TV- und Radiohinweise II

Fragen, Antworten, Nachrichten.

Moderator: Protasius

Benutzeravatar
PaceVeritas
Beiträge: 1005
Registriert: Freitag 13. April 2007, 22:26

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von PaceVeritas » Sonnabend 29. August 2015, 10:40

Sa, 29.08.2015

10.45 Uhr, Phoenix
Der See Genezareth - Das vierte Meer Israels

19.30 Uhr, Phoenix
Wüstenreich am Jordan
» Sic enim dilexit Deus mundum ... «
(Joh. 3,16)
[/color]

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Juergen » Dienstag 8. September 2015, 12:01

Morgen um 22:25 auf einsfestival:
https://www.einsfestival.de/sendungen/s ... 5448310480

Cameron Carpenter

Revolutionär an der Orgel - Dokumentarbericht Deutschland 2014
Sendetermin: Mi 09.09.2015, 22.25 - 22.55 Uhr

Kurzinhaltstext
Cameron Carpenter als "Ausnahmeorganisten" zu bezeichnen, ist noch untertrieben. Der Amerikaner, Anfang 30, seit drei Jahren in Berlin, ist sicher der exzentrischste Musiker, der je auf einer Orgelempore saß. Er ist selbstbewusst, zielbewusst, kämpferisch, umstritten und in jeder Hinsicht glamourös, nicht zuletzt durch seine körperbetonten Klamotten, extravaganten Haarschnitte und Glitzerschuhe. Aber: Cameron Carpenter ist außerdem ein sehr ernst zu nehmender, fantastisch guter und hochvirtuoser Musiker, der mit Toccaten von Bach genauso überzeugt wie mit Popsong-Arrangements.
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
JosefBordat
Beiträge: 1074
Registriert: Freitag 21. Dezember 2012, 13:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Litfaßsäule

Beitrag von JosefBordat » Dienstag 13. Oktober 2015, 14:12

Heute um 2:3 Uhr spreche ich in der Radio Horeb-Sendung *Die Sozialverkündigung der Päpste – Franziskus: Laudato si* über Klimawandel und Umweltethik, genauer: über die Konzeptionen von Verantwortung und Technik in der Enzyklika. - https://jobo72.wordpress.com/215/1/13 ... dio-horeb/

JoBo
Jobo72's Weblog - Christliche Existenzphilosophie. Gott, die Welt und alle Dinge überhaupt

Vir Probatus
Beiträge: 3433
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Beitrag von Vir Probatus » Montag 26. Oktober 2015, 20:19

In dieser Woche (26.-30.10.2015) kocht in der Sendereihe "Das perfekte Dinner" (Mo-Fr auf Vox um 19:00 Uhr) am Freitag der Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Landau 1: HW Axel Brecht.
Er sagte heute in der ersten Sendung "Er habe schon rein beruflich mit dem Mahl zu tun". :pfeif:
Es genügt, wenn ich das sage! (Bischof Gerhard Ludwig Müller und das Kirchenrecht)

Benutzeravatar
JosefBordat
Beiträge: 1074
Registriert: Freitag 21. Dezember 2012, 13:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von JosefBordat » Donnerstag 29. Oktober 2015, 16:25

Heute, 2:3 Uhr im Radio Horeb: Würde und Freiheit. Die Überwindung der Sklaverei und die Entwicklung der Menschenrechtsidee. - These: Ohne die Institution Kirche als politisch wirksamer Machtfaktor, als weltliche Repräsentation der *Christenheit* wäre die Menschenrechtsidee möglicherweise früher und flächendeckender umgesetzt worden, ohne *Christentum* hingegen wäre sie mit Sicherheit gar nicht erst entstanden. - https://jobo72.wordpress.com/215/1/29 ... sklaverei/

JoBo
Jobo72's Weblog - Christliche Existenzphilosophie. Gott, die Welt und alle Dinge überhaupt

Vir Probatus
Beiträge: 3433
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Beitrag von Vir Probatus » Freitag 30. Oktober 2015, 21:01

Vir Probatus hat geschrieben:In dieser Woche (26.-30.10.2015) kocht in der Sendereihe "Das perfekte Dinner" (Mo-Fr auf Vox um 19:00 Uhr) am Freitag der Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Landau 1: HW Axel Brecht.
Er sagte heute in der ersten Sendung "Er habe schon rein beruflich mit dem Mahl zu tun". :pfeif:
Im Nachinein muss ich sagen, das es mir sehr gut gefallen hat, wie der Herr Pfarrer die Sache anging.
Ganz besonders die Aussage, das "Perfekte Dinner" habe schon vor 2000 Jahren stattgefunden.
Es genügt, wenn ich das sage! (Bischof Gerhard Ludwig Müller und das Kirchenrecht)

Vir Probatus
Beiträge: 3433
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Vir Probatus » Montag 2. November 2015, 19:35

Zuletzt geändert von HeGe am Dienstag 3. November 2015, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Formatierungssprengenden Link ersetzt.
Es genügt, wenn ich das sage! (Bischof Gerhard Ludwig Müller und das Kirchenrecht)

Benutzeravatar
JosefBordat
Beiträge: 1074
Registriert: Freitag 21. Dezember 2012, 13:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von JosefBordat » Donnerstag 21. Januar 2016, 09:32

Heute um 2:3 Uhr spreche ich in der Radio Horeb-Sendereihe Faktencheck Kirchengeschichte über die Kirche im Nationalsozialismus. - https://jobo72.wordpress.com/216/1/21 ... mmhinweis/

JoBo
Jobo72's Weblog - Christliche Existenzphilosophie. Gott, die Welt und alle Dinge überhaupt

Benutzeravatar
Yeti
Beiträge: 2690
Registriert: Donnerstag 10. Februar 2005, 14:39
Wohnort: In the middle of the Ländle

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Yeti » Montag 15. Februar 2016, 15:47

#gottmensch statt #gutmensch

CIC_Fan
Beiträge: 4696
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von CIC_Fan » Montag 15. Februar 2016, 16:53

das ist aufgewärmt

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18226
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von taddeo » Montag 15. Februar 2016, 21:35

CIC_Fan hat geschrieben:das ist aufgewärmt
Nicht nur Kraut oder Gulasch schmecken so am besten ... :D
Der liebe Gott ist ein Masseur mit Händen aus Musik. (Martin Walser)

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 5663
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Torsten » Montag 15. Februar 2016, 21:55

wilhelm-busch-seiten.de hat geschrieben:Max und Moritz - Zweiter Streich

Eben geht mit einem Teller
Witwe Bolte in den Keller,
Daß sie von dem Sauerkohle
Eine Portion sich hole,
Wofür sie besonders schwärmt,
Wenn er wieder aufgewärmt.
Klassiker.

Germanus
Beiträge: 602
Registriert: Dienstag 17. Oktober 2006, 20:39

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Germanus » Sonntag 8. Mai 2016, 08:31

Heute läuft im SWR um 20.15 Uhr eine 45minütige Dokumentation über die Rekonstruktion des St. Galler Klosterplans bei Meßkirch:
http://www.swr.de/geschichte/abenteuer- ... index.html
"Her, denke an mui, wenn diu met duinem Ruike kümmes." (Lk 23,42)

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Juergen » Montag 16. Mai 2016, 15:29

Ein Blogger weist auf eine Sendung des ZDF zum Thema Pfingsten hin:
http://katholischeschatzkiste.blogspot. ... gsten.html

Die Sendung wird heute Abend um 18:15 im ZDF laufen
http://www.zdf.de/dokumentation/die-feu ... 7826.html

Sie ist derzeit schon in der Mediathek abrufbar.
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 11465
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Raphael » Dienstag 17. Mai 2016, 18:40

Heute um 20.15 Uhr bei Arte:
Christen in der arabischen Welt
JESUS CHRISTUS ist ein guter Lehrer:
Erst führt ER die Schüler an ihre Grenzen und dann darüber hinaus!

