Die Suche ergab 17168 Treffer

von taddeo
Donnerstag 30. März 2017, 16:25
Forum: Das Scriptorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1429
Zugriffe: 83498

Re: Theologie der Religionsfreiheit

DarPius hat geschrieben:
Donnerstag 30. März 2017, 16:20
Der leidlich bekannter Pole hat vieles fundamental in Frage gestellt. Leider nicht immer das, was er in Frage stellen sollte.
Tja. Päpste kann man sich eben nicht aussuchen. Lehramt bleibt trotzdem Lehramt.
von taddeo
Donnerstag 30. März 2017, 15:49
Forum: Das Scriptorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1429
Zugriffe: 83498

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Dann sind wir halt nach euren Maßstäben verrückt, behalten aber unsere katholische Identität. Naja, polnische Katholen sind nicht katholischer als Katholen anderer Nationalität ............. Ich kann mich gut erinnern, daß es ausgerechnet ein leidlich bekannter Pole war, der die Rechtfertigung dies...
von taddeo
Donnerstag 30. März 2017, 14:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 766
Zugriffe: 30266

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Bald ist es geschafft: die AfD nähert sich der 5 % Marke ....... Wenn jetzt noch Frauke F. P. (die mit diesem Brezel) aussteigt, geht das alles in die Grütze. Wenn sie halbwegs Hirn hat, geht sie jetzt vorzeitig in Mutterschutz und macht danach Elternzeit, solang es geht. Auf Kosten der AfD. :pfeif...
von taddeo
Donnerstag 30. März 2017, 14:30
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 766
Zugriffe: 30266

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Bald ist es geschafft: die AfD nähert sich der 5 % Marke ....... Wenn jetzt noch Frauke F. P. (die mit diesem Brezel) aussteigt, geht das alles in die Grütze. Wenn sie halbwegs Hirn hat, geht sie jetzt vorzeitig in Mutterschutz und macht danach Elternzeit, solang es geht. Auf Kosten der AfD. :pfeif:
von taddeo
Donnerstag 30. März 2017, 13:00
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1156
Zugriffe: 75226

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Folgende Frage: Der neue Aachener Bischof hatte kurz nach seiner Ernennung bemängelt, es gebe zu viele gottesdienstliche Angebote für Kinder und Senioren, aber zu wenige für Menschen die mitten im Leben stehen. Später hat er das dann in etwas abgewandelter Form wiederholt: Es gebe zu viele Senioren...
von taddeo
Donnerstag 30. März 2017, 12:49
Forum: Das Scriptorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1429
Zugriffe: 83498

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Genau dasselbe hättest du vor 2000 Jahren wahrscheinlich auch zu diesem jüdischen Rabbi gesagt, wenn du seine Predigt gehört hättest "ich aber sage euch: Liebet eure Feinde, tut Gutes denen, die euch hassen". Der hatte auch nicht mehr alle Tassen im Schrank. Sehr guter Punkt. Beweist nur, dass link...
von taddeo
Donnerstag 30. März 2017, 12:45
Forum: Das Scriptorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1429
Zugriffe: 83498

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Der hatte auch nicht mehr alle Tassen im Schrank. DAS würde ich keinesfalls unterschreiben! :neinfreu: Aus Sicht der damaligen "konservativen" bis "traditionalistischen" Theologen war das aber ganz eindeutig so, das ist ja sogar biblisch überliefert. Zur Zeit seiner Lehrtätigkeit vor der Kreuzigung...
von taddeo
Donnerstag 30. März 2017, 10:16
Forum: Das Scriptorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1429
Zugriffe: 83498

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Der hatte auch nicht mehr alle Tassen im Schrank. DAS würde ich keinesfalls unterschreiben! :neinfreu: Aus Sicht der damaligen "konservativen" bis "traditionalistischen" Theologen war das aber ganz eindeutig so, das ist ja sogar biblisch überliefert. Zur Zeit seiner Lehrtätigkeit vor der Kreuzigung...
von taddeo
Donnerstag 30. März 2017, 08:57
Forum: Das Scriptorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1429
Zugriffe: 83498

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Du bist doch ein Glied einer Sekte, die schlicht und einfach nicht mehr alle Tassen im Schrank hat! Genau dasselbe hättest du vor 2000 Jahren wahrscheinlich auch zu diesem jüdischen Rabbi gesagt, wenn du seine Predigt gehört hättest "ich aber sage euch: Liebet eure Feinde, tut Gutes denen, die euch...
von taddeo
Donnerstag 30. März 2017, 08:17
Forum: Die Pforte
Thema: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"
Antworten: 242
Zugriffe: 10016

Re: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"

von der Praxis Jesu abzuweichen, dafür nur Männer auszuwählen, die in ihrem Dienst Christus den Bräutigam der Kirche sakramental vergegenwärtigen. Wir feiern am 26.12. Stephanus als den ersten Diakon .. er wurde aber nicht von Jesus Christus in sein Amt eingesetzt oder berufen. Die Apg belegt einde...
von taddeo
Mittwoch 29. März 2017, 22:07
Forum: Die Klausnerei
Thema: Christus-Rosenkranz
Antworten: 110
Zugriffe: 11357

Re: Christus-Rosenkranz

Mit Goethe sollten wir natürlich nicht "Jungfrau, Mutter, Königin, Göttin sei mir gnädig" sagen. Da rollen sich mir dann bei Göttin doch die lutherischen Zehennägel hoch. Katholische Zehennägel genauso, das sei der Ordnung halber angemerkt. :pfeif: ;D Die katholische Volksfrömmigkeit hat weiß Gott ...
von taddeo
Mittwoch 29. März 2017, 20:26
Forum: Die Pforte
Thema: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"
Antworten: 242
Zugriffe: 10016

Re: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"

Stellungnahme von Bischof Rudolf Voderholzer zur jüngsten Debatte um den „Diakonat der Frau“ Eine Gemeindereferentin, eine Pastoralreferentin, eine Theologieprofessorin, eine Ordinariatsrätin, eine Leiterin des Diözesanmuseums oder des Diözesanarchives, geschweige denn eine Äbtissin oder Generalobe...
von taddeo
Mittwoch 29. März 2017, 08:09
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Glück-und Segenswünsche III
Antworten: 220
Zugriffe: 10972

Re: Glück-und Segenswünsche III

Hallo Chef, lieber Robert,

herzliche Glück- und Segenswünsche zu deinem heutigen Geburtstag!

:wein: :ikb_wine: :ikb_cheers: :ikb_band:

Und ebenso an Sarandanon! :huhu:
von taddeo
Dienstag 28. März 2017, 13:44
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Who is Who? II
Antworten: 285
Zugriffe: 24779

Re: Who is Who? II

PascalBlaise hat geschrieben:
Dienstag 28. März 2017, 13:02
Hallo Malchuth! Ein Relativsatz ist unvollständig. Was möchtest Du mit dem katholisch-konservativen Milieu anstellen ;-) ?
... studieren, observieren, inhalieren, modernisieren, visitieren ... ;D
von taddeo
Montag 27. März 2017, 20:03
Forum: Das Scriptorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1429
Zugriffe: 83498

Re: Theologie der Religionsfreiheit

DAS IST KOLLEKTIVISMUS. Ich möchte den Vertrag kündigen! Es steht dir frei, zB in die USA auszuwandern, wo man keine Krankenversicherung haben muß und ein Großteil der Bevölkerung keine Krankenversicherung haben kann. Wünsche viel Vergnügen. Momentan darf man ja noch auswandern und die Reicheren wa...
von taddeo
Montag 27. März 2017, 19:08
Forum: Das Scriptorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1429
Zugriffe: 83498

Re: Theologie der Religionsfreiheit

DarPius hat geschrieben:
Montag 27. März 2017, 18:53
DAS IST KOLLEKTIVISMUS. Ich möchte den Vertrag kündigen!
Es steht dir frei, zB in die USA auszuwandern, wo man keine Krankenversicherung haben muß und ein Großteil der Bevölkerung keine Krankenversicherung haben kann. Wünsche viel Vergnügen.
von taddeo
Montag 27. März 2017, 16:05
Forum: Das Scriptorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1429
Zugriffe: 83498

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Von einer wirklich flächendeckenden Exkommunikation ist mir da nix bekannt geworden, ... Vielleicht deswegen, weil das kanonisch gar nicht möglich ist - genauso wie eine pauschale Exkommunikation wegen Parteimitgliedschaft? :unbeteiligttu: Warum sollte so etwas kanonisch nicht möglich sein? 1949 un...
von taddeo
Montag 27. März 2017, 15:48
Forum: Das Scriptorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1429
Zugriffe: 83498

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Lycobates hat geschrieben:
Montag 27. März 2017, 15:27
Das ist ja auch eine Spruchstrafe, eben das Dekret des Hl. Offiziums d.J. 1949.
Allerdings eine pauschale, bzw. kollektive.
Das ist perfekt möglich.
Willkommen in der Gegenwart! :huhu: ;D
von taddeo
Montag 27. März 2017, 15:21
Forum: Das Scriptorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1429
Zugriffe: 83498

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Von einer wirklich flächendeckenden Exkommunikation ist mir da nix bekannt geworden, ... Vielleicht deswegen, weil das kanonisch gar nicht möglich ist - genauso wie eine pauschale Exkommunikation wegen Parteimitgliedschaft? :unbeteiligttu: Warum sollte so etwas kanonisch nicht möglich sein? 1949 un...
von taddeo
Montag 27. März 2017, 15:01
Forum: Das Scriptorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1429
Zugriffe: 83498

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Raphael hat geschrieben:
Montag 27. März 2017, 14:53
Von einer wirklich flächendeckenden Exkommunikation ist mir da nix bekannt geworden, ...
Vielleicht deswegen, weil das kanonisch gar nicht möglich ist - genauso wie eine pauschale Exkommunikation wegen Parteimitgliedschaft? :unbeteiligttu:
von taddeo
Montag 27. März 2017, 14:11
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 501
Zugriffe: 55330

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

...ich danke euch ganz fest... Mein Vater durfte gestern Nachmittag friedlich einschlafen... Bitte ums Gebet vor allem auch für meine Mutter, die seit 68 Jahren mit ihm verheiratet war... Meine aufrichtige Anteilnahme. :( (Hohes Alter mildert leider für die Angehörigen den Schmerz nicht. Mein Opa w...
von taddeo
Sonnabend 25. März 2017, 16:20
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Online-Dating für Kreuzgängster
Antworten: 2
Zugriffe: 203

Online-Dating für Kreuzgängster

von taddeo
Sonnabend 25. März 2017, 08:10
Forum: Das Parlatorium
Thema: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?
Antworten: 66
Zugriffe: 1449

Re: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?

Diese Zettel gibt es zB in Italien in JEDER Sonntagsmesse im NOM, und zwar in der Landessprache. Offenbar kapiert sonst der Durchschnittskathole dort nicht einmal auf Italienisch, was abgeht. In Deutschland steht der Ablauf im Gotteslob, so dass jeder mitkommen kann. Man kann sowohl deutsch, als au...
von taddeo
Freitag 24. März 2017, 23:14
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner
Antworten: 2079
Zugriffe: 91769

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Können die anderen Moderatoren diese Meldung auch lesen? Ja. (Ich war kurz davor, dich wegen der rührenden Beschwerde von ziphen zu sperren. :pfeif: :P ) Mach ruhig, ich hab den Schlüssel für die Hintertür! :breitgrins: Dacht ich mir's. :hmm: :roll: Pange lingua mafiosi ... :maske: ;D
von taddeo
Freitag 24. März 2017, 13:42
Forum: Das Scriptorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1429
Zugriffe: 83498

