Die Suche ergab 11138 Treffer

von Raphael
Freitag 17. November 2017, 20:01
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 245
Zugriffe: 13000

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Mission heißt der Auftrag Jesu, Neuevangelisierung ist lediglich ein Begriff mit dem die Mission von ehemals Gläubigen umschrieben wird. Der Auftrag Jesu findet sich in Mt 28,19f "Darum geht zu allen Völkern und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohne...
von Raphael
Freitag 17. November 2017, 18:46
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 245
Zugriffe: 13000

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Ich will die dogmatische Leistung des Konzils gewiss nicht schmälern. Meine Intention jedoch war, darzustellen, dass die Lebenswirklichkeiten der Menschen durch die Jahrhunderte in die Überlegungen miteinbezogen werden müssen. Ein Glaube, der die Menschen in Glaubensfragen nicht erreicht, muss sich...
von Raphael
Freitag 17. November 2017, 16:00
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 245
Zugriffe: 13000

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Ich will die dogmatische Leistung des Konzils gewiss nicht schmälern. Meine Intention jedoch war, darzustellen, dass die Lebenswirklichkeiten der Menschen durch die Jahrhunderte in die Überlegungen miteinbezogen werden müssen. Ein Glaube, der die Menschen in Glaubensfragen nicht erreicht, muss sich...
von Raphael
Freitag 17. November 2017, 15:55
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 245
Zugriffe: 13000

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Wissen ist Macht! 8)
Nichts wissen macht nichts! :pfeif:
von Raphael
Freitag 17. November 2017, 13:54
Forum: Das Refektorium
Thema: Empfängnisverhütung, medizinisch-pharmazeutisch betrachtet
Antworten: 403
Zugriffe: 27878

Re: Empfängnisverhütung, medizinisch-pharmazeutisch betrachtet

Immer mal wieder kommt dieses Thema hoch, aber wirkliche Konsequenzen hat das nie: SWR: Risiken der hormonellen Verhütung werden verschwiegen Bei Frauen, die mit der Anti-Baby-Pille oder mit Hormonspiralen verhüten, steigt das Risiko von Nebenwirkungen an, von Depressionen bis zur Lungenembolie – D...
von Raphael
Freitag 17. November 2017, 13:52
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 245
Zugriffe: 13000

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

umusungu hat geschrieben:
Freitag 17. November 2017, 13:48
Ich wüßte nicht, ...........
Das ist jetzt nichts wirklich Neues für das Forenpublikum! :pfeif:
von Raphael
Freitag 17. November 2017, 07:23
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 245
Zugriffe: 13000

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Es wurde die Frage nach den Gründen der hier thematisierten Liturgiereform gestellt. Obwohl die Antworten des Lycobates z.B. durchaus bedenkenswert sind, erscheinen mir persönlich vor allem die historischen und theologischen Gründe einleuchtend: Einige theologische Hintergründe sind weiterhin (auch...
von Raphael
Donnerstag 16. November 2017, 18:09
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Lustige youtube-Videos
Antworten: 651
Zugriffe: 49818

Re: Lustige youtube-Videos

Hubertus hat geschrieben:
Donnerstag 16. November 2017, 13:41

:ikb_scooter:
In München ist die Freiheit halt größer als anderswo! :D :kugel: :D :kugel: :D :kugel:
von Raphael
Donnerstag 16. November 2017, 14:05
Forum: Das Brauhaus
Thema: Kurzmeldungen/Nachrichten V
Antworten: 460
Zugriffe: 36986

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten V

Das Auktionshaus Christie’s hat das Leonardo da Vinci zugeschriebene Gemälde Salvator mundi (Bild) für die Rekordsumme von 450,3 Mio. US-Dollar versteigert. https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/1f/Leonardo_da_Vinci_or_Boltraffio_%28attrib%29_Salvator_Mundi_circa_1500.jpg/415px-Leo...
von Raphael
Dienstag 14. November 2017, 15:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110050

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

CIC_Fan hat geschrieben:
Dienstag 14. November 2017, 13:15
da du nur einen teil satz meines Postings kommentierst zeigt entweder dein intellektuelles Unvermögen oder deinen schlechten Charakter
Womit ein weiteres Mal der Beweis für die Willkürlichkeit der von Dir geäußerten Urteile erbracht worden ist! :roll:
von Raphael
Dienstag 14. November 2017, 13:08
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110050

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

CIC_Fan hat geschrieben:
Dienstag 14. November 2017, 13:03

..................... damit kann ich gut leben
Daß Du mit einer von Dir verbreiteten Lüge gut leben kannst, ist bereits hinreichend eindeutig nachgewiesen worden! :doktor:
von Raphael
Dienstag 14. November 2017, 12:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110050