Benutzeravatar
Peti
Beiträge: 2365
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 11:45
Wohnort: Landkreis München

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Peti » Sonnabend 21. Mai 2016, 16:19

Sonntag, 22. Mai um 2:15 Uhr auf Arte:

Von Menschen und Göttern:

http://www.arte.tv/guide/de/65263-- ... d-goettern

"Regisseur Xavier Beauvois geht es nicht so sehr um die äußeren Ereignisse oder gar um eine Ergründung der Verantwortung für die Ermordung der Mönche als vielmehr um das Miteinander der Religionen und nicht zuletzt um die Beschreibung eines erfüllten Lebens im Kloster. Davon zeugen auch großartige Dialoge, etwa über die Zweifel des jüngsten Bruders Christophe (Olivier Rabourdin), den Christian daran gemahnt, dass er sein Leben schon einmal hingab, als er seine Berufung befolgte. Wunderbar nimmt sich auch ein Gespräch zwischen Luc und einer jungen Muslimin über Liebesfragen aus. Ob er schon einmal verliebt gewesen sei, fragt die junge Frau den alten Mönch. Ja, antwortet er, mehrmals. „Dann fand ich aber eine noch größere Liebe, die ich mein Leben lang erwidert habe.“

„Von Menschen und Göttern“ verdeutlicht, dass die Liebe zu Gott und zu den Nächsten alles vermag, etwa auch standhaft zu bleiben, selbst auf Kosten des eigenen Lebens. Dazu führt der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Robert Zollitsch aus: „Der Film ist ein herausragendes Beispiel für die Vermittlung christlicher Werte im Kino. Er stellt eindrucksvoll dar, wie aus tiefer Spiritualität und der Nähe zu Gott die Kraft erwächst, die politisch brisante Botschaft der Liebe gerade in einer Situation der Bedrohung durch Gewalt konsequent zu leben“."
http://www.textezumfilm.de/
Was für ein Glück für uns, dass wir wissen können, dass die Barmherzigkeit Gottes unendlich ist.
Johannes Maria Vianney

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9477
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Hubertus » Montag 6. Juni 2016, 15:29

Raphael hat geschrieben:Heute um 20.15 Uhr bei Arte:
Christen in der arabischen Welt
Ich bringe es mal hier: Der Film ist auf Youtube verfügbar.



(Zufallsfund, ich habe ihn selbst noch nicht gesehen.)
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12265
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von HeGe » Mittwoch 15. Juni 2016, 14:37

HeGe hat geschrieben:Für Funk und Fernsehen ist die katholische Kirche offensichtlich weiterhin ein gutes "Setting", es ist für nächstes Jahr eine neue Serie geplant:
FAZ hat geschrieben:Neue TV-Serie „The Young Pope“

Ein Papst wie ein Mafiaboss?

Jude Law spielt in einer neuen Fernsehserie das fiktive Oberhaupt der Katholischen Kirche Pius XIII. [...]

[...] Die Serie soll einen Papst vorstellen, der an seinem Glauben zweifelt, nicht aber an seiner Mission, die darin besteht, die Katholische Kirche wieder verstärkt als Hort der Seelsorge zu begreifen und sich deshalb im Zweifel mit dem Klerus im Vatikan anzulegen. [...]
Es gibt einen ersten Teaser-Trailer und einen ersten Pluspunkt für die Krönung mit der Tiara: ;)

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

CIC_Fan
Beiträge: 4696
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von CIC_Fan » Mittwoch 15. Juni 2016, 14:40

worum gehts in der Serie

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12265
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von HeGe » Mittwoch 15. Juni 2016, 14:43

CIC_Fan hat geschrieben:worum gehts in der Serie
So ganz genau ist das noch nicht bekannt, hier gibt es bspw. eine Kurzbeschreibung:

http://www.serienjunkies.de/news/young- ... 76496.html

Ich bin mir auch noch unsicher, ob das eher Klamauk wird oder halbwegs vernünftig, vermute aber eher ersteres.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

CIC_Fan
Beiträge: 4696
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von CIC_Fan » Mittwoch 15. Juni 2016, 14:50

Serien müssen geil sein nicht vernünftig ;D

Benutzeravatar
martin v. tours
Beiträge: 2660
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 21:30

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von martin v. tours » Mittwoch 15. Juni 2016, 18:48

Vielleicht wird die Serie "geil" , ich vermute einmal auf alle Fälle wird die Kirche schlecht dabei wegkommen (bestenfalls wie bei einer Dan Brown Schmonzette).
Als ich den teaser gesehen habe, musste ich an das denken:
http://www.worldwidehippies.com/wp-cont ... _dope.jpeg
Nach dem sie nicht erreicht hat, daß die Menschen praktizieren, was sie lehrt, hat die gegenwärtige Kirche beschlossen, zu lehren, was sie praktizieren.
Nicolás Gómez Dávila

Benutzeravatar
Florianklaus
Beiträge: 3380
Registriert: Donnerstag 20. November 2008, 12:28
Wohnort: Bistum Münster

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Florianklaus » Sonnabend 18. Juni 2016, 23:08

Hubertus hat geschrieben:
Raphael hat geschrieben:Heute um 20.15 Uhr bei Arte:
Christen in der arabischen Welt
Ich bringe es mal hier: Der Film ist auf Youtube verfügbar.



(Zufallsfund, ich habe ihn selbst noch nicht gesehen.)
Der empfehlenswerte Film läuft am Montag, dem 20.06. noch einmal bei arte.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Juergen » Freitag 22. Juli 2016, 21:11

Auf bibel.tv
Samstag, 23.7.216 - 22:15 Uhr
Sonntag, 24.7.216 - 3:15 Uhr

Das Wunder des Malachias
http://www.bibeltv.de/programmtipps/das ... lachias-1/

Der Mönch Malachias (Horst Bollmann) bittet Gott um ein Wunder, damit die Menschen die Macht Gottes begreifen. Sein Wunsch wird erhört. Die anrüchige Eden-Bar direkt neben der Kirche samt all ihren Besuchern verschwindet, wie aus dem Ort herausgeschnitten. Doch statt Freude herrscht in der Stadt Verwirrung. Die katholische Kirche weigert sich, das Wunder anzuerkennen. Zudem versuchen sensationshungrige Medien und skrupellose Geschäftemacher, aus dem Ereignis Profit zu schlagen. So hatte der fromme Malachias sich das nicht vorgestellt. Erschüttert bittet er Gott, das Wunder rückgängig zu machen. - Regisseur Wickis Adaption vom Roman des schottischen Schriftstellers Bruce Marshall ist eine ambitionierte satirische Sozialkritik. Sie wurde mit dem Silbernen Bären und dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet.
Weitere Infos: https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Wunder_des_Malachias

Vor drei Jahren berichtet „Der Westen“, daß eine Digitalisierung nicht geplant ist, weil sie mit 1. Euro zu teuer ist. Wie bibel.tv an den Film kommt ist unklar. Offenbar hat irgendwer für sie doch eine digitale Kopie angefertigt.
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 49623.html
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
PaceVeritas
Beiträge: 1005
Registriert: Freitag 13. April 2007, 22:26

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von PaceVeritas » Sonnabend 13. August 2016, 17:23

Glaubwürdig | MDR FERNSEHEN | 13.8.216 | 18:45 Uhr
Metropolit und Klostervorsteher: Mor Severius Moses
Im kleinen Örtchen Altenbergen im thüringischen Leinatal ließen sich 212 drei Mönche nieder. Einer von ihnen: Seine Eminenz Mor Severius Moses, Primas und Metropolit der Antiochenisch Syrisch-Orthodoxen Kirche von Europa. Seitdem leitet er von hier aus die Geschicke von etwa 15. Gläubigen in ganz Europa.
Die Syrisch-Orthodoxe Kirche führt ihre Entstehung auf die Missionstätigkeit der Apostel Paulus und Petrus im Jahr 37 nach Christi zurück. Sie ist eine der christlichen Urkirchen und hat ihren ursprünglichen Sitz in Antiochia. Heute gliedert sie sich in drei Zweige, zu der auch die Antiochenisch Syrisch-Orthodoxe Kirche gehört. Ihr leitender Bischof ist Metropolit Mor Severius Moses.
(Quelle: http://www.mdr.de/glaubwuerdig/glaubwue ... s-1.html)
» Sic enim dilexit Deus mundum ... «
(Joh. 3,16)
[/color]

Benutzeravatar
Peti
Beiträge: 2365
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 11:45
Wohnort: Landkreis München

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Peti » Donnerstag 1. September 2016, 11:09

Dezentrales Konzept
Heute im ZDF Mittagsmagazin ab 13. Uhr.
Aus meiner Heimatgemeinde:
http://www.merkur.de/lokales/muenchen-l ... 88574.html
Was für ein Glück für uns, dass wir wissen können, dass die Barmherzigkeit Gottes unendlich ist.
Johannes Maria Vianney

Benutzeravatar
JosefBordat
Beiträge: 1074
Registriert: Freitag 21. Dezember 2012, 13:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von JosefBordat » Montag 26. September 2016, 19:19

Faktencheck Kirchengeschichte - alle zwölf Folgen auf einen Blick: https://jobo72.wordpress.com/216/9/23 ... hsskandal/

JoBo
Jobo72's Weblog - Christliche Existenzphilosophie. Gott, die Welt und alle Dinge überhaupt

Benutzeravatar
Peti
Beiträge: 2365
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 11:45
Wohnort: Landkreis München

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Peti » Sonntag 9. Oktober 2016, 08:23

Heute, 11: bis 12: Uhr :
Bayerisch - Bissig - Bunt
Nach der Sommerpause und der Oktoberfestzeit kommt
heute auf BR 3 endlich wieder der Sonntagsstammtisch:
http://www.br.de/br-fernsehen/programmk ... 31582.html

Ausgewogener als viele andere Politik- Sendungen. Halt bayrisch.
Was für ein Glück für uns, dass wir wissen können, dass die Barmherzigkeit Gottes unendlich ist.
Johannes Maria Vianney

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Juergen » Sonnabend 15. Oktober 2016, 12:52

Das hat uns noch gefehlt:

Die Miniserie (10 Teile) The young Pope kommt ab 21. Oktober ins Deutsche Fernsehen. – Allerdings nur im Pay-TV auf Sky Atlantic sowie auf Abruf bei Sky Go, Sky on Demand und Sky Ticket.
http://www.dwdl.de/meinungen/58162/the_ ... getraeumt/

Kritik zur Sky-Serie mit Jude Law
"The Young Pope": Der Posterpapst hat alpgeträumt

Er raucht, er scherzt, er will "unerreichbar wie ein Rockstar" sein: Oscar-Preisträger Paolo Sorrentino zeigt in seiner für Sky, HBO und Canal+ produzierten Serie, wie ein junger amerikanischer Papst mit seiner Ambivalenz den Vatikan in Aufruhr versetzt.
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Juergen » Sonnabend 15. Oktober 2016, 20:12

Interaktiver Film „Terror“ am Montag:
http://www.dwdl.de/nachrichten/5656/ar ... m_oktober/

Anschließende Diskussion bei "hart aber fair"
ARD: Interaktiver Film "Terror" läuft im Oktober

Nach "Verbrechen" und "Schuld" wurde nun auch Ferdinand von Schirachs Werk "Terror" verfilmt. Das Besondere: Die Zuschauer können nach den Plädoyers abstimmen, wie das Urteil ausfallen soll. Im Anschluss wird bei Frank Plasberg diskutiert.

