Nachrichten aus der Weltkirche IV

Fragen, Antworten, Nachrichten.

Moderator: Protasius

Benutzeravatar
FranzSales
Beiträge: 863
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2003, 08:46

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von FranzSales » Freitag 13. April 2018, 15:34

Nein, was Du zum Beispiel zwei Posts vorher über Frauen und Männer geschrieben hast, ist einfach nur Krampf.
Nur, wenn man kein Hebräisch kann! :freude:
"Herr Jesus Christus, wir beten Dich an und benedeien Dich. In Deinem Heiligen Kreuz hast Du die Welt erlöst."

Benutzeravatar
Schwenkelpott
Beiträge: 528
Registriert: Freitag 3. April 2015, 00:34

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von Schwenkelpott » Freitag 13. April 2018, 15:44

Ich zitiere mal aus einem anderen Strang:
Sascha B. hat geschrieben:
Freitag 13. April 2018, 11:20
[...] Bisschen (evtl seltsamer) Humor schadet dem Kreuzgang nicht. Würde man hier alles ernst nehmen, müsste man Verzweifeln.
Der Katholik steht und will stehen in Allem auf historischem Boden; nur das Erdreich der Überlieferung gibt ihm Festigkeit und Nahrung; nur was sich an Überliefertes anschließt, gedeiht und treibt zu neuen Blüten und neuem Samen.
H. Bone, Cantate! 1847

CIC_Fan
Beiträge: 6454
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von CIC_Fan » Freitag 13. April 2018, 15:48

FranzSales hat geschrieben:
Freitag 13. April 2018, 15:33
Und war Jesus denn wirklich ein Mann? Und falls ja, was sollte das biologische Geschlecht für eine Auswirkung auf die Weihefähigkeit haben? Das soziale Geschlecht hingegen ist eh nur konstruiert und spielt keine Rolle. Und wer ohnehin Keusch leben muss, kann auch nicht auf das zur Fortpflanzung benötigte biologische Geschlecht reduziert werden. Ich freue mich schon auf die erste Päpstin.
Endlich einer, der mich versteht! :klatsch: Eine wahrhaft vortreffliche Argumentation. :daumen-rauf:

Alles andere wäre theologischer Archäologismus. Es wird Zeit diesem Forum etwas progessive Frische einzuhauchen.
das klingt sehr unterhaltsam

Benutzeravatar
ziphen
Beiträge: 1388
Registriert: Donnerstag 26. August 2010, 18:44

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von ziphen » Freitag 13. April 2018, 16:09

FranzSales hat geschrieben:
Freitag 13. April 2018, 15:33
Und war Jesus denn wirklich ein Mann? Und falls ja, was sollte das biologische Geschlecht für eine Auswirkung auf die Weihefähigkeit haben? Das soziale Geschlecht hingegen ist eh nur konstruiert und spielt keine Rolle. Und wer ohnehin Keusch leben muss, kann auch nicht auf das zur Fortpflanzung benötigte biologische Geschlecht reduziert werden. Ich freue mich schon auf die erste Päpstin.
Endlich einer, der mich versteht! :klatsch: Eine wahrhaft vortreffliche Argumentation. :daumen-rauf:

Alles andere wäre theologischer Archäologismus. Es wird Zeit diesem Forum etwas progessive Frische einzuhauchen.
Na, ich habe das Gefühl, hier hat jemand vollständig resigniert und ergeht sich nun im Sarkasmus, um das irgendwie zu verarbeiten. Ja, ihr Katholiken scheint es im Moment wirklich nicht leicht zu haben.
Wenn böse Zungen stechen, / mir Glimpf und Namen brechen, / so will ich zähmen mich; /
das Unrecht will ich dulden, / dem Nächsten seine Schulden / verzeihen gern und williglich.

Paul Gerhardt: O Welt, sieh hier dein Leben

CIC_Fan
Beiträge: 6454
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von CIC_Fan » Freitag 13. April 2018, 16:30

die Situation ist für bestimmte Kreise nicht nur unangenehm sondern katastrophal da Dinge eintreten könnten die man für unmöglich hielt die Schmierenkomödie um eine Fußnote in einem päpstlichen Dokument spricht Bände

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13064
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von HeGe » Montag 16. April 2018, 11:09

Die Kongregation für die Heiligsprechungen hat einige neue Mitglieder:

- Kardinal Guiseppe Versaldi, Präfekt der Bildungskongregation
- Romano Rossi, Bischof von Civita Castellana
- Orazio Francesco Piazza, Bischof von Sessa Aurunca
- Daniele Libanori SJ, Weihbischof der Diözese Rom

http://press.vatican.va/content/salasta ... 00587.html

Des Weiteren wurde in einigen Verfahren der heroische Tugendgrad festgestellt:

http://press.vatican.va/content/salasta ... 00588.html
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 13064
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von HeGe » Montag 16. April 2018, 14:07

kath.net hat geschrieben: Kanada: Bischöfe streichen Geld für katholische Hilfsorganisation

Die Entwicklungsorganisation der Bischofskonferenz Kanadas hat 40 Organisationen unterstützt, deren Arbeit nicht mit dem Glauben der Kirche vereinbar ist. [...]
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

CIC_Fan
Beiträge: 6454
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von CIC_Fan » Montag 16. April 2018, 17:50

so was fällt ja nicht vom Himmel das muß doch bekannt gewesen sein

Raphaela
Beiträge: 5064
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von Raphaela » Donnerstag 19. April 2018, 10:25

FranzSales hat geschrieben:
Freitag 13. April 2018, 15:34
Nein, was Du zum Beispiel zwei Posts vorher über Frauen und Männer geschrieben hast, ist einfach nur Krampf.
Nur, wenn man kein Hebräisch kann! :freude:
Eben, wieder das Ausschlussverfahren: Alle, die bestimmte Sprachen nicht können, sollen sich nach und nach aus dem Kreuzgang zurückziehen. Die haben hier nichts verloren- Leider stimmt dies immer mehr und mehr!
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

CIC_Fan
Beiträge: 6454
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Beitrag von CIC_Fan » Sonnabend 21. April 2018, 16:09

erstmals eine Dame Konsultorin der Glaubenskongregation
https://www.kathpress.at/goto/meldung/1 ... on-berufen

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema