Die Suche ergab 34 Treffer

von Georg von Kappadokien
Mittwoch 17. Januar 2018, 13:09
Forum: Das Refektorium
Thema: Maria ein Vorbild?
Antworten: 11
Zugriffe: 1204

Re: Maria ein Vorbild?

Dass die "Frau aus dem Volke" lateinisch spricht, finde ich sehr amüsant. Aber bittsie: sie ist doch die von Gott gekrönte Himmelskönigin und spricht schon in dieser Funktion alle Sprachen! . Gut vermag sie sich auch in :bedrippelt: italienisch auszudrücken: http://www.marienerscheinung.at Mit dem ...
von Georg von Kappadokien
Sonntag 14. Januar 2018, 20:05
Forum: Das Refektorium
Thema: Maria ein Vorbild?
Antworten: 11
Zugriffe: 1204

Re: Maria ein Vorbild?

Hinzu kommt: Religiöse Gepflogenheiten wie Rosenkranzandachten und Kerzen vor dem Marienbild geraten immer mehr in Vergessenheit. In den MONITA SALUTARIA B.M.V. AD CULTORES SUOS INDISCRETOS. JUXTA EXEMPLAR GANDAVENSE. Gent (d'Erckel) 1673 mahnt die Gottesmutter: "NOLI ME COLERE QUASI DEAM SUBALTERN...
von Georg von Kappadokien
Freitag 12. Januar 2018, 15:50
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1313
Zugriffe: 90790

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Das hier ist der vollständige Wortlaut, des im Messbuch abgedruckten Ordo Missae: http://www.redemptoristen.com/fileadmin/_migrated/content_uploads/Eigenfeiern_Allgemeine_Messtexte.pdf Wie zu sehen ist, ist nichts zu sehen, schon gar nicht dass Ersatzweise ein Gloria-Lied gesungen werden dürfte. Tro...
von Georg von Kappadokien
Freitag 12. Januar 2018, 12:11
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1313
Zugriffe: 90790

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Wobei da immer noch unterscheiden muss ob nun Lieder gesungen werden, die sich zumindest inhaltlich auf den Text z. B. des Glorias beziehen (z. B. Allein Gott in der Höh sei Ehr) oder ob man die "Priesterhandlungsbegleitgesänge" wie z. B. die sogenannte Schubert- oder Haydnmesse, die mit den Origin...
von Georg von Kappadokien
Freitag 12. Januar 2018, 11:53
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1313
Zugriffe: 90790

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Das Gotteslob wurde der Gottesdienstkongregation vorgelegt und zwar inklusive der Gloriaparaphrasen. Es gab offenbar keine Beanstandungen und die Recognitio wurde erteilt. Somit wird in deutschen Sprachraum ganz legal gegen § 31 AEM et al. verstoßen. Halte ich für sehr bedenklich, insbesondere weil...
von Georg von Kappadokien
Freitag 12. Januar 2018, 09:53
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1313
Zugriffe: 90790

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

im übrigen ist das wie es im NOm praktiziert wird kein Missbrauch sondern entspricht völlig der approbierten Ordnung. wir sollten hier nicht Missbrauch mit persönlichen Vorlieben verwechseln Die AEM für das MR 1970 teilt mit: Das Gloria 31. Im Gloria, dem ehrwürdigen altchristlichen Hymnus, verherr...
von Georg von Kappadokien
Freitag 12. Januar 2018, 07:06
Forum: Das Scriptorium
Thema: Bibelübersetzungen/-ausgaben
Antworten: 509
Zugriffe: 53442

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

Auch LXX ist eine Übersetzung, auch sie ist zumindest potentiell readaktionell konterminiert. Und wie du auf "Apostel" in Bezug auf die LXX kommst ist mir ein Rätsel. LXX war im wesentlichen bereits deutlich vor Christi Geburt fertig übersetzt, da hat es noch keine Apostel gegeben. Das LXX gerne gen...
von Georg von Kappadokien
Mittwoch 10. Januar 2018, 21:04
Forum: Das Scriptorium
Thema: Bibelübersetzungen/-ausgaben
Antworten: 509
Zugriffe: 53442

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

"post-" was? Mit Verlaub es ist nicht sehr hilfreich mit selbst erfundenen Begriffen zu diskutieren. Es geht hier nicht darum MT pauschal vorzuziehen - das wäre hermeneutisch einfach grob verzerrend und falsch - es geht darum MT nicht unter den Tisch fallen zu lassen. Würde man das tun, wäre dies eb...
von Georg von Kappadokien
Mittwoch 10. Januar 2018, 10:38
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1313
Zugriffe: 90790

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Es ist weder ein Missbrauch noch liturgisch, sondern ein sogenannter Flashmob bestehend aus offenbar FranziskanerInnen. Wieso nicht, der liebe Gott hat das 11. Gebot: "Du sollst zum Lachen in den Keller gehen" - ihm seis getrommelt und gepfiffen - weg gelassen. ;)
von Georg von Kappadokien
Mittwoch 10. Januar 2018, 10:25
Forum: Das Refektorium
Thema: Neues aus Medjugorje
Antworten: 225
Zugriffe: 21549

Re: Neues aus Medjugorje

können wir mit diesem unkatholischen Käse nicht langsam mal aufhören .... ? Nana!! :dudu: :dudu: :dudu: Immerhin tanken doch selbst höchstwürdigste Kardinäle, wie etwa Graf Schönborn (Wien), in Medjugorje -- wo denn auch sonst? -- Kraft und Mut für ihr schweres Amt! . Und nach jeder Erscheinung in ...
von Georg von Kappadokien
Mittwoch 10. Januar 2018, 09:32
Forum: Das Refektorium
Thema: Marienverehrung
Antworten: 378
Zugriffe: 16156

Re: Marienverehrung

Du hast den Heiligen Martin von Wittenberg vergessen. :D :kugel:
von Georg von Kappadokien
Mittwoch 10. Januar 2018, 09:06
Forum: Das Scriptorium
Thema: Bibelübersetzungen/-ausgaben
Antworten: 509
Zugriffe: 53442

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

Logisch, denn der gute Paulus war Heidenmissionar und hat daher natürlich eine Sprache benutzt, die auch außerhalb des jüdischen Kulturkreises verstanden wurde. Dies war im möglich, da er hellenistisch-stoisch gebildet war. Warum sollte er auch alles selbst übersetzen, wenn es bereits eine griechisc...
von Georg von Kappadokien
Montag 8. Januar 2018, 01:27
Forum: Das Refektorium
Thema: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)
Antworten: 471
Zugriffe: 53555

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Man sollte diese ganzen Erscheinungsberichte nicht zu ernst nehmen. Man schaue einmal beim KVK, wie viele Arbeiten allein über das sog. "Dritte (schreckliche) Geheimnis" der Himmelsmutter von Fatima erschienen sind! Das ist ja auch kein Wunder. Darüber wurde Jahrzehnte ein Geheimnis gemacht, genug ...
von Georg von Kappadokien
Sonntag 7. Januar 2018, 12:38
Forum: Das Refektorium
Thema: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)
Antworten: 471
Zugriffe: 53555

Re: Neues aus Medjugorje

>>> Für Samstag, den 21. April gegen 16:30 Uhr Ortszeit hat sich die Himmelsmutter angesagt. <<< Hat jemand die Smartphonenummer, ich würde gerne auch einen Termin buchen? :D Entschuldigung, aber ich kann bei dem ganzen Hokuspokus nur noch sarkastisch werden Die Muttergottes möge es mir verzeihen.
von Georg von Kappadokien
Sonntag 7. Januar 2018, 12:17
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 775
Zugriffe: 59489

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Inhaltlich sind die Anfragen (= Dubia) schon alleine dadurch begründet, daß es innerhalb des Episkopates (!!!) zu unterschiedlichen, ja diametral entgegengesetzten Interpretationen von AL gekommen ist. Begründet wäre in diesem Fall - wenn die Interpretierbarkeit nicht sogar ausdrücklich gewünscht w...
von Georg von Kappadokien
Sonntag 7. Januar 2018, 07:35
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 775
Zugriffe: 59489

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Diese Fragen wurden bereits alle in AL beantwortet, man muss nur nachlesen. Deshalb ist diese Dubia eine Luftnummer und der Papst ignoriert sie zu Recht. Und damit gebe ich überhaupt keine Meinung zum Inhalt und der Richtigkeit der Inhalte dieses nachsynodalen Schreibens ab, sondern lediglich eine M...
von Georg von Kappadokien
Sonnabend 6. Januar 2018, 13:43
Forum: Das Scriptorium
Thema: Bibelübersetzungen/-ausgaben
Antworten: 509
Zugriffe: 53442

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

Ich wende dagegen ein, dass bereits Hieronymus neben der LXX den masoretischen Text für die Vulgata heranzog.
von Georg von Kappadokien
Freitag 5. Januar 2018, 12:41
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 775
Zugriffe: 59489

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Da ich die Gesamtausgabe nicht habe und sie mir auch nicht anschaffen werde, bitte ich um eine zeitliche Einordnung: ab wann ist Band 7? die Lehre des Vatikanum II https://www.herder.de/religion-theologie-shop/reihen/joseph-ratzinger-gesammelte-schriften/c-25/c-256/ wobei aus allem Bänden hervor ge...
von Georg von Kappadokien
Donnerstag 4. Januar 2018, 12:20
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 775
Zugriffe: 59489

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

das würde ich so nicht sagen,aber die Herrschaften können nicht für sich in Anspruch nehmen dasselbe Anliegen zu vertreten wie die "Kämpfer" der ersten Stunde die hätten über das MP nur gelächelt oder schallend gelacht den wie kann der Papst mit einem modernistischen Trick etwas erlauben was nie ve...
von Georg von Kappadokien
Donnerstag 4. Januar 2018, 12:03
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 775
Zugriffe: 59489

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

die wahren Verteidiger der alten Messe,aus einer Zeit wo sie wirklich bedroht war drehen sich im Grab um bei soviel Dummheit und Opportunismus Ja, ja, früher war mehr Lametta... :roll: das vielleicht auch aber vor allem waren die Leute konsequent nicht so wie heute wo es nur um eine' "schöne Messe"...
von Georg von Kappadokien
Donnerstag 4. Januar 2018, 11:51
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 775
Zugriffe: 59489

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

CIC_Fan hat geschrieben:
Donnerstag 4. Januar 2018, 11:44
Mir geht es ähnlich mit dem was ab Bd 7 der Gesamt Ausgabe der Bücher Josef Ratzingers kam
An dieser Stelle kann ich nur Alfred Dorfer zitieren: "Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich!"
von Georg von Kappadokien
Donnerstag 4. Januar 2018, 11:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 775
Zugriffe: 59489

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Im deutschen Sprachraum existiert die von Wigand Siebel edierte lesenswerte Studie (verschiedener Autoren) Zur Philosophie und Theologie Joseph Ratzingers (2005 in zweiter Auflage), ISBN 3-928198-03-3. :klatsch: Ein Sedisvakantist der gerne magische Hausmittelchen genannt "Oratoriumswasser" unter d...
von Georg von Kappadokien
Donnerstag 4. Januar 2018, 11:05
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 775
Zugriffe: 59489

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Im deutschen Sprachraum existiert die von Wigand Siebel edierte lesenswerte Studie (verschiedener Autoren) Zur Philosophie und Theologie Joseph Ratzingers (2005 in zweiter Auflage), ISBN 3-928198-03-3. :klatsch: Ein Sedisvakantist der gerne magische Hausmittelchen genannt "Oratoriumswasser" unter d...
von Georg von Kappadokien
Donnerstag 4. Januar 2018, 10:06
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 775
Zugriffe: 59489

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Es gibt sicherlich auch ein paar Verschrobene, die selbst Pius X. als - ich formuliers mal frei - "modernistischen Warmduscher" titulieren würden. Ich kann dazu nur sagen: :patsch: Ginge es nach Pius X (und auch nach ein paar Möchtegerntradis), wären ohnehin alle Päpste nach ihm automatisch exkommun...
von Georg von Kappadokien
Dienstag 2. Januar 2018, 22:13
Forum: Die Pforte
Thema: Segen
Antworten: 58
Zugriffe: 3443

