Nachrichten aus den Bistümern V

Fragen, Antworten, Nachrichten.

Moderator: Protasius

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 11407
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von Raphael » Freitag 7. Juli 2017, 08:19

Cath1105 hat geschrieben:
Mittwoch 5. Juli 2017, 13:09
Bischof Hans-Josef aus Paderborn.
Dein Wort in Gottes Ohr! :hmm:
Und wenn morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Hallelujah singen!

Benutzeravatar
overkott
Beiträge: 19623
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2006, 11:25

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von overkott » Montag 10. Juli 2017, 21:17

Sexskandal an katholischer Schule in Bonn führt zu Strafanzeige. Klassenparty mit Nachspiel: Besoffene Schülerin nächtigt bei verheiratetem Lehrer. Bisher erzählte man nur hinter vorgehaltener Hand. Jetzt steht es in der Zeitung. Eine Vorverurteilung ist damit nicht verbunden. Doch Schülerin und Lehrer gehen von der Schule. Die Schülerin wegen Abitur, der Lehrer wegen neuer Wege.

Benutzeravatar
Libertas Ecclesiae
Beiträge: 1495
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 10:46

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von Libertas Ecclesiae » Donnerstag 13. Juli 2017, 13:20

Die Kardinalprotestanten

Über den Nationalkatholizismus 10 Jahre nach „Summorum pontificum" und ein undeutsches Requiem in Speyer

Kommentar von F. N. Otterbeck
Wer einen Ritus ändert, verletzt einen Gott.
(Nicolás Gómez Dávila)

Benutzeravatar
overkott
Beiträge: 19623
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2006, 11:25

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von overkott » Donnerstag 13. Juli 2017, 13:35

Kölner Sender hält den letzten Weg Kardinal Meisners für "durchaus sehenswert". Ministerpräsident Laschet wird mitlaufen. Immerhin war der Kardinal Besoldeter des Landes. Das Verhältnis zwischen Erzdiözese Köln und NRW gilt als normal. "Gelegenheitshaderer" Laschet bezeichnet sich als "rheinisch-katholisch".

Benutzeravatar
overkott
Beiträge: 19623
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2006, 11:25

Meisner: Köln nimmt Abschied

Beitrag von overkott » Sonnabend 15. Juli 2017, 10:16

Beisetzung des Kardinals
Kölner Sender überträgt live aus dem Dom


CIC_Fan
Beiträge: 4621
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von CIC_Fan » Sonnabend 15. Juli 2017, 11:54


Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18206
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von taddeo » Sonnabend 15. Juli 2017, 16:20

CIC_Fan hat geschrieben:
Sonnabend 15. Juli 2017, 11:54
und wieder mal Limburg
https://www.welt.de/vermischtes/article ... irche.html
Wohlgemerkt schon ein halbes Jahr alt, diese Meldung.
Der liebe Gott ist ein Masseur mit Händen aus Musik. (Martin Walser)

CIC_Fan
Beiträge: 4621
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von CIC_Fan » Sonnabend 15. Juli 2017, 16:29

aha wußte ich ned wurde mir heute zugeschickt

CIC_Fan
Beiträge: 4621
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von CIC_Fan » Sonntag 16. Juli 2017, 10:14


Benutzeravatar
Cath1105
Beiträge: 490
Registriert: Freitag 1. Oktober 2010, 11:34
Wohnort: Balve
Kontaktdaten:

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von Cath1105 » Sonntag 16. Juli 2017, 11:15

overkott hat geschrieben:
Montag 10. Juli 2017, 21:17
Sexskandal an katholischer Schule in Bonn führt zu Strafanzeige. Klassenparty mit Nachspiel: Besoffene Schülerin nächtigt bei verheiratetem Lehrer. Bisher erzählte man nur hinter vorgehaltener Hand. Jetzt steht es in der Zeitung. Eine Vorverurteilung ist damit nicht verbunden. Doch Schülerin und Lehrer gehen von der Schule. Die Schülerin wegen Abitur, der Lehrer wegen neuer Wege.
Jedem Tierchen sein Plaisierchen.
ET VERBUM CARO FACTUM EST

Vir Probatus
Beiträge: 3412
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von Vir Probatus » Montag 17. Juli 2017, 22:41

http://www.akr-regensburg.de/images/K06 ... n_GLMa.pdf


Betreff: Vertuschung wegen eines sexuellen
Missbrauchs durch den damaligen Diözesanbischof
Gerhard Ludwig Müller und jetzigen Präfekten der
Glaubenskongregation
Es genügt, wenn ich das sage!

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6564
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von holzi » Dienstag 18. Juli 2017, 08:29

Vir Probatus hat geschrieben:
Montag 17. Juli 2017, 22:41
http://www.akr-regensburg.de/images/K06 ... n_GLMa.pdf


Betreff: Vertuschung wegen eines sexuellen
Missbrauchs durch den damaligen Diözesanbischof
Gerhard Ludwig Müller und jetzigen Präfekten der
Glaubenskongregation
Die holen das schon wieder aus der Mottenkiste? :gaehn:
Die Zeit ist, bei Licht besehen, immer gleich gut und gleich schlecht am Ende vom Jahre wie am Anfange desselben, nur die besseren Menschen machen die Zeiten besser, und bessere Menschen macht nur das treu geübte Christentum.
Adolph Kolping

Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 2258
Registriert: Sonnabend 13. September 2008, 13:48
Wohnort: Oberschwaben

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von Lupus » Dienstag 18. Juli 2017, 09:23

Selbst Motten sind nicht gefeit gegen Sommerlöcher in den Medien und vor allem in den Köpfen so mancher Zeitgenossen, die Unmenschliches erlitten haben müssen, so dass sie grundsätzlich ihr Leben lang darunter leiden.
+L.
Christus mein Leben, Maria meine Hoffnung, Don Bosco mein Ideal!

RomanesEuntDomus
Beiträge: 997
Registriert: Montag 6. Juli 2015, 11:36

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von RomanesEuntDomus » Dienstag 18. Juli 2017, 13:03

Lupus hat geschrieben:
Dienstag 18. Juli 2017, 09:23
... Sommerlöcher in den Medien und vor allem in den Köpfen so mancher Zeitgenossen, die Unmenschliches erlitten haben müssen, so dass sie grundsätzlich ihr Leben lang darunter leiden.
+L.
Obwohl ich selbst ein Freund der Ironie und manchmal auch des (hoffentlich einigermaßen gemäßigten) Sarkasmus bin, vergeht mir doch bei diesem Thema jegliche Neigung dazu.

Tatsache scheint mir jedenfalls zu sein, daß sowohl unter den Insassen von psychiatrischen Anstalten als auch von Justizvollzugsanstalten der Anteil derjenigen, die in der Kindheit sexuell mißbraucht wurden, signifikant höher ist als in der "Normal-"bevölkerung. Der Gedanke, daß die Opfer ihr Leben lang darunter leiden, erscheint mir deshalb alles andere als abwegig.

CIC_Fan
Beiträge: 4621
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von CIC_Fan » Dienstag 18. Juli 2017, 13:19

herunterspielen den es kann nicht sein was nicht sein darf überhaupt hier den es könnte ja Prälat Ratzinger seine Verantwortung nicht wahrgenommen haben

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12247
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von HeGe » Dienstag 18. Juli 2017, 14:13

Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

RomanesEuntDomus
Beiträge: 997
Registriert: Montag 6. Juli 2015, 11:36

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Beitrag von RomanesEuntDomus » Dienstag 18. Juli 2017, 15:27

HeGe hat geschrieben:
Dienstag 18. Juli 2017, 14:13
Gift-Anschlag auf Pfarrer :glubsch:
Da in der Gegend scheint überhaupt einiges los zu sein:

http://derstandard.at/2000061083060/Esk ... swarasdorf
... Nirgends aber erreicht die Renitenz ein derartiges Ausmaß wie im mittelburgenländischen Dekanat Veliki Borištof, also Großwarasdorf.
Nicht nur wurde der Bischof – er ist Burgenlandkroate, stammt aus Stinjaki/Stinatz – vor drei Jahren einmal im Pfarrhof eingesperrt (weshalb man in Eisenstadt vom 26. September gern auch als "Santo Egidio in carcere" spricht); nicht nur, dass es im Jahr darauf im Ortsteil Šuševo/Nebersdorf zu einer veritablen Rauferei gekommen ist: Vor etwa zwei Wochen eskalierte die Angelegenheit ins tatsächlich Bedenkliche. ...
Das mit dem Episcopus in carcere muß ich mir merken. :kugel:

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste