Die Suche ergab 17153 Treffer

von taddeo
Freitag 24. März 2017, 23:14
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner
Antworten: 2077
Zugriffe: 91186

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Können die anderen Moderatoren diese Meldung auch lesen? Ja. (Ich war kurz davor, dich wegen der rührenden Beschwerde von ziphen zu sperren. :pfeif: :P ) Mach ruhig, ich hab den Schlüssel für die Hintertür! :breitgrins: Dacht ich mir's. :hmm: :roll: Pange lingua mafiosi ... :maske: ;D
von taddeo
Freitag 24. März 2017, 13:42
Forum: Das Scriptorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1329
Zugriffe: 80896

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Der Syllabus war der Versuch der Kirche, die gesellschaftlichen Umbrüche nicht zur Kenntnis zu nehmen. Naja, "zur Kenntnis genommen" wurden diese Umbrüche ja sehr wohl, sonst hätte der Syllabus nicht so dezidiert darauf antworten können. Als Versuch, diese Umbrüche zu verhindern oder das Rad zurück...
von taddeo
Freitag 24. März 2017, 08:28
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner
Antworten: 2077
Zugriffe: 91186

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

holzi hat geschrieben:
Donnerstag 23. März 2017, 21:35
Können die anderen Moderatoren diese Meldung auch lesen?
Ja. (Ich war kurz davor, dich wegen der rührenden Beschwerde von ziphen zu sperren. :pfeif: :P )
von taddeo
Mittwoch 22. März 2017, 22:39
Forum: Das Parlatorium
Thema: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?
Antworten: 64
Zugriffe: 944

Re: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?

umusungu hat geschrieben:
Mittwoch 22. März 2017, 21:30
taddeo hat geschrieben:
Mittwoch 22. März 2017, 21:10
Ich habe eigentlich noch gelernt, daß die Eucharistiefeier ein Bestandteil der Heiligen Messe ist, aber eben nicht identisch damit. :hmm:
Vielleicht bin ich aber auch schon zu alt, oder ich hab als Kind nicht richtig aufgepaßt.
oder Du warst fortbildungsresistent
Das kann natürlich sein. :D
von taddeo
Mittwoch 22. März 2017, 21:12
Forum: Das Refektorium
Thema: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!
Antworten: 1217
Zugriffe: 139520

Re: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!

umusungu hat geschrieben:
Mittwoch 22. März 2017, 20:59
Weihrauchduft hat das Leben Jesu jedenfalls nicht begleitet ....
Naja, so oft wie der mit seinem Fanclub im Tempel war, werden ihn die dortigen Zeremonien schon öfter mal kräftig mit Weihrauch eingenebelt haben. ;D
von taddeo
Mittwoch 22. März 2017, 21:10
Forum: Das Parlatorium
Thema: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?
Antworten: 64
Zugriffe: 944

Re: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?

Das Problem ist doch heute bei (vermutlich) den meisten Kirchgängern das sie überhaupt nicht mehr wissen was eine heilige Messe IST (die Bezeichnung wird auch flächendeckend tunlichst vermieden). Welch schlimme Sünde wird begangen, wenn statt "hl. Messe" "Eucharistiefeier" gesagt oder geschrieben w...
von taddeo
Mittwoch 22. März 2017, 15:55
Forum: Das Refektorium
Thema: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!
Antworten: 1217
Zugriffe: 139520

Re: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!

Ich ... gedenke, mich an das Vaticanum II zu halten, das viele von uns stets im Munde führen, aber allem Anschein nach, ohne die Konstitutionen, Dekrete etc. des Konzils so recht studiert zu haben. JFTR +Lupus Es gäbe für die allermeisten heutigen Katholiken - angefangen vom Papst über die Bischöfe...
von taddeo
Mittwoch 22. März 2017, 14:04
Forum: Das Parlatorium
Thema: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?
Antworten: 64
Zugriffe: 944

Re: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?

Tinius hat geschrieben:
Mittwoch 22. März 2017, 13:49
Almosen, um Gott zu gefallen?

Werkgerechtigkeit pur.
Almosen sind ja eine gute Gabe für alle, die sie vor dem Höchsten geben.
von taddeo
Mittwoch 22. März 2017, 13:02
Forum: Das Parlatorium
Thema: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?
Antworten: 64
Zugriffe: 944

Re: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?

Diese Zettel gibt es zB in Italien in JEDER Sonntagsmesse im NOM, und zwar in der Landessprache. Offenbar kapiert sonst der Durchschnittskathole dort nicht einmal auf Italienisch, was abgeht.
von taddeo
Mittwoch 22. März 2017, 12:08
Forum: Das Parlatorium
Thema: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?
Antworten: 64
Zugriffe: 944

Re: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?

und vor allem mit hohem Stellenwert der lateinischen Sprache und der klassischen lateinischen Kirchenmusik ... dann müßte aber auch der Google-(Simultan-)Übersetzer flächendeckend in den NOM-Gemeinden aktiv werden, oder sehe ich das falsch? :tuete: Denke ich nicht. Die Leute sind doch heute den gan...
von taddeo
Mittwoch 22. März 2017, 11:51
Forum: Das Parlatorium
Thema: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?
Antworten: 64
Zugriffe: 944

Re: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?

Noch nicht umgesetzt? Nach ca. 50 Jahren? Glaubt ihr allen Ernstes, das wird noch flächendeckend besser ? Meine ganz persönliche Vermutung ist die: Irgendwann wird es auch in der katholischen Kirche sowas ähnliches geben wie bei den Anglikanern, nämlich eine Art "High Church" mit richtiger Liturgie...
von taddeo
Mittwoch 22. März 2017, 10:53
Forum: Das Parlatorium
Thema: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?
Antworten: 64
Zugriffe: 944

Re: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?

Seit einigen Jahren ändert sich im Dauerexperiment Konzilskirche andauernd irgendwas, kein Jahr vergeht ohne dass sich erhebliche Formulierungen in der NOM Liturgie verändern. Allerdings waren die Änderungen vor dem Pastoralkonzil in der Kirche die Ausnahme heute eher die Regel. Und trotz aller Neu...
von taddeo
Dienstag 21. März 2017, 23:33
Forum: Das Refektorium
Thema: Förderung des Indifferentismus durch kirchliche Behörden
Antworten: 242
Zugriffe: 22271

Re: Förderung des Indifferentismus durch kirchliche Behörden

Wow. :auweia: :daumen-rauf:

(Wenn es im Kreuzgang "Perlen" für herausragende Beiträge zu verteilen gäbe, hättest du dafür eine verdient.)
von taddeo
Dienstag 21. März 2017, 23:09
Forum: Das Parlatorium
Thema: Gott gibt innere Sicherheit
Antworten: 27
Zugriffe: 1287

Re: Gott gibt innere Sicherheit

Wissen Sie, ich bin ein Romantiker mit einem weiten Herz für Kreuzgänge, Grillenzirpen, den Duft nach Fußbodenreiniger in Klostergängen und Fundamentalisten, wie ihnen, die so entsetzlich intolerant, immer wieder angeklefft kommen, sich den Kopf streicheln lassen und nach dem Stöckchen laufen. Alle...
von taddeo
Dienstag 21. März 2017, 23:03
Forum: Das Refektorium
Thema: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!
Antworten: 1217
Zugriffe: 139520

Re: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!

( :tuete: Der diskrete Hinweis sei gestattet, daß nach erprobter Regel, in einem gesungenen Amt das ganze Proprium gesungen werden muß , nur Introitus und Communio zu singen, wäre eigentlich gegen die Regel. Dazu gäbe es ein oder zwei Decreta der SRC, denen zufolge namentlich der Tractus integre ca...
von taddeo
Dienstag 21. März 2017, 17:28
Forum: Das Refektorium
Thema: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!
Antworten: 1217
Zugriffe: 139520

Re: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!

das Proprium "Oculi" ist alles andere als einfach, und die Missa in Quadragesima singt sich auch nicht von selber. Ich weiß, wovon ich rede, ich habe das jahrzehntelang gemacht. :pfeif: Zumindest den Tractus kann man aber doch recto tono bringen. Vielleicht auch das Graduale. Das ist eine kleine Hi...
von taddeo
Dienstag 21. März 2017, 16:12
Forum: Das Refektorium
Thema: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!
Antworten: 1217
Zugriffe: 139520

Re: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!

