Die Suche ergab 11156 Treffer

von Raphael
Montag 20. November 2017, 20:45
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 68
Zugriffe: 589

Re: Sondierungsgespräche

Aber ich stimme Thorstens Vorstellung von Gnade zu und glaube, dass Du überhaupt nicht verstanden hast, worüber er geschrieben hat, Raphael. Und dieses knien vor dem Kreuz von Golgatha sorgt für die Erkenntnis: Die Nullzinspolitik der EZB sorgt für verarmte Rentner. Ich verstehe Raphael auch nicht....
von Raphael
Montag 20. November 2017, 20:43
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 68
Zugriffe: 589

Re: Sondierungsgespräche

Stimmt, Thema haben wir sehr verfehlt. Wenigstens da sind wir uns einig! :pfeif: Aber ich stimme Thorstens Vorstellung von Gnade zu Du stimmst einer Vorstellung von Gnade zu, die so unspezifisch geäußert worden ist? :detektiv: und glaube, dass Du überhaupt nicht verstanden hast, worüber er geschrie...
von Raphael
Montag 20. November 2017, 19:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 68
Zugriffe: 589

Re: Sondierungsgespräche

Aber wir schweifen ab ................ Finde ich gar nicht. Langsam zeigst du dein "wahres" Gesicht. Ist das so? :detektiv: Oder werden plötzlich Erwartungen erfüllt, die Du (schon immer) erfüllt wissen wolltest? :hmm: Aber Du kannst gerne weiterhin den Widerspruch um des Widerspruchs willen pflege...
von Raphael
Montag 20. November 2017, 19:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 68
Zugriffe: 589

Re: Sondierungsgespräche

Torsten hat geschrieben:
Montag 20. November 2017, 19:17
............ Und das heißt jeden Gnadenverweis der Welt verweigernd.
Aus Deiner Überzeugung, diese Gnade nicht erkennen zu können, folgt nicht, daß sie Dir (und Anderen) schon längst erwiesen worden ist. :maske:

Aber wir schweifen ab; hier geht es um Anderes ..........................
von Raphael
Montag 20. November 2017, 18:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 68
Zugriffe: 589

Re: Sondierungsgespräche

Sie verraten ihre eigenen Ideale der Jugend ....................... Raphael, für mich als Heiden und in religiösen Dingen Unbeleckten stellt dein Glaube ein nicht nur ziemlich hohes Ideal dar. Ich habe es für mich als Realität akzeptiert, in der Freiheit, die in meinen Gedanken herrscht. Nun, dann ...
von Raphael
Montag 20. November 2017, 18:26
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 68
Zugriffe: 589

Re: Sondierungsgespräche

Die AfD stellt die herrschende Ordnung in Frage und DAS hat genau die anarchistische Qualität, die Degenhardt für lobenswert hält. :doktor: Die hier herrschende Ordnung stellt nur einer in Frage und in Abrede. Und das ist garantiert nicht die AfD, die sich u.a. Gedanken um die Nullzinspolitik der E...
von Raphael
Montag 20. November 2017, 18:04
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 68
Zugriffe: 589

Re: Sondierungsgespräche

Dass Anarchisten die Schmuddelkinder positiv werten, ist mir bekannt. Also noch mal, welche positiven anarchistischen Qualitäten siehtst Du ausgerechnet in der AfD, die doch mit dem linksversifften aufräumen wollen? Hast Du den Clou der Geschichte tatsächlich nicht verstanden? :achselzuck: Die AfD ...
von Raphael
Montag 20. November 2017, 17:34
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 68
Zugriffe: 589

Re: Sondierungsgespräche

http://www.songtexte.com/songtext/franz-josef-degenhardt/spiel-nicht-mit-den-schmuddelkindern-53cf13f9.html extra für Dich, Raphael. Die Schmuddelkinder sind schon echt schmuddelig und keineswegs erzogen, das macht doch ihren anarchistischen Reiz aus. Das ist nur die oberflächliche Interpretation, ...
von Raphael
Montag 20. November 2017, 16:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 68
Zugriffe: 589

Re: Sondierungsgespräche

Ich mag Degenhardt, aber welche der Schmuddelkinderqualitäten siehst Du in der AfD? Nun, Degenhardt singt von Schmuddelkindern, die in Wahrheit keine Schmuddelkinder sind, sondern nur als solche diffamiert werden. Die "guten Eltern", die dem Kind den Ratschlag geben, nicht mit den Schmuddelkindern ...
von Raphael
Montag 20. November 2017, 15:03
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 68
Zugriffe: 589

Re: Sondierungsgespräche

Lilaimmerdieselbe hat geschrieben:
Montag 20. November 2017, 14:57
Nach der Show bis jetzt keine Option.
Die Kartellparteien sollten 'mal über den allseits bekannten Song von Franz Josef Degenhardt meditieren:
Spiel nicht mit den Schmuddelkindern :pfeif:
von Raphael
Montag 20. November 2017, 14:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 68
Zugriffe: 589

Re: Sondierungsgespräche

von Raphael
Montag 20. November 2017, 13:00
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 68
Zugriffe: 589

Re: Sondierungsgespräche

.............. Egal was geschieht - die Union wäre erheblich geschwächt. Stimmt, die Agenda zu bestimmen, könnte für R2G eine Motivation sein. :ja: Nur stellt sich eben die Frage, ob der Kollaborationswille von R2G ausreichend ausgeprägt ist. Meine Zweifel bleiben da. Die Linke kann in der Fundamen...
von Raphael
Montag 20. November 2017, 11:25
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 68
Zugriffe: 589

Re: Sondierungsgespräche

Caviteño hat geschrieben:
Montag 20. November 2017, 11:18
Petrus hat geschrieben:
Montag 20. November 2017, 11:14
falls Neuwahl, wähle ich dann AfD.
:glubsch:

Machst Du Witze?
Nö, Petrus kennt die Werbung von Toyota! ;D
von Raphael
Montag 20. November 2017, 11:24
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 68
Zugriffe: 589

Re: Sondierungsgespräche

Und was ist die Folge des Verhandlungsabbruchs der FDP. Wie geht es weiter? Ich habe die Idee schon einmal in den Raum gestellt: Was geschieht, wenn beim dritten Wahlgang (relative Mehrheit ist ausreichend) R2G einen Kanzlerkandidaten aufstellt und die Kandidatin der Union von der FDP nicht unterst...
von Raphael
Montag 20. November 2017, 08:39
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 68
Zugriffe: 589

Re: Sondierungsgespräche

Ich frage nur, warum die FDP erst jetzt ausgestiegen ist. Die wussten doch schon viel früher, daß sie vielem nicht zustimmen können, was die Grünen wollen. Vermutlich weil die vereinbarte Terminierung keinen früheren Abbruch zulies! :hmm: Sie wollten sich wohl aus strategischen Gründen nicht dem Vo...
von Raphael
Montag 20. November 2017, 08:03
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 68
Zugriffe: 589

Re: Sondierungsgespräche

umusungu hat geschrieben:
Montag 20. November 2017, 07:56
die FDP ist verantwortungslos!
Ganz im Gegenteil! 8)

Sie läßt sich sogar die Rolle des Schwarzen Peter zuweisen, um für die Zukunft Deutschlands Gutes zu bewirken ...............
von Raphael
Montag 20. November 2017, 07:56
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Der Nekrolog
Antworten: 1102
Zugriffe: 88579

Re: Der Nekrolog

Charles Manson

Möge er auf einen gerechten Richter treffen ..................
von Raphael
Montag 20. November 2017, 06:47
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 68
Zugriffe: 589

Re: Sondierungsgespräche

Chapeau, Herr Lindner, sie gewinnen an Profil! :daumen-rauf:
von Raphael
Freitag 17. November 2017, 20:01
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13165

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Mission heißt der Auftrag Jesu, Neuevangelisierung ist lediglich ein Begriff mit dem die Mission von ehemals Gläubigen umschrieben wird. Der Auftrag Jesu findet sich in Mt 28,19f "Darum geht zu allen Völkern und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohne...
von Raphael
Freitag 17. November 2017, 18:46
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13165

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Ich will die dogmatische Leistung des Konzils gewiss nicht schmälern. Meine Intention jedoch war, darzustellen, dass die Lebenswirklichkeiten der Menschen durch die Jahrhunderte in die Überlegungen miteinbezogen werden müssen. Ein Glaube, der die Menschen in Glaubensfragen nicht erreicht, muss sich...
von Raphael
Freitag 17. November 2017, 16:00
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13165

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Ich will die dogmatische Leistung des Konzils gewiss nicht schmälern. Meine Intention jedoch war, darzustellen, dass die Lebenswirklichkeiten der Menschen durch die Jahrhunderte in die Überlegungen miteinbezogen werden müssen. Ein Glaube, der die Menschen in Glaubensfragen nicht erreicht, muss sich...
von Raphael
Freitag 17. November 2017, 15:55
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13165

