Die Suche ergab 2673 Treffer

von maliems
Mittwoch 21. Juni 2017, 00:07
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 974
Zugriffe: 45940

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Stabilitas loci hat geschrieben:
Montag 19. Juni 2017, 10:29
Der Mut der Verzweiflung? :)
nö. mangelnde andere Alternativen.
von maliems
Montag 19. Juni 2017, 00:01
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 752
Zugriffe: 49261

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

umusungu hat geschrieben:
Donnerstag 15. Juni 2017, 22:26
Juden und Palästinenser haben nur eine Zukunft in einem gemeinsamen Bundesstaat oder Staatenbund.

Doch in beiden Staaten gibt es zu viele Betonköpfe!
Hast recht.
von maliems
Sonntag 18. Juni 2017, 23:53
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 705
Zugriffe: 73435

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

wieso?
von maliems
Donnerstag 8. Juni 2017, 17:45
Forum: Das Scriptorium
Thema: Der Limbus
Antworten: 46
Zugriffe: 4827

Re: Der Limbus

Dank euch. Ich wollte es nicht meinen Kindern erklären, sondern einer evangelischen Religionslehrerin, die in der Tagespresse gelesen hat, die Lehre vom Limbus sei abgeschafft. :)
von maliems
Mittwoch 7. Juni 2017, 23:03
Forum: Das Scriptorium
Thema: Der Limbus
Antworten: 46
Zugriffe: 4827

Re: Der Limbus

Danke, Ich guck mal. vllt. ist meine Auflage zu alt. Habe gerade zur Hand die 1. und 2. aus 1941. Band 3,2 ist über Sakramente u Eschatologie. Da hat der Schmaus wohl kräftig überarbeitet und ergänzt.
von maliems
Mittwoch 7. Juni 2017, 20:32
Forum: Das Scriptorium
Thema: Der Limbus
Antworten: 46
Zugriffe: 4827

Re: Der Limbus

Hallo,
habe gerade bei Schmaus wegen dem Limbus puerorum nachlesen wollen, aber nichts gefunden.
Kannn mir jemand einen Autor und Titel benennen?
von maliems
Sonntag 21. Mai 2017, 01:55
Forum: Die Pforte
Thema: Fatima und Lourdes
Antworten: 127
Zugriffe: 12319

Re: Fatima und Lourdes

Was haben nur jahrhundertelang die Christen gemacht ohne all die Erscheinungen von Fatima und Lourdes und und und? Für unseren Glauben kann dadurch nichts hinzugefügt werden. Wer es mag ... bitte sehr! zu den ersten beiden Sätzen: klaro nichts hinzugefügt, aber es sind Worte in die Zeit. Die Vergan...
von maliems
Freitag 19. Mai 2017, 15:48
Forum: Das Brauhaus
Thema: Wikileaks - und andere Geheimnisse
Antworten: 183
Zugriffe: 11243

Re: Wikileaks - und andere Geheimnisse

Heißt das, der kann jetzt aus der Botschaft raus?
von maliems
Mittwoch 10. Mai 2017, 16:07
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 854
Zugriffe: 71350

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

musst mich nicht ernst nehmen, ich dich auch nicht
von maliems
Montag 8. Mai 2017, 23:14
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 854
Zugriffe: 71350

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Paderborn/Paderborn/2792593-Acht-bekannte-und-lebende-Paderborner-zieren-Tuermchen-am-Ostgiebel-Neue-Gesichter-am-Dom-in-Stein-verewigt Zu den Auserwählten gehören Erzbischof Hans-Josef Becker (am besten von unten sichtbar), Dompropst Joachim Göbel, D...
von maliems
Montag 10. April 2017, 02:26
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Summorum pontificum
Antworten: 870
Zugriffe: 80541

Re: Summorum pontificum

Internationale Liturgische Tagung in Herzogenrath: Martin Mosebach würdigt Benedikt XVI. „Mutiger Schritt der Versöhnung“ Daraus: Leitlinien der DBK haben keinen rechtlichen Bestand Aus kirchenrechtlicher Perspektive beleuchtete Prälat Graulich die Umsetzung des Motu proprio [„Summorum pontificum“]...
von maliems
Freitag 7. April 2017, 23:18
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 974
Zugriffe: 45940

