Die Suche ergab 5382 Treffer

von Torsten
Dienstag 25. April 2017, 22:19
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen
Antworten: 1897
Zugriffe: 86082

Re: Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen

Was ist der Heilige Geist? Der Vogel, von dem man sich wünscht, dass er kommt, dass er einen erfüllt, wie eine Einlassung von oben? Der Heilige Geist ist der Welt kein Vogel. Die Verlogenheit kennt viele davon, aber diesen nicht. Stumm ist das Entsetzen nicht vor der Wahrheit, sondern vor dem Bild, ...
von Torsten
Dienstag 25. April 2017, 22:02
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen
Antworten: 1897
Zugriffe: 86082

Re: Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen

Was ist Frieden? Sich mit allem dem Notwendigen widmen können, mit allen. Alles andere zeugt von Unfrieden. Was ist Gerechtigkeit? Nicht Richtspruch über falsches, sondern Leben im Richtigen. Was für manche Krieg bedeutet, die den Frieden ihrer Gerechtigkeit opfern. Und damit nicht wenige Leben für ...
von Torsten
Dienstag 25. April 2017, 18:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen
Antworten: 1897
Zugriffe: 86082

Re: Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen

Was ist ein Mensch? Der Diener des höchsten Interesses.
Was sind die, die anderen Interessen dienen? Das sind keine Menschen.
von Torsten
Dienstag 25. April 2017, 18:45
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen
Antworten: 1897
Zugriffe: 86082

Re: Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen

Russland startet Stromlieferungen ins ukrainische Gebiet Lugansk 25.04.2017 Nachdem die Behörden in Kiew die Elektrizitätsversorgung des ostukrainischen Gebiets Lugansk wegen ausstehender Zahlungen eingestellt haben, liefert nun Russland Strom in die Krisenregion. [...] "Ich möchte hervorheben, das...
von Torsten
Sonnabend 22. April 2017, 14:23
Forum: Das Brauhaus
Thema: Krieg in Syrien
Antworten: 123
Zugriffe: 4681

Re: Krieg in Syrien

Es geht gar nicht darum, wen man als Terroristen bezeichnen darf, mein lieber Torsten, sondern wer das tun darf. Und die Presse hat nunmal den Auftrag, daß das nicht der Präsident Assad tun darf. Der ist ja schließlich der Böse. Deine Erklärung ist stimmig. Genau das ist der Grund. Das sind die Fei...
von Torsten
Freitag 21. April 2017, 20:26
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 758
Zugriffe: 26814

Re: Neues vom Papst

Gallus hat geschrieben:
Freitag 21. April 2017, 20:03
Die gute Nachricht: Franz denkt an Rücktritt.
Deine Interpretation der Guten Nachricht?
von Torsten
Freitag 21. April 2017, 19:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 228
Zugriffe: 9802

Re: Integrationspolitik 2

Caviteño,

es gibt Probleme, denen ich dir kein Urteil anmaßen möchte.
von Torsten
Freitag 21. April 2017, 19:51
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 228
Zugriffe: 9802

Re: Integrationspolitik 2

Caviteño hat geschrieben:
Freitag 21. April 2017, 19:32
:D
In einer perfekten Welt zeigt sich das Schwarz- und Weissbuch ihrer Verteidigung farbecht unter dem Luft verlierenden und ausröchelndem Atem der Aufgeblasenheit einer pendelnden Farblosigkeit, die ihren Gipfel in sich selbst sieht.
von Torsten
Freitag 21. April 2017, 16:50
Forum: Das Brauhaus
Thema: Krieg in Syrien
Antworten: 123
Zugriffe: 4681

Re: Krieg in Syrien

Attentäter in Syrien tarnten sich als Helfer Dominik Peters 20.04.2017 [...]Sie hätten so getan, "als wenn sie Hilfsgüter verteilen wollten", und damit auch gezielt Kinder angezogen, sagte der Uno-Sonderbeauftragte für Syrien, Staffan de Mistura. Unter den Toten des Anschlags, der an einem Kontroll...
von Torsten
Mittwoch 19. April 2017, 21:42
Forum: Das Brauhaus
Thema: Kurzmeldungen/Nachrichten V
Antworten: 373
Zugriffe: 24749

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten V

Kritisches Denken und fundiertes Urteilen setzt voraus, dass es verlässliche Kriterien gibt, die es erlauben, die Wertigkeit von Informationen einzuordnen. Die gründliche Erforschung unserer Welt und die anschließende Einordnung der Erkenntnisse, die dabei gewonnen werden, ist die Aufgabe von Wisse...
von Torsten
Dienstag 18. April 2017, 23:10
Forum: Das Refektorium
Thema: Alles zu Bußsakrament/Beichte 2.0
Antworten: 89
Zugriffe: 5107

Re: Alles zu Bußsakrament/Beichte 2.0

Nun lebt aber jeder Christ, jeder Katholik, in eben dieser Welt von heute, mit all ihren Gaben und Schönheiten, aber auch mit all ihren Herausforderungen, Versuchungen und Kämpfen mit seinem Hin und Her zwischen Ego und Gottes Liebe. Als Glieder der Kirche glauben wir, dass wir in der Eucharistiefe...
von Torsten
Dienstag 18. April 2017, 19:24
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 659
Zugriffe: 41691

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Ein Präsidialsystem mit Todesstrafe: Die USA. Funktioniert es?
Aber auf jeden Fall. Sogar weltweit. Also das mit dem Tod. Und die Wahl ab und zu, naja, wenn es mal nicht ganz so läuft wie geplant, dann war es eben der Russe. Aber der Kandidat ist ganz schnell wieder auf Wertebasis gebracht.
von Torsten
Dienstag 18. April 2017, 18:35
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 659
Zugriffe: 41691

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Der deutsche Verfassungsschutz: Ermordet (lässt ermorden) innerhalb von zehn Jahren zehn türkische Blumen- und Gemüsehändler. Und eine deutsche Polizistin. Was seinem geistigen Niveau entspricht? Und das wird gedeckt. Bis hoch ins Kanzleramt. Eigentlich unvorstellbar, aber die Realität. Die sprichwö...
von Torsten
Dienstag 18. April 2017, 18:29
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 659
Zugriffe: 41691

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

overkott hat geschrieben:
Dienstag 18. April 2017, 16:39
Wie kann man die Entscheidung der Türken für die exklusive deutsche Staatsbürgerschaft erleichtern?
Durch klare Verhältnisse beim NSU-Prozess? :D :doktor:
von Torsten
Montag 17. April 2017, 17:41
Forum: Das Refektorium
Thema: Alles zu Bußsakrament/Beichte 2.0
Antworten: 89
Zugriffe: 5107

Re: Alles zu Bußsakrament/Beichte 2.0

Es fehlt ein Bewusstsein von der Größe, der Heiligkeit und Herrlichkeit Gottes, von seiner abgründigen Majestät, von seiner schöpferischen Macht, von seiner radikalen Unverfügbarkeit. Es fehlt das Bewusstsein von der Rolle Gottes in meinem Leben? Die augenscheinlich nicht viel Einfluss auf mein Sei...
von Torsten
Montag 17. April 2017, 16:51
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 758
Zugriffe: 26814

Re: Neues vom Papst

Eine Liebe, die einer Ordnung folgt, der Schöpfungsordnung. Für die die Menschwerdung Gottes Vorbildcharakter besitzt. Eine Jungfrau und Mutter des Sohnes Gottes, gezeugt vom Vater im Himmel mittels Heiligem Geist. Die Schöpferin, Gott ihr Kind und seine Menschwerdung als Lehrer des Sieges des Leben...
von Torsten
Montag 17. April 2017, 16:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 758
Zugriffe: 26814

Re: Neues vom Papst

Die herrschende Vernunft und Aufklärung sind in ihrer Wurzel von etwas leichtwiegendem(Bösen). Und sowieso nicht frei von Barbarei. Wobei das ja ein Versprechen ist, das von ihr nicht eingehalten wird. Nicht einmal das. Eine merkwürdige Verachtung für alles Gewachsene und Tradierte zeigt der Papst? ...
von Torsten
Montag 17. April 2017, 15:05
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 758
Zugriffe: 26814

Re: Neues vom Papst

Der Sponti-Papst Eine Kolumne von Jan Fleischhauer [...] An der Spitze steht jetzt ein Mann, der eine merkwürdige Verachtung für alles Gewachsene und Tradierte an den Tag legt und sich darin gefällt, das Kirchenvolk mit hingeworfenen Sottisen und Spottworten zu überraschen. [...] Das klingt schon z...
von Torsten
Freitag 14. April 2017, 11:43
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 758
Zugriffe: 26814

Re: Neues vom Papst

von Torsten
Mittwoch 12. April 2017, 23:05
Forum: Das Brauhaus
Thema: Terror allerorten
Antworten: 397
Zugriffe: 14510

Re: Terror allerorten

und man soll doch bitte nicht so tun, als ob der Terror dieses Land nicht verändert.
Eigentlich fing das alles doch schon viel früher an? So in jüngster Zeit ab Jugoslawienkrieg?
von Torsten
Mittwoch 12. April 2017, 23:01
Forum: Das Brauhaus
Thema: Terror allerorten
Antworten: 397
Zugriffe: 14510

Re: Terror allerorten

und man soll doch bitte nicht so tun, als ob der Terror dieses Land nicht verändert. Dieser Terror verändert das Land nicht, er gibt ihm sein Gesicht? Ob das Terroristen zum besseren ändern können? Auch wenn sie nach bestem Gewissen und schlechtem Wissen um den tiefen Staat handeln, der kein islami...
von Torsten
Mittwoch 12. April 2017, 21:07
Forum: Die Orgelempore
Thema: Welche Musik mögt ihr? (II)
Antworten: 398
Zugriffe: 47259

