Die Suche ergab 102 Treffer

von Romanus
Donnerstag 20. Juli 2017, 16:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 989
Zugriffe: 40270

Re: Neues vom Papst

[...], weil ich viel zu viel Respekt vor dem Ort an sich habe. Im Dom (oder auch in jeder beliebigen anderen Kirche) würde mir selbst dann nicht einfallen zu klatschen oder andere unnötige laute Geräusche abzugeben, wenn dort gerade kein Gottesdienst stattfindet und wenn ich mir ihn z.B. einfach nu...
von Romanus
Donnerstag 20. Juli 2017, 15:53
Forum: Die Pforte
Thema: Eigenbeitrag zur Erlangung des Heils
Antworten: 25
Zugriffe: 947

Re: Eigenbeitrag zur Erlangung des Heils

Wenn Jesus mithin Menschen dazu auffordert, zur Erlangung des Heils wie Kinder zu werden, ist freilich keine geistige Rückentwicklung, sondern die Rückbindung an den Logos gemeint, der im Alltag viel zu sehr vernachlässigt wird. Am Anfang steht der freie Wille, doch der freie Wille begibt sich in d...
von Romanus
Mittwoch 19. Juli 2017, 21:41
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 989
Zugriffe: 40270

Re: Neues vom Papst

:achselzuck: :hmm: :hae?: Wo nimmst du denn das mit den " konkreten Schuldigen " und den " Schuldzuweisungen " her? (Manchmal habe ich den leisen Verdacht, daß du mich ein bißchen veralbern willst.) Warum sollte ich dich veralbern wollen? Du hattest geschrieben, dass Klatschen ein Zeichen dafür sei...
von Romanus
Mittwoch 19. Juli 2017, 16:45
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 989
Zugriffe: 40270

Re: Neues vom Papst

@Romanes Fragst du mich? Nun ja, ich denke an die gleichen " man " wie marcus-cgn in seinem Ursprungsbeitrag, nämlich an die Besucher des Pontifikalrequiems. Meisner selbst hat übrigens Applaus in Kirchen verabscheut, das war in und um Köln sehr gut bekannt, man könnte auch sagen: geradezu sprichwö...
von Romanus
Mittwoch 19. Juli 2017, 14:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 989
Zugriffe: 40270

Re: Neues vom Papst

Die Gruß-Adresse von Benedikt anlässlich der Trauerfeier von Kardinal Meisner entfachte selbst im liberalen Köln tosenden Beifall, während die Menge zu den Worten des amtierenden Papsts schwieg. Auch so kann man ein Zeichen setzen. Ja, nämlich das Zeichen, daß man nichts kapiert hat. Denn von Bened...
von Romanus
Dienstag 18. Juli 2017, 16:59
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1002
Zugriffe: 75608

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Bemerkenswert finde ich das Kapitel „Beziehung Kirche/Domspatzen“ (S. 250–251), weil es ein Schlaglicht darauf wirft, wie es um die Kirche steht. Daraus: Als Erwachsener war ich imstande, die Botschaft von deren Überbringern zu unterscheiden. Jesus Christus hat so viel Trost gelegt in seine Botschaf...
von Romanus
Dienstag 18. Juli 2017, 14:12
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Geht nächsten Freitag die Welt unter?
Antworten: 201
Zugriffe: 20453

Re: Geht nächsten Freitag die Welt unter?

Wir hatten das alles schon einmal, ausführlich. :achselzuck: Wir beide? Eher habe ich den Eindruck, du gehst jeder möglichen Auseinandersetzung aus dem Weg. :hmm: Das "wahre Christentum" ist der von Gott geoffenbarte Glaube, der in seiner Fülle allein vom Lehramt der katholischen Kirche allen Mensc...
von Romanus
Dienstag 18. Juli 2017, 10:38
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Geht nächsten Freitag die Welt unter?
Antworten: 201
Zugriffe: 20453

Re: Geht nächsten Freitag die Welt unter?