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

CIC_Fan hat geschrieben:
Dienstag 14. November 2017, 10:19
Frau Kuby äußerte sich zu dem Thema alles andere als wissenschaftlich korrekt ................
Diese Behauptung bleibt eine vollmundige - um nicht zu sagen: großmäulige - Falschbehauptung, solange die Unwissenschaftlichkeit der Äußerungen von Frau Kuby von Dir nicht nachgewiesen worden ist! 8)
von Raphael
Dienstag 14. November 2017, 12:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110050

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Die Frage stellt sich doch: Was ist denn die Antwort eines sog. CIC-Fans auf die Tatsache, daß diese Afghanen einen solchen Sachschaden angerichtet haben, den sie nicht ersetzen können? Soll man die einsperren? Soll man warten bis sie abgeschoben werden oder falls sie das nicht werden, warten bis s...
von Raphael
Dienstag 14. November 2017, 09:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110050

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Ulrich Kutschera: Drittes Geschlecht? Biologische Fakten und postfaktische Fiktionen ach ja die Kuby wozu sich Übersetzerinnen heute zu Experten aufschwingen Wieso Übersetzerin? :detektiv: Von 1964 bis 1967 studierte sie an der Freien Universität Berlin Soziologie. Im Sommersemester 1967 setzte sie...
von Raphael
Dienstag 14. November 2017, 09:04
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110050

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

CIC_Fan hat geschrieben:
Dienstag 14. November 2017, 08:17
gerne kann man das wort "katholisch" gegen "rechts " oder "konservativ" austauschen sollte er nicht katholisch sein
Die Gleichsetzung dieser Begriffe beweist das ganze Ausmaß Deiner Verwirrtheit! :roll:
von Raphael
Dienstag 14. November 2017, 09:03
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110050

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Ulrich Kutschera: Drittes Geschlecht? Biologische Fakten und postfaktische Fiktionen ach ja die Kuby wozu sich Übersetzerinnen heute zu Experten aufschwingen Wieso Übersetzerin? :detektiv: Von 1964 bis 1967 studierte sie an der Freien Universität Berlin Soziologie. Im Sommersemester 1967 setzte sie...
von Raphael
Montag 13. November 2017, 15:41
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110050

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

CIC_Fan hat geschrieben:
Montag 13. November 2017, 15:14
das zeigt sehr gut was man heute von sog frommen Katholiken erwarten kann
Wieso behauptest Du, der Edi seie katholisch? :detektiv:
Wird dann damit Dein Feindbild besser bedient? :maske:
von Raphael
Montag 13. November 2017, 07:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110050

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Keiner der Verfassungsmütter oder -väter hätte seinerzeit an so einen Fall gedacht, er ist durch die Verfassung nicht begründet. Das GG geht vielmehr klar von zwei Geschlechtern aus, vgl. Art. 3 Abs. 2 GG. Das BVerfG hat hier selbstherrlich seinen politischen Willen über die geschriebene Verfassung...
von Raphael
Sonntag 12. November 2017, 17:51
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110050

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Marienkind hat geschrieben:
Sonntag 12. November 2017, 15:39
Das eben ist der Knackpunkt!
.
Du (ich habe von mir aus keine Probleme, mich der subproletarischen Du-Redeweise anzupassen) siehst Menschen, die nicht wie Du sind, als "krank" an!
.
Wie kommst Du auf das schmale Brett, diese Menschen mit chromosomalen Defekten seien gesund? :detektiv:
von Raphael
Sonntag 12. November 2017, 17:36
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1154
Zugriffe: 51281

Re: Neues vom Papst

ich meinte es gibt keine Konsequenzen für den Papst er kann eben tun und lassen was ihm lustig ist Das konnte er doch schon immer oder ist jemals ein Papst wegen Unfug abgesetzt worden. vor 600 Jahren hat das Konzil von Konstanz nach dem Irrsinn des großen abendländisches Schisma versucht das zu re...
von Raphael
Sonntag 12. November 2017, 15:34
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1154
Zugriffe: 51281

Re: Neues vom Papst

ich meinte es gibt keine Konsequenzen für den Papst er kann eben tun und lassen was ihm lustig ist Das konnte er doch schon immer oder ist jemals ein Papst wegen Unfug abgesetzt worden. Weil kein einziger Papst seine Dienstpflichten ernsthaft verletzt hat! 8) Er mag kritikabel in seiner Amtsführung...
von Raphael
Sonntag 12. November 2017, 12:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1154
Zugriffe: 51281