Re: Welche Musik mögt ihr? (II)

Aze - Sweet Impatience

Mich lädt es zum träumen ein. (Nach einer Eingewöhnungsphase.)
von Torsten
Dienstag 11. April 2017, 20:23
Forum: Die Orgelempore
Thema: Welche Musik mögt ihr? (II)
Antworten: 398
Zugriffe: 47259

Re: Welche Musik mögt ihr? (II)

Bild Da gibt es Leute, die hören alles, und bei denen stößt du trotzdem auf taube Ohren. Und du drehst dich im Kreis um den, der dir viel mehr zu sagen hat, über das, was du bist, wozu es dich verpflichtet: Dem Schweigen gegenüber tauben Ohren. Um Satan nicht zu verärgern. Das muss nicht sein, das ...
von Torsten
Dienstag 11. April 2017, 19:52
Forum: Die Orgelempore
Thema: Welche Musik mögt ihr? (II)
Antworten: 398
Zugriffe: 47259

Re: Welche Musik mögt ihr? (II)

"Es muss abgefahren klingen." Aber vor allem auch vernünftig. Musik ist eine Sprache der Vernunft des Glaubens. Musik entspringt immer einer Vernunft. Aber als Sprache des Glaubens einer Vernunft, in der ich aufzugehen suche. Und wenn diese Sprache mir etwas austreiben will, so lasse ich mich treiben.
von Torsten
Dienstag 11. April 2017, 18:44
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Neue Witze 2
Antworten: 94
Zugriffe: 5683

Re: Neue Witze 2

PS: Der Gag liegt auf der Betonung der Größe und wo sie (allein) belastet.

Meinen Witz über die Frauen wollt ihr nicht hören.
von Torsten
Dienstag 11. April 2017, 18:36
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Neue Witze 2
Antworten: 94
Zugriffe: 5683

Re: Neue Witze 2

Vor den Kopf gestoßen:

Es schadet normal nichts wenn man als Mann immer ein bisschen dicke Eier hat. Aber deine sind in ihrer Größe ein Belastung nur für deinen Kopf.

(Frauen sollten darüber eher nicht lachen?
von Torsten
Dienstag 11. April 2017, 18:16
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 362
Zugriffe: 18734

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Ich finde, die Wortwahl hat etwas geheimnisvolles. Unabhängig von Marion und dem, was sie dazu bewog und bewegt.
von Torsten
Dienstag 11. April 2017, 17:47
Forum: Die Bibliothek
Thema: Bücher - Was lest ihr so?
Antworten: 1851
Zugriffe: 158417

Re: Bücher - Was lest ihr so?

Das Thema passt hervorragend in die österliche Leidenszeit. Und auch hervorragend zu Marions Einwurf, die eigenen Sünden zu büßen, und nicht Büßer zu suchen, denen man ihre Opfer vorwerfen kann. Manche muss man nicht suchen, die drängen sich einem regelrecht auf. In Ausmaßen der menschlichen Entartu...
von Torsten
Montag 10. April 2017, 22:32
Forum: Das Brauhaus
Thema: Krieg in Syrien
Antworten: 123
Zugriffe: 4681

Re: Krieg in Syrien

Es wirkt alles zu groß und zu aufgeblasen für diese kleine Welt. Diese Welt "in sich" groß machen, das zeigt dir, wie klein die Träume sind, die andere dir davon verkaufen wollen. Nicht selten peinlich berührende Momente, nicht weniger selten den Krieg. Abgründe, die es zu schließen und über die es ...
von Torsten
Montag 10. April 2017, 22:03
Forum: Das Brauhaus
Thema: Krieg in Syrien
Antworten: 123
Zugriffe: 4681

Re: Krieg in Syrien

"Gegen die Augen Gottes gute Karten haben." Ich bin ja auch kein guter, aber hoffentlich nicht ganz so schlimm wie die, deren Tun mir nachzuvollziehen schwerfällt. Das ist schon nicht ohne. Vor allem Zerstörung. Jetzt ist für mich die Frage: Ist die zugrundeliegende Intelligenz von der Zerstörungswu...
von Torsten
Montag 10. April 2017, 21:53
Forum: Das Brauhaus
Thema: Krieg in Syrien
Antworten: 123
Zugriffe: 4681

Re: Krieg in Syrien

"Es sieht wirklich nicht gut aus, an gar keiner Front. Das Scheitern am Leben mit der Erbsünde wird immer deutlicher und auch hässlicher. Vor allem die Menschen werden nicht schöner oder gar aufgeklärter. Über ihre Rolle im Leben, im Leben dessen, in dem alles lebt und stirbt, und wiederaufersteht. ...