Die Suche ergab 20706 Treffer

von Niels
Mittwoch 22. November 2017, 10:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 108
Zugriffe: 1036

Re: Sondierungsgespräche

Vor dem gestrigen Vormittag kannte in Deutschland praktisch niemand den Begriff einer Minderheitsregierung. Kein Wähler hat mit einer solchen auch nur gedanklich geliebäugelt - weil völlig unbekannt. Parlamentarische Mehrheitsregierungen sind wir gewohnt - und wollen wir. Das "Magdeburger Modell" d...
von Niels
Mittwoch 22. November 2017, 09:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 108
Zugriffe: 1036

Re: Sondierungsgespräche

Nachrichten, die die Welt nicht braucht: https://www.welt.de/politik/deutschland ... ieren.html
Warum gibt die "Welt" so Leuten wie Herrn Bütikofer eine Plattform? :patsch:
von Niels
Mittwoch 22. November 2017, 09:19
Forum: Das Refektorium
Thema: Kunst oder Blasphemie?
Antworten: 203
Zugriffe: 23581

Re: Kunst oder Blasphemie?

Gekreuzigte Kuh in Kirche - Katholiken empört :nein: mich wundert daß da in Belgien die Erlaubnis der Behörden genügt und nicht auch die Erlaubnis des "Hausherrn" notwendig ist Das wundert allerdings. Ansonsten wollte er ja nur zum Nachdenken anregen. http://wuerziworld.adbt2.ath.cx/wirr/wirr1.gif ...
von Niels
Mittwoch 22. November 2017, 09:09
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 108
Zugriffe: 1036

Re: Sondierungsgespräche

Herr Trittin pflegt offensichtlich ein sehr spezielles Verhältnis zur Wahrheit! Du hast offensichtlich keinerlei Ahnung und Durchblick.... ...... sprach der mittlerweile saturierte Alt-68-er und zog sich wieder in seine bequeme (und natürlich fremdfinanzierte) Hängematte zurück! :D :D :D :kugel:
von Niels
Dienstag 21. November 2017, 18:34
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 108
Zugriffe: 1036

Re: Sondierungsgespräche

umusungu hat geschrieben:
Dienstag 21. November 2017, 18:12
Lindner baut eine verbale Nebelwand auf ..... außer vielen Worten - nichts!
Du bist FDP-Mitglied? :kugel:
von Niels
Dienstag 21. November 2017, 13:17
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 620
Zugriffe: 27177

Re: Integrationspolitik 2

Richtig. War auf Heimatbesuch und habe einen guten Freund getroffen. So gegen 22 oder 23 Uhr sich da aufhalten zu müssen, ist weniger prickelnd... ca. 5 % Ureinwohner. Aber die Merkelsteine für den bald beginnenden "Weihnachtsmarkt" stehen schon...
von Niels
Dienstag 21. November 2017, 12:28
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 620
Zugriffe: 27177

Re: Integrationspolitik 2

Ab wieviel Einzelfällen ist es kein Einzelfall mehr? https://www.derwesten.de/region/15-maenner-attackieren-achtkoepfige-gruppe-in-duesseldorf-mit-messer-und-elektroschocker-hast-du-etwas-gesehen-id212587873.html Es fällt auf, daß die WAZ inzwischen ihre Zurückhaltung bei der Berichterstattung über...
von Niels
Dienstag 21. November 2017, 10:14
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 620
Zugriffe: 27177

Re: Integrationspolitik 2

Und noch eine Meldung... "Zugriff vor Sonnenaufgang: In Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen haben Fahnder am frühen Morgen zugeschlagen. Die Razzien richten sich gegen Syrer, die für die Terrormiliz IS gekämpft haben sollen": https://www.welt.de/politik/deutschland/article17079782...
von Niels
Dienstag 21. November 2017, 10:05
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 620
Zugriffe: 27177

Re: Integrationspolitik 2

Sieben "Schutzsuchende" verwüsten Tschibo-Filiale: https://www.waz.de/staedte/essen/jugendliche-verwuesten-tchibo-filiale-im-essener-hauptbahnhof-id212597071.html Ein 26 Jahre alter Sicherheitsmitarbeiter aus Essen wurde durch die Attacke so schwer verletzt, dass er eine Klinik eingeliefert werden m...
von Niels
Dienstag 21. November 2017, 09:57
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1407
Zugriffe: 92068

