Die Suche ergab 918 Treffer

von Lycobates
Sonntag 21. Januar 2018, 23:36
Forum: Das Scriptorium
Thema: Juden und Christen
Antworten: 163
Zugriffe: 1448

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

Da die kirchliche Überlieferung also offenbar nicht im Widerspruch zu den historischen Erkenntnissen bezüglich des Johannesevangeliums steht, darf ich bis zum sicheren Erweis des Gegenteils von der Richtigkeit der Überlieferung ausgehen. Nicht darf, sondern muß. Das ist ja auch die Grundhaltung ein...
von Lycobates
Sonntag 21. Januar 2018, 21:57
Forum: Das Scriptorium
Thema: Juden und Christen
Antworten: 163
Zugriffe: 1448

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

Da die kirchliche Überlieferung also offenbar nicht im Widerspruch zu den historischen Erkenntnissen bezüglich des Johannesevangeliums steht, darf ich bis zum sicheren Erweis des Gegenteils von der Richtigkeit der Überlieferung ausgehen. Nicht darf, sondern muß. Das ist ja auch die Grundhaltung ein...
von Lycobates
Sonntag 21. Januar 2018, 21:33
Forum: Das Scriptorium
Thema: Juden und Christen
Antworten: 163
Zugriffe: 1448

Re: Juden und Christen

Wie kann etwas historisch falsch, aber religiös wahr sein (oder umgekehrt)? Das ist in der Tat eine Unmöglichkeit. Der klassische Modernismus wollte allerdings einen "historischen Jesus" (quem exhibet historia) von einem "Jesus des Glaubens" (qui est obiectum fidei) unterschieden wissen. Daß dies v...
von Lycobates
Sonnabend 20. Januar 2018, 01:36
Forum: Das Scriptorium
Thema: Juden und Christen
Antworten: 163
Zugriffe: 1448

Re: Conciliazione ecc.

Die conciliazione war ja kein Freundschaftvertrag, sondern – wie all die übrigen Konkordate – der Versuch zu retten, was zu retten war. Darnach sieht es in der Tat aus! http://biblelight.net/Sources/lateran-gasparri.jpg http://cdn.nybooks.com/wp-content/uploads/2015/04/stille_1-042315.jpg Oh ciel, ...
von Lycobates
Sonnabend 20. Januar 2018, 01:20
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Das Kalenderblatt
Antworten: 42
Zugriffe: 2886

Re: Das Kalenderblatt

Am heutigen 20. Januar jährt sich zum 47. Male der Obitus in Domino des Monsignore Antonio Bacci , eines der hervorragendsten und gewinnendsten Lateiner des 20. Jh., von 1931 bis 1960 segretario per i brevi ai principi in der Kurie, und nach 1969 eines mutigen Verteidigers des überlieferten Meßopfer...
von Lycobates
Sonnabend 20. Januar 2018, 00:34
Forum: Das Scriptorium
Thema: Juden und Christen
Antworten: 163
Zugriffe: 1448

Re: Conciliazione ecc.

Faschismus und risorgimentaler Freimaurerstaat greifen ineinander. 1925 war 1929 noch nicht geschehen. Wobei mir, gestandenermaßen als nerissimo , 1929 ein wenig suspekt ist ( pace Pii XI) . ’31 kam dann auch noch Non abbiamo bisogno . Die conciliazione war ja kein Freundschaftvertrag, sondern – wi...
von Lycobates
Sonnabend 20. Januar 2018, 00:05
Forum: Die Sakristei
Thema: Anfrage an das Forum zu den koptischen Taufen
Antworten: 30
Zugriffe: 813

Re: Kommen wir zum Thema zurück. Die gemeinsamen Erklärungen von Paul VI. und Franz, ein Anti-Apostolicae-Curae

:breitgrins: Der Ärmste! Zum Glück ist er daheim geblieben. Jawohl, im Palazzo Apostolico, aber im Sommer ging es dann für ein paar Wochen, mit Koffern und Geheimsekretären, zum Verschnaufen in den kühlen Garten, zu einem der runden Türme, als "Urlaubsziel". Dort ist das beste Latein der zweiten Hä...
von Lycobates
Freitag 19. Januar 2018, 23:34
Forum: Das Scriptorium
Thema: Juden und Christen
Antworten: 163
Zugriffe: 1448

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

Nun mal seriös, und zur Sache: Gleichwohl halte ich fest: Authentizität und Wahrheit des Evangeliums nach Johannes sind de fide . Auch aus Sicht des Profanhistorikers ist das Evangelium nach Johannes glaubwürdig. Johannes schreibt später als die Synoptiker, aber offenbar gerade deswegen auch ganz an...
von Lycobates
Freitag 19. Januar 2018, 22:55
Forum: Das Scriptorium
Thema: Juden und Christen
Antworten: 163
Zugriffe: 1448

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

Das Christkönigsfest war in seiner Entstehung eine "Ersatzveranstaltung" zu den zuvor zahlreich untergegangenen Monarchien in Europa. Nein, es wurde politisch dem hybriden Anspruch des Faschismus entgegengestellt (und posthum auch dem des vorausgegangenen risorgimentalen Freimaurerstaats). Post(h)u...
von Lycobates
Freitag 19. Januar 2018, 22:39
Forum: Die Sakristei
Thema: Anfrage an das Forum zu den koptischen Taufen
Antworten: 30
Zugriffe: 813

Re: Kommen wir zum Thema zurück. Die gemeinsamen Erklärungen von Paul VI. und Franz, ein Anti-Apostolicae-Curae

Isidor Matamoros hat geschrieben:
Freitag 19. Januar 2018, 17:47
Lycobates hat geschrieben:
Freitag 19. Januar 2018, 17:43


und nicht wieder einreisen !
:blinker:
Doch, wenn er recht brav gewesen wäre!
Aber doch nur, wenn er sich, nach Ascot'scher Manier, auch einen respektablen Zylinder zugelegt hätte!

:breitgrins:

Bild
von Lycobates
Freitag 19. Januar 2018, 17:43
Forum: Die Sakristei
Thema: Anfrage an das Forum zu den koptischen Taufen
Antworten: 30
Zugriffe: 813

Re: Kommen wir zum Thema zurück. Die gemeinsamen Erklärungen von Paul VI. und Franz, ein Anti-Apostolicae-Curae

JUBILÄUMSPILGERFAHRT VON Leo XIII. zur Kathedrale von Canterbury, ANSPRACHE Leos XIII. WÄHREND DER ÖKUMENISCHEN BEGEGNUNG mit Erzbischof Frederick Temple in der altehrwürdigen KATHEDRALE, dem Ort des Martyriums des hl. Thomas Beckett Canterbury , 13. Sept. 1896 … Wie hätte Leo XIII. 1896 nach Cante...
von Lycobates
Freitag 19. Januar 2018, 15:42
Forum: Das Refektorium
Thema: Alles zur Firmung
Antworten: 436
Zugriffe: 24121

Re: Alles zur Firmung

"Der Passauer Bischof Stefan Oster erwägt, in seinem Bistum Jugendliche künftig erst ab 16 Jahren zur Firmung zuzulassen": http://www.idowa.de/inhalt.passau-firmung-erst-ab-16.9e4d7105-39a0-4be3-831b-34dd91aa20d2.html Ich halte das für keine so gute Idee. Was meint Ihr? (Ich selbst bin damals mit 1...
von Lycobates
Donnerstag 18. Januar 2018, 17:40
Forum: Das Scriptorium
Thema: Juden und Christen
Antworten: 163
Zugriffe: 1448

Re: Juden und Christen

Es gibt meines Wissens weder Tempel noch Opfer, Leviten, Priester oder Hohepriester im heutigen Judentum. Oder unterliege ich da einem Irrtum? Die Wiederaufnahme des Tempeldienstes (nach dem angestrebten Neubau des Tempels) ist aber erklärtes Ziel diverser Gruppen im nachmessianischen Judentum. Daf...
von Lycobates
Donnerstag 18. Januar 2018, 11:55
Forum: Die Sakristei
Thema: Anfrage an das Forum zu den koptischen Taufen
Antworten: 30
Zugriffe: 813

Re: Anfrage an das Forum zu den koptischen Taufen

Sub Conditione ist also eine Neuerung der spitzfindigen Scholastik. Keineswegs. Der Sache nach gibt es die bedingte Taufe seit der Urkirche. Bei wem man nicht sicher war, daß er überhaupt oder gültig getauft war, der galt als ungetauft, und die Taufe wurde einfach (nochmal) vorgenommen. Dabei wurde...
von Lycobates
Dienstag 16. Januar 2018, 23:56
Forum: Das Brauhaus
Thema: Lateinschule II
Antworten: 242
Zugriffe: 15701

Scholae aestivae Montellenses

Zu dieser Initiative, die ich empfehlen kann, folgende Zeugnisse
(ich habe leider nicht herausgefunden, wie man die Untertitel einschaltet, falls man sie brauchen sollte :achselzuck:)

https://www.youtube.com/watch?v=zDdFN3anPls

Weiter:
http://scholalatina.it/it/
von Lycobates
Dienstag 16. Januar 2018, 15:46
Forum: Das Scriptorium
Thema: Kann die Kirche neue Lehren verkünden?
Antworten: 82
Zugriffe: 6646

Re: Kann die Kirche neue Lehren verkünden?

es hat einen wesentlichen Einfluß auf die Lehre und praxis der Sakramente Die eigentliche Frage ist, ob die Personensukzession oder die Sukzession der Lehre wesentlich ist. Beides. Sakramente sind sinnfällige Zeichen der Gnade. Darum ist eine Fortführung der Weihelinie in einem rein geistigen Sinne...
von Lycobates
Dienstag 16. Januar 2018, 15:14
Forum: Das Scriptorium
Thema: Kann die Kirche neue Lehren verkünden?
Antworten: 82
Zugriffe: 6646

Re: Kann die Kirche neue Lehren verkünden?

