Die Suche ergab 3438 Treffer

von Florianklaus
Donnerstag 12. Februar 2009, 12:36
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Kirche und Staatsoberhäupter
Antworten: 77
Zugriffe: 8221

Re: Orthodoxe Kirche und Staatsoberhäupter

@nietenolaf, bedeuten diese "administrativen Unstimmigkeiten" oder Schismen eigentlich auch, daß die Gläugigen der jeweiligen (Orts-)kirchen bei der anderen Kirche von den Sakramenten ausgeschlossen sind, oder "beharken" sich nur die Hierarchen?
von Florianklaus
Donnerstag 12. Februar 2009, 12:27
Forum: Die Pforte
Thema: Ernennung von Wagner zum neuen Weihbischof für Linz
Antworten: 913
Zugriffe: 38450

Re: Ernennung von Wagner zum neuen Weihbischof für Linz

hier geht es doch nicht um Liturgie oder Caritas, sondern nur darum, daß der Erwählte dem inner- und außerkirchlichen Mob zu konservativ ist.
von Florianklaus
Dienstag 10. Februar 2009, 16:39
Forum: Das Brauhaus
Thema: Historische Schuld
Antworten: 293
Zugriffe: 10102

Re: Die Dimension unserer historischen Schuld

Dafür, daß Dich das Thema nicht interessiert, nimmst Du aber rege an der Diskussion teil!
von Florianklaus
Dienstag 10. Februar 2009, 15:00
Forum: Das Brauhaus
Thema: Historische Schuld
Antworten: 293
Zugriffe: 10102

Re: Die Dimension unserer historischen Schuld

Protagoras hat geschrieben: "Ich bin Deutscher und stolz darauf" - Wenn ich diesen Spruch höre, wird mir immer übel. Ich finde ihn grauenerregend dumm. Erstens ist Stolz sowieso eine Untugend. Zweitens könnte ich allenfalls wegen eigener Verdienste stolz sein. Da bin ich ganz anderer Auffassung: Ga...
von Florianklaus
Dienstag 10. Februar 2009, 14:30
Forum: Das Brauhaus
Thema: Historische Schuld
Antworten: 293
Zugriffe: 10102

Re: Die Dimension unserer historischen Schuld

Mozart war Deutscher!
von Florianklaus
Dienstag 10. Februar 2009, 14:17
Forum: Das Brauhaus
Thema: Historische Schuld
Antworten: 293
Zugriffe: 10102

Re: Die Dimension unserer historischen Schuld

ich stimme Dir 100%ig zu, wer auf Goethe (oder sonst wen) stolz ist, muß sich auch für Hitler schämen!
von Florianklaus
Dienstag 10. Februar 2009, 10:41
Forum: Das Refektorium
Thema: Nostra aetate - In unserer Zeit
Antworten: 27
Zugriffe: 1659

Re: Nostra aetate - In unserer Zeit

wobei ganz klar festgehalten werden muß, daß von Christen, gleich welcher Konfession, in unserer Zeit keine religiös motivierte Gewalt ausgeht. Diese sind vielmehr in zahlreichen Ländern vielfältigen Repressionen und Verfolgungen ausgesetzt.
von Florianklaus
Montag 9. Februar 2009, 16:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Historische Schuld
Antworten: 293
Zugriffe: 10102

Re: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben!

Liebe Aletheia, ich finde, Du lenkst hier vom Thema ab (wobei wir bei der "Schuldfrage" ohnehin längst off topic sind). Wie definierst Du denn den Begriff "historische Schuld"? Ist das gesamte deutsche Volk einschließlich der Nachgeborenen (mit-)schuldig an den Geschehnissen der Nazizeit? Mit dem Be...
von Florianklaus
Montag 9. Februar 2009, 10:47
Forum: Die Pforte
Thema: Anstehende Bischofsernennungen: Spekulationen und Vorschläge
Antworten: 123
Zugriffe: 7300

Re: Und wer wird in Trier und in Speyer erwählt?

Raimund Josef H. hat geschrieben:Ich könnte mir gut vorstellen, daß man in Rom einen Prior eines westdeutschen Klosters auf der Liste für zukünftige Bischofsernennungen hat!
Kannst Du bitte etwas konkreter werden?
von Florianklaus
Freitag 6. Februar 2009, 17:34
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben
Antworten: 2329
Zugriffe: 80653

Re: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben!

civilisation hat geschrieben:Wie ich gerade auf domradio.de gelesen habe, werden die Charlotte und der Karl am Montag ihren großen gemeinsamen Auftritt bei Beckmann haben.

Hier der Link:
http://www.daserste.de/beckmann/sendung ... dqf~cm.asp
Das werde ich mir bestimmt nicht antun!
von Florianklaus
Freitag 6. Februar 2009, 14:43
Forum: Die Orgelempore
Thema: Freie Kirchenmusikerstellen
Antworten: 77
Zugriffe: 35143

Re: Freie Kirchenmusikerstellen

Persönlich meine ich ja, daß man a) Bayern aus der Bundesrepublik rauslösen sollte, b) Die einzelnen Regierungsbezirke an Österreich fallen sollten und c) Vorarlberg als 26 Kanton der Schweiz zugehörig sowie Deutschwestungarn wieder Ungarn unterstelltwerden muß. (davor natürlich Rückführung der Unt...
von Florianklaus
Freitag 6. Februar 2009, 14:38
Forum: Die Orgelempore
Thema: Freie Kirchenmusikerstellen
Antworten: 77
Zugriffe: 35143

Re: Freie Kirchenmusikerstellen

Ja Cantus komm bitte wieder in (Vorder)österreichische Gefilde :blinker: Höre ich da einen imperialistischen Expansionismus raus? Ihr Ösis habt's den Baiern schon das Innviertel geklaut, jetzt willst du auch noch die andere Seite vom Inn? :dudu: Persönlich meine ich ja, daß man a) Bayern aus der Bu...
von Florianklaus
Freitag 6. Februar 2009, 12:20
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben
Antworten: 2329
Zugriffe: 80653

Re: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben!

Ich habe auch unterschrieben, bevor zur allgemeinen Hexenjagd geblasen wird. :daumen-rauf: :daumen-rauf: :daumen-rauf: Wenn ich die "Petition" richtig verstehe, hat sie in Problem damit, daß Exkommunikationen gegen Leute aufgehoben werden, die sich nicht glasklar zu Religionsfreiheit bekennen. Gehe...
von Florianklaus
Donnerstag 5. Februar 2009, 14:30
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben
Antworten: 2329
Zugriffe: 80653

Re: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben!

Da scheinst du über ihre Aktivitäten nicht informiert zu sein. Messe feiern tun sie in jedem Fall. Ich habe mich dazu geäußert, was sie dürfen , und nicht, was sie tun. Erlaubt ist noch nicht einmal die Existenz der Bruderschaft. Kannst du dann mal erklären, was die Aufhebung der Exkommunikation be...
von Florianklaus
Donnerstag 5. Februar 2009, 11:51
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben
Antworten: 2329
Zugriffe: 80653

Re: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben!

Sebastian hat geschrieben:Euer Geblubber hat mittlerweile nun überhaupt nichts mehr mit der Sache hier zu tun. :daumen-runter:
Meine Rede!
von Florianklaus
Donnerstag 5. Februar 2009, 11:25
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben
Antworten: 2329
Zugriffe: 80653

Re: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben!

Das Inquisitionstribunal hat also sein Urteil gefällt. Wer kommt als nächstes an die Reihe? Ich habe doch versucht, klarzumachen, dass es hier überhaupt nicht um ein "Urteil" und um ein "Tribunal" geht. Warum kannst du das nicht verstehen? Es geht um etwas anderes. Beispiel: Wenn ich der Meinung bi...
von Florianklaus
Donnerstag 5. Februar 2009, 09:38
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben
Antworten: 2329
Zugriffe: 80653

Re: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben!

Ich schlage vor, das Unterthema "Ist Aletheia katholisch oder nicht?" schleunigst zu beenden! Ist doch schon beendet. Aletheia hat klar gemacht, dass sie in Jesus nicht den Christus sieht, dass sie Ungläubige in ihrem Unglauben bestärkt und dass sie die Lehre und Verkündigung der Kirche für sich ni...
von Florianklaus
Donnerstag 5. Februar 2009, 09:04
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben
Antworten: 2329
Zugriffe: 80653

Re: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben!

auf der einen Seite verlangt man von Forumsteilnehmern das Ablegen von Bekenntnissen, dann heißt es wieder "Worte sind Schall und Rauch". Was denn nun?

Ich schlage vor, das Unterthema "Ist Aletheia katholisch oder nicht?" schleunigst zu beenden!
von Florianklaus
Mittwoch 4. Februar 2009, 18:08
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben
Antworten: 2329
Zugriffe: 80653

Re: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben!

"dümlich" ist hier nur das Beharren auf einer Antwort, auf die kein Mensch einen Anspruch hat!
von Florianklaus
Mittwoch 4. Februar 2009, 16:42
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben
Antworten: 2329
Zugriffe: 80653

Re: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben!

am besten wäre es, man ließe ihn auf Nimmerwiedersehen in einem einsam gelegenen Kloster verschwinden.
von Florianklaus
Mittwoch 4. Februar 2009, 13:27
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben
Antworten: 2329
Zugriffe: 80653

Re: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben!

ich finde, wir sollten hier beim Thema bleiben und nicht versuchen, die (Recht-)gläubigkeit der anderen Forumsteilnehmer zu überprüfen. Jeder kann sich anhand der Meinungsäußerungen ein Bild über die verschiedenen Anschaungen und Richtungen machen, inquisitorische Nachfragen ("Glaubst Du an......") ...
von Florianklaus
Mittwoch 4. Februar 2009, 11:03
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben
Antworten: 2329
Zugriffe: 80653

Re: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben!

alle Bischöfe, Priester und Theologen, die dem Papst in diesen Tagen in den Rücken fallen, werden sich dafür eines Tages vor dem Richterstuhl Christi verantworten müssen!
von Florianklaus
Freitag 30. Januar 2009, 10:07
Forum: Die Klausnerei
Thema: Allianzgebetswoche - mit Katholiken?
Antworten: 67
Zugriffe: 2459

Re: Allianzgebetswoche - mit Katholiken?

daß das zweite Vatikanum einen Bruch mit der Tradition darstellt, behaupten nur die Extremisten von rechts oder links. Der Papst und die Mitte der Kirche wissen, daß das Konzil lebendige Tradition ist und seine Texte in einer "Hermeneutik der Tradition" betrachtet und interpretiert werden müssen. Mi...
von Florianklaus
Donnerstag 29. Januar 2009, 16:02
Forum: Die Orgelempore
Thema: Welche Musik mögt ihr? (I)
Antworten: 1732
Zugriffe: 108308

Re: Was hört ihr so noch an Musik?

@irenaeus: ich kenne die Musik von Arvo Pärt zwar nicht, finde Deinen Gedanken, für den usus antiquor auch zeitgenössische Musik zu verwenden, sehr wichtig und interessant. Dieser Gedanke läßt sich auch auf Kirchenarchitektur, Paramentik, vasae sacrae und religiöse Bildwerke übertragen. Die Kirche w...
von Florianklaus
Donnerstag 29. Januar 2009, 12:09
Forum: Die Klausnerei
Thema: Allianzgebetswoche - mit Katholiken?
Antworten: 67
Zugriffe: 2459

Re: Allianzgebetswoche - mit Katholiken?

@Lutheraner: der Papst steuert das Schiff der Kirche mit ruhiger Hand. Er biedert sich nirgends an, sondern versucht, die volle Einheit mit der Piusbruderschaft und ihren Anhängern wiederherzustellen. Dazu ist er als Wahrer und Garant der Einheit der Kirche berufen. Dabei hat er, wie auch schon durc...
von Florianklaus
Mittwoch 28. Januar 2009, 17:16
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Who is Who?
Antworten: 1595
Zugriffe: 155718

Re: Who is Who?

