Die Suche ergab 10664 Treffer

von Raphael
Mittwoch 26. Juli 2017, 21:25
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Warum sollte man es beachten Weil es wichtig für die Beurteilung des Sachverhaltes ist! :ikb_hammer: Auch wenn Du jetzt herkommst und in Deiner widervernünftigen und subjektivistischen Tour alles in Frage stellst, was die Kirche an Erklärungen, Erläuterungen und Begründungen für diese causa hat. Wa...
von Raphael
Mittwoch 26. Juli 2017, 14:17
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Nun, Demut kommt von Dienmut, also dem Mut zum Dienen! :feuerwehr: Und da stellt sich dann schon die Frage, wer denn der Kirche dient? :hmm: Derjenige, der auf die Normativität des Faktischen verweist oder derjenige, der die Lehre der Kirche vertritt? :detektiv: Dass es nicht um Entweder-oder geht,...
von Raphael
Mittwoch 26. Juli 2017, 10:55
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Nun, Demut kommt von Dienmut, also dem Mut zum Dienen! :feuerwehr:

Und da stellt sich dann schon die Frage, wer denn der Kirche dient? :hmm:
Derjenige, der auf die Normativität des Faktischen verweist oder derjenige, der die Lehre der Kirche vertritt? :detektiv:
von Raphael
Mittwoch 26. Juli 2017, 06:45
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

https://www.domradio.de/themen/bist%C3%BCmer/2017-07-24/kann-die-kirche-die-missbrauchsskandale-als-chance-begreifen domradio.de: Haben Sie denn Reaktionen auf ihre deutlichen Worte beim Wort zum Sonntag bekommen. Allen dürfte das nicht gefallen haben, was Sie da gesagt und angeprangert haben? Beck...
von Raphael
Mittwoch 26. Juli 2017, 06:43
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Hier im Thread kann man deutlich sehen, daß nicht nur die Täter des sexuellen Mißbrauchs für ihre Taten Folgenlosigkeit angenommen haben, sondern daß das gleiche Fehlen von Konsequenzen auch die Zweifler an der naturrechtlichen Lehre der Kirche vermuten. :| Man beginnt langsam zu verstehen, was Mens...
von Raphael
Dienstag 25. Juli 2017, 20:20
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Eine Wurzel für Sünde bis hin zu den Missbräuchen ist die Überhöhung des Machtprinzips. Dies widerspricht dem Führungsprinzip, das durch Jesus Christus vorgelebt wurde und für christliche Hierarchien maßgeblich ist. "25 Er aber sprach zu ihnen: Die Könige herrschen über ihre Völker, und ihre Machth...
von Raphael
Dienstag 25. Juli 2017, 18:24
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

CIC_Fan hat geschrieben:
Dienstag 25. Juli 2017, 17:51
das ist völlig richtig und jeder sollte sich entscheiden auch die Kriterien die der Einzelne der Entscheidung zu Grunde legt hat alleine er zu beurteilen
Die Kirche ist eine Gemeinschaft von Freiwilligen! :ja:

Niemand zwingt Dich dort hinein ..............
von Raphael
Dienstag 25. Juli 2017, 13:23
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Ich finde es in der Tat spannend, wie von einem, der sich bei verschiedenen Gelegenheiten auf sein Studium der Kanonistik berufen hatte, mal eben so en passant das ius divinum menschlicher Willkür unterworfen wird! :pfeif:
von Raphael
Dienstag 25. Juli 2017, 13:20
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Das kennt die moderne Soziologie spätestsens seit Luhmann auch: Die normative Kraft des Faktischen! :doktor: Von Luhmann (wie von einigem anderen auch) hast Du soviel Ahnung wie die Kuh vom Eierlegen. ............. Die Hauptsache ist doch, daß Du weißt, wie die Kuh ihre Eier legt! :doktor:
von Raphael
Dienstag 25. Juli 2017, 12:59
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Allerdings gibt es auch Menschen, die etwas tiefer nachgedacht haben und zu dem Ergebnis gekommen sind: In längerfristiger Perspektive setzt sich immer die faktische Kraft des Normativen durch! :ja: Nachdenken hilft da leider gar nix, sondern nur Anschauen, was wirklich passiert. Daß mag ja bei Dir...
von Raphael
Dienstag 25. Juli 2017, 09:59
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

