antwort, dass man dann aber jeden Monat mindestens in dem selben Raum die heilige Messe feiern müsste.
Hat jemand den Link zu den Theared?
Gott ist allmächtig.

Benutzeravatar
Linus
Beiträge: 15073
Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2003, 10:57
Wohnort: 4121 Hühnergeschrei

Beitrag von Linus » Sonntag 20. Mai 2007, 07:58

monsieur moi hat geschrieben:
Linus hat geschrieben: Linus, dennoch "neidisch" auf Freunde, die in ihrem Vierkanthof eine sakramentale Kapelle haben. (Altar ist geweiht und eine Reliquie der hl Thérèse drinnen;der Raum ist zwar furchtbar eng (ab drei Personen ists ungemütlich. aber den Herrn selbst im Haus haben zu dürfen, ist genial.
Wow. o.O ist ja geil. Feiern die denn da drin auch Eucharistie?
"MÜSSEN" sie sogar. mindestens Monatlich (wo dann auch "Hostientausch" gemacht wird)
"Katholizismus ist ein dickes Steak, ein kühles Dunkles und eine gute Zigarre." G. K. Chesterton
"Black holes are where God divided by zero. - Einstein

Benutzeravatar
monsieur moi
Beiträge: 549
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:50
Wohnort: Bistum Münster

Beitrag von monsieur moi » Dienstag 22. Mai 2007, 19:34

Stell ich mir schön vor. Gleich im Haus heilige Messe mitfeiern zu können. Aber wie wird denn dann das mit dem Priester gemacht? Bekommt der dafür ein extra Gehalt/Trinkgeld (wenn man das so sagen darf)? Werden dafür Termine abgesprochen, oder passiert das einfach regelmäßig.
Ich frag so ausführlich, weil ichs wirklich spannend finde, auch wenn ich leider keine Kapelle im Haus hab *g*.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema