Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Fragen, Antworten, Nachrichten.

Moderator: Protasius

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 123
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Elisabeth90 » Mittwoch 20. September 2017, 20:21

Für alle Betroffenen des Erbebens in Mexiko.
Für die Rettungskräfte.
Für alle Verletzten .
Für alle die bei diesem Unglück ihr Leben verloren.

Vaterunser... Ave Maria...
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 1615
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Sascha B. » Freitag 29. September 2017, 00:11

Betet für einen jungen römisch-katholischen Kaplan, welcher gesundheitliche Probleme (bereits der zweite Gehörsturz) und Angst vor seiner Aufgabe als zukünftiger Pfarrer hat. Danke.
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 572
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Petrus » Freitag 29. September 2017, 09:05

Petrus hat geschrieben:
Freitag 25. August 2017, 11:14
ich schon wieder.

für einen guten Freund von mir.

danke,

für Euer Aller Gebet.
so.
soweit alles sehr(!) ok.
danke Euch Allen,
oder, auf Süddeutsch gesagt:

Gelt's Euch Gott.

Peter.

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 7865
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Sempre » Donnerstag 5. Oktober 2017, 23:39

Herr hilf, dass hier in Brasilien die Militärs eingreifen und Schluss mit der grenzenlosen Korruption machen!
Die Lehren der Kirche zu glauben mag manch einem Schwierigkeiten bereiten. Sie aber nach eigenem Gutdünken nachzubessern und das Resultat dann für wahr zu halten, ist infantil.

Benutzeravatar
Florianklaus
Beiträge: 3450
Registriert: Donnerstag 20. November 2008, 12:28
Wohnort: Bistum Münster

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Florianklaus » Freitag 6. Oktober 2017, 12:03


Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21721
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Niels » Montag 20. November 2017, 14:18

Erst heute habe ich erfahren, dass Pfr. Franz Knittel im letzten Monat verstorben ist: http://www.sse-luzius.de/aktuelles/375- ... nz-knittel
:bedrippelt:

Er war der Ortspfarrer meiner Großeltern und ich habe immer, wenn ich in den Schulferien meine Großeltern bzw. später meine Oma besucht habe, Kontakt zu ihm gehabt. Wir haben uns gut verstanden.

Möge er in Frieden ruhen!
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 123
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Elisabeth90 » Montag 20. November 2017, 19:00

Für meinen Opa väterlicherseits, dessen Todestag sich heute zum 40. Mal jährt.
Für alle Menschen die ebenfalls schon so lange nicht mehr unter uns sind und vergessen sind.

Herr lasse sie ruhen in Frieden!

Bete in allen Anliegen mit!
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 572
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Petrus » Donnerstag 30. November 2017, 12:14

Petrus hat geschrieben:
Freitag 29. September 2017, 09:05
Petrus hat geschrieben:
Freitag 25. August 2017, 11:14
ich schon wieder.

für einen guten Freund von mir.

danke,

für Euer Aller Gebet.
so.
soweit alles sehr(!) ok.
danke Euch Allen,
oder, auf Süddeutsch gesagt:

Gelt's Euch Gott.

Peter.
so.

danke fürs Gebet, gestern telefoniert, wird wohl gut.

danke!

Peter.
Fröhliche Weihnachten!

Benutzeravatar
Petrus
Beiträge: 572
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2003, 20:58

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Petrus » Dienstag 5. Dezember 2017, 09:59

Für alle DHL-Paketboten,
bete ich jetzt.
Fröhliche Weihnachten!

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21721
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Beitrag von Niels » Dienstag 5. Dezember 2017, 10:46

Die Leute tun mir echt leid. Gerade jetzt.
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema