Die Suche ergab 17109 Treffer

von taddeo
Donnerstag 11. Mai 2017, 16:38
Forum: Das Refektorium
Thema: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!
Antworten: 1251
Zugriffe: 153744

Re: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!

:daumen-rauf:
(Ich kann mich auch noch gut an diesen Moment erinnern ... ich hab vor Freude geweint damals und mir gedacht "eine Kirche, in der ein Josef Ratzinger Papst werden kann, das ist auch MEINE Kirche").
von taddeo
Dienstag 9. Mai 2017, 22:15
Forum: Die Orgelempore
Thema: Welche Musik mögt ihr? (II)
Antworten: 431
Zugriffe: 54956

Re: Welche Musik mögt ihr? (II)

(Bei der Musik, die du zuletzt gelegentlich hier eingestellt hast, bräucht ich nach ein paar Minuten einen Psychiater. :glubsch: :pfeif:
Aber wenn sie dir gut tut, sei es dir gegönnt. Ich würd da wahnsinnig werden.)
von taddeo
Dienstag 9. Mai 2017, 21:40
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: FSSPX: Aussöhnung mit dem Vatikan
Antworten: 1288
Zugriffe: 120682

Re: FSSPX: Aussöhnung mit dem Vatikan

Aber die Leute gehen ja zur Eheschließung zur FSSPX, weil sie mit Priester heiraten wollen. Gerade in der "alten Form" der Trauung zeigt sich ja, daß der Priester lediglich als Amtszeuge den Konsens der Nupturienten entgegen nimmt. Die Trauung findet vor bzw. außerhalb der Brautmesse statt. Wenn ke...
von taddeo
Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: FSSPX: Aussöhnung mit dem Vatikan
Antworten: 1288
Zugriffe: 120682

Re: FSSPX: Aussöhnung mit dem Vatikan

Bei den Eheschließungen geht es aber doch kaum um mehr als um eine möglichst vollständige Führung der Kirchenbücher über die Spendung des Ehesakramentes. Was kann denn da das Problem sein? Da sieht man mal wieder, was Trient im Zweifelsfall wert ist - wer als Sedi überleben will, muß zur rechten Ze...
von taddeo
Dienstag 9. Mai 2017, 15:39
Forum: Das Brauhaus
Thema: Lateinschule II
Antworten: 241
Zugriffe: 15309

Re: Lateinschule II

Das ist auch die typische kirchenlateinische Version, genau wie man "Jesus" oder "Jerusalem" schreibt. Erst die neueren Dokumente (zB auch die Choralbücher) verwenden das klassizistische "Iesus" oder "Ierusalem".
von taddeo
Dienstag 9. Mai 2017, 13:58
Forum: Das Brauhaus
Thema: Lateinschule II
Antworten: 241
Zugriffe: 15309

Re: Lateinschule II

Paderborner Blutreliquie von Johannes Paul II. muss zur Nachbesserung Wie schreibt man „Hl. Johannes Paul II.“ auf Latein, mit oder ohne „h“? [...] :hmm: Ohne "h" schreibt man den lateinischen Johannes auf alle Fälle, da gibt es keinen Spielraum. Fraglich ist nur, ob am Anfang mit "J" (also kirchen...
von taddeo
Sonntag 7. Mai 2017, 12:47
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1149
Zugriffe: 51050

Re: Neues vom Papst

Was ich nicht ganz verstehe, ist, wieso er bei seinem Ordinarius anscheinend Narrenfreiheit hat und andauernd "den besseren Papst spielen" darf. :hmm: Das scheint doch von Rom so gewollt zu sein. Außerdem scheint hier doch die Nachfrage der Gläubigen entscheidend zu sein. Viele Bischöfe publizieren...
von taddeo
Sonnabend 6. Mai 2017, 17:30
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1149
Zugriffe: 51050

Re: Neues vom Papst

... Offenbar ist das nicht nur kanonisch gesehen richtig. :glubsch: Hast du da inhaltlich an den Punkten von A. Schneider etwas zu beanstanden? Was ein Weihbischof im hintersten Sibirien verzapft, ist mir relativ egal. Was ich nicht ganz verstehe, ist, wieso er bei seinem Ordinarius anscheinend Nar...
von taddeo
Freitag 5. Mai 2017, 17:35
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1149
Zugriffe: 51050

Re: Neues vom Papst

Niels hat geschrieben:
Freitag 5. Mai 2017, 16:32
Mons. Schneider, den ich persönlich kenne, schätze ich sehr. Nur ist er leider (noch) kein Ordinarius.
Wer ist eigentlich sein Ordinarius? :hmm:
von taddeo
Freitag 5. Mai 2017, 17:34
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1149
Zugriffe: 51050

Re: Neues vom Papst

Marion hat geschrieben:
Freitag 5. Mai 2017, 16:35
Hat dieser gesagt alle Bischöfe seien Flaschen? Und da gibts ein paar volle und ein paar leere?
Nein, er hat genau das gesagt, was ich zitiert habe. :ja:
von taddeo
Freitag 5. Mai 2017, 16:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1149
Zugriffe: 51050

Re: Neues vom Papst

"Ein Weihbischof ist eine leere Flasche." :wein:
Hat mein einstiger Kirchenrechts-Professor in seiner Antrittsvorlesung erklärt. Offenbar ist das nicht nur kanonisch gesehen richtig. :glubsch:
von taddeo
Donnerstag 4. Mai 2017, 21:35
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 969
Zugriffe: 90288

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

"Kardinal Faulhaber und seine heimliche Liebschaft" Daraus: Dass es zum Äußersten kam, zum Geschlechtsverkehr, ist unwahrscheinlich. :mantel: :schnarch: Das Äusserste wäre doch wohl die Heirat und nicht der Geschlechtsverkehr. Bei einem Kardinal??? Wie sollte der heiraten können? (Abgesehen davon, ...
von taddeo
Mittwoch 3. Mai 2017, 16:13
Forum: Der Kapitelsaal
Thema: Moderationsprotokoll III
Antworten: 1067
Zugriffe: 80565

Re: Moderationsprotokoll III

Pforte: Aus "Kreuzgangtreffen 2018" einen Beitrag nach Beanstandung gelöscht.
von taddeo
Mittwoch 26. April 2017, 18:41
Forum: Das Refektorium
Thema: Bräuche und Brauchtum in der Fastenzeit
Antworten: 28
Zugriffe: 2830

Re: Bräuche und Brauchtum in der Fastenzeit

@taddeo, Raphaela dafür nun aus diesem deinem Grund so heftig anzumachen ist m.E. wahrhaft unfair. Vergessen hat sie diesen Blick nicht (auch wenn es dies alles bereits hübscher und besser formuliert gibt): ...die Menschheit durch diesen Tod zu erlösen. ... dass ER die Macht hat, den Tod zu überwin...
von taddeo
Mittwoch 26. April 2017, 11:48
Forum: Das Refektorium
Thema: Bräuche und Brauchtum in der Fastenzeit
Antworten: 28
Zugriffe: 2830

Re: Bräuche und Brauchtum in der Fastenzeit

Ja, es gibt etliche Varianten, auch das Graduale Romanum hat wieder andere Versionen.
Aber, wie du sagst: Der Grundtenor bleibt, nämlich der hoffnungsvolle Ausblick auf die Letzten Dinge dank des Leidens Christi.
von taddeo
Mittwoch 26. April 2017, 11:17
Forum: Das Refektorium
Thema: Bräuche und Brauchtum in der Fastenzeit
Antworten: 28
Zugriffe: 2830

Re: Bräuche und Brauchtum in der Fastenzeit

Nach diesem Maßstab dürfte das Stabat mater , welches beim Kreuzweg auch gern gesungen wird, wohl auch nicht katholisch und eine masochistische Selbstbespiegelung in Hoffnungslosigkeit sein? Nein, ganz und gar nicht. Denn neben den zahlreichen Strophen, in denen darum gebetet wird, daß einem das Le...
von taddeo
Dienstag 25. April 2017, 23:50
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Benediktiner von Nursia
Antworten: 26
Zugriffe: 1638

Re: Benediktiner von Nursia

Libertas Ecclesiae hat geschrieben:
Dienstag 25. April 2017, 20:50
Aus dem erdbebengeschüttelten Nursia kommt die Nachricht, dass die Benediktiner nicht in der Stadt bleiben können, sondern ein neues Kloster auf dem Berg über der Stadt errichten werden.
... colles et montes Benedictus amavit et arces coelo surgentes ...
von taddeo
Montag 24. April 2017, 23:01
Forum: Das Refektorium
Thema: Was tun mit....
Antworten: 10
Zugriffe: 964

Re: Was tun mit....

Ok, ich denke, wir werden das einfach beim nächsten Grillen nebenbei mitverbrennen. Die einzige Gefahr ist, dass uns die Leute für irgendwelche Radikale halten, wenn wir christliche Symbolik verbrennnen :D Habe gestern aus Versehen Weihwasser verschüttet..warte auch bis zum nächsten bbq, um die Pap...
von taddeo
Montag 24. April 2017, 09:12
Forum: Das Refektorium
Thema: Was tun mit....
Antworten: 10
Zugriffe: 964

Re: Was tun mit....

Ok, ich denke, wir werden das einfach beim nächsten Grillen nebenbei mitverbrennen. Das arme Grillfleisch, wenn es dann nach Weihrauch schmeckt ... :pfeif: ;D Falls du nen Bekannten mit Stückholz-Heizkessel im Keller hast: Das wäre ideal, da bleibt nix übrig außer ein paar Krümel Asche, weil die Ap...
von taddeo
Sonntag 23. April 2017, 22:02
Forum: Das Refektorium
Thema: Was tun mit....
Antworten: 10
Zugriffe: 964

Re: Was tun mit....

Druckerzeugnissen aller Art mit kirchlichem Bezug? Mit abgebrannten, geweihten Kerzen, Palmbesen, Zeitschriften, Kalendern, usw.? Es akkumuliert sich ja so einiges im Laufe der Zeit und man kann irgendwann nicht alles aufbewahren. Die Frau sagt: Prinzipiell alles verbrennen. Ich bin im Prinzip dafü...
von taddeo
Sonntag 23. April 2017, 20:40
Forum: Das Refektorium
Thema: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!
Antworten: 1251
Zugriffe: 153744

Re: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!

Leider keineswegs überall. Eucharistische Realpräsenz ist für viele Priester, die ich schon selber erlebt habe, anscheinend ein überholtes Fremdwort aus der theologischen Klamottenkiste. In die Archiv-Kiste der Theologiegeschichte sollte allerdings der Begriff "Transsubstantiation" gepackt werden. ...
von taddeo
Sonntag 23. April 2017, 19:21
Forum: Das Refektorium
Thema: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!
Antworten: 1251
Zugriffe: 153744

Re: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!

aber das Predigtgespräch mit den Kommunionkindern vorhin bei der Erstkommunion enthielt so klare, unzweideutige Bekenntnisse zur Realpräsenz (gut, das Wort wurde nicht benutzt, aber der Inhalt wurde so deutlich beschrieben, daß das auch nicht nötig war) von sowohl den Kindern wie auch dem Hauptzele...
von taddeo
Sonntag 23. April 2017, 19:19
Forum: Das Brauhaus
Thema: Monarchie
Antworten: 185
Zugriffe: 9733

Re: Monarchie

Wie schon der große bayerische Philosoph Georg Lohmeier sagte ... "mir brauch ma koan Kini, oba scheena waar's!"
von taddeo
Sonntag 23. April 2017, 18:10
Forum: Das Refektorium
Thema: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!
Antworten: 1251
Zugriffe: 153744

Re: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!

Ich hätte nicht gedacht, daß ich hier mal nach einem Familiengottesdienst einen Beitrag schreiben würde, aber das Predigtgespräch mit den Kommunionkindern vorhin bei der Erstkommunion enthielt so klare, unzweideutige Bekenntnisse zur Realpräsenz (gut, das Wort wurde nicht benutzt, aber der Inhalt w...
von taddeo
Sonnabend 22. April 2017, 22:52
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 460
Zugriffe: 30590

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Knackersemmel mit Allem ist aber auch gut. Ich hab einen Kollegen, der ist so viel im Aussendienst, dem hab ich schon mal geraten zu Wetten Dass zu gehen. Der könnte beim blinden Verkosten einer Leberkassemmel auf Anhieb sagen - aus welcher Metzgerei sie kommt - wann sie aufgelegt wurde und - welch...
von taddeo
Sonnabend 22. April 2017, 17:05
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: FSSPX: Aussöhnung mit dem Vatikan
Antworten: 1288
Zugriffe: 120682

Re: FSSPX: Aussöhnung mit dem Vatikan

Interview mit Pater Franz Schmidberger, Regens des Priesterseminars der Piusbruderschaft: Was der FSSPX noch zur Versöhnung mit Rom fehlt Daraus: Papst Franziskus hat zu unserer eigenen Überraschung uns gegenüber ein ausgesprochenes Wohlwollen. Andererseits hat er mit seiner Geringschätzung der Leh...
von taddeo
Freitag 21. April 2017, 22:59
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 460
Zugriffe: 30590

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

PascalBlaise hat geschrieben:
Freitag 21. April 2017, 17:23
martin v. tours hat geschrieben:
Freitag 21. April 2017, 13:31
Mit Senf oder Gurkerl ?
:P
Mit Essiggurken ist es nur vertretbar als LKL (Leber Kas Loaberl), dann allerdings mit kaltem, dünn aufgeschnittenem Leberkäse.
Man merkt den echten bajuwarischen Aborigine. :daumen-rauf: :drueck:
von taddeo
Freitag 21. April 2017, 14:57
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 460
Zugriffe: 30590

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

L eber K as S emmel ;D Dort, wo ich wohne, nennt man so etwas LKW (Leberkäsweck) ... Und dort, wo ich aufwuchs, Fleeschkäsbredscher ... Egal, wie es heißt - solang es dasselbe ist, ist es eine menschenwürdige Gegend. Ein Leben ohne warme Leberkässemmeln wäre ein Irrtum ... ich erinnere mich noch gu...
von taddeo
Freitag 21. April 2017, 13:37
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 460
Zugriffe: 30590

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

martin v. tours hat geschrieben:
Freitag 21. April 2017, 13:31
Mit Senf oder Gurkerl ?
:P
Hierzulande üblicherweise mit Senf, in Regensburg meistens mit süßem, sonst mit scharfem. Gurkerl mag ich auf einer warmen Unterlage eher ned so gern, des schmeckt so lädschert.
von taddeo
Freitag 21. April 2017, 13:08
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 460
Zugriffe: 30590

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

L eber K as S emmel ;D
von taddeo
Freitag 21. April 2017, 12:07
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 460
Zugriffe: 30590

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Ist das Freitagsopfer in der Osteroktav obsolet oder nicht? http://www.kreuzgang.org/viewtopic.php?f=3&t=11255 Danke! In dem Fall hole ich mir jetzt erst mal eine LKS. :daumen-rauf: Nen Bavaria-Burger, sozusagen. (Ich hab grad für abends ne Lasagne gekocht. Garantiert nicht vegetarisch. :koch: )
von taddeo
Donnerstag 20. April 2017, 16:13
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 459
Zugriffe: 33470

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Ich frage mich nur, wieso man sich so ein Domizil dann nicht teilt, sondern noch ein weiteres Gebäude bezieht. Im Allgemeinen sind die Bischofsdienstsitze ja nicht gerade klein, das wäre doch mal ein Zeichen für echte Bescheidenheit. Stell dir mal ganz theoretisch vor, Franziskus und Benedikt müßte...