Ferdinand von Schirachs Justizdrama "Terror" und die somit bereits dritte Verfilmung seiner Arbeit, wird am Montag, den 17. Oktober um 2:15 Uhr im Ersten zu sehen sein. Doch als Zuschauer kann man dieses Mal mehr tun, als nur das Geschehen zu verfolgen. Kurz vor Ende des verfilmten Theaterstücks müssen die Menschen auf der Couch und nicht der Richter entscheiden, wie das Urteil aussieht. Dafür hat Produzent Oliver Berben zwei alternative Enden gedreht, für die man durch eine multimediale Abstimmung voten kann. Im Anschluss wird das Ergebnis bei "hart aber fair" diskutiert und in Relation mit der Wirklichkeit gesetzt.

"Terrror" beschäftigt sich mit der Frage, ob es okay ist, 164 Menschen zu töten, wenn man dafür 7. retten kann. Durfte der Kampfpilot Lars Koch eine Lufthansa-Maschine abschießen, um zu verhindern, dass ein Terrorist das Flugzeug auf die vollbesetzte Allianz Arena stürzen lässt?
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 38e21.html

http://www.quotenmeter.de/n/88632/terro ... -abstimmen
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9477
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Hubertus » Sonntag 23. Oktober 2016, 18:43

Juergen hat geschrieben:Das hat uns noch gefehlt:

Die Miniserie (10 Teile) The young Pope kommt ab 21. Oktober ins Deutsche Fernsehen. – Allerdings nur im Pay-TV auf Sky Atlantic sowie auf Abruf bei Sky Go, Sky on Demand und Sky Ticket.
http://www.dwdl.de/meinungen/58162/the_ ... getraeumt/

Kritik zur Sky-Serie mit Jude Law
"The Young Pope": Der Posterpapst hat alpgeträumt

Er raucht, er scherzt, er will "unerreichbar wie ein Rockstar" sein: Oscar-Preisträger Paolo Sorrentino zeigt in seiner für Sky, HBO und Canal+ produzierten Serie, wie ein junger amerikanischer Papst mit seiner Ambivalenz den Vatikan in Aufruhr versetzt.
Einschätzung von 'The Remnant' (engl.):
"HBO's 'The Young Pope': Another Christophobic Yawner"

Daraus:
The Vatican since Vatican II has become something of a joke, let’s face it. The fact that HBO thinks nothing of mocking it only illustrates that horrific art often takes advantage of horrific reality.
[...]
If you want to protest the antics of a pope, how about the real one?
:D
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9477
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: TV- und Radiohinweise II

Beitrag von Hubertus » Sonntag 23. Oktober 2016, 21:02

Juergen hat geschrieben:Das hat uns noch gefehlt:

Die Miniserie (10 Teile) The young Pope kommt ab 21. Oktober ins Deutsche Fernsehen. – Allerdings nur im Pay-TV auf Sky Atlantic sowie auf Abruf bei Sky Go, Sky on Demand und Sky Ticket.
http://www.dwdl.de/meinungen/58162/the_ ... getraeumt/

Kritik zur Sky-Serie mit Jude Law
"The Young Pope": Der Posterpapst hat alpgeträumt

Er raucht, er scherzt, er will "unerreichbar wie ein Rockstar" sein: Oscar-Preisträger Paolo Sorrentino zeigt in seiner für Sky, HBO und Canal+ produzierten Serie, wie ein junger amerikanischer Papst mit seiner Ambivalenz den Vatikan in Aufruhr versetzt.
Wenig überraschend:

""Glatt abgewiesen": Vatikan hilft Sorrentino nicht bei Papst-Serie"
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste