Die Suche ergab 182 Treffer

von Pirmin
Sonnabend 16. September 2017, 21:15
Forum: Das Brauhaus
Thema: Art. 6 Grundgesetz: "Ehe für alle"?
Antworten: 101
Zugriffe: 3767

Re: Art. 6 Grundgesetz: "Ehe für alle"?

Die Westpfalz hat nun auch einen David. David Gippner . Mein zugegeben induktivistischer Leserbrief, der mit etwas grobgeschnitzten Thesen und plakativen Ausführungen Bezug auf den Artikel nimmt, wurde freilich nicht abgedruckt; ein Versuch war es mir dennoch wert. Hier mein Kommentar: /// Der prote...
von Pirmin
Sonnabend 16. September 2017, 21:06
Forum: Die Bibliothek
Thema: Institut "Religiösität in Psychiatrie und Psychotherapie" der Sigmund-Freud-Uni Wien
Antworten: 13
Zugriffe: 856

Re: Institut "Religiösität in Psychiatrie und Psychotherapie" der Sigmund-Freud-Uni Wien

Och, hier waren doch aber gut Zugriffe auf die Seite. Outen will sich aber keiner als seelisch hilfebedürftig. Es gibt ja auch keinen Grund sich hier zu outen. :roll: Wer sich dennoch mit Psychologie beschäftigen möchte, ist bei dem Wuppertaler Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Dr. med. M...
von Pirmin
Dienstag 29. August 2017, 12:20
Forum: Das Refektorium
Thema: CIC 1061 §1 Ehevollzug
Antworten: 82
Zugriffe: 4602

Re: CIC 1061 §1 Ehevollzug

Problematisch finde ich auch, dass damit Leuten in nicht mehr zeugungsfähigen Alter keine gültige Ehe mehr möglich sein soll. Nein, nein, DAS stimmt keineswegs!!! Natürlich kann man auch in nicht mehr zeugungsfähigem Alter eine gültige Ehe eingehen, sehr wohl! Es geht nur darum, dass der Geschlecht...
von Pirmin
Dienstag 29. August 2017, 12:13
Forum: Das Refektorium
Thema: CIC 1061 §1 Ehevollzug
Antworten: 82
Zugriffe: 4602

Re: CIC 1061 §1 Ehevollzug

Aus Amoris laetitia: Erweiterte Fruchtbarkeit 178. Viele Ehepaare können keine eigenen Kinder bekommen. Wir wissen, wie viel Leid das mit sich bringt. Andererseits wissen wir auch, dass » die Ehe […] nicht nur zur Zeugung von Kindern eingesetzt [ist]. Wenn deshalb das – oft so erwünschte – Kind fehl...
von Pirmin
Montag 28. August 2017, 21:56
Forum: Die Bibliothek
Thema: Bücher - Was lest ihr so?
Antworten: 1969
Zugriffe: 165028

Re: Bücher - Was lest ihr so?

keine höhere Verbindlichkeit als die einer Enzyklika gewählt Die lehramtliche Autorität hängt gar nicht mit der gewählten Textart zusammen, sondern nur mit dem Ausmaß der definitiven Verbindlichkeit, das ein Papst mit seiner Aussage verbindet; dazu reicht es "data opera sententiam ferre de re hacte...
von Pirmin
Montag 28. August 2017, 16:47
Forum: Das Brauhaus
Thema: Ja wie schreibst Du denn?
Antworten: 80
Zugriffe: 4087

Re: Ja wie schreibst Du denn?

Ich finde Buchstaben in jeglicher Form anziehend, so ist Schreiben und natürlich Lesen eine meiner Hauptbeschäftigungen seit ich denken kann. Die Sütterlinschrift habe ich von meinem Großvater, der u. a. ein gelernter Schriftenmaler war, privat gelernt. Um schön zu schreiben, reicht Talent alleine n...
von Pirmin
Sonnabend 26. August 2017, 16:51
Forum: Die Pforte
Thema: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.
Antworten: 871
Zugriffe: 63748

Re: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.

