Die Suche ergab 8786 Treffer

von Edi
Freitag 24. November 2017, 07:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 647
Zugriffe: 27599

Re: Integrationspolitik 2

Wer nichts gegen die Ursachen der Flucht unternimmt, der hat auch eine gewisse Mitverantwortung. Also bei der Ursachenbekämpfung frage ich mich immer, wie die denn funktionieren soll. Daß die fehlenden Mittel für die Flüchtlingslager des UNHCR ein Fehler waren, ist klar. Aber nicht alle "Flüchtling...
von Edi
Donnerstag 23. November 2017, 23:12
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 647
Zugriffe: 27599

Re: Integrationspolitik 2

Es sind nicht alle Opfer, die kommen. Nicht wenige kommen einfach, weil sie in Europa bessere Lebensverhältnisse vorfinden und noch bessere in Deutschland und viele werden hier her gelockt. Nicht wenige Frauen auch, die dann für dieÜberfahrt und Reise cden Schleppern nichts bezahlen müssen, dafür ab...
von Edi
Donnerstag 23. November 2017, 22:35
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 647
Zugriffe: 27599

Re: Integrationspolitik 2

Obdachlos waren nicht alle, die zu uns kommen, fremd schon. Ja, die Syrer, die ihr Heim durch den Krieg verloren haben, sind obdachlos geworden. Fragt sich nur welchen Beitrag auch unsere Politiker zu diesem Krieg geleistet haben. Irgendwann sollte man darüber nachdenken, wo die Ursachen solcher Kri...
von Edi
Donnerstag 23. November 2017, 17:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 132
Zugriffe: 1498

Re: Sondierungsgespräche

Siemens will demnächst etwa 7000 Arbeitsplätze abbauen, davon in Deutschland ca. 2000. Das behagt keinem, der davon betroffen ist. Besonders der SPD-Schulz hat harte Worte dafür. Aber wie der Siemenschef sagt, kommt die Flaute von der Energiewende der Merkel, die ja andere Parteien auch befürwortet ...
von Edi
Mittwoch 22. November 2017, 15:59
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 132
Zugriffe: 1498

Re: Sondierungsgespräche

Noch was zu den Grünen: Die haben soundsoviel Gigawatt Kohlestrom abschaffen wollen. Sie konnten aber die Frage nicht mal beantworten, ob dadurch nicht die Versorgungssicherheit infrage gestellt wäre. Nach wie vor braucht man ja Grundlast bei der Stromerzeugung, weil Ökostrom nicht regelmässig zur V...
von Edi
Mittwoch 22. November 2017, 14:35
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 132
Zugriffe: 1498

Re: Sondierungsgespräche

Ich bin hier marktwirtschaftlich eingestellt. Grundsätzlich sollte derjenige haften, der die Pleite verursacht hat, also in dem Falle die Vorstände der Banken bis ins Private und ggfs. auch strafrechtlich. Das hätte wohl auch eine Wirkung in der Hinsicht, daß die Banken nicht mehr so leichtfertig K...
von Edi
Mittwoch 22. November 2017, 12:59
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 132
Zugriffe: 1498

Re: Sondierungsgespräche

Wie würdest Du entscheiden, Edi? Unter dem Gejohle der Mainstream-Medien wird dem wirtschaftlich ungebildeten Volk eine sichere Bankenunion verkauft, die zur Stärkung und Sicherung des Euros "alternativlos" ist. Einzig die Volksbanken und Sparkassen werden murren - aber die kann man über Regulierun...
von Edi
Mittwoch 22. November 2017, 08:56
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 132
Zugriffe: 1498

Re: Sondierungsgespräche

Die Grünen und die CDU wollten auch nicht Abstand nehmen von der Absicht, daß z.B. auch deutsche Volksbanken bei südeuropäischen Bankencrashs in Haftung genommen werden, obwohl ja die Volksbanken und auch die Kreissparkassen einen eigenen Feuerwehrfonds für solche Fälle haben, der sich längst bewähr...
von Edi
Dienstag 21. November 2017, 18:28
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 132
Zugriffe: 1498

Re: Sondierungsgespräche

Lindner baut eine verbale Nebelwand auf ..... außer vielen Worten - nichts! Dem geht dann wie der Merkel und anderen. Aber mal klarer: Wir Bürger erfahren doch fast nichts über die Details der Verhandlungen in den Sondierungsgesprächen und können, falls wir das machen und genug Zeit haben, meist nu...
von Edi
Dienstag 21. November 2017, 18:06
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 132
Zugriffe: 1498

Re: Sondierungsgespräche

und die FDP lässt alles platzen - ohne inhaltliche Begründungen übrigens. Lindner hat doch Gründe angegeben, die dahingehend lauten, daß die Vorschläge der FDP zu wenig berücksichtigt wurden dafür aber umsomehr die der Grünen. Weiterhin sprach er von fehlendem Vertrauen. Wenn hier Vereinbarungen ge...
von Edi
Dienstag 21. November 2017, 10:02
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 132
Zugriffe: 1498