Es verkürzt auch die Besprechung des Liedplanes ganz entscheidend, wenn man, statt 5 Minuten zu diskutieren, welches Lied denn an den verschiedenen Stellen paßt, einfach sagen kann: „Proprium vom 3. Fastensonntag, 17. Messe?“ „Ja.“ :breitgrins: :auweia: Naja, die Besprechung kürzt es vielleicht sch...
von taddeo
Dienstag 21. März 2017, 15:37
Forum: Das Refektorium
Thema: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!
Antworten: 1217
Zugriffe: 139520

Re: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!

Äußeres Hilfsmittel ist unter anderem die treue Befolgung der Ordnung der Kirche und das Einhalten des offiziellen Messbuchs! Also so ganz einfach mag das zwar nicht sein, ... Wenn ich den Aufwand anschaue, den Priester und Laien für "gestaltete" Gottesdienste betreiben, dann wäre zumindest der äuß...
von taddeo
Dienstag 21. März 2017, 13:45
Forum: Das Parlatorium
Thema: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?
Antworten: 64
Zugriffe: 944

Re: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?

Was ist eigentlich an einer "aktiven Feuerwehrfrau" fromm? Zumindest die Freiwilligen Feuerwehren in Bayern haben alle den Leitspruch "Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr". Seit ihrer flächendeckenden Gründung vor ca. 150 Jahren betrachten sie den Dienst am Nächsten als praktizierten Gottesdienst. ...
von taddeo
Dienstag 21. März 2017, 13:27
Forum: Das Parlatorium
Thema: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?
Antworten: 64
Zugriffe: 944

Re: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?

Was ist eigentlich an einer "aktiven Feuerwehrfrau" fromm? Zumindest die Freiwilligen Feuerwehren in Bayern haben alle den Leitspruch "Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr". Seit ihrer flächendeckenden Gründung vor ca. 150 Jahren betrachten sie den Dienst am Nächsten als praktizierten Gottesdienst. ...
von taddeo
Montag 20. März 2017, 12:14
Forum: Das Brauhaus
Thema: Rund um Angela Dorothea Merkel; geborene Kasner
Antworten: 516
Zugriffe: 38598

Re: Rund um Angela Dorothea Merkel; geborene Kasner

Raphael hat geschrieben:
Montag 20. März 2017, 12:09
taddeo hat geschrieben:
Montag 20. März 2017, 12:06
Rechtsbrüche gehören seit jeher zum politischen Alltagsgeschäft, ..........
Hört, hört! :pfeif:

Es kann demzufolge also nicht Anderes geben als einen Unrechtsstaat? :detektiv:
Ich rede nicht von der Theorie, sondern von der Praxis.
von taddeo
Montag 20. März 2017, 12:06
Forum: Das Brauhaus
Thema: Rund um Angela Dorothea Merkel; geborene Kasner
Antworten: 516
Zugriffe: 38598

Re: Rund um Angela Dorothea Merkel; geborene Kasner

Rechtsbrüche, darunter auch die Haftung für Griechenland in Milliardenhöhe, sind keine Kleinigkeiten. https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/wp-content/uploads/2014/11/g2.gif Der kleine Mann wird für weit weniger Vergehen bestraft und zur Verantwortung gezogen. Rechtsbrüche gehören seit jeher ...
von taddeo
Montag 20. März 2017, 11:39
Forum: Das Brauhaus
Thema: Rund um Angela Dorothea Merkel; geborene Kasner
Antworten: 516
Zugriffe: 38598

Re: Rund um Angela Dorothea Merkel; geborene Kasner

Du merkst es anscheinend gar nicht mehr, wenn du andere Leute beleidigst - ob es die Bundeskanzlerin ist oder andere - weil du meinst, von deinem hohen Roß aus die beste Übersicht zu haben. :roll: Nichts von dem, was du hier anführst, muß man zwingend als "Fehlentscheidungen" ansehen. Und damit ist ...
von taddeo
Montag 20. März 2017, 11:01
Forum: Das Brauhaus
Thema: Rund um Angela Dorothea Merkel; geborene Kasner
Antworten: 516
Zugriffe: 38598

Re: Rund um Angela Dorothea Merkel; geborene Kasner

Aber Du hast schon recht, die christliche Hoffnung wird auch diese dunkle Gestalt der Menschheitsgeschichte überstrahlen ..................... Diese Aussage halte ich für beleidigend, und mit "christlicher Hoffnung" sollte man nicht politische Aussagen garnieren. Wenn ich mir das sonstige politisch...
von taddeo
Montag 20. März 2017, 10:35
Forum: Das Brauhaus
Thema: Rund um Angela Dorothea Merkel; geborene Kasner
Antworten: 516
Zugriffe: 38598

Re: Rund um Angela Dorothea Merkel; geborene Kasner

Es gibt derzeit keinen besseren Grund, auf eine Wiederwahl von Merkel zu hoffen, als ihren Gegenkandidaten. Soll damit eine Entscheidung pro Merkel angeregt werden, weil sie das geringste Übel von allen zukünftig möglichen Übeln wäre? :hmm: Das kannst du gern so interpretieren, ich werde nicht wide...
von taddeo
Montag 20. März 2017, 10:04
Forum: Das Brauhaus
Thema: Rund um Angela Dorothea Merkel; geborene Kasner
Antworten: 516
Zugriffe: 38598

Re: Rund um Angela Dorothea Merkel; geborene Kasner

Wie man's dreht und wendet, diese Kanzlerin ist eine Last für Deutschland! :| Das ist eine ziemlich einseitige Meinung, auch wenn man im Kreuzgang den Eindruck gewinnen kann, sie sei Mainstream. Alle Alternativen zur Kanzlerin wären nicht nur eine Last, sondern eine Katastrophe. Vor allem der unras...
von taddeo
Sonntag 19. März 2017, 18:39
Forum: Die Klausnerei
Thema: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung
Antworten: 646
Zugriffe: 45786

Re: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung

umusungu hat geschrieben:
Sonntag 19. März 2017, 16:49
eine interessante Kolumne auf die Kondom-Aktion:

http://www.evangelisch.de/blogs/stilvol ... 18-03-2017
"Lutherus interruptus" :D :kugel:
von taddeo
Sonnabend 18. März 2017, 23:44
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 585
Zugriffe: 34835

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Gerade das Schreiben von Bischof Vorderholzer liegt aber ganz auf der traditionellen Linie [...]. Der klägliche Versuch einer Rettung! – Stellungnahme zur „Handreichung“ des Bischofs von Regensburg zu Amoris laetitia Natürlich ist diese Handreichung ein "Versuch" meines Ortsbischofs, aber keinesweg...
von taddeo
Sonnabend 18. März 2017, 12:41
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchentourismus
Antworten: 31
Zugriffe: 1614

Re: Kirchentourismus

Es gab früher mal das Amt des Ostiariers in der Kirche. Sogar als niedere Weihe, wie bekannt ist. Man müßte diesen Job nur angemessen reaktivieren. (Wäre vom praktischen Nutzen und der theologischen Begründbarkeit jedenfalls um einiges sinnvoller als irgendwelche "Diakoninnen" zu erfinden.) Was war...
von taddeo
Sonnabend 18. März 2017, 00:09
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchentourismus
Antworten: 31
Zugriffe: 1614

Re: Kirchentourismus

Es gab früher mal das Amt des Ostiariers in der Kirche. Sogar als niedere Weihe, wie bekannt ist. Man müßte diesen Job nur angemessen reaktivieren. (Wäre vom praktischen Nutzen und der theologischen Begründbarkeit jedenfalls um einiges sinnvoller als irgendwelche "Diakoninnen" zu erfinden.)
von taddeo
Freitag 17. März 2017, 13:35
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchentourismus
Antworten: 31
Zugriffe: 1614

Re: Kirchentourismus

Aber "Moderator" taddeo mit wachem Auge für die Unterdrückung jeder Debatte ist mal wieder schnell bei der Hand. Zielsicher hat er "nach Beanstandung" wieder "Nonsense" ausgemacht. Klar, es geht um Kirche, Saarland und Sicherheit. So ein "Nonsense". Oder? Du bist und bleibst ein unverbesserlicher K...