Na niedlich, wenn inhaltlich bei einer naturrechtlichen Begründung etwas heraus kommt, was einem nicht passt, dann hat der so Argumentierende entweder das Naturrecht nicht verstanden, falsch angewandt oder überhaupt nicht naturrechtlich argumentiert. Kein Wunder, dass, trotz allem Bedarf an überpos...
von Pirmin
Sonnabend 26. August 2017, 14:00
Forum: Die Pforte
Thema: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.
Antworten: 871
Zugriffe: 63748

Re: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.

Das ist genau mein Problem mit dem Naturrecht: es kann für alle möglichen Inhalte stehen und stand im Verlauf der Philosophiegeschichte auch schon für sehr merkwürdiges und auch widersprüchliches. Daher halte ich persönlich das Naturrecht, wie es heute verstanden wird, auch für ein völlig unzureich...
von Pirmin
Sonnabend 26. August 2017, 08:08
Forum: Die Pforte
Thema: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.
Antworten: 871
Zugriffe: 63748

Re: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.

Die Frage ist, was sagt das Gleichheitsprinzip genau aus? Auf Mann und Frau bezogen: Sie sind eben nicht gleich, aber, naturrechtlich argumentiert, in ihrer jeweiligen Art gleichwertig. Wenn die Prämisse ist, dass das Naturrecht von der Polarität der Geschlechter ausgeht, was ja nur vernünftig ist, ...
von Pirmin
Freitag 25. August 2017, 21:56
Forum: Die Pforte
Thema: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.
Antworten: 871
Zugriffe: 63748

Re: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.

Und was ist dann das "kleinere Geschütz"? (Im Übrigen wollte ich ausdrücken, dass jeder naturrechtlich argumentieren kann, sich aber die Hintergründe bzw. die Bezüge unterscheiden, was dann auch die Widersprüche erklärt, nach denen Raphael gefragt hatte.)
von Pirmin
Freitag 25. August 2017, 21:47
Forum: Die Pforte
Thema: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.
Antworten: 871
Zugriffe: 63748

Re: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.

das ist richtig ich muß vor mir verantworten nach welchen Ethischen Maßstäben ich handle aber warum sollte ich gegen eine Rechtstheorie argumentieren "müssen"? es reicht völlig sie abzulehnen oder besser nicht nach ihr zu handeln wie wir ja gerade in verschiedenen Punkten in der europäischen Gesetz...
von Pirmin
Freitag 25. August 2017, 15:05
Forum: Die Pforte
Thema: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.
Antworten: 871
Zugriffe: 63748

Re: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.

das ist richtig ich muß vor mir verantworten nach welchen Ethischen Maßstäben ich handle aber warum sollte ich gegen eine Rechtstheorie argumentieren "müssen"? es reicht völlig sie abzulehnen oder besser nicht nach ihr zu handeln wie wir ja gerade in verschiedenen Punkten in der europäischen Gesetz...
von Pirmin
Freitag 25. August 2017, 14:13
Forum: Die Pforte
Thema: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.
Antworten: 871
Zugriffe: 63748

Re: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.

es gibt menschen für die mag Joseph Ratzinger eine moralische Autorität sein für andere der Dalai Lama oder der Satmarer Rebbe aber das gibt keinen der Herren irgendeine verbindliche Autorität für jene die seine moralische Autorität nicht akzeptieren Es geht weniger um die moralische Autorität an s...
von Pirmin
Sonnabend 12. August 2017, 20:04
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1398
Zugriffe: 90180

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Auf der selben Grundlage die im System vorhanden sind also Katholischer Glaube Dogmen und Lehraussagen der Kirche in Ihren verschiedenen Abstufungen bei der Lehre von Thelema die Schriften von Aleister crowley insbesondere das Liber AL vel Legis bei Verfassungsfragen die Verfassung des jeweiligen L...
von Pirmin
Sonnabend 12. August 2017, 20:01
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1398
Zugriffe: 90180

