Die Suche ergab 23691 Treffer

von cantus planus
Sonntag 1. März 2015, 12:43
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 86151

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Dass die Minderheit unter den Teppich fällt, ist der grundlegende Konstruktionsfehler der Demokratie. Und dass die Mehrheit nicht immer richtig liegt, der zweite. Es hat seine Gründe, warum die Kirche keine Demokratie ist. Demokratie nennt man es auch, wenn drei Füchse und eine Gans darüber abstimme...
von cantus planus
Sonnabend 28. Februar 2015, 19:48
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 81317

Re: Die Flüchtlingsfrage

Man müsste direkt mit den nordafrikanischen Staaten zusammenarbeiten, damit diese Leute gar nicht erst aufs Meer kommen und aus den nordafr. Staaten schneller wieder rückgeführt werden können. Natürlich kann man keine Grenze komplett dichtmachen. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Solange aber...
von cantus planus
Sonnabend 28. Februar 2015, 19:38
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 81317

Re: Die Flüchtlingsfrage

Unsinn. Wer mehrere tausend Euro an einen Schlepper zahlen kann, gehört sicherlich nicht zu den Armen in Afrika und "flieht" nicht aus Not. Er hätte Kapital genug, ein Geschäft oder Gewerbe zu starten. Bootsflüchtlinge, in Europa vor allem über das Mittelmeer, sind grundsätzlich mit Vorsicht zu betr...
von cantus planus
Sonntag 22. Februar 2015, 23:20
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Ist der "NOM"-Ritus verkehrt?
Antworten: 401
Zugriffe: 38499

Re: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom

umusungu hat geschrieben:Leider ist dein Beitrag von pseudo-liturgischen Kenntnissen geprägt - und kann daher keine Stellungnahme zum NOM sein.
Ach, Bärchen. Komm mir doch nicht mit Strohfeuern... :gaehn:
von cantus planus
Sonntag 22. Februar 2015, 12:29
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Ist der "NOM"-Ritus verkehrt?
Antworten: 401
Zugriffe: 38499

Re: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom

Auch, wenn die OF für ihre Entstehungsgeschichte relativ gelungen ist, [...] Schon das bestreite ich mit Nachdruck. Es ist ja kein Zufall, dass alle modernen Liturgiker plötzlich die Stille im Sinne eines kollektiv untätigen Herumsitzens für sich entdecken und propagieren, da die Verbalinkontinenz ...
von cantus planus
Freitag 20. Februar 2015, 12:34
Forum: Das Brauhaus
Thema: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom
Antworten: 2154
Zugriffe: 120119

Re: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom

Ein interessanter Text. Die Bischöfe Rey (Fréjus-Toulon) und Haas (Vaduz) werden sich wohl darauf einstellen können, dass ihnen demnächst ein Koadjutor zur Seite gestellt wird, der den Sack dort dichtmacht. Für die Ecclesia-Dei-Gemeinschaften ist die Schonfrist vorbei, sobald Ratzinger stirbt. Im Üb...
von cantus planus
Donnerstag 12. Februar 2015, 13:11
Forum: Das Brauhaus
Thema: Fehlende Ersatzinvestitionen - Verschleiß überall
Antworten: 103
Zugriffe: 5192

Re: Fehlende Ersatzinvestitionen - Verschleiß überall

Die Südländer bekommen Zeit, können dann die Gelder in Infrastrukturprojekte investieren und holen auf. http://www.freitum.de/214/4/verschlafen-ursachen-und-wege-aus-der.html Was die Spanier mit dem Geld gemacht haben, sehen wir ja. Wenn ich mich nicht irre haben sie auch Autobahnen gebaut, die man...
von cantus planus
Donnerstag 12. Februar 2015, 13:09
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 86151

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Don Gregor natürlich. ;D
von cantus planus
Donnerstag 12. Februar 2015, 13:03
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 86151

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Dazu hat ein verdienter Wiener Priester einmal gesagt: Gottes Gerechtigkeit ist wahrhaft gerecht und misst nicht in menschlichen Dimensionen, denn Gott sieht auch, was wir nicht sehen. Sollte es uns vergönnt sein, zu schauen, wer im Himmel und wer in der Hölle sitzt, würden wir uns vermutlich sehr w...
von cantus planus
Dienstag 10. Februar 2015, 14:02
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Treibjagd auf Tebartz-van Elst
Antworten: 406
Zugriffe: 28846

Re: Die Treibjagd auf Tebartz-van Elst

Er trägt unter dem Cingulum noch einen Gürtel? So ein sinnloser Protz! :nein:
von cantus planus
Dienstag 10. Februar 2015, 14:01
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt
Antworten: 1646
Zugriffe: 118795

Re: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt

Ist der pastorale Klapps in deinem Beitrag ein Tippfehler? :breitgrins:
von cantus planus
Dienstag 10. Februar 2015, 13:59
Forum: Das Brauhaus
Thema: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom
Antworten: 2154
Zugriffe: 120119

Re: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom

Es potenziert sich hier das Problem, das Politiker allerorten haben: sie müssen permanent Dinge entscheiden, rechtfertigen und dazu Stellung beziehen, die sie überhaupt nicht mehr verstehen (können, da sogar Fachexperten durch die Komplexität der Materie eine gründliche Einarbeitung benötigen). Bisc...
von cantus planus
Dienstag 10. Februar 2015, 12:36
Forum: Das Brauhaus
Thema: Landtagswahl Baden-Württemberg 2016
Antworten: 204
Zugriffe: 12974

Re: Landtagswahl Baden-Württemberg 2016

"Kümmern", "Menschen abholen", "Angst und Sorgen ernst nehmen", "Antworten finden" und vor allem "ERKLÄREN!" - wo bringt er denn eigentlich etwas Neues? :achselzuck: Alles nur placebo, nach dem Wahltag wird gemacht, was man will und auch sprachlich ist von diesem Mitglied der "politischen Elite" ke...
von cantus planus
Dienstag 10. Februar 2015, 12:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Kurzmeldungen/Nachrichten IV
Antworten: 1598
Zugriffe: 93288

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten IV

Wer eigens für so einen Unfug ins Ausland fliegt, hat sich die Stockschläge redlich verdient. Meine Hochachtung vor den Behörden in Singapur!
von cantus planus
Dienstag 10. Februar 2015, 12:31
Forum: Die Pforte
Thema: David Berger: Der heilige Schein
Antworten: 948
Zugriffe: 105148

Re: David Berger: Der heilige Schein

Das ist mir klar. Aber: was soll so ein Schrottmagazin? Wer liest das? Jeder Blog ist besser als diese "Online-Zeitung", zumal die "Huffington Post", wie immer wiederholt wird, angeblich für Qualität steht. Aber das ist hier ohnehin off topic.
von cantus planus
Dienstag 10. Februar 2015, 12:27
Forum: Das Brauhaus
Thema: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom
Antworten: 2154
Zugriffe: 120119

Re: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom

Am Besten hält der Papst ganz seinen Mund, denn wer nichts sagt, kann auch nichts Falsches sagen! :vogel: Das wäre oft gar nicht das Schlechteste, es hatte sich jahrhundertelang bestens bewährt, bis im 20. Jahrhundert die pontifikalen Verbalattacken geradezu inflationär wurden. Seither sagen die Pä...
von cantus planus
Dienstag 10. Februar 2015, 12:21
Forum: Das Brauhaus
Thema: Finanzmärkte - Finanzkrise - Zentralbanken II
Antworten: 489
Zugriffe: 37756

Re: Finanzmärkte - Finanzkrise - Zentralbanken II

So toll finde ich weder den Artikel (der allerdings einige Tendenzen korrekt beschreibt) und auch deine Lösungsvorschläge nicht. Die Wirtschaft im Vereinigten Königreich ist längst nicht so stark, wie viele glauben. Genau deshalb gab es in der Zeit, als ich in England war - 2010 - lebhafte Diskussio...
von cantus planus
Dienstag 10. Februar 2015, 12:09
Forum: Die Pforte
Thema: David Berger: Der heilige Schein
Antworten: 948
Zugriffe: 105148

Re: David Berger: Der heilige Schein

Meine Frage, was die "Huffington Post" eigentlich sei, ist noch immer offen: http://kreuzgang.org/viewtopic.php?p=738388#p738388
von cantus planus
Freitag 6. Februar 2015, 23:47
Forum: Das Brauhaus
Thema: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom
Antworten: 2154
Zugriffe: 120119

Re: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom

Von der FSSPX wird es niemand, und das wäre auch nicht wünschenswert. Wünschenswert wäre ein Katholik. Ob der aber nach den letzten Pontifikaten noch eine Chance hätte, bleibt abzuwarten.
von cantus planus
Freitag 6. Februar 2015, 23:30
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Neue Witze
Antworten: 2077
Zugriffe: 161242

Re: Neue Witze

Samuel hat geschrieben:
Was haben der Hl. Stephanus und ein VW-Golf gemeinsam?
Es sind beides Mehrtürer.
Den habe ich am 26.12. in der Predigt erzählt - das hat mir übrigens eine Beschwerde beim Erzbischof wegen Blasphemie eingebracht (kein Witz!).
Der ist jetzt gut! :kugel: :kugel: :kugel:
von cantus planus
Freitag 6. Februar 2015, 23:28
Forum: Das Brauhaus
Thema: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom
Antworten: 2154
Zugriffe: 120119

Re: Papst Franziskus: Kinder schlagen

Die Anekdote ist unlogisch, erklärt nichts und entspricht auch in keinem Punkt den damaligen Mechanismen.
von cantus planus
Freitag 6. Februar 2015, 23:26
Forum: Das Brauhaus
Thema: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom
Antworten: 2154
Zugriffe: 120119

Re: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom

Woher denn diese Aufregung? Der Heilige Vater redet bald das dritte Jahr in Folge Unsinn, und bisher hat man ihn immer noch "irgendwie" verteidigt. Die Papstfans werden auch jetzt wieder etwas finden, um Franziskus rauszuhauen. Dabei hat er von Anfang an ein "Durcheinander" [sic!] in der Kirche gefo...
von cantus planus
Freitag 6. Februar 2015, 18:51
Forum: Das Brauhaus
Thema: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom
Antworten: 2154
Zugriffe: 120119

Re: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom

Ansonsten gilt, was ich hier bereits sagte: beten! Beten für unsere Kirche und für uns.
von cantus planus
Freitag 6. Februar 2015, 18:48
Forum: Das Brauhaus
Thema: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom
Antworten: 2154
Zugriffe: 120119

Re: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom

Papst Benedikt hat deswegen von einer sprungbereiten Feindseligkeit gesprochen. Allerdings war er bedächtiger bei seinen Worten als Franziskus. Benedikt XVI. war sich eben der Bürde seines Amtes und seiner Verpflichtungen bewusst. Der amtierende Dampfplauderer weiss weder das eine, noch das andere....
von cantus planus
Freitag 6. Februar 2015, 18:42
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1114
Zugriffe: 73154

Re: Zölibat und Co.

Ich kenne da einen Orden mit Sitz in Bamberg, der diese Variante sehr erfolgreich praktiziert. :pfeif:
von cantus planus
Dienstag 3. Februar 2015, 23:58
Forum: Die Pforte
Thema: Kleidung unter der Soutane
Antworten: 12
Zugriffe: 1858

Re: Kleidung unter der Soutane

Man schaut nicht unter fremde Soutanen!
Und unter die eigene nur bei angemessener sittlicher Festigung!

:dudu:
von cantus planus
Dienstag 3. Februar 2015, 17:53
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der Islam gehört zu Deutschland
Antworten: 2744
Zugriffe: 108433

Re: Der Islam gehört zu Deutschland

Der religiöse Islam ist nicht vom geistlichen Islam zu trennen, und der Islam nicht von der Gewalt. Jedenfalls, wenn man ihn ernst nimmt. Es hat schon seine Gründe, warum die meisten Opfer des Islams weltweit regelmässig Mohammedaner sind.
von cantus planus
Dienstag 3. Februar 2015, 17:25
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt
Antworten: 1646
Zugriffe: 118795

Re: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt

Es wird doch heutzutage während der Hl. Messe alles mögliche gedankenlos auf dem Altar abgelegt. Brillen, Mappen, Faltblätter, Gehhilfen, Taschentücher. Dazu kommen diverse Ikebana-Arrangements und das Material zur Kinderbelustigung. Warum man dann nicht auch die Naschereien für die Kleinen dort abs...
von cantus planus
Dienstag 3. Februar 2015, 17:13
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten V
Antworten: 2015
Zugriffe: 123302

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten V

Du meinst, man sollte nur den Kopf nach der Bekehrung verehren, und den Kopf aus der Zeit vor der Bekehrung lieber anständig begraben? :hmm: In jedem Fall gehörten die Körperteile immer schon zum späteren Heiligen, können also auch als Reliquien dienen. Mit Berührungsreliquien ist das vermutlich so ...
von cantus planus
Dienstag 3. Februar 2015, 17:05
Forum: Die Pforte
Thema: Kleidung unter der Soutane
Antworten: 12
Zugriffe: 1858

Re: Kleidung unter der Soutane

Heute normale Hosen, wobei man unter Soutane eigentlich die Hosenbeine nicht sehen sollte. Früher wird man schlicht die damals üblichen Kniebundhosen getragen haben, mit Strümpfen in der dem Stand jeweils zukommenden Farbe und darüber ein Hemd. Ich wüsste jetzt nicht, dass es da detailliert Vorgaben...
von cantus planus
Dienstag 3. Februar 2015, 16:00
Forum: Die Klausnerei
Thema: Reformierte Episkopalkirche
Antworten: 39
Zugriffe: 4716

Re: Reformierte Episkopalkirche

Dieter hat geschrieben:Beten kann man eigentlich nur in seiner Muttersprache.
Ah oui? Je suis d'un avis différent.