Die Suche ergab 12289 Treffer

von HeGe
Dienstag 10. April 2018, 15:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1114
Zugriffe: 73128

Re: Zölibat und Co.

"Unrealistisch"? Vielleicht kurzfristig. Aber muss man das jetzt übers Knie brechen, nachdem der Zölibat seit Jahrhunderten besteht? Ich halte das Thema für wichtig genug für ein Konzil, gerade in kirchenpolitischer Hinsicht, da kann man auch das nächste Konzil abwarten, das sicher irgendwann kommen...
von HeGe
Dienstag 10. April 2018, 15:19
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1114
Zugriffe: 73128

Re: Zölibat und Co.

wäre also für dich als Katholik folgendes akzeptabel ausführliche Debatte auf allen kirchlichen Ebenen und dann Entscheidung durch den Papst Ende der Diskussion Was meinst du mit "auf allen kirchlichen Ebenen"? Eine ausführliche Beratung und Entscheidung auf einem Konzil wäre wohl m.E. die sinnvoll...
von HeGe
Dienstag 10. April 2018, 15:09
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1114
Zugriffe: 73128

Re: Zölibat und Co.

CIC_Fan hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 14:34
ist dagegen etwas einzuwenden?
Gegen eine Debatte? Wohl nicht. Gegen die Abschaffung wird man sicherlich genug Gegenargumente finden.
von HeGe
Dienstag 10. April 2018, 15:08
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1114
Zugriffe: 73128

Re: Zölibat und Co.

umusungu hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 14:35
natürlich nicht! Dringend erforderlich und zwar mit Ernsthaftigkeit.
Weil ...? Nur weil es gerade gesellschaftlich opportun ist? Oder siehst du zwingende Argumente gegen die Beibehaltung?
von HeGe
Dienstag 10. April 2018, 14:25
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1306
Zugriffe: 130102

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

Der bayerische Landesverband der Christdemokraten für das Leben ist 30 Jahre alt geworden: :klatsch:

http://www.kath.net/news/63403
von HeGe
Dienstag 10. April 2018, 14:17
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Der Nekrolog
Antworten: 1162
Zugriffe: 97513

Re: Der Nekrolog

von HeGe
Dienstag 10. April 2018, 13:55
Forum: Das Refektorium
Thema: Gaudete et exultate
Antworten: 21
Zugriffe: 593

Re: Gaudete et exultate

CIC_Fan hat geschrieben:
Dienstag 10. April 2018, 09:07
was sagt du inhaltlich zu dem schreiben
Ich habe es noch nicht gelesen, bislang nur auszugsweise.
von HeGe
Montag 9. April 2018, 18:46
Forum: Das Refektorium
Thema: Gaudete et exultate
Antworten: 21
Zugriffe: 593

Re: Gaudete et exultate

Nachdem ich das Thema der Ermunterung gelesen habe, schwirrt mir den ganzen Tag ein Witz im Kopf herum, ich muss ihn jetzt doch posten: :pfeif: Ein Jesuit ist gestorben und kommt in den Himmel. Dort wird ein Fest veranstaltet, die Engelschöre singen und die Trompeten werden geblasen. Es wird ausgieb...
von HeGe
Sonntag 8. April 2018, 17:26
Forum: Das Brauhaus
Thema: Terror allerorten
Antworten: 631
Zugriffe: 28499

Re: Terror allerorten

ich stelle nur fest was man liest mir sagte letztes Jahr ein Mitarbeiter des Verfassungsschutzes der mich wegen kreuznet befragte "ihre Akte bei uns liest sich wie ein witzblatt sie kennen offenbar überall jemand" leider konnte ich ihm wegen kreuznet nicht wirklich helfen "Kreuz.net" ist doch schon...
von HeGe
Sonntag 8. April 2018, 17:21
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1321
Zugriffe: 113996

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

CIC_Fan hat geschrieben:
Sonntag 8. April 2018, 12:18
wieso im Gegenteil?
Weil der Mensch in der Praxis leider zur Sündhaftigkeit neigt. Daher sollte man diese kaum als Maßstab nehmen.
von HeGe
Sonntag 8. April 2018, 12:10
Forum: Das Refektorium
Thema: Mund- und Handkommunion II
Antworten: 1303
Zugriffe: 92881