Das "who is who" habe ich erst kürzlich entdeckt und möchte mich den anderen Teilnehmern daher gerne auch kurz vorstellen. Ich (46 J.) bin von Beruf Jurist, verheiratet und habe zwei Töchter (7 und 10 J.) und lebe mit meiner Familie im Bistum Münster. Ich bin evangelisch getauft, aber nicht christli...
von Florianklaus
Mittwoch 28. Januar 2009, 16:16
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben
Antworten: 2329
Zugriffe: 80653

Re: Vatikan: Exkommunikation der FSSPX-Bischöfe aufgehoben!

neuestes Gerücht: Bischof Williamson hat sich beim hl. Vater schriftlich entschuldigt!
von Florianklaus
Donnerstag 22. Januar 2009, 12:41
Forum: Das Refektorium
Thema: Wie sag ichs meinem Pfarrer?
Antworten: 160
Zugriffe: 7168

Re: Wie sag ichs meinem Pfarrer?

Einem "Tradi-Priester" kann das Kind schon alles glauben, dieser wird ihm jedenfalls nichts erzählen, was in Widerspruch zur Lehre der Kirche steht. Diese Gefahr besteht bei Laien, auch wenn sie gutwillig sind, viel eher.
von Florianklaus
Mittwoch 14. Januar 2009, 16:07
Forum: Das Oratorium
Thema: Trappistenabtei Mariawald
Antworten: 1676
Zugriffe: 182935

Re: Trappistenabtei Mariawald kehrt zu alter Liturgie zurück

Was wurde denn aufgrund der Beschlüsse von Trient verwüstet? Gotische Sakramentshäuschen zB gab's und gibt's ja immer noch, durften halt nicht mehr neu gebaut werden. Wurden Lettner verboten? Daß viele Kirchen dem barocken Zeitgeschmack angepaßt wurden, würde ich jetzt nicht "Trient" anlasten. Im h...
von Florianklaus
Mittwoch 14. Januar 2009, 16:05
Forum: Die Pforte
Thema: Evangolen und Kathelen - die feinen Unterschiede...
Antworten: 170
Zugriffe: 10824

Re: Evangolen und Kathelen - die feinen Unterschiede...

In der röm.-kath. Kirche wird das Vater Unser oft durch ein eingefügtes Kurzgebet des Priesters unterbrochen. Oft? Immer. Außer, der Zelebrant verstößt gegen liturgische Vorschriften. ...was ich - Gottlob - noch nicht erlebt habe. wo gehst Du denn in Münster zur Messe? Die Kirchen, in denen der Emb...
von Florianklaus
Mittwoch 14. Januar 2009, 14:05
Forum: Das Oratorium
Thema: Trappistenabtei Mariawald
Antworten: 1676
Zugriffe: 182935

Re: Trappistenabtei Mariawald kehrt zu alter Liturgie zurück

Noch einmal: Es gibt keinen "Luthertisch"! Lutheraner benutzen in der Regel Altäre mit Kerzen und Kruzifix und zelebrieren meistens versus altare. Tische als Ersatz für Altäre gibt es nur in reformierten Gemeinden. Natürlich hat Luther keine Volksaltäre selbstgeschnitzt, ebensowenig haben die Konzi...
von Florianklaus
Mittwoch 14. Januar 2009, 13:35
Forum: Die Pforte
Thema: Evangolen und Kathelen - die feinen Unterschiede...
Antworten: 170
Zugriffe: 10824

Re: Evangolen und Kathelen - die feinen Unterschiede...

Lutheraner hat geschrieben:
Allons hat geschrieben:Das gesungene Vaterunser habe ich häufig in der Messe, aber so gut wie nie im Gottesdienst gehört.
In der röm.-kath. Gemeinde bei mir in der Nähe singt man das öfters zur Melodie von Guantanamera.
:würg: