Die Suche ergab 2814 Treffer

von Yeti
Sonnabend 27. Januar 2018, 17:00
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 351
Zugriffe: 26278

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Herzen „wie reife Trauben“
Die Tagespost hat geschrieben:Das christliche Missionswerk „Elijah21“ verkündet Flüchtlingen die Botschaft des Evangeliums. In der Migrationsbewegung sieht der Leiter eine große Chance zur Mission.
von Yeti
Sonnabend 27. Januar 2018, 16:57
Forum: Die Pforte
Thema: katholisch.de übt sich als Erklär-Bär
Antworten: 24
Zugriffe: 2471

Re: katholisch.de übt sich als Erklär-Bär

In letzter Zeit lese ich ja mehr katholisch.de. Ein neuer Artikel zum Thema Osten: http://katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/die-unsichtbaren-geschwister Ich zitiere: "Ihr Selbstverständnis hat die Ostkirchen im Westen in eine Randposition geführt, die noch dadurch verstärkt wird, dass Orthod...
von Yeti
Sonnabend 27. Januar 2018, 16:51
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 735
Zugriffe: 54535

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

'Die Menschen sind verwirrt und das ist nicht gut' Eijk sieht die öffentliche Debatte über das Thema innerhalb der Kirche kritisch. Die eine Bischofskonferenz regele es so, die andere anders, so Eijk. "Aber was an einem Ort wahr ist, kann nicht an einem anderen Ort auf einmal falsch sein", sagt er....
von Yeti
Sonnabend 27. Januar 2018, 16:44
Forum: Das Oratorium
Thema: Trappistenabtei Mariawald
Antworten: 1664
Zugriffe: 177444

Re: Trappistenabtei Mariawald

diskutieren wir hier jetzt über Klöster im allgemeinen? Man könnte einige Dinge in verschiedene Stränge verschieben, gerade einerseits die liturgische Diskussion mit "Kreuzzeichen" und mir und andererseits das Allgemeine über Klöster. Muss aber der Moderator entscheiden, sinnvoll wäre eine Trennung...
von Yeti
Sonnabend 27. Januar 2018, 16:36
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 533
Zugriffe: 37625

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Da dürfte die praktische "Solidarität" letzten Endes eine Phrase bleiben. Vielleicht erleben wir gerade den Beginn eines hässlichen Verteilungskampfes aus dem Kirchensteuertopf, der sich naturgemäß von Nord nach Süd vorfrisst. Guter Gesichtspunkt. Wird im politischen Bereich von der Kirche nicht im...
von Yeti
Sonnabend 27. Januar 2018, 13:45
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 923
Zugriffe: 35500

Re: Integrationspolitik 2

Keine Angst vor Islamisierung: http://www.deutschlandfunk.de/religion-und-demografie-lasst-uns-wegkommen-von-angst-und.886.de.html?dram:article_id=409190 Da ist bestimmt was dran. Zudem hat die Natur mit gewissen kulturell geprägten Partner"wahl"verhalten innerhalb der in der Herkunftskultur tradit...
von Yeti
Freitag 26. Januar 2018, 19:04
Forum: Das Oratorium
Thema: Trappistenabtei Mariawald
Antworten: 1664
Zugriffe: 177444

Re: Trappistenabtei Mariawald

Guck, Yeti ... bin ich wenigstens noch für Überraschungen und Informationen gut. "Unterschwellig gegen..." Kann ich gar nicht so sagen. Was mich an Diskussionen immer stört ist nicht Widerspruch, sondern wenn mir Haltungen unterstellt werden oder ich schubladisiert werde. Was heißt "schubladisiert"...
von Yeti
Donnerstag 25. Januar 2018, 18:57
Forum: Die Pforte
Thema: Papstreisen
Antworten: 191
Zugriffe: 27644

Re: Papstreisen

Ein Wendepunkt des Pontifikats? Anders als in Peru schien Franziskus in Chile plötzlich von der Gunst der Medien und der Öffentlichkeit verlassen zu sein. Kann man als Kaffeesatzleserei sehen - aber Südamerika ist für diesen von dort stammenden Papst kein "Heimspiel" - sein Heimatland offenbar erst...
von Yeti
Donnerstag 25. Januar 2018, 18:36
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 464
Zugriffe: 33767

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

ZdK-Präsident Sternberg für Priesterweihe verheirateter Männer "Wenn heute ein Bischof in Deutschland den Mut hätte, ein paar Männer, vielleicht Diakone, zu Priestern zu weihen, würde er aus Rom keinen Protest erfahren" [...] Die Laien in der Kirche rief Sternberg zu mutigen Schritten in der Überna...
von Yeti
Donnerstag 25. Januar 2018, 18:11
Forum: Das Oratorium
Thema: Trappistenabtei Mariawald
Antworten: 1664
Zugriffe: 177444

Re: Trappistenabtei Mariawald

So ganz verkehrt scheinen ja meine Anmerkungen nicht zu sein. Nein, ganz verkehrt nicht, aber tendenziös gegen Pontificium und alte Messe gerichtet, ohne dass man vom Grund der Ablehnung erfährt. Auf einige Bemerkungen würde ich im Grunde noch gern eingehen, erinnere mich aber an Diskussionen der V...
von Yeti
Donnerstag 25. Januar 2018, 17:49
Forum: Das Oratorium
Thema: Trappistenabtei Mariawald
Antworten: 1664
Zugriffe: 177444

Re: Trappistenabtei Mariawald

Ralf hat geschrieben:
Donnerstag 25. Januar 2018, 09:50
Yeti hat geschrieben:
Mittwoch 24. Januar 2018, 22:05
Alibi-Gottesdiensten.
Meinst Du damit die Hl. Messe?
Nein, die wird i.d.R. von solchen Strömungen nicht so genannt. Gute Frage, ob es dann eine ist. :achselzuck:
von Yeti
Mittwoch 24. Januar 2018, 22:05
Forum: Das Oratorium
Thema: Trappistenabtei Mariawald
Antworten: 1664
Zugriffe: 177444

Re: Trappistenabtei Mariawald

Das Experiment von 2008 sehe ich auch als vollends gescheitert an. Es war wohl Teil einer gewissen Aufbruchsstimmung nach Summorum Pontificum. Die aber nicht minder versandet ist... Da ist wohl eher der Wunsch ein Vater des Gedankens. Wer Gemeinden sucht, die in der alten Form feiern, findet sie au...
von Yeti
Mittwoch 24. Januar 2018, 18:54
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 351
Zugriffe: 26278

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Eine Konversion dürfte den Herren in der mittleren kirchlichen Hierarchieebene sowieso etwas "theologisch Unappetitliches" sein. So bilden die theologischen Fakultäten ja auch seit 40 Jahren aus. Gut, dass Du den Irrealis verwendet hast. Das ist nicht der Irrealis , sondern der Potentialis . Es sei...
von Yeti
Mittwoch 24. Januar 2018, 17:57
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 351
Zugriffe: 26278

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Mehr Konversionen zum Christentum unter Muslimen Gut 550 waren es in Österreich, die im Jahr 2017 zum katholischen Glauben konvertierten. Für Deutschland liegt keine konkrete Zahl vor, da die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) bei Neueintritten die vorherige Religionszugehörigkeit statistisch nicht e...
von Yeti
Mittwoch 24. Januar 2018, 17:50
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 533
Zugriffe: 37625

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Ein sehr kritischer Artikel zu den finanziellen Zuständen im Erzbistum Hamburg: Die Schulen fallen zuerst: Franziskus und die Kirche der Reichen – Katholischer Kahlschlag in Hamburg Während die Solidaris-Revisions GmbH zum 31. 12. 2015 in ihrem Bericht noch folgendes bescheinigte: Die Finanzanlagen...
von Yeti
Freitag 19. Januar 2018, 16:30
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 351
Zugriffe: 26278