Re: Mund- und Handkommunion II

https://mk-online.de/meldung/den-leib-christi-in-das-leben-legen.html Daraus: Auch beim Ursprungsgeschehen der Eucharistie, dem Mahl Jesu mit seinen Jüngern am Vorabend seines Todes, hat Jesus jedem seiner Jünger ein Stück Brot zum Essen in die Hand gegeben, so wie es der Rolle des Mahlvorstehers e...
von HeGe
Sonntag 8. April 2018, 12:08
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1321
Zugriffe: 113996

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Die Herren Exzellenzen und Eminenzen bräuchten sich nur mal etwas näher mit den Kirchenbesuchern zu befassen, dann bekämen sie mit, wie viele davon konfessionsverschieden oder wvg sind. Die Bischöfe reden von der Quantentheorie und das Kirchenvolk vom kleinen Einmaleins. Ja, und? Es hat doch nieman...
von HeGe
Sonntag 8. April 2018, 12:06
Forum: Der Kapitelsaal
Thema: Moderationsprotokoll III
Antworten: 1140
Zugriffe: 93881

Re: Moderationsprotokoll III

Gemüsegarten: Einen neu eröffneten Thread zum Anschlag in Münster in das Thema "Terror allerorten" im Brauhaus verschoben, da das Thema da schon diskutiert wurde.
von HeGe
Sonnabend 7. April 2018, 12:10
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1321
Zugriffe: 113996

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

umusungu hat geschrieben:
Sonnabend 7. April 2018, 11:41
sie werden nicht mehr zwei sein sondern eins ....... aber am Tisch des Herrn streng wieder zwei!
Der Weg zum Tisch des Herrn steht jedem offen, die Einladung besteht.
von HeGe
Sonnabend 7. April 2018, 11:59
Forum: Das Refektorium
Thema: Mund- und Handkommunion II
Antworten: 1303
Zugriffe: 92881

Re: Mund- und Handkommunion II

http://populocongregato.over-blog.com/2017/11/handkommunion-oder-mundkommunion.html Vielen Dank das war sehr interessant zu lesen! Also Leute ich bin ja neu hier, aber warum giftet ihr euch denn alle so an? :hae?: Es kann doch jeder seine Meinung sagen und im Endeffekt für sich entscheiden, wie er ...
von HeGe
Sonnabend 7. April 2018, 11:46
Forum: Der Kapitelsaal
Thema: Moderationsprotokoll III
Antworten: 1140
Zugriffe: 93881

Re: Moderationsprotokoll III

Refektorium: Nerviges Rumgezicke aus dem Thema "Mund- und Handkommunion" entsorgt.
von HeGe
Sonnabend 7. April 2018, 11:39
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1321
Zugriffe: 113996

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Die Herren Exzellenzen und Eminenzen bräuchten sich nur mal etwas näher mit den Kirchenbesuchern zu befassen, dann bekämen sie mit, wie viele davon konfessionsverschieden oder wvg sind. Die Bischöfe reden von der Quantentheorie und das Kirchenvolk vom kleinen Einmaleins. Ja, und? Es hat doch nieman...
von HeGe
Sonnabend 7. April 2018, 11:37
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1321
Zugriffe: 113996

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Maternus87 hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 22:06
Rückkehr zu Meisner-Dogma? Woelki hat die Hoffnung auf Neuanfang nicht erfüllt
https://www.ksta.de/politik/rueckkehr-z ... t-29972628
Solange sich Herr Frank echauffiert, ist Woelki definitiv auf dem richtigen Wege. :daumen-rauf:
von HeGe
Sonnabend 7. April 2018, 11:31
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog
Antworten: 509
Zugriffe: 39683

Re: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog

Kai hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 19:33
Wie ich heute erfahren habe, ist unser User "Reinhard" vor einigen Wochen unerwartet gestorben.
:(
von HeGe
Sonnabend 7. April 2018, 11:29
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Der Nekrolog
Antworten: 1162
Zugriffe: 97513

Re: Der Nekrolog

Isao Takahata, Regisseur und Produzent (1935 - 2018) Er hat unter anderem bei dem von ihm mitbegründeten Studio Ghibli zahlreiche einflussreiche Anime entwickelt und produziert, ich nenne nur "Nausicaä aus dem Tal der Winde", "Das Schloss im Himmel" und "Die letzten Glühwürmchen". 2015 war er für e...
von HeGe
Freitag 6. April 2018, 15:43
Forum: Das Oratorium
Thema: Trappistenabtei Mariawald
Antworten: 1676
Zugriffe: 182596