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Wissen ist Macht! 8)
Nichts wissen macht nichts! :pfeif:
von Raphael
Freitag 17. November 2017, 13:54
Forum: Das Refektorium
Thema: Empfängnisverhütung, medizinisch-pharmazeutisch betrachtet
Antworten: 403
Zugriffe: 27949

Re: Empfängnisverhütung, medizinisch-pharmazeutisch betrachtet

Immer mal wieder kommt dieses Thema hoch, aber wirkliche Konsequenzen hat das nie: SWR: Risiken der hormonellen Verhütung werden verschwiegen Bei Frauen, die mit der Anti-Baby-Pille oder mit Hormonspiralen verhüten, steigt das Risiko von Nebenwirkungen an, von Depressionen bis zur Lungenembolie – D...
von Raphael
Freitag 17. November 2017, 13:52
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13165

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

umusungu hat geschrieben:
Freitag 17. November 2017, 13:48
Ich wüßte nicht, ...........
Das ist jetzt nichts wirklich Neues für das Forenpublikum! :pfeif:
von Raphael
Freitag 17. November 2017, 07:23
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13165

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Es wurde die Frage nach den Gründen der hier thematisierten Liturgiereform gestellt. Obwohl die Antworten des Lycobates z.B. durchaus bedenkenswert sind, erscheinen mir persönlich vor allem die historischen und theologischen Gründe einleuchtend: Einige theologische Hintergründe sind weiterhin (auch...
von Raphael
Donnerstag 16. November 2017, 18:09
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Lustige youtube-Videos
Antworten: 651
Zugriffe: 49826

Re: Lustige youtube-Videos

Hubertus hat geschrieben:
Donnerstag 16. November 2017, 13:41

:ikb_scooter:
In München ist die Freiheit halt größer als anderswo! :D :kugel: :D :kugel: :D :kugel:
von Raphael
Donnerstag 16. November 2017, 14:05
Forum: Das Brauhaus
Thema: Kurzmeldungen/Nachrichten V
Antworten: 460
Zugriffe: 36991

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten V

Das Auktionshaus Christie’s hat das Leonardo da Vinci zugeschriebene Gemälde Salvator mundi (Bild) für die Rekordsumme von 450,3 Mio. US-Dollar versteigert. https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/1f/Leonardo_da_Vinci_or_Boltraffio_%28attrib%29_Salvator_Mundi_circa_1500.jpg/415px-Leo...
von Raphael
Dienstag 14. November 2017, 15:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110233

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

CIC_Fan hat geschrieben:
Dienstag 14. November 2017, 13:15
da du nur einen teil satz meines Postings kommentierst zeigt entweder dein intellektuelles Unvermögen oder deinen schlechten Charakter
Womit ein weiteres Mal der Beweis für die Willkürlichkeit der von Dir geäußerten Urteile erbracht worden ist! :roll:
von Raphael
Dienstag 14. November 2017, 13:08
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110233

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

CIC_Fan hat geschrieben:
Dienstag 14. November 2017, 13:03

..................... damit kann ich gut leben
Daß Du mit einer von Dir verbreiteten Lüge gut leben kannst, ist bereits hinreichend eindeutig nachgewiesen worden! :doktor:
von Raphael
Dienstag 14. November 2017, 12:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110233

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

CIC_Fan hat geschrieben:
Dienstag 14. November 2017, 10:19
Frau Kuby äußerte sich zu dem Thema alles andere als wissenschaftlich korrekt ................
Diese Behauptung bleibt eine vollmundige - um nicht zu sagen: großmäulige - Falschbehauptung, solange die Unwissenschaftlichkeit der Äußerungen von Frau Kuby von Dir nicht nachgewiesen worden ist! 8)
von Raphael
Dienstag 14. November 2017, 12:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110233

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Die Frage stellt sich doch: Was ist denn die Antwort eines sog. CIC-Fans auf die Tatsache, daß diese Afghanen einen solchen Sachschaden angerichtet haben, den sie nicht ersetzen können? Soll man die einsperren? Soll man warten bis sie abgeschoben werden oder falls sie das nicht werden, warten bis s...
von Raphael
Dienstag 14. November 2017, 09:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110233

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Ulrich Kutschera: Drittes Geschlecht? Biologische Fakten und postfaktische Fiktionen ach ja die Kuby wozu sich Übersetzerinnen heute zu Experten aufschwingen Wieso Übersetzerin? :detektiv: Von 1964 bis 1967 studierte sie an der Freien Universität Berlin Soziologie. Im Sommersemester 1967 setzte sie...