Wir hatten das alles schon einmal, ausführlich. :achselzuck: Wir beide? Eher habe ich den Eindruck, du gehst jeder möglichen Auseinandersetzung aus dem Weg. :hmm: Das "wahre Christentum" ist der von Gott geoffenbarte Glaube, der in seiner Fülle allein vom Lehramt der katholischen Kirche allen Mensc...
von Romanus
Dienstag 18. Juli 2017, 08:50
Forum: Die Pforte
Thema: Eigenbeitrag zur Erlangung des Heils
Antworten: 25
Zugriffe: 947

Re: Eigenbeitrag zur Erlangung des Heils

Die Schöpfungstätigkeit des Logos ist der Grund für die Existenz der Menschen. Sie sind (und werden) durch ihn erschaffen. Deshalb können die Menschen einen Eigenbeitrag dazu leisten, Jesus als den Christus zu erkennen und da dies wunderbare Licht wieder zu erleben, das wahrscheinlich viele als Kle...
von Romanus
Montag 17. Juli 2017, 13:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neuwahlen in Hamburg?
Antworten: 185
Zugriffe: 2511

Re: Neuwahlen in Hamburg?

Du verkehrst meine Aussage ins Gegenteil oder verstehst sie nicht ganz. Objektivität bedeutet ja gerade, Themen kontrovers zu diskutieren und unterschiedliche Perspektiven zuzulassen. Das setzt allerdings ein Dialog voraus, in der Politiker – bei aller erlaubten Emotionalität – ihre faktenbasierten ...
von Romanus
Montag 17. Juli 2017, 13:38
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 989
Zugriffe: 40270

Re: Neues vom Papst

Et ego nescio quid mihi magis farcimentum sit :breitgrins: ... farcimentum esset . :dudu: Nunc habemus endiviam! Ich übersah noch das letzte Wörtchen. "Salat" sind acetaria , -orum , n.pl. ;) Jeder kann sich im Dusel einmal irren und Dinge übersehen. Falls du sie übersehen hast, schaue doch bitte e...
von Romanus
Montag 17. Juli 2017, 10:14
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neuwahlen in Hamburg?
Antworten: 185
Zugriffe: 2511

Re: Neuwahlen in Hamburg?

Wir brauchen weniger Dummlall und Leere. Wir brauchen weniger Steuerverschwendung. Wir brauchen mehr Sicherheit, weniger prügelnde Beamte, weniger Extremisten. Wir brauchen mehr Bildung, mehr Forschung, mehr Kommunikation, mehr Dialog, weniger (Staats-)Gewalt. Wir brauchen weder Merkel, noch Scholz...
von Romanus
Montag 17. Juli 2017, 09:00
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neuwahlen in Hamburg?
Antworten: 185
Zugriffe: 2511

Re: Neuwahlen in Hamburg?

overkott hat geschrieben:
Montag 17. Juli 2017, 07:50
Wieso aufgestellt? Sie haben die These aufgestellt: Neues Denken sieht anders aus. Also, wie?
Vielleicht so?
von Romanus
Sonntag 16. Juli 2017, 21:00
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Summorum pontificum
Antworten: 887
Zugriffe: 82190

Re: Summorum pontificum

Dass aber ein Diözesanpriester privat oder in anderem Rahmen auch tridentinisch zelebriert, scheint recht häufig und für die Betroffenen auch eine fruchtbare Angelegenheit. Damit könnte dann ja auch Schluss sein. Wie kommst du zu dieser Aussage, dass Privatmessen häufig und fruchtbar seien? Auf wel...
von Romanus
Sonntag 16. Juli 2017, 20:55
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Geht nächsten Freitag die Welt unter?
Antworten: 201
Zugriffe: 20453

Re: Geht nächsten Freitag die Welt unter?

Ich hoffe, dass das Ende kommt, bevor eine andere Religion als das Christentum zur 1. Weltreligion in der Welt wird. Wenn das Ende kommt, wird es das Christentum, das wahre natürlich, (fast) nicht mehr geben. Lk. 18,8. Wir sind zügig auf dem Wege dorthin. Welches ist denn das wahre Christentum aus ...
von Romanus
Freitag 14. Juli 2017, 15:35
Forum: Die Pforte
Thema: Eigenbeitrag zur Erlangung des Heils
Antworten: 25
Zugriffe: 947

Re: Eigenbeitrag zur Erlangung des Heils

Ein scharfsinniger Text, den man mehrmals in Ruhe lesen muss. Hier muß ich allerdings trotz allem Verständnis für ökumenische Bemühungen Einspruch einlegen. :doktor: Einspruch gewährt. :) Der Text ist inhaltlich falsch und weist auch noch in eine falsche Richtung. Ich bin da weniger streng (katholi...
von Romanus
Freitag 14. Juli 2017, 10:53
Forum: Die Pforte
Thema: Eigenbeitrag zur Erlangung des Heils
Antworten: 25
Zugriffe: 947

Re: Eigenbeitrag zur Erlangung des Heils

Es ist nicht meine Aufgabe, Luther zu rehabilitieren. Für ihn ist Bonhoeffer ja bereits in die Bresche gesprungen. So rekurriert der weiter oben verlinkte Aufsatz auf Luthers Aussage Pecca fortiter, sed fortius fide et gaude in Christo. Bonhoeffer erklärt: Für ihn ist das „Sündige tapfer“ nicht etwa...
von Romanus
Donnerstag 13. Juli 2017, 13:58
Forum: Die Pforte
Thema: Eigenbeitrag zur Erlangung des Heils
Antworten: 25
Zugriffe: 947

Re: Eigenbeitrag zur Erlangung des Heils

@ Pilgerer @ Raphael Danke für eure Antworten! Bei beiden Einlassungen, scheint mir, vereinfacht ausgedrückt, das Vereinende zu sein, dass die göttliche Gnade stets vorhanden ist und erst durch den Eigenbeitrag die Voraussetzung für das Wirken dieser Gnade in einer Person geschaffen wird. Verstehe i...
von Romanus
Donnerstag 13. Juli 2017, 10:22
Forum: Die Pforte
Thema: Eigenbeitrag zur Erlangung des Heils
Antworten: 25
Zugriffe: 947

Re: Eigenbeitrag zur Erlangung des Heils

Eigenbeitrag scheint ein Begriff zu sein, der hier mit Rechfertigungslehre belegt ist. Allerdings geht es mir weniger um die Wiederholung einer bereits ausgiebig geführten Debatte, sondern um die Hinwendung zum Evangelium selbst. Was sagt Jesus Christus selbst zum Eigenbeitrag? Interessant ist im Zu...
von Romanus
Mittwoch 12. Juli 2017, 16:27
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neuwahlen in Hamburg?
Antworten: 185
Zugriffe: 2511

Re: Neuwahlen in Hamburg?

Im 24-Stunden-Modus leisten sie einerseits als Selbstdarsteller, andererseits als Informationsjunkies der Autopoietisierung der Systeme Politik und Journalismus Vorschub. Die Folge: Es findet eine zunehmende Entfremdung von den Menschen und ihren Lebenswelten statt. Soll das hohe Abstraktionsniveau...
von Romanus
Mittwoch 12. Juli 2017, 16:14
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 298
Zugriffe: 20120

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Florianklaus hat geschrieben:
Mittwoch 12. Juli 2017, 10:06
Man glaubt es kaum, die ZEIT über die alte Messe: http://www.zeit.de/2017/28/theologie-liturgie-vatikanum
Sie ist schon vergeben. Schade, gell? :huhu:
von Romanus
Mittwoch 12. Juli 2017, 16:12
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neuwahlen in Hamburg?
Antworten: 185
Zugriffe: 2511

Re: Neuwahlen in Hamburg?

Doch es funktioniert. Die Weigerung zum Rücktritt von Letztverantwortlichen ist nämlich ein Indiz dafür, dass der Oberindianer inzwischen viel weniger zu profunden Entscheidungen beiträgt als gemeinhin angenommen wird, in Wahrheit nur noch für schöne Bilder zuständig ist. Vergleichbar mit früheren ...
von Romanus
Mittwoch 12. Juli 2017, 12:02
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neuwahlen in Hamburg?
Antworten: 185
Zugriffe: 2511

Re: Neuwahlen in Hamburg?

overkott hat geschrieben:
Mittwoch 12. Juli 2017, 11:40
Oder muss nicht vielmehr der Bürgermeister seinen Kopf hinhalten und sein Amt niederlegen, weil er vom Bürger dafür hoch bezahlt wurde, sein Auto zu schützen?
Theoretisch ja. Ein verantwortungsvoller Bürgermeister, dem sein Versagen vollumfänglich bewusst ist, würde wohl zurücktreten.
von Romanus
Mittwoch 12. Juli 2017, 10:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neuwahlen in Hamburg?
Antworten: 185
Zugriffe: 2511

Re: Neuwahlen in Hamburg?

Mir missfällt ohnehin die Tendenz, die obere Administration ständig für Taten und Handlungen verantwortlich zu machen, die andere begangen haben. Damit schaffen wir geradezu einen Typus eines Politikers, der sich aalglatt verhält und zu nichts eine wirkliche Meinung hat. Da brauchen wir uns über Me...
von Romanus
Dienstag 11. Juli 2017, 09:03
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neuwahlen in Hamburg?
Antworten: 185
Zugriffe: 2511

Re: Neuwahlen in Hamburg?

Es ist der Bürger, der hier ins Messer läuft , weil er, wie im Schanzenviertel, nicht nur den Schaden und die Angst davonträgt, sondern die Schmierenkommödie, die ihm die Staatsorgane regelmäßig liefern, auch noch bezahlen muß. (Wenigstens darf er als Komparse mitspielen und aufgeregt darüber gacke...
von Romanus
Montag 10. Juli 2017, 13:37
Forum: Die Pforte
Thema: Mal wieder katholisch.de
Antworten: 29
Zugriffe: 2381

Re: Mal wieder katholisch.de

Overkott, den Rücktritt halte ich wegen der Zwickmühle völlig illusorisch. Es ist die Zwickmühle einer Ehefrau, die die Sucht ihres Mannes deckelt. Einerseits ist die Frau mitfühlend, denn der Mann leidet ja (zunehmend) an seiner Sucht, andererseits weiß sie, dass genau ihr Mitgefühl die Heilung (be...
von Romanus
Montag 10. Juli 2017, 11:56
Forum: Die Pforte
Thema: Mal wieder katholisch.de
Antworten: 29
Zugriffe: 2381

Re: Mal wieder katholisch.de

Die katholisch.de Seite zeigt heute eine Brücke, die in den Regenbogenfarben beleuchtet wird. Ich denke, es ist nicht gemeint als Erinnerung an Gottes Bund mit Noah, vgl. 1. Mose 9,14-15. Auf jeden Fall ist das eine interessante Entwicklung, auch das Interview mit Pater James Martin ist aufschlussr...
von Romanus
Montag 10. Juli 2017, 11:03
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sodom & Co. IV
Antworten: 827
Zugriffe: 46617

Re: Sodom & Co. IV

Dass du denkst, er könnte sich an dem Wörtchen „Schwulenorigen“ gestört haben, glaube ich (dir) nämlich nicht. :hae?: Nein, das hat er doch auch nicht, sondern er hatte sich m.E. an dem Wörtchen "ok" (im Zusammenhang mit "Schwulenorgien" und "Vatikan") gestört. Bis vor wenigen Sekunden nahm ich an,...
von Romanus
Montag 10. Juli 2017, 10:30
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sodom & Co. IV
Antworten: 827
Zugriffe: 46617

Re: Sodom & Co. IV

Du meinst „Schwulenorgien“ präziser formulieren? Nein! (Ich will's gar nicht wissen, geschweige denn " präzise formulieren ".) Was ich präziser hätte formulieren sollen, war das Wörtchen "ok" (okay). Ich hatte geschrieben ... Auch die Aussage, daß im Vatikan Schwulenorgien ok sind, habe ich in kürz...
von Romanus
Montag 10. Juli 2017, 10:00
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sodom & Co. IV
Antworten: 827
Zugriffe: 46617

Re: Sodom & Co. IV

Und damit hat er m.E. vollkommen recht; ich hätte es etwas präziser formulieren können/sollen. Du meinst „Schwulenorgien“ präziser formulieren? Diese zu beschreiben, wird im Kreuzgang beanstandet. Auswüchse – wenn auch wissenschaftsjournalistischer Natur – beschreibt auch dieser Artikel hier. Darau...
von Romanus
Sonntag 9. Juli 2017, 20:12
Forum: Die Pforte
Thema: Eigenbeitrag zur Erlangung des Heils
Antworten: 25
Zugriffe: 947

Re: Eigenbeitrag zur Erlangung des Heils

„Was ich aber euch sage, sage ich allen: Wachet!“ (Markus 13,37)

Die Konsequenz daraus lautet Wachsamkeit. Das ist bei Weitem nicht die einzige Stelle, die auf einen Eigenbeitrag abzielt. Man denke auch an den Hausherr und den Dieb.

Und was ist Umkehr, wenn nicht Eigenbeitrag?
von Romanus
Sonntag 9. Juli 2017, 11:59
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten II
Antworten: 341
Zugriffe: 49208

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

A.Grün lädt auch Protties zur Kommunion ein: https://www.kirche-und-leben.de/artikel/anselm-gruen-laedt-auch-protestanten-zur-kommunion-ein/ Für Pater Anselm Grün wiegt die innere Haltung des Gläubigen vor Ort mehr als die Konfessionszugehörigkeit bzw. die unterschiedlichen Lehrauffassungen, die de...