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Der Syllabus war der Versuch der Kirche, die gesellschaftlichen Umbrüche nicht zur Kenntnis zu nehmen. Naja, "zur Kenntnis genommen" wurden diese Umbrüche ja sehr wohl, sonst hätte der Syllabus nicht so dezidiert darauf antworten können. Als Versuch, diese Umbrüche zu verhindern oder das Rad zurück...
von taddeo
Freitag 24. März 2017, 08:28
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner
Antworten: 2079
Zugriffe: 91769

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

holzi hat geschrieben:
Donnerstag 23. März 2017, 21:35
Können die anderen Moderatoren diese Meldung auch lesen?
Ja. (Ich war kurz davor, dich wegen der rührenden Beschwerde von ziphen zu sperren. :pfeif: :P )
von taddeo
Mittwoch 22. März 2017, 22:39
Forum: Das Parlatorium
Thema: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?
Antworten: 66
Zugriffe: 1449

Re: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?

umusungu hat geschrieben:
Mittwoch 22. März 2017, 21:30
taddeo hat geschrieben:
Mittwoch 22. März 2017, 21:10
Ich habe eigentlich noch gelernt, daß die Eucharistiefeier ein Bestandteil der Heiligen Messe ist, aber eben nicht identisch damit. :hmm:
Vielleicht bin ich aber auch schon zu alt, oder ich hab als Kind nicht richtig aufgepaßt.
oder Du warst fortbildungsresistent
Das kann natürlich sein. :D
von taddeo
Mittwoch 22. März 2017, 21:10
Forum: Das Parlatorium
Thema: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?
Antworten: 66
Zugriffe: 1449

Re: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?

Das Problem ist doch heute bei (vermutlich) den meisten Kirchgängern das sie überhaupt nicht mehr wissen was eine heilige Messe IST (die Bezeichnung wird auch flächendeckend tunlichst vermieden). Welch schlimme Sünde wird begangen, wenn statt "hl. Messe" "Eucharistiefeier" gesagt oder geschrieben w...
von taddeo
Mittwoch 22. März 2017, 14:04
Forum: Das Parlatorium
Thema: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?
Antworten: 66
Zugriffe: 1449

Re: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?

Tinius hat geschrieben:
Mittwoch 22. März 2017, 13:49
Almosen, um Gott zu gefallen?

Werkgerechtigkeit pur.
Almosen sind ja eine gute Gabe für alle, die sie vor dem Höchsten geben.
von taddeo
Mittwoch 22. März 2017, 13:02
Forum: Das Parlatorium
Thema: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?
Antworten: 66
Zugriffe: 1449

Re: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?

Diese Zettel gibt es zB in Italien in JEDER Sonntagsmesse im NOM, und zwar in der Landessprache. Offenbar kapiert sonst der Durchschnittskathole dort nicht einmal auf Italienisch, was abgeht.
von taddeo
Mittwoch 22. März 2017, 12:08
Forum: Das Parlatorium
Thema: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?
Antworten: 66
Zugriffe: 1449

Re: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?

und vor allem mit hohem Stellenwert der lateinischen Sprache und der klassischen lateinischen Kirchenmusik ... dann müßte aber auch der Google-(Simultan-)Übersetzer flächendeckend in den NOM-Gemeinden aktiv werden, oder sehe ich das falsch? :tuete: Denke ich nicht. Die Leute sind doch heute den gan...
von taddeo
Mittwoch 22. März 2017, 11:51
Forum: Das Parlatorium
Thema: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?
Antworten: 66
Zugriffe: 1449

Re: Gibt es eine Zukunft für die katholische Kirche?

Noch nicht umgesetzt? Nach ca. 50 Jahren? Glaubt ihr allen Ernstes, das wird noch flächendeckend besser ? Meine ganz persönliche Vermutung ist die: Irgendwann wird es auch in der katholischen Kirche sowas ähnliches geben wie bei den Anglikanern, nämlich eine Art "High Church" mit richtiger Liturgie...