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Bretschneider untersagt dem AfD-Abgeordneten Dr. Gunter Jess das Wort „Landsleute“. Dieser merkwürdige Herr unterscheidet in seiner Anrede Menschen nach Pass und Menschen nach Abstammung. Diesem merkwürdigen Herrn ist es wichtig, Bürger seines Landes aus Mecklenburg und solche aus Vorpommern zu dif...
von maliems
Mittwoch 29. März 2017, 23:40
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 854
Zugriffe: 71350

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Ja, das wäre ein toller Strang
von maliems
Mittwoch 29. März 2017, 23:34
Forum: Das Refektorium
Thema: Reform der Reform
Antworten: 174
Zugriffe: 23840

Re: Reform der Reform

Ich mag Rodheudt
von maliems
Montag 27. März 2017, 23:19
Forum: Das Refektorium
Thema: ADVENIAT-Kollekte
Antworten: 87
Zugriffe: 5365

Re: ADVENIAT-Kollekte

umusungu hat geschrieben:
Montag 27. März 2017, 23:14
"Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen!"
ja, das kommt mir da auch so vor
von maliems
Montag 27. März 2017, 23:07
Forum: Das Refektorium
Thema: ADVENIAT-Kollekte
Antworten: 87
Zugriffe: 5365

Re: ADVENIAT-Kollekte

MISEREOR unterstützt die hervorragende Arbeit vieler Bistümer und Initiativen und Orden in Afrika und Asien. Gerade in Afrika gehört dazu der Kampf gegen AIDS - als Kampf für das Leben. Europa soll sich um wirksame und billige Medikamente gegen HIV kümmern - und die konkrete Art der Hilfe vor Ort d...
von maliems
Montag 27. März 2017, 23:03
Forum: Das Refektorium
Thema: ADVENIAT-Kollekte
Antworten: 87
Zugriffe: 5365

Re: ADVENIAT-Kollekte

[Was genau bedeutet "neo-kolon[ i ]alisierend"? Es bedeutet, dass fromme Menschen in Europa fromme Traktate lesen und danach den Menschen in Afrika sagen, was sie zu tun und zu lassen bzw zu unterlassen haben. Unsinn, es bedeutet, dass die in New York ansässige Uno den Afrikanern sagt, was sie zu t...
von maliems
Montag 27. März 2017, 23:02
Forum: Das Refektorium
Thema: ADVENIAT-Kollekte
Antworten: 87
Zugriffe: 5365

Re: ADVENIAT-Kollekte

umusungu hat geschrieben:
Montag 27. März 2017, 22:20
maliems hat geschrieben:
Montag 27. März 2017, 21:03
Hallo, es gibt keinen Strang zu Misereor, deshalb hier.
Warum erstellst Du keinen neuen Strang?
gute Frage, einfache Antwort: weil im Adveniat-Strang schon Misereor vorkam.
von maliems
Montag 27. März 2017, 21:03
Forum: Das Refektorium
Thema: ADVENIAT-Kollekte
Antworten: 87
Zugriffe: 5365

Re: ADVENIAT-Kollekte

Hallo, es gibt keinen Strang zu Misereor, deshalb hier.

Das Spendensiegel interessiert mich nicht, das glaube ich schon. Aber mal ne Frage:

Kann man Misereor ohne Bedenken spenden, oder muss man Angst haben vor neo-kolonalisierenden Tendenzen, wie Verteilung von Kondomen?
von maliems
Sonnabend 25. März 2017, 00:04
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Christliche Vornamen - Eure Lieblinge
Antworten: 31
Zugriffe: 1374

Re: Christliche Vornamen - Eure Lieblinge

Ich sehe das auch ganz familiär:

bei Jungs Hubert und Josef
bei Mädels Elisabeth, Louise, Margarete
von maliems
Freitag 24. März 2017, 23:34
Forum: Das Oratorium
Thema: Fragen zu Priesterbild/-seminar/-nachwuchs
Antworten: 1155
Zugriffe: 132665

