Die Suche ergab 4962 Treffer

von Raphaela
Donnerstag 19. April 2018, 10:55
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII
Antworten: 972
Zugriffe: 64521

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Niemand muss Deine Lügereien hinnehmen, auch wenn die Moderation sich durch Indifferenz auszuzeichnen versucht! :roll: An dich und CIC-Fan: So kann man natürlich auch die Leute aus dem Kreuzgang vertreiben. Eure Streitereien interessieren wirklich niemanden, es nervt einfach nur... - Macht doch gle...
von Raphaela
Donnerstag 19. April 2018, 10:49
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten II
Antworten: 480
Zugriffe: 69277

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

wenn die Dame wirklich zum Ordensleben berufen ist soll sie das Gehorsam akzeptieren Quark. Doch! Genau so ist es! Gehorsam gegenüber geistlicher Begleitung, Ordensoberen, Bischof und Papst! - Das gilt für jeden Katholiken. (Nun gut, Ordensobere nur die Ordensangehörigen) Und in diesem speziellen F...
von Raphaela
Donnerstag 19. April 2018, 10:46
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten II
Antworten: 480
Zugriffe: 69277

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

der Vrund ist sicher auch daß eine Frau heute nicht mehr in einem Orden eintreten muß um eine Berufsausbildung machen kann das war bis ins 20 Jhd anders Vielleicht ist es in Europa so, aber in anderen Ländern z. T. nicht, bzw. können nur Klöster so eine Ausbildung leisten. -> Ich weiß von einer Ord...
von Raphaela
Donnerstag 19. April 2018, 10:42
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1325
Zugriffe: 114777

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Raphael hat geschrieben:
Mittwoch 18. April 2018, 06:21
Niels hat geschrieben:
Mittwoch 18. April 2018, 01:06
Edi, was hätte Pater Pio Dir gesagt?
Was soll die Frage? :/
Woher soll er das wissen? :hae?:
:klatsch: :klatsch: :klatsch:
Danke, denn diese Frage von Niels ist indiskret und gehört nicht hier hin.
von Raphaela
Donnerstag 19. April 2018, 10:29
Forum: Das Oratorium
Thema: Jungfrauenweihe
Antworten: 496
Zugriffe: 58414

Re: Jungfrauenweihe

Sorry, wenn ich mich hier kurz einmische, obwohl ich weder jung noch Frau noch Jungfrau bin. :pfeif: Nur eine kurze sachliche Klarstellung: Für die Jungfrauenweihe ist die fehlende biologische Jungfräulichkeit ein Ausschlußkriterium. Eine Frau, die diese Weihe anstrebt, darf noch mit keinem Mann Ge...
von Raphaela
Donnerstag 19. April 2018, 10:25
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1033
Zugriffe: 106373

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Nein, was Du zum Beispiel zwei Posts vorher über Frauen und Männer geschrieben hast, ist einfach nur Krampf. Nur, wenn man kein Hebräisch kann! :freude: Eben, wieder das Ausschlussverfahren: Alle, die bestimmte Sprachen nicht können, sollen sich nach und nach aus dem Kreuzgang zurückziehen. Die hab...
von Raphaela
Donnerstag 19. April 2018, 10:11
Forum: Das Oratorium
Thema: Bilder/Videos von Ordensgemeinschaften!
Antworten: 1359
Zugriffe: 318692

Re: Bilder/Videos von Ordensgemeinschaften!

Ein kurzes Porträt des Trappistenklosters Engelszell: https://www.youtube.com/v/Dcun3acnRiw Das Video ist schon zwei Jahre alt, daher habe ich nachgeschaut, wie die Situation heute aussieht: Es scheinen fünf Trappisten zu sein und dazu noch Laien, die Familiare genannt werden (wie in anderen Gemein...
von Raphaela
Donnerstag 19. April 2018, 10:00
Forum: Das Refektorium
Thema: Alles zu Bußsakrament/Beichte 2.0
Antworten: 156
Zugriffe: 13110

Re: Alles zu Bußsakrament/Beichte 2.0

Das Thema Beichte mal aus einer anderen Sicht, einmal als Film, einmal als Lied:

https://christliche-filme.blogspot.de/2 ... lubde.html

https://christi-braut.blogspot.de/2018/ ... ichte.html
von Raphaela
Mittwoch 11. April 2018, 10:03
Forum: Das Refektorium
Thema: Mund- und Handkommunion II
Antworten: 1303
Zugriffe: 93012

Re: Mund- und Handkommunion II

Die Apostel haben sich selbstverständlich hingekniet, andächtig die Augen geschlossen und sich von Jesus ein Stückchen Brot auf die Zunge legen lassen. Zu Ende des gemeinsamen Mahles haben sie sich noch einmal von ihren Plätzen erhoben, sich hingekniet und ehrfürchtig einen Schluck aus dem Kelch ge...
von Raphaela
Mittwoch 11. April 2018, 09:56
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1325
Zugriffe: 114777

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

In katholischen Gottesdiensten vernehme ich von einzelnen Gläubigen auch schon mal "die heilige christliche Kirche". Dann frage doch mal, wo die ihre wirkliches kirchliche Heimat haben. -> Bei uns in der Gemeinde gibt es dies auch von ein paar Leuten. Aber: Diese sind zwar katholisch getauft, gehen...
von Raphaela
Mittwoch 11. April 2018, 09:52
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1325
Zugriffe: 114777

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Das Glaubensbekenntnis ist Glaubens-Basis für die Taufe und damit auch für den Kommunionempfang. Im Glaubensbekenntnis bekennen die Protest-Tanten durch die Bank eine christliche Kirche, jedoch nicht die una sancta catholica et apostolica . Demzufolge schließen sie sich - Ihren Satz als richtig unt...
von Raphaela
Mittwoch 11. April 2018, 09:30
Forum: Das Refektorium
Thema: Osternacht
Antworten: 167
Zugriffe: 13214

Re: Osternacht

Ich habe von keinem Problem gesprochen, sonst eine Feststellung getroffen. 3 Lesungen sind nun wirklich das unterste Level. Ist ja nur eine mehr als an einem normalen Sonntag. Dir, als Priester, wird ja wohl bekannt sein, dass man bei der Osternacht von Lesungen und Epistel spricht. Also waren es z...
von Raphaela
Mittwoch 11. April 2018, 09:28
Forum: Das Refektorium
Thema: Osternacht
Antworten: 167
Zugriffe: 13214

Re: Osternacht

Аще кто, епископ, или пресвитер, или диакон, или кто-либо из сопричисленных к клиру, или мирянин, не имея никакой настоятельной нужды, или препятствия, которым бы надолго устранен был от своея церк- ви, но пребывая во граде, в три воскресные дни в продолжении трех сед- миц, не придет в церковное со...
von Raphaela
Mittwoch 11. April 2018, 09:25
Forum: Das Refektorium
Thema: Osternacht
Antworten: 167
Zugriffe: 13214

Re: Osternacht

Ich habe eine wunderschöne Osternachtfeier mit 3 Lesungen, Exsultet und Allerheiligenlitanei im Kloster erlebt. Einfach nur schön :daumen-rauf: ! Beginn der Feier war 20:00 und Ende ca. 22:30 . Die Zeit ging sehr schnell vorüber. für eine Klostergemeinschaft aber eine sehr verkürzte Osternachtfeier...
von Raphaela
Mittwoch 11. April 2018, 09:19
Forum: Das Refektorium
Thema: Osternacht
Antworten: 167
Zugriffe: 13214

Re: Osternacht

Ihr seid doch alles Fundamentalisten und Hardliner . Am Ostersonntag war ich im Gottesdienst um 8:30 Uhr, hat etwa eine Stunde gedauert. Der Priester hat zu Beginn der Predigt eine Geschichte vorgelesen, wie ein kleines Mädchen Muschelschalen in einer Scheune versteckt. Das Gute ist: Man kann aussc...
von Raphaela
Mittwoch 4. April 2018, 16:08
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1325
Zugriffe: 114777

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Wieso spaltet der NK die Gemeinden? Weil Umu das ex amaca sagt. :koenig: Was das Niels gegen Umusungu postet ist absoluter Quatsch! Vor ewig langer Zeit (20-25 Jahre) habe ich dies auch schon von meiner Verwandtschaft gehört. Dort gab/gibt es in der Pfarrgemeinde das Neokateschumenat. Wenn ich es n...
von Raphaela
Mittwoch 4. April 2018, 15:56
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1325
Zugriffe: 114777

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Viele Leute hier schreckt die Vorstellung ab,daß ein Pastoral Assistent egal ob männlich oder weiblich die Beerdigung halten könnte dann wenden sich die Leute die mit dem Glauben nichts zu tun haben an Tradi Priester "wir wollen für die Oma ein ordentliches Begräbnis " Bei uns machen es schon lange...
von Raphaela
Mittwoch 4. April 2018, 15:52
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1325
Zugriffe: 114777

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Hier das geistliche Testament in Wortlaut: https://kardinal-lehmann.bistummainz.de/detail/geistliches-testament-von-kardinal-karl-lehmann/0d1b7114-2188-47c8-a8f1-e72721cfb056?mode=detail Daraus: Wir haben uns alle, gerade in der Zeit nach 1945, tief in die Welt und das Diesseits vergraben und verkr...
von Raphaela
Mittwoch 4. April 2018, 15:44
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Glück-und Segenswünsche III
Antworten: 332
Zugriffe: 24886

Re: Glück-und Segenswünsche III

ziphen hat geschrieben:
Sonntag 1. April 2018, 15:47
Der Herr ist auferstanden!
Er ist wahrhaft auferstanden! Halleluja!
von Raphaela
Mittwoch 4. April 2018, 15:41
Forum: Das Refektorium
Thema: Alles zu Bußsakrament/Beichte 2.0
Antworten: 156
Zugriffe: 13110

Re: Alles zu Bußsakrament/Beichte 2.0

Cath1105 hat geschrieben:
Sonnabend 31. März 2018, 08:32
Als ich zum letzten Mal bei einem Vikar beichten war, hat der sich doch glatt im Beichtstuhl "bekreuzigt". Dabei waren meine Sünden gar nicht so schlimm.
Wann hat er das Kreuz gemacht? Mittendrin? Zum Schluss kann normal sein.
von Raphaela
Mittwoch 4. April 2018, 15:31
Forum: Die Pforte
Thema: Laien als Pfarreileiter
Antworten: 12
Zugriffe: 856

Re: Laien als Pfarreileiter

Ich weiß zwar, dass vor etlichen Jahren mal eine Pastoralreferentin gesagt hat, wenn sie die Leute auf das Sterben vorbereitet, dann braucht es auch keinen Priester für die Krankensalbung, sie besorgt Olivenöl und macht dies, aber da bin ich total dagegen. Da überschreitet sie ihre Kompetenzen. Sie...
von Raphaela
Mittwoch 4. April 2018, 15:28
Forum: Das Refektorium
Thema: Osternacht
Antworten: 167
Zugriffe: 13214

Re: Osternacht

Leider ist es ja so, dass weder abends noch in der Frühe wirklich die ganze Liturgie gelesen wird. Ansonsten müsste man nämlich noch früher beginnen. In der Früh ist da 6.00 Uhr, wie es in den meisten Gemeinden Sitte ist, zu spät. Ich habe es dieses Jahr in einem Kloster erlebt: Beginn: 5.00 Uhr und...
von Raphaela
Mittwoch 4. April 2018, 15:24
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten II
Antworten: 480
Zugriffe: 69277

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Auch im zweiten deutschen Trappistinnenkloster, im Kloster U.L.F. von Gethsemani, gab es Wahlen, dort wurde Mutter Magdalena König OCSO dieses Mal auf unbestimmte Zeit erneut zur Priorin gewählt: http://www.ocso.org/2018/03/21/donnersberg-2/ "Auf unbestimmte Zeit" ist so ein Ausdruck, bei dem fast ...
von Raphaela
Sonntag 18. März 2018, 20:54
Forum: Die Pforte
Thema: Laien als Pfarreileiter
Antworten: 12
Zugriffe: 856

Re: Laien als Pfarreileiter

De facto ist die Sterbebegleitung reihum - samt die Krankenpastoral seit Jahrzehnten in Laienhand. was mich betrifft: Da hast Du recht. meinen Opa ins Sterben begleitet, dann meinen Vater, dann meine Mutter. Letztes Jahr dann meinen jüngeren Bruder. für solche Sachen bin ich zuständig. "Laien" nenn...
von Raphaela
Sonntag 18. März 2018, 20:48
Forum: Das Refektorium
Thema: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)
Antworten: 493
Zugriffe: 59065

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

morgen. 16:30 Uhr. pünktlich. erscheint Herr Salavatore Caputa. irgendwie komme ich bei diesen ganzen Erscheinungen fast durcheinander.. also. Morgen, um 16:30, erscheint Salavatore Caputa der Muttergottes, oder so. aber lest selbst: https://www.merkur.de/bayern/marienerscheinung-in-oberbayern-hund...
von Raphaela
Sonntag 18. März 2018, 20:36
Forum: Die Pforte
Thema: Welche Blogs lest ihr?
Antworten: 74
Zugriffe: 13404

Re: Welche Blogs lest ihr?