Re: Sondierungsgespräche

"Bundeskanzlerin Angela Merkel äußerte sich im ZDF in der Sendung “Was nun?” zu ihrer Zukunft": https://www.welt.de/politik/deutschland/live170690932/Wir-sind-froh-und-erleichtert-dass-sie-zur-Verfuegung-steht.html#live-ticker-entry-15483 Deutschland braucht Stabilität. Ich habe immer gesagt, ich b...
von Edi
Montag 20. November 2017, 08:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 132
Zugriffe: 1498

Re: Sondierungsgespräche

Ich frage nur, warum die FDP erst jetzt ausgestiegen ist. Die wussten doch schon viel früher, daß sie vielem nicht zustimmen können, was die Grünen wollen.
von Edi
Sonnabend 18. November 2017, 17:08
Forum: Das Refektorium
Thema: Empfängnisverhütung, medizinisch-pharmazeutisch betrachtet
Antworten: 403
Zugriffe: 27958

Re: Empfängnisverhütung, medizinisch-pharmazeutisch betrachtet

HeGe hat geschrieben:
Freitag 26. Februar 2016, 14:08
Die verschwiegenen Todesfälle der Antibabypille
Lt. Frau Lutherverehrerin Margot Käßmann gilt doch: Gottes Wille ist die Pille. "Sie ist ein Geschenk Gottes".
von Edi
Sonnabend 18. November 2017, 14:42
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1159
Zugriffe: 51578

Re: Neues vom Papst

CIC_Fan hat geschrieben:
Sonnabend 18. November 2017, 14:27
und reicht es das mit bedauern fest zu stellen oder gibt es da noch andere Konsequenzen deiner Meinung nach? bezüglich des Papstes
Die Konsequenzen wären, den Papst bevor er das Kreuzzeichen macht, auf den Kopf zu stellen. Dann passt es wieder.
von Edi
Dienstag 14. November 2017, 11:38
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110298

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Die Frage stellt sich doch: Was ist denn die Antwort eines sog. CIC-Fans auf die Tatsache, daß diese Afghanen einen solchen Sachschaden angerichtet haben, den sie nicht ersetzen können? Soll man die einsperren? Soll man warten bis sie abgeschoben werden oder falls sie das nicht werden, warten bis s...
von Edi
Dienstag 14. November 2017, 09:51
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110298

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Die Frage stellt sich doch: Was ist denn die Antwort eines sog. CIC-Fans auf die Tatsache, daß diese Afghanen einen solchen Sachschaden angerichtet haben, den sie nicht ersetzen können? Soll man die einsperren? Soll man warten bis sie abgeschoben werden oder falls sie das nicht werden, warten bis si...
von Edi
Montag 13. November 2017, 15:59
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110298

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

das zeigt sehr gut was man heute von sog frommen Katholiken erwarten kann Erstens ist die Körperstrafe biblisch und zweitens auch islamisch. Die Afghanen, die hier sich ausgetobt haben, werden wohl kaum Christen sein. Aber auf die Bibel berufe ich mich hier gar nicht, sondern auf meine Lebenserfahr...
von Edi
Montag 13. November 2017, 15:13
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2322
Zugriffe: 110298

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Jugendliche randalieren in Asylbewerberunterkunft FALKENFELS, LKR. STRAUBING-BOGEN. Vier jugendliche Asylbewerber randalieren massiv in ihrer Unterkunft und beschädigen ein Dienstfahrzeug der Polizei. Am Samstag, 11.11.17, gegen 15:20 Uhr teilte eine in der Unterkunft für unbegleitete Asylbewerber ...
von Edi
Montag 13. November 2017, 12:47
Forum: Das Brauhaus
Thema: EU am Scheideweg - wie geht es weiter?
Antworten: 519
Zugriffe: 31307

Re: EU am Scheideweg - wie geht es weiter?

edit
von Edi
Montag 13. November 2017, 12:47
Forum: Das Brauhaus
Thema: EU am Scheideweg - wie geht es weiter?
Antworten: 519
Zugriffe: 31307

Re: EU am Scheideweg - wie geht es weiter?