Re: Neues vom Papst

CIC_Fan hat geschrieben:
Sonntag 12. November 2017, 11:42
ich meinte es gibt keine Konsequenzen für den Papst er kann eben tun und lassen was ihm lustig ist
:vogel:
von Raphael
Sonnabend 11. November 2017, 19:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110050

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Es gibt sehr wohl Menschen mit beiderlei Geschlechtsmerkmalen. ................ Selbst wenn das so ist, dann folgt daraus nicht, daß diese Personen einem dritten Geschlecht angehören. Man könnte höchstens all diese Abnormitäten auf der chromosomalen Ebene mit einem Oberbegriff bezeichnen, um sie ve...
von Raphael
Freitag 10. November 2017, 06:49
Forum: Das Oratorium
Thema: Opus Dei
Antworten: 440
Zugriffe: 43484

Re: Opus Dei

Cath1105 hat geschrieben:
Freitag 10. November 2017, 06:10
Caritas?
............. ist die Wurzel von diakonia.
von Raphael
Donnerstag 9. November 2017, 09:31
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog
Antworten: 438
Zugriffe: 34367

Re: Der Nekrolog

Niels hat geschrieben:
Donnerstag 9. November 2017, 09:20
Raphael hat geschrieben:
Mittwoch 8. November 2017, 21:31
umusungu hat geschrieben:
Mittwoch 8. November 2017, 21:18
Raphael hat geschrieben:
Mittwoch 8. November 2017, 18:00
Karin Dor
Wer ist denn diese bekannte Dame?
Die Freundin von Winnetou! :doktor:
Und von James Bond.
R.I.P.
Stimmt! :daumen-rauf:
Bei solchen Freunden muß man einfach an sie erinnern! 8)
von Raphael
Mittwoch 8. November 2017, 22:52
Forum: Das Oratorium
Thema: Opus Dei
Antworten: 440
Zugriffe: 43484

Re: Opus Dei

Die vier Wesensvollzüge der Kirche sind: - Martyria - Leiturgia - Diakonia - Koinonia Bei allen diesen vier Wesensvollzügen stützt sich die Kirche auf die Traditionen , die sich im Laufe der Zeit herausgebildet haben. Die Tradition strukturiert demzufolge die Wesensvollzüge der Kirche; so wie die Hl...
von Raphael
Mittwoch 8. November 2017, 22:45
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 460
Zugriffe: 30606

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

umusungu hat geschrieben:
Mittwoch 8. November 2017, 22:01
leider Nein....
Das ist aber sehr schade, Hochwürden! :hmm:
von Raphael
Mittwoch 8. November 2017, 21:48
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 460
Zugriffe: 30606

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

@Raphael @ Sascha B. inhaltliche Antworten könnt ihr also nicht geben? Seit wann ist der Hinweis auf eine Gewissensentscheidung keine inhaltliche Antwort? :detektiv: um welchen Inhalt soll es sich dabei handeln? Sie wissen doch sicherlich, worum es sich bei einer Gewissensentscheidung handelt, oder...
von Raphael
Mittwoch 8. November 2017, 21:45
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog
Antworten: 438
Zugriffe: 34367

Re: Der Nekrolog

umusungu hat geschrieben:
Mittwoch 8. November 2017, 21:42
Raphael hat geschrieben:
Mittwoch 8. November 2017, 21:31
umusungu hat geschrieben:
Mittwoch 8. November 2017, 21:18
Raphael hat geschrieben:
Mittwoch 8. November 2017, 18:00
Karin Dor
Wer ist denn diese bekannte Dame?
Die Freundin von Winnetou! :doktor:
Also machen wir hier das Bunte Blatt!
Nö, den Nekrolog! :roll:
von Raphael
Mittwoch 8. November 2017, 21:31
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Diskussionen und Kommentare zum Nekrolog
Antworten: 438
Zugriffe: 34367

Re: Der Nekrolog

umusungu hat geschrieben:
Mittwoch 8. November 2017, 21:18
Raphael hat geschrieben:
Mittwoch 8. November 2017, 18:00
Karin Dor
Wer ist denn diese bekannte Dame?
Die Freundin von Winnetou! :doktor:
von Raphael
Mittwoch 8. November 2017, 21:30
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 460
Zugriffe: 30606

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

umusungu hat geschrieben:
Mittwoch 8. November 2017, 21:20
@Raphael @ Sascha B.
inhaltliche Antworten könnt ihr also nicht geben?
Seit wann ist der Hinweis auf eine Gewissensentscheidung keine inhaltliche Antwort? :detektiv:
von Raphael
Mittwoch 8. November 2017, 18:00
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Der Nekrolog
Antworten: 1099
Zugriffe: 88431

Re: Der Nekrolog

Karin Dor