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

stimmt aber religionsgemeinschaften gehen davon aus sie alleine hätten die Wahrheit ,entweder im Prinzip oder im Gesamten und werden daß nie als abkapseln sehen sondern sie wirken segensreich für Außenstehende ist aber ein abkapseln Das ist kein Abkapseln. Es existiert niemand für sich alleine. wie...
von Pirmin
Freitag 11. August 2017, 14:45
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1398
Zugriffe: 90180

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Auf der selben Grundlage die im System vorhanden sind also Katholischer Glaube Dogmen und Lehraussagen der Kirche in Ihren verschiedenen Abstufungen bei der Lehre von Thelema die Schriften von Aleister crowley insbesondere das Liber AL vel Legis bei Verfassungsfragen die Verfassung des jeweiligen L...
von Pirmin
Freitag 11. August 2017, 14:44
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1398
Zugriffe: 90180

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

CIC_Fan hat geschrieben:
Freitag 11. August 2017, 14:29
stimmt aber religionsgemeinschaften gehen davon aus sie alleine hätten die Wahrheit ,entweder im Prinzip
oder im Gesamten und werden daß nie als abkapseln sehen sondern sie wirken segensreich
für Außenstehende ist aber ein abkapseln
Das ist kein Abkapseln. Es existiert niemand für sich alleine.
von Pirmin
Freitag 11. August 2017, 14:23
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1398
Zugriffe: 90180

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Auf der selben Grundlage die im System vorhanden sind also Katholischer Glaube Dogmen und Lehraussagen der Kirche in Ihren verschiedenen Abstufungen bei der Lehre von Thelema die Schriften von Aleister crowley insbesondere das Liber AL vel Legis bei Verfassungsfragen die Verfassung des jeweiligen L...
von Pirmin
Freitag 11. August 2017, 14:20
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1398
Zugriffe: 90180

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Ich habe den Eindruck, daß angesichts des Auseinanderdriftens von gesllschaftlichem Mainstream und kirchlicher Lehre der weit überwiegende Teil des deutschen Katholizismus unbedingt "gesellschaftsfähig" bleiben will und dabei einen großen Spagat zwischen diesen beiden Polen macht. Man fragt sich, w...
von Pirmin
Freitag 11. August 2017, 13:46
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1398
Zugriffe: 90180

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

CIC_Fan hat geschrieben:
Freitag 11. August 2017, 12:26
ich suche nicht nach "objektiven Maßstäben" sondern ich sehe Denksysteme und schau mir diese genau an das ist alles um sie konsequent zu ende zu denken
Auf welcher Grundlage?
von Pirmin
Freitag 11. August 2017, 11:54
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1398
Zugriffe: 90180

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Praktisch geht es um die ARTIKEL 1-19 das ist ein Schutzwall wobei dieser auch immer wider interpretiert wird vom BVG wenn sie Bayern tatsächlich zu einer Normenkontroll Prüfung für "die Ehe für Alle "entscheidet (warum zögern die Bayern eigentlich so lange) kann es durchaus sein das der BVG den Ar...
von Pirmin
Donnerstag 10. August 2017, 16:18
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1398
Zugriffe: 90180

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

du schaffst es Intellektuell nicht in der Lage eine Diskussion nicht ad Personam zu führen auf das steig ich dir nicht ein damit du in Deiner frommen Christlichen schwarz weiß Komfortzone bleiben kannst da kannst noch so persönlich werden das bringt nix den es ist offenbar Intellektuelles Unvermöge...
von Pirmin
Donnerstag 10. August 2017, 15:58
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1398
Zugriffe: 90180

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

du schaffst es Intellektuell nicht in der Lage eine Diskussion nicht ad Personam zu führen auf das steig ich dir nicht ein damit du in Deiner frommen Christlichen schwarz weiß Komfortzone bleiben kannst da kannst noch so persönlich werden das bringt nix den es ist offenbar Intellektuelles Unvermöge...
von Pirmin
Donnerstag 10. August 2017, 15:45
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1398
Zugriffe: 90180

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Im Sinne eines absoluten Rechtspositivismus eine immerhin sehr konsequente Ansicht. Die Folgen können natürlich sehr grausam sein. Und die Argumentation des CIC_Fan – Suren_Fan – bliebe dieselbe. Denn er möchte keine Normen, die in der Religion (Islam) gründen, doch seine eigenen Normen bleiben ind...
von Pirmin
Donnerstag 10. August 2017, 15:11
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1398
Zugriffe: 90180

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

natürlich kann die Verfassung geändert werden in Österreich liegt die Latte dafür sehr hoch 2/3 in beiden Parlamentskammer plus bei einer Volksabstimmung mit über 50% Zustimmung Warum sollte ich das verbieten wollen wenn der Souverän des Staates das will Weil dir auch diese Normen, weil dir eigentl...
von Pirmin
Donnerstag 10. August 2017, 14:25
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1254
Zugriffe: 87817

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Lycobates hat geschrieben:
Donnerstag 10. August 2017, 10:59
[...] könnte es nicht sein, das ganz allgemein viel zu viel "gesprochen", und nicht genug gebetet wird?
Dann solltest du auch daran denken, dass ganz allgemein zu viel gechattet wird. :kussmund:
von Pirmin
Donnerstag 10. August 2017, 13:51
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 447
Zugriffe: 29453

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Ich habe zu meinem Erstaunen (oder Entsetzen?) eine Gruppe am Wallfahrtsort Maria Rosenberg mitbekommen, die das übten ... Wie kann es sein, dass sich so etwas in der Kirche hält? Keine Grund zur Sorge; in Maria Rosenberg und speziell im Tagungshaus finden sich alle möglichen Gruppen, die oft rein ...
von Pirmin
Donnerstag 10. August 2017, 13:48
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1398
Zugriffe: 90180

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Ich führe hier ganz bewußt eine abstrakte Debatte weil das christen ihre moral für vernünftig halten wie auch Freimaurer Muslime atheisten usw ihre jeweilige braucht nicht diskutiert zu werden das ist doch völlig klar Die Debatte ist aber einseitig. Sie bringt nichts, weil du dir auf deiner Seite e...
von Pirmin
Donnerstag 10. August 2017, 13:33
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1398
Zugriffe: 90180

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Das ist es, was CIC_Fan leider ignoriert und wo er letzte Woche auf meine Beiträge nicht mehr geantwortet hat. Es wäre wünschenswert, dass CIC_Fan nicht wieder mit seinen „Killerphrasen“ sämtliche wohlmeinenden Gedanken torpediert. wohlmeinende Gedanken sind zwar gut gemeint aber nicht zielführen w...
von Pirmin
Donnerstag 10. August 2017, 09:18
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 447
Zugriffe: 29453

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Übersetzungsfehler. Lingua (lat) heißt sowohl Sprache als auch Zunge. Gemeint war eigentlich "in (fremden) Sprachen reden.", und zwar im biblischen Kontext durch den heiligen Geist inspiriert in fremden Sprachen reden. Vgl. Apg 10:46, 1. Kor 12,10 und 12,30 sowie 13,8 und 14,2. Falls dir das aber i...
von Pirmin
Donnerstag 10. August 2017, 08:20
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1254
Zugriffe: 87817

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Liegt das am seelsorgerlichen Gespräch, das ihnen vorausgehen soll? Ist das so? :hmm: Unter dem Schlagwort Messstipendien steht bei Wikipedia: Der annehmende Priester ist gehalten, mit dem Messstifter ein kurzes seelsorgerliches Gespräch über die Intention zu halten. Weiters ist zu lesen: Neben dem...
von Pirmin
Mittwoch 9. August 2017, 16:27
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1398
Zugriffe: 90180

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

HeGe hat geschrieben:
Mittwoch 9. August 2017, 16:01
Das ist es, was CIC_Fan leider ignoriert und wo er letzte Woche auf meine Beiträge nicht mehr geantwortet hat.
Es wäre wünschenswert, dass CIC_Fan nicht wieder mit seinen „Killerphrasen“ sämtliche wohlmeinenden Gedanken torpediert.