Re: Fragen zu Priesterbild/-seminar/-nachwuchs

2016 nur ein Eintritt ins Münchner Priesterseminar Da man sich des Eindrucks nicht erwehren kann, die Kirche wolle sich weiter mit voller Absicht zu einer Art internationaler NGO/Hilfsorganisation entwicklen, verwundert das nicht. Dafür würde ich auch nicht zölibatär leben wollen. Hat jemand nähere...
von maliems
Freitag 24. März 2017, 23:28
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 854
Zugriffe: 71350

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Der Dekan schreibt einen tollen Gedanken: Das kirchliche Leben vor Ort hingegen müsse sehr individuell zugeschnitten werden. „Da sehe ich eine große Chance in der Ökumene“, überlegt Wolfram Stockinger. Es sei doch nicht sinnvoll, dass sich in der katholischen Kirche zehn Gläubige zur Wortgottesfeie...
von maliems
Dienstag 28. Februar 2017, 22:04
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Dialekte und Umgangssprache
Antworten: 195
Zugriffe: 15890

Re: Dialekte und Umgangssprache

Dank euch :huhu:
von maliems
Dienstag 28. Februar 2017, 00:09
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Dialekte und Umgangssprache
Antworten: 195
Zugriffe: 15890

Re: komische Ortsnamen

Ach ja, und Belgien hieß da Belgie, das letzte e auch mit einer Doppelpunktation wie auf einem ä
von maliems
Montag 27. Februar 2017, 23:57
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Dialekte und Umgangssprache
Antworten: 195
Zugriffe: 15890

komische Ortsnamen

Hallo zusammen, ich war übers Wochenende in Holland/Begien. Beim Autofahren sehe ich komische zweisprachige Ortsnamen. Neben Kerkrade (Niederländisch) (das deutsche Kirchrath fehlte, aber egal.) aber dann: Kirchroa ???? und bei Heerlen: Heele, wobei das zweite e einen Doppelpunkt wie ein ä hatte. Da...
von maliems
Sonntag 26. Februar 2017, 00:09
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Restauration einer Gipsstatue
Antworten: 17
Zugriffe: 7823

Re: Restauration einer Gipsstatue

Jungs, es is Karneval :indianer: feiääääärn :maske: :cowboy: :chinese: :zirkusdirektor:
von maliems
Sonnabend 25. Februar 2017, 19:07
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Restauration einer Gipsstatue
Antworten: 17
Zugriffe: 7823

Re: Restauration einer Gipsstatue

ja ja
von maliems
Sonnabend 25. Februar 2017, 18:54
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Restauration einer Gipsstatue
Antworten: 17
Zugriffe: 7823

Re: Restauration einer Gipsstatue

wie sinnlos, diese Diskussion. Ich hatte einfach nur eine alte Anfrage von mir gefunden und den aktuellen Stand gegeben. Wenn ein Moderator mag, kann er gerne diesen Strang löschen. Oder von mir aus auch online lassen als warnendes Beispiel :vogel: :vogel:
von maliems
Freitag 24. Februar 2017, 23:11
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Restauration einer Gipsstatue
Antworten: 17
Zugriffe: 7823

Re: Restauration einer Gipsstatue

Ich antworte mir mal nach 9 Monaten selber zur Info an die freundliche Leserschaft. Habe in der NACHBARSCHAFT eine DEUTSCHE Künstlerin gefunden, die wohl nicht viel von Geld versteht, aber ich bin ihr sehr dankbar. Das Ding ist für 160 Euros restauriert. Ein Preis, den ich nie für möglich gehalten h...
von maliems
Dienstag 31. Januar 2017, 21:08
Forum: Das Oratorium
Thema: Malteserorden
Antworten: 274
Zugriffe: 14589

Re: Malteserorden

Soll ich jetzt dem MHD meine järliche Spende streichen?
von maliems
Sonnabend 17. Dezember 2016, 00:28
Forum: Das Refektorium
Thema: Rainer Maria Kardinal Woelki, Erzbischof von Köln
Antworten: 189
Zugriffe: 5576

Re: Rainer Maria Kardinal Woelki, Erzbischof von Köln

Eine Auflösung von Dekananten zugunsten von Kreisdekanaten ist die logische Folge des Gläubigenmangels und demzufolge Priestermangels. Sie wear seit 2 Jahrzehnten vorauszusehen und ist gut so.