Re: Trappistenabtei Mariawald

"Bruder Jordan verstorben": http://www.abtei-mariawald.de/ Das Requiem für Bruder Jordan wird am Samstag, dem 7. April, um 10 Uhr gefeiert. Anschließend ist die Beerdigung auf dem Friedhof des Klosters. Vivat in Deo! Ein vorbildlicher Mensch. Möge der Herr ihm einen Platz an seiner Seite schenken. ...
von HeGe
Freitag 6. April 2018, 11:22
Forum: Das Oratorium
Thema: Bruder auf Zeit
Antworten: 63
Zugriffe: 4529

Re: Bruder auf Zeit

Auf der einen Seite kann ich die Sorgen der Klöster natürlich verstehen. Aber "Mönchsein auf Zeit" widerspricht der benediktinischen Stabilität doch erheblich. :hmm: strenggenommen ist jede zeitliche Profeß ein "Auf-Zeit-Sein". Da hast Du recht. Die zeitliche Profess hat aber im Hintergrund immerhi...
von HeGe
Donnerstag 5. April 2018, 14:41
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 803
Zugriffe: 59800

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

umusungu hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 14:39
HeGe hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 13:43
M.a.W.: das sollte offensichtlich also gar keine verbindliche Entscheidung sein. Dann kann ja doch jeder Bischof letztlich machen, was er möchte. :hmm:
dann hätte sich der Brief nach Rom erübrigt!
Zumindest wäre er dann nicht halb so brisant, wie derzeit getan wird.
von HeGe
Donnerstag 5. April 2018, 13:43
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 803
Zugriffe: 59800

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Ich habe mir mal die relevanten Canones (447-459) im CIC angesehen. Da heißt es: Can. 455* — § 1. Die Bischofskonferenz kann nur in den Angelegenheiten allgemeine Dekrete erlassen, in denen das allgemeine Recht es vorschreibt oder eine besondere Anordnung dies bestimmt, die der Apostolische Stuhl au...
von HeGe
Donnerstag 5. April 2018, 12:39
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1032
Zugriffe: 105822

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Am Montag wird eine neue apostolische Exhortation namens "Gaudete et Exsultate" veröffentlicht:

http://press.vatican.va/content/salasta ... 00543.html
von HeGe
Donnerstag 5. April 2018, 12:28
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 803
Zugriffe: 59800

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

ja das ändert alles nichts am Beschluß solange es keine verbindliche Weisung des Papstes gibt und da ja ein Mehrheitsbeschluß existiert wird gar nichts geschehen Eine spannende Frage der Kompetenzen einer Bischofskonferenz, die ja in dem Brief nach Rom durchaus angesprochen wird. Sind Beschlüsse ei...
von HeGe
Donnerstag 5. April 2018, 12:25
Forum: Das Oratorium
Thema: Bruder auf Zeit
Antworten: 63
Zugriffe: 4529

Re: Bruder auf Zeit

Trappisten in den USA auf der Suche nach neuen Wegen Daraus: [...] "Wir brauchen etwas Neues und Innovatives", sagt Pater Guerric Heckel. Man wolle verstärkt Männer und auch Frauen ansprechen, die sich nicht auf alle Verpflichtungen des Ordenslebens einlassen wollten. Ein neues Modell für Mepkin si...
von HeGe
Donnerstag 5. April 2018, 12:16
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 803
Zugriffe: 59800

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Im Kölner Stadtanzeiger ist noch ein zweiter Artikel erschienen, der die interessante Information gibt, dass es bei der Abstimmung bei der Vollversammlung nur 13 Gegenstimmen gegeben haben soll. https://www.ksta.de/politik/streit-um-kommunion-kampfansage-aus-dem-erzbistum-koeln-29967528 D.h. es hätt...
von HeGe
Donnerstag 5. April 2018, 12:05
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1306
Zugriffe: 130102

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

wieso doppelmoral ich halte das Thema Abtreibung für zu komplex um alles über einen Kamm zu scheren wie es die sog "Lebensschützer" tun ,diese wären übrigens glaubwürdig wenn sie ungewollte schwangere Kinder mit schwerer Behinderung adoptieren würden insgesamt ist dazu zu sagen das Thema wird fanat...
von HeGe
Donnerstag 5. April 2018, 11:43
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1306
Zugriffe: 130102

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

langsam zunächst mal wird keiner Millionenfachen Mord gutheißen den die Opfer der Shoah waren unbestritten Menschen beim Fötus gibt es hier verschiedene Überlegungen https://de.wikipedia.org/wiki/Beginn_des_Menschseins auch die Kirche hatte dazu schon wechselnde Positionen Selbstverständlich sind F...