Re: Segen

Ich befürchte, dass Ober-Bischöfinnen der Episkopalkirche nicht unter die römisch-katholische Ablassregel [...]frommer Empfang des Päpstlichen Segens „Urbi et Orbi“ oder der Spendung des Päpstlichen Segens durch einen Diözesanbischof an einem Hochfest im Rahmen der Eucharistiefeier (auch über Fernse...
von Georg von Kappadokien
Dienstag 2. Januar 2018, 20:14
Forum: Die Pforte
Thema: Segen
Antworten: 58
Zugriffe: 3443

Re: Segen

Einen Unterschied scheint es dennoch zu geben, denn ein päpstlicher Segen ist unter den üblichen Bedingungen mit einem vollständigen Ablaß verbunden, was bei einem „normalen“ priesterlichen oder auch bischöflichen Segen nicht der Fall ist. Nach dem aktuell gültigen "Enchiridion indulgentiarum" führ...
von Georg von Kappadokien
Dienstag 2. Januar 2018, 14:57
Forum: Die Orgelempore
Thema: Nachrichten aus der Kirchenmusik-Szene
Antworten: 405
Zugriffe: 65833

Re: Nachrichten aus der Kirchenmusik-Szene

Das ist in der Tat richtig. Der Kirche ist aufgrund ihrer Größe akustisch einfach nicht mit einer "analogen" Orgel beizukommen. Die Haupt-Orgel ist eigentlich ein Riesenteil mit 80 Registern, die in "normalen" Verhältnissen dazu in der Lage ist einem das Toupet vom Haupte zu pusten, aber im Petersdo...
von Georg von Kappadokien
Dienstag 2. Januar 2018, 14:37
Forum: Das Refektorium
Thema: Sternsinger
Antworten: 162
Zugriffe: 6000

Re: Sternsinger

Dito, bei uns landete das Geld immer in verplombten Sammelbüchsen, die wir als Sternsinger gar nicht hätten öffnen können. Das funktioniert aber nur, wenn alles Geld auch in der verplombten Sammelbüchse landet. Bei uns dürfen die Sternsinger das Geld, dass sie von den Besuchten zusätzlich ausdrückl...
von Georg von Kappadokien
Dienstag 2. Januar 2018, 14:21
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1313
Zugriffe: 90790

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Priesterkommunion vor dem "Seht das Lamm Gottes"....... das dann mit Hostien aus dem Tabernakel gebetet wurden. Die einzige Hostie aus der Messe war ja schon vom Priester konsummiert worden. Schlußgeet vom Altar - danach Gang zum Ambo und Dankesworte an die Akteure. Danach von dort "Der Herr sei mi...
von Georg von Kappadokien
Dienstag 2. Januar 2018, 12:26
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1313
Zugriffe: 90790

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

"Liturgische Unterwäsche". Sehr schön gesagt. :D Apropos: "Während der Verkündigung des Evangeliums und der Predigt ist keine Beichtgelegenheit". Also folglich ist während der restlichen Messe gleichzeitig Beichtgelegenheit. Bin ich der einzige, der derartige Parallelveranstaltungen insbesondere im ...
von Georg von Kappadokien
Dienstag 2. Januar 2018, 10:42
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1313
Zugriffe: 90790

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

1. Ich habe nicht behauptet, dass ein Missbrauch stattfindet, ich habe lediglich gefragt ob eine Vermischung Missbrauch ist. 2.Für mich persönlich ist eine Vermischung nach Gutdünken, die ich hier durchaus sehe, mindestens fragwürdig 3. Ob was Murks ist oder nicht, ist ja völlig unerheblich und mein...
von Georg von Kappadokien
Sonntag 31. Dezember 2017, 16:12
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1313
Zugriffe: 90790

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Ich beziehe mich im folgenden auf den Ordo Missae von 1970 Mir fallen da neben den bereits erwähnten Handlungen während des Canons noch einige Unstimmigkeiten auf: 1. Der Priester legt zur Predigt die Kasel ab. Da die Predigt aber zur Messe gehört, ist auch das Messgewand zu tragen. Ich korrigiere: ...