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

"Der Nördlinger Stadtpfarrer und Dekan Paul Erber wurde in den Ruhestand versetzt": http://www.augsburger-allgemeine.de/noe ... 91556.html
von Niels
Dienstag 21. November 2017, 09:52
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1407
Zugriffe: 92068

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Lupus hat geschrieben:
Dienstag 21. November 2017, 09:37
Ich nehme an, dass diese Buben ab 11 Jahren nicht einfach abkommandiert wurden, sondern eine gewisse Neigung oder ein bestimmtes Interesse am Priesterberuf aufzeigten, bevor sie von ihren Eltern dorthin geschickt wurden?!
+L.
Davon gehe ich auch aus.
von Niels
Dienstag 21. November 2017, 09:51
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 108
Zugriffe: 1036

Re: Sondierungsgespräche

"Bundeskanzlerin Angela Merkel äußerte sich im ZDF in der Sendung “Was nun?” zu ihrer Zukunft": https://www.welt.de/politik/deutschland/live170690932/Wir-sind-froh-und-erleichtert-dass-sie-zur-Verfuegung-steht.html#live-ticker-entry-15483 Deutschland braucht Stabilität. Ich habe immer gesagt, ich bi...
von Niels
Montag 20. November 2017, 14:35
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Der Nekrolog
Antworten: 1104
Zugriffe: 88796

Re: Der Nekrolog

von Niels
Montag 20. November 2017, 14:18
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 550
Zugriffe: 66645

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Erst heute habe ich erfahren, dass Pfr. Franz Knittel im letzten Monat verstorben ist: http://www.sse-luzius.de/aktuelles/375-pfarrer-franz-knittel :bedrippelt: Er war der Ortspfarrer meiner Großeltern und ich habe immer, wenn ich in den Schulferien meine Großeltern bzw. später meine Oma besucht hab...
von Niels
Sonnabend 18. November 2017, 00:20
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1402
Zugriffe: 114712

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

Das wäre in der Tat interessant.
von Niels
Sonnabend 18. November 2017, 00:11
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13231

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

"Geheimnis" ist mir zu Casel-haft Zelebrierst Du ohne Casel? :kugel: (Sorry, aber nach dieser Steilvorlage... jaja, der gute Odo) Es gibt eine schöne "Deutsche Komplet." Was den Rest angeht, wüsste ich, wie ich das organisieren würde: Gesungene Vesper und ein levitiertes Choralamt. Vorher, nachher ...
von Niels
Freitag 17. November 2017, 23:42
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13231

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Gute Idee. Wann und in welcher Gegend soll das denn stattfinden?
von Niels
Freitag 17. November 2017, 21:10
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 620
Zugriffe: 27177

Re: Integrationspolitik 2

Cath1105 hat geschrieben:
Freitag 17. November 2017, 13:39
Niels hat geschrieben:
Freitag 17. November 2017, 12:44
Ein "lustiger" Bursche: https://www.waz.de/politik/mutmassliche ... 71573.html
Bereichernd in seiner Kreativität.
Genau.
von Niels
Freitag 17. November 2017, 20:41
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13231

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

@Junias
Was muss da "erneuert" werden und warum? ("Omnia instaurare in Christo" (Pius X.)?)
Was heißt das konkret? (Da bekomme ich zumeist keine sinnvolle Antwort. :emil: )
von Niels
Freitag 17. November 2017, 12:44
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 620
Zugriffe: 27177

Re: Integrationspolitik 2

von Niels
Donnerstag 16. November 2017, 18:22
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13231

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

In der Tat hatte ich Deinen Beitrag überlesen. :tuete: Wie Florianklaus schrieb, waren das Laien, Frauen und Männer (quasi die Vorgänger der "Lektoren"). Diese "Betsingmessen" waren eine "Frucht" der "liturgischen Bewegung" und gab es sie - so habe ich mich belehren lassen - ab den 1930er-Jahren bi...
von Niels
Donnerstag 16. November 2017, 18:20
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13231

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Voraussetzung zur entsprechenden Eignung war eine akute Profilierungsneurose, die ab den 70ern bei liturgisch falsch Bewegten zur chronischen Krankheit wurde. Das wollte ich so direkt nicht schreiben, wurde mir aber bestätigt. :daumen-rauf: bei Euch gibt es aber aktuell auch Defekte ..... Wo ist de...
von Niels
Donnerstag 16. November 2017, 15:08
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13231