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Da sagt der Erzbischof aber nichts Neues. Das freilich nicht. Aber was anderes als Kardinal Marx und Bedford-Strohm - und das tut gut. Allerdings sollten sich die Parteien daran erinnern, was "Partei" wirklich bedeuet: (nur) ein Teil der politischen und gesellschaftlichen Wirklichkeit zu sein. Geme...
von Yeti
Donnerstag 18. Januar 2018, 20:44
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 351
Zugriffe: 26278

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Eine mäßigende Stimme im hyperventilierenden Moralismus: Die Kirchen sollten sich aus Sicht des Freiburger Erzbischofs Stephan Burger durchaus auch politisch, aber nicht parteipolitisch äußern. Aus dem christlichen Glaube erwachse das Engagement für eine gerechte und solidarische Gesellschaft, sagte...
von Yeti
Freitag 22. Dezember 2017, 22:46
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1325
Zugriffe: 58265

Re: Neues vom Papst

@taddeo :daumen-rauf: Du bringst es auf den Punkt! Danke, das Kompliment geb ich genauso an dich zurück! Anscheinend ist diese "menschliche Katastrophe von Papst" (welch treffende und charmante Formulierung!) schon viel zu lange in Leitungsfunktionen, als daß er sich noch in die einfühlen könnte, d...
von Yeti
Donnerstag 21. Dezember 2017, 20:14
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1325
Zugriffe: 58265

Re: Neues vom Papst

[...]Führungsstab wiederholt öffentlich in der Presse niedermacht und als "Krebsgeschwür" o.a. betitelt. Das ist eine üble Wortwahl. Vielleicht geht er noch als der Pöbel-Papst in die Kirchengeschichte ein. Personalführung vom Allerfeinsten. Motivierend wie sonstwas. :roll: Und ganz besonders erheb...
von Yeti
Mittwoch 20. Dezember 2017, 22:56
Forum: Das Refektorium
Thema: Katholikentag 2018 in Münster
Antworten: 43
Zugriffe: 2172

Re: Katholikentag 2018 in Münster

So, in weniger als einem halben Jahr ist es nun soweit. - Und, fahrt ihr hin? Hat eigentlich schon mal jemand auf einem Katholikentag mitgeholfen? Wie ist das so? Keine Macht den Drogen! :ikb_doctor: Ansonsten nur hässliche Mädels. Kirchentag halt. Ein Sammelbecken für Low-Performer, Benachteiligte...
von Yeti
Mittwoch 20. Dezember 2017, 22:43
Forum: Das Brauhaus
Thema: Ohne Kinder kein Wachstum
Antworten: 90
Zugriffe: 5814

Re: Ohne Kinder kein Wachstum

Papst: Freiwillig kinderlose Paare sind egoistisch „Mir fallen da einige Länder ein, die den Weg der Sterilität gewählt haben und an dieser hässlichen Krankheit leiden, dem ‚demografischen Winter‘. Sie haben keine Kinder. Ja, der Wohlstand und dies und das. Länder, die entleert sind von Kindern: da...
von Yeti
Donnerstag 14. Dezember 2017, 17:43
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 923
Zugriffe: 35500

Re: Lehrer

Dramatischer Hilferuf von Saarbrücker Lehrern Mit einem Brandbrief hat sich das Kollegium der Saarbrücker Gemeinschaftsschule Bruchwiese an Saar-Bildungsminister Ulrich Commerçon (SPD) und Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) gewandt. Darin berichten die Lehrer von schwersten Beleid...
von Yeti
Mittwoch 13. Dezember 2017, 19:29
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 533
Zugriffe: 37625

Re: Der Pfarrer und sein liebes Geld:

"Das Erzbistum Freiburg hat bei der Staatsanwaltschaft Anzeige gegen einen ehemaligen Dekan und Pfarrer erstattet. [...] Die Staatsanwaltschaft Mannheim ließ daraufhin an diesem Dienstag (12. Dezember) die Diensträume des Beschuldigten durchsuchen. Das Amtsgericht Mannheim hat am 13. Dezember gegen...
von Yeti
Dienstag 12. Dezember 2017, 22:11
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 533
Zugriffe: 37625