mit der selben Begründung mit der solche Taten abgelehnt werden Und die wäre? das sind Normen die sich die Gesellschaft gibt sie allgemein oder zumindest von der großen Mehrheit akzeptiert werden Menschenrechte z.b. aber dazu braucht es keine Religionsgemeinschaft die meint sie können beurteilen ob...
von Raphael
Dienstag 25. Juli 2017, 09:50
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Um nicht mißverstanden zu werden die Kirche hat das Recht und nach ihrem Selbstverständnis auch die Pflicht Normen zu verkünden für ihre Mitglieder ,auch kann sie behaupten das was sie verkündet sei allgemein verbindlich darf aber nicht beleidigt sein wenn die Mehrheit das heute ignoriert Wieso unt...
von Raphael
Dienstag 25. Juli 2017, 09:22
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Im ius mere ecclesiasticum gibt es das Phänomen, daß Normen, die über einen gewissen Zeitraum allgemein nicht mehr beachtet werden, irgendwann nicht nur ihre praktische, sondern auch ihre juristische Geltung verlieren. Das Problem ist, daß heute auch Normen des ius divinum im Bewußtsein der Mensche...
von Raphael
Dienstag 25. Juli 2017, 09:07
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

ein letzter Versuch diese Normen mögen bestehen aber da sie nicht durchgesetzt werden können haben sie keine praktische Bedeutung in anderen Teilen dieser Welt wurden sie im übrigen von großen Religionsgemeinschaften nie geteilt Muslime z.b. Natürlich haben diese Normen eine praktische Bedeutung. S...
von Raphael
Dienstag 25. Juli 2017, 09:00
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

taddeo hat geschrieben:
Dienstag 25. Juli 2017, 08:10
Ich bitte ergebenst um Verzeihung, ................
DAS solltest Du besser in einem völlig anderen Zusammenhang tun! 8)
von Raphael
Montag 24. Juli 2017, 22:39
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Die Kirche legt ihre Lehre vor und die entsprechen Begründungen dar. ... aber im Gegensatz zu früher scheißt sich keiner mehr was darum. Einspruch, Euer Ehren! 8) Die Zahl derer, die der Lehre der Kirche folgen, mag schwanken. Nichtsdestoweniger ist die Zahlenangabe "keiner" nicht zutreffend. Das m...
von Raphael
Montag 24. Juli 2017, 20:00
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

und sie IST es auch nicht mehr darüber mag der eine oder andere jammern Hier jammert doch auch keiner, auch wenn Du das gerne so hättest! 8) es gibt eben in vielen Fragen des Konsens auf bestimmte Normen nicht mehr Für manche Normen braucht es eben keinen irgendwie gearteten Konsens. Die gelten völ...
von Raphael
Montag 24. Juli 2017, 10:37
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Ich stelle fest daß Du in dem Post auf meine Aussagen die du zitierst nicht eingehst Es ist erfahrungsgemäß sinnlos, mit Jemandem zu diskutieren , der die Vernunft als Kriterium so pauschal ablehnt, wie Du dies in einem Posting weiter oben getan hast! Darüber hinaus hast Du Dich in widervernünftige...
von Raphael
Sonntag 23. Juli 2017, 18:27
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

also nochmals was jetzt hier ein Delikt ist oder nicht mag vielleicht ein interessantes Thema für eine Dissertation sein Es steht natürlich jedermann frei das einzu mahnen wie Josef Ratzinger vorm deutschen Bundestag man klatscht dann höflich und das wars Also man kann diese Normen ignorieren es pa...
von Raphael
Sonntag 23. Juli 2017, 13:58
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Im Prinzip richtig nur ist es ausgeschlossen,daß solche "Verstöße" gegen das "Naturrecht" geahndet werden solange diese nicht dem staatlichen Gesetz widersprechen so mit ist das eine Debatte die Rechtsphilosophies interessant sein mag aber im täglichen Leben ohne Bedeutung Offenbar hast du ein prin...
von Raphael
Sonntag 23. Juli 2017, 13:39
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Ich denke ich stelle die Diskussion mit Dir besser ein. ............. Das steht Dir genauso frei wie der Austritt aus der von Dir so verhaßten Institution Kirche! :roll: Nur wundere Dich nicht, wenn Deine kirchenfeindlichen Positionen auch in Zukunft als kirchenfeindliche Positionen behandelt werde...
von Raphael
Sonntag 23. Juli 2017, 11:35
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Im Prinzip richtig nur ist es ausgeschlossen,daß solche "Verstöße" gegen das "Naturrecht" geahndet werden solange diese nicht dem staatlichen Gesetz widersprechen so mit ist das eine Debatte die Rechtsphilosophies interessant sein mag aber im täglichen Leben ohne Bedeutung Offenbar hast du ein prin...
von Raphael
Sonntag 23. Juli 2017, 08:49
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Opferinitiative ist eine gute Idee. Das schliesst sich dann aber mit der Kirchenmitgliedschaft aus. Mir gegenüber brauchst Du Deinen Austritt nicht zu begründen! :roll: Aber jemand, der überlegt, ob die Kirche nicht in Wahrheit eine kriminelle Organisation ist, wird sich vermutlich nicht gut in ihr...
von Raphael
Sonntag 23. Juli 2017, 07:53
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Es geht hier überhaupt mich um mich und meine Zufriedenheit. .......... Doch genau darum geht es: Um Dich und Deine Zufriedenheit! 8) Deine monothematischen Beiträge beweisen, und zwar sensu strictu , daß es Dir weder um die Opfer noch um eine eventuelle von Dir selber angesprochnene "Reinigung" de...
von Raphael
Sonnabend 22. Juli 2017, 17:04
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Vir Probatus hat geschrieben:
Sonnabend 22. Juli 2017, 14:20

unbarmherzige Einlassung
Schwebt Dir so etwas vor: Vergebungsbitten von Papst Johannes Paul II.? :hmm:

Wärest Du dann zufrieden? :detektiv:
von Raphael
Sonnabend 22. Juli 2017, 16:37
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Die Kirche kann das so sehen aber das ist in keiner Weise bindend für nicht Mitglieder den es folgt keinerlei Konsequenz auf realer Ebene die Erde tut sich nicht auf und verschlingt die Politiker die gegen die Rechts Theorie des "Naturrecht " verstoßen Auf der Ebene des Rechts ist das immer so, daß...
von Raphael
Sonnabend 22. Juli 2017, 14:04
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

natürlich Was soll daran natürlich sein? daß zeigt uns Pius IX in Divini redemptoris er macht sich ja auch nicht die Prinzipien zu eigen die er kritisiert wollte man das konsequent weiterdenken könnte es keine Kritik der Kirche an künstlicher Verhütung oder Ehe für alle geben Du willst jetzt nicht ...
von Raphael
Sonnabend 22. Juli 2017, 12:41
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Ich stelle fest daß Du nur ad hominem argumentierst Was auch immer Du festzustellen meinst, fällt in Deinen subjektiven Verantwortungsbereich! :maske: Diese Phrase ad hominem ist übrigens mittlerweile so dermaßen ausgelutscht, daß Du Dir 'mal was anderes einfallen lassen solltest, um argumentativ w...
von Raphael
Sonnabend 22. Juli 2017, 11:00
Forum: Das Oratorium
Thema: Jesuiten
Antworten: 283
Zugriffe: 26498

Re: Jesuiten

Marienkind hat geschrieben:
Sonnabend 22. Juli 2017, 10:54
Jesuitis
Is' datt so watt wie Gastritis? :achselzuck:
von Raphael
Freitag 21. Juli 2017, 23:18
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Wenn Unrecht zu Recht wird Widerstand zur Pflicht! Wer soll wann behauptet haben, daß sexueller Mißbrauch jemals Recht gewesen sei? :detektiv: :achselzuck: Etwas die Griechen anno dazumal und die Moslems noch heut, nur nennen die das vermutlich anders. Der wirre probatus pinkelt hier aber nicht den...
von Raphael
Freitag 21. Juli 2017, 22:41
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Vir Probatus hat geschrieben:
Freitag 21. Juli 2017, 19:41
Wenn Unrecht zu Recht wird Widerstand zur Pflicht!
Wer soll wann behauptet haben, daß sexueller Mißbrauch jemals Recht gewesen sei? :detektiv:
von Raphael
Freitag 21. Juli 2017, 16:42
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1082
Zugriffe: 77862

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

.... Zu diesen 5 Gestalten auf dieser Pressekonferenz kann man nur angewidert hinunterschauen, wenn man nun 7 Jahre lang die Sache mit verfolgt hat. Diese "5 Gestalten", wie Du hier diffamierend formulierst, sehen es vermutlich als ihre Aufgabe in der Nachfolge Jesu an, sich auch bei unangenehmen P...