Jetzt plant man ein europ. Kampfflugzeug, das den Euro-Fighter und den Tornado ersetzen soll und ist gegenüber der F35 von Lockheed Martin chancenlos . GB, die NL und IT haben die F 35 bereits geordert. Ich weiß nicht, ob das stimmt.Vor kurzem habe ich zufällig einen Vergleich gesehen zwischen dem ...
von Edi
Sonntag 12. November 2017, 14:59
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1159
Zugriffe: 51578

Re: Neues vom Papst

CIC_Fan hat geschrieben:
Sonntag 12. November 2017, 11:42
ich meinte es gibt keine Konsequenzen für den Papst er kann eben tun und lassen was ihm lustig ist
Das konnte er doch schon immer oder ist jemals ein Papst wegen Unfug abgesetzt worden.
von Edi
Sonntag 12. November 2017, 09:51
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1159
Zugriffe: 51578

Re: Neues vom Papst

das zeigt wieder sehr schön daß die sichtweise des Papstamtes seit 1870 grotesk ist, da die Kritiker nur jammern und sonst geschieht nichts außer Erklärungen Anfragen die dann neben Ihrem Ergotherapeutischen efekt nur zu mehr jammern führen da der Papst diese einfach ignoriert es gibt dann noch den...
von Edi
Sonnabend 11. November 2017, 19:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1159
Zugriffe: 51578

Re: Neues vom Papst

Die Briefmarke des Vatikan zum Reformationsjubiläum. Wir kennen die biblische Schilderung: Jesus am Kreuz mit Maria, seiner Mutter und dem JüngerJohannes. Hier aber hat der Vatikan entgegen der Schrift Luther und Melanchton am Kreuz dargestellt. Luther präsentiert Jesus noch die Bibel und Melanchton...
von Edi
Freitag 10. November 2017, 15:45
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 822
Zugriffe: 87904

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

nur weil beide heiliggesprochen sind muß der eine nicht begeistert vom andern sein was die Stigmata betrifft sind sie oft eine durch psychische Probleme verursachte Erscheinung Frau Neumann ist da ein Paradebeispiel oder diese Dame https://de.wikipedia.org/wiki/Louise_Beck Ist halt ein Problem. Hei...
von Edi
Freitag 10. November 2017, 14:37
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 822
Zugriffe: 87904

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

achso ich dachte Papst Franziskus hat das gesagt warum sollte Johannes XXIII keine ablehnende Haltung zu P Pio haben können und warum sollte es nicht gehen 50 Stigmata zu erzeugen? Joh.23 ist heiliggesprochen worden, obwohl er gegen einen Heiligen, der damals zwar noch nicht heilig gesprochen war, ...
von Edi
Freitag 10. November 2017, 14:18
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 822
Zugriffe: 87904

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Padre Pio hat durchaus auch problematische Aspekte diese Säure Geschichte http://www.sueddeutsche.de/panorama/padre-pio-heiliger-scharlatan-1.890113 aber wann und wo hat der Papst das gesagt? Zunächst einmal gab es in der Kirchengeschichte viele Stigmatisierte, da ist Pater Pio also nicht der einzi...
von Edi
Freitag 10. November 2017, 13:44
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 822
Zugriffe: 87904

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

CIC_Fan hat geschrieben:
Freitag 10. November 2017, 12:43
alle Päpste seit 1958 wurden selig bzw heilig gesprochen ich kritisiere das nicht ich stelle es nur amüsiert fest
Joh.XXIII. ist von Papst Franziskus auch heilig gesprochen worden. Den wahren Heiligen Pater Pio hat er damals aber als Scharlatan bezeichnet.
von Edi
Freitag 10. November 2017, 13:23
Forum: Das Brauhaus
Thema: Maut abschaffen ? Nachteile?
Antworten: 5
Zugriffe: 88

Re: Maut abschaffen ? Nachteile?

Wie gesagt, soll die Maut eines Tages auch für PKW eingeführt werden. Wie das gehen soll, weiß ich nicht. Muß dann in jedem PKW ein Sender und Empfänger für die Maut eingebaut werden? Das kostet ja auch wieder Geld. Ich bin, wenn es geht, eher für pauschale Lösungen. Wer mehr Kraftstoff tankt, der f...
von Edi
Freitag 10. November 2017, 08:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Maut abschaffen ? Nachteile?
Antworten: 5
Zugriffe: 88

Re: Maut abschaffen ? Nachteile?

Die wegbrechenden Einnahmen. Wenn in dem Artikel eine Umlage auf die Mineralölsteuer vorgeschlagen wird, muß man berücksichtigen, daß sich das insbesondere für LKW's und Busse durch Tanken im Ausland umgehen läßt. Ich habe mal gelesen, daß ein LKW vollgetankt in Polen fast durch ganz D. fahren kann...
von Edi
Donnerstag 9. November 2017, 21:04
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1159
Zugriffe: 51578

Re: Neues vom Papst

umusungu hat geschrieben:
Donnerstag 9. November 2017, 19:46
Papst verbietet Zigarettenverkauf im Vatikan

https://www.wr.de/panorama/papst-franzi ... 93241.html
Damit hat er ja recht. Weniger geraucht wird dadurch wahrscheinlich aber auch nicht.