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

danke, Yeti. Mein Mitleid in dieser Sache hält sich in Grenzen. ein Priester des Erzbistums Hamburg wurde (Eigenaussage) zwangspensioniert, weil er sich geweigert hatte, die Pfarrei, in der er gedient hatte, in eine Pfarreiengemeinschaft (sagt man das so?) überführen zu lassen. nuja. Dasselbe Phäno...
von Yeti
Dienstag 12. Dezember 2017, 20:10
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 533
Zugriffe: 37625

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Erzbistum Hamburg: Massive Reformen notwendig Das Erzbistum Hamburg hat ein Finanzproblem: Bereits jetzt hat die Diözese Schulden in Höhe von 79 Millionen Euro. Eine Beratungsfirma mahnt Reformen an, denn die Summe wird wachsen. [...] Die Diözese sei überschuldet und habe über ihre Verhältnisse gel...
von Yeti
Dienstag 12. Dezember 2017, 19:44
Forum: Das Brauhaus
Thema: Thema Islam
Antworten: 2080
Zugriffe: 62390

Re: Thema Islam

Sawsan, die Einfältige, blubbert wieder: „Kampf gegen Antisemitismus muss Kampf der Muslime sein“ Bin gespannt auf die vielen Lichterketten in den Städten, die von Moscheevereinen aus Solidarität mit Juden und Israel organisiert werden.
von Yeti
Dienstag 12. Dezember 2017, 19:39
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 923
Zugriffe: 35500

Re: Integrationspolitik 2

Kardinal Marx hat da eine etwas andere Sichtweise: http://www.sueddeutsche.de/bayern/konferenz-in-freising-bayerns-bischoefe-verteidigen-ihre-fluechtlingshilfe-1.2733962 Ich kann das leider wg. Adblocker nicht lesen, aber ich glaube ich kenne seine Sichtweise. Und die wird auch in der Kirche nicht ...
von Yeti
Dienstag 12. Dezember 2017, 19:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1839
Zugriffe: 79494

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Ich kann kaum glauben, daß du wirklich so blöd bist und ernsthaft behaupten willst, daß es bei den Kriegen und Gewaltaktionen um den "Sturz eines Diktators" oder dergleichen geht. Es geht um nichts anderes als um Macht und Einfluß in der Region, und dabei spielt es für die Drahtzieher keine Rolle, ...
von Yeti
Dienstag 12. Dezember 2017, 19:18
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1839
Zugriffe: 79494

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Von den realistisch zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, ist Assad vermutlich das kleinste Übel für Christen. Aber deshalb rechnen viele Syrer ja auch damit,l dass ihr Exil lange dauert. Vielleicht hätten wir dann nur die christlichen Syrer reinlassen sollen, da sich um die muslimischen Syrer ja ...
von Yeti
Dienstag 12. Dezember 2017, 19:14
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 923
Zugriffe: 35500

Re: Integrationspolitik 2

Cath1105 hat geschrieben:
Montag 11. Dezember 2017, 10:55
Der Söder ist mir noch zu jung für solch eine verantwortliche Position. Merz ist mir als Sauerländer natürlich sympathisch. Und Lindner ...
Ich liebe ihn allein für den Satz: "Barmherzigkeit braucht keine Miete".
von Yeti
Donnerstag 7. Dezember 2017, 15:09
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 533
Zugriffe: 37625

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Hier findet man den letzten publizierten Haushaltsplan der Erzdiözese Freiburg. Mein Eindruck ist, dass die einzelnen Posten ziemlich allgemein gehalten sind. Um die Finanzströme der realen Buchführung nachvollziehen zu können, sitzen wir vermutlich alle am falschen Platz.
von Yeti
Donnerstag 7. Dezember 2017, 14:58
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 533
Zugriffe: 37625

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

danke, Yeti. Was ich in diesem Zusammenhang interessant finde: es gibt ja in jeder (deutschen) (Erz-)Diözese zwei Haushalte. Der eine ist der veröffentlichte Haushalt, mit Kirchensteueraufkommen, Schaubilder, Grafiken, und so. Der zweite Haushalt ist der des (erz-)bischöflichen Stuhls. Hat jemand A...