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Lycobates hat geschrieben:
Donnerstag 16. November 2017, 15:05
Voraussetzung zur entsprechenden Eignung war eine akute Profilierungsneurose, die ab den 70ern bei liturgisch falsch Bewegten zur chronischen Krankheit wurde.
Das wollte ich so direkt nicht schreiben, wurde mir aber bestätigt. :daumen-rauf:
von Niels
Donnerstag 16. November 2017, 15:00
Forum: Das Brauhaus
Thema: Kurzmeldungen/Nachrichten V
Antworten: 460
Zugriffe: 37005

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten V

Sieht aus wie der Zwillingsbruder von Monalisa. :nuckel:
von Niels
Donnerstag 16. November 2017, 14:58
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13231

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

In der Tat hatte ich Deinen Beitrag überlesen. :tuete: Wie Florianklaus schrieb, waren das Laien, Frauen und Männer (quasi die Vorgänger der "Lektoren"). Diese "Betsingmessen" waren eine "Frucht" der "liturgischen Bewegung" und gab es sie - so habe ich mich belehren lassen - ab den 1930er-Jahren bis...
von Niels
Donnerstag 16. November 2017, 11:50
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13231

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Da die Priester, die ständig vom Meßbuch abweichen, dafür keine plausible Begründung liefern können, bagatellisieren sie ihre Eigenmächtigkeiten und versuchen, die Kritiker in die Querulantenecke zu stellen. Letztlich ist die Ursache ein nicht zu unterdrückender Drang nach Selbstdarstellung. Hic ja...
von Niels
Donnerstag 16. November 2017, 11:49
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13231

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Da die Priester, die ständig vom Meßbuch abweichen, dafür keine plausible Begründung liefern können, bagatellisieren sie ihre Eigenmächtigkeiten und versuchen, die Kritiker in die Querulantenecke zu stellen. Letztlich ist die Ursache ein nicht zu unterdrückender Drang nach Selbstdarstellung. Hic ja...
von Niels
Donnerstag 16. November 2017, 11:48
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 620
Zugriffe: 27177

Re: Integrationspolitik 2

"Delmenhorst und Wilhelmshaven nehmen keine Flüchtlinge mehr auf": https://www.welt.de/politik/deutschland ... r-auf.html
von Niels
Donnerstag 16. November 2017, 11:26
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13231

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Es kommt mir übrigens Spanisch vor, dass hier außer Niels und Lycobates niemand etwas Substanzielles (...) schreibt, Danke für die Blumen. :ikb_shy: Ich antworte mal - nicht speziell an Dich gerichtet - mit einem abgewandelten Zitat von Loriot: "Unser Forum ist bemüht, den Gläubigen und Suchenden b...
von Niels
Donnerstag 16. November 2017, 11:23
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13231

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Da die Priester, die ständig vom Meßbuch abweichen, dafür keine plausible Begründung liefern können, bagatellisieren sie ihre Eigenmächtigkeiten und versuchen, die Kritiker in die Querulantenecke zu stellen. Letztlich ist die Ursache ein nicht zu unterdrückender Drang nach Selbstdarstellung. Man so...
von Niels
Donnerstag 16. November 2017, 11:17
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13231

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

umusungu hat geschrieben:
Donnerstag 16. November 2017, 10:07
Petrus hat geschrieben:
Donnerstag 16. November 2017, 05:52
Zwei Beispiele für "nach eigenem Gusto":
da hast Du aber die Lupe zu Hilfe genommen ......
Wir sehen betroffen
das Messbuch zu
und alle Fragen offen...
:kugel:

Toll Umu, wie ernst Du die Gläubigen nimmst... :glubsch:
von Niels
Donnerstag 16. November 2017, 11:15
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Geht nächsten Freitag die Welt unter?
Antworten: 202
Zugriffe: 21697

Re: Geht nächsten Freitag die Welt unter?

"Erdähnlicher Planet nähert sich unserem Sonnensystem": https://www.welt.de/wissenschaft/weltraum/planeten/article170661235/Erdaehnlicher-Planet-naehert-sich-unserem-Sonnensystem.html Ross 128 bewegt sich auf die Erde zu und dürfte in nur 79.000 Jahren – was in kosmischen Maßstäben ein Wimpernschlag...