HeGe hat geschrieben:
Mittwoch 14. März 2018, 14:15
Ein etwas beunruhigender Eintrag von Felizitas Küble im Charismatismus-Blog: :hmm:

Mein letzter DANK an GOTT
Den Eintrag scheint es nicht mehr zu geben.
von Raphaela
Sonntag 18. März 2018, 20:30
Forum: Das Refektorium
Thema: Fragen zum außerordentlichen Kommunionspender
Antworten: 351
Zugriffe: 17026

Re: Fragen zum außerordentlichen Kommunionspender

Noch ein Praxis-Tipp: Als Kommunionspender nimmst Du ja die Hostie mit Zeigefinger unten, Daumen oben. Wenn Du das bei Mundkommunikanten machst, gerät mit hoher Wahrscheinlichkeit Dein Zeigefinger an die Unterlippe des Kommunikanten. Also: Bei Mundkommunion Daumen unten, Zeigefinger oben. Dann klap...
von Raphaela
Sonntag 18. März 2018, 20:19
Forum: Das Refektorium
Thema: Alles zu Bußsakrament/Beichte 2.0
Antworten: 156
Zugriffe: 13110

Re: Alles zu Bußsakrament/Beichte 2.0

also. 1) Die Zahl der Beichten hat sich vielleicht in Deutschland nicht vermehrt. 2) Das trifft aber nicht für alle Länder zu. 3) z. B. nicht für Großbritannien. 4) gerade auch nicht für Italien. 5) vielleicht ist das in anderen Ländern ähnlich. Frage, Raphaela: Beziehst Du Dich auf Dein Gefühl, od...
von Raphaela
Mittwoch 7. März 2018, 14:08
Forum: Das Refektorium
Thema: Alles zu Bußsakrament/Beichte 2.0
Antworten: 156
Zugriffe: 13110

Re: Alles zu Bußsakrament/Beichte 2.0

So stimmt das nicht! Trifft vielleicht für Deutschland zu, aber nicht für alle Länder. Der jetzige Papst spricht so oft von dem Sakrament der Versöhnung, dass gerade in Italien, aber z, B. auch in Großbritannien sich die Zahlen der Beichten vermehrt haben. Ich gehe davon aus, dass es in anderen Län...
von Raphaela
Mittwoch 7. März 2018, 14:05
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1033
Zugriffe: 106373

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Petrus hat geschrieben:
Mittwoch 7. März 2018, 11:06
Vielleicht ist das eine Initiative, um Deutschland vor ökumenischen Gottesdiensten zu bewahren?
Dann wäre es nur in Deutschland eingeführt. Erst mal abwarten, ob die ökumenischen Gottesdienste, die es hier in der Gegend am Pfingstmontag schon lange gibt, wieder abgeschafft werden.
von Raphaela
Mittwoch 7. März 2018, 10:19
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Neue Witze 2
Antworten: 166
Zugriffe: 14295

Re: Neue Witze 2

Sempre hat geschrieben:
Dienstag 27. Februar 2018, 17:21
Wann geben die Bunten endlich Ruhe?

Wenn das Abendland braun ist.
Das ist leider kein Witz, sondern grenzt an Wahrheit.
von Raphaela
Mittwoch 7. März 2018, 10:18
Forum: Das Refektorium
Thema: Alles zu Bußsakrament/Beichte 2.0
Antworten: 156
Zugriffe: 13110

Re: Alles zu Bußsakrament/Beichte 2.0

Naja, es gibt ohnehin kaum noch Leute, die beichten gehen und tatsächlich wird davon wiederum nur ein verschwindend geringer Anteil strafrechtlich relevant sein. Ich vermute, dass das vernachlässigbar ist, oder zumindest bald sein wird. So stimmt das nicht! Trifft vielleicht für Deutschland zu, abe...