"Altgläubige" haben schwerere Neuerungen erfunden als die "Altkatholiken" --- sie brachen unter anderem mit der apostolischen Sukzession. Frage: Warum ist die sog. "apostolische Sukzession" ein wesentliches Merkmal für die Amtsausübung in der Katholischen Kirche? das Problem ist die Apostolische Su...
von Lycobates
Montag 15. Januar 2018, 14:22
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 897
Zugriffe: 91892

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Heiliger Irenäus soll zum Kirchenvater proklamiert werden Kirchenvater ( Pater Ecclesiae ) war er schon immer. Kirchenlehrer ( Doctor Ecclesiae ) könnte er noch werden. Die Betitelung ist nicht von mir und steht auch im Artikel: :hmm: Der Erzbischof von Lyon, Kardinal Philippe Barbarin, hat einem B...
von Lycobates
Montag 15. Januar 2018, 14:18
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 897
Zugriffe: 91892

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

HeGe hat geschrieben:
Montag 15. Januar 2018, 13:52
Heiliger Irenäus soll zum Kirchenvater proklamiert werden
Kirchenvater (Pater Ecclesiae) war er schon immer.
Kirchenlehrer (Doctor Ecclesiae) könnte er noch werden.
von Lycobates
Donnerstag 11. Januar 2018, 00:42
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kommentare zu den Tagesheiligen/zum Lit. Kalender
Antworten: 204
Zugriffe: 19331

Re: Liturgischer Kalender 2017

1.) Wann endet in diesem Jahr die liturgische Weihnachtszeit? Septuagesima ist ja vor Lichtmess. 2.) Kann mir jemand einen kurzen Überblick über die Veränderungen der Fest in der Weihnachtszeit (vor 62 / 62 / NOM) geben? Der Kalender bei Introibo stimmt beispielsweise nicht mit meinem Schott überei...
von Lycobates
Mittwoch 10. Januar 2018, 22:28
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Dreikönigswasserweihe
Antworten: 26
Zugriffe: 4268

Re: Dreikönigswasserweihe

Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage zum Dreikönigswasser. Ich habe eine kleinere Menge bekommen, die ich gern mit Freunden teilen möchte. Nun hat mir jemand gesagt, man dürfe das vorhandene geweihte Wasser "strecken", indem man es mit herkömmlichem reinem Wasser verdünnt, und zwar dürfe man maxim...
von Lycobates
Dienstag 9. Januar 2018, 15:03
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 500
Zugriffe: 36120

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Welchen Skandals hat sich der Kardinal schuldig gemacht? Hat er die Menschen aus der Kirche gezwungen? Maradiaga ist seit 1996 Präsident der Bischofskonferenz seines Landes. Seit dem Zeitpunkt hat die Kirche in Honduras jeden dritten Gläubigen verloren. soweit ich sehe, ist dieses Phänomen in ganz ...
von Lycobates
Dienstag 9. Januar 2018, 12:38
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Dreikönigswasserweihe
Antworten: 26
Zugriffe: 4268

Re: Dreikönigswasserweihe

Petrus hat geschrieben:
Dienstag 9. Januar 2018, 12:23
Seit ich diese Untersuchung
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/kei ... r-1.663298
gelesen habe, fasse ich nicht mal mehr dieses sog. "Weihwasser" an.
Beimischung von (geweihtem) Salz ist strikt Vorschrift für jede Wasserweihe.
von Lycobates
Montag 8. Januar 2018, 14:54
Forum: Die Pforte
Thema: "Mission Manifest"
Antworten: 39
Zugriffe: 898

Re: Missionsmanifes´t

Dann frage man mal den Durchschnittsmenschen, der sich heute als "Katholik" bezeichnet, was für ihn "Eucharistie" bedeutet. De facto , schrieb ich, nicht was (noch) in den Büchern steht, das ist, wie CIC_Fan zu Recht hervorhob, rein theoretisch, und somit hier irrelevant. Bei dem Durchschnittskatho...
von Lycobates
Montag 8. Januar 2018, 14:37
Forum: Die Pforte
Thema: "Mission Manifest"
Antworten: 39
Zugriffe: 898

Re: Missionsmanifes´t

auch das ist rein theoretisch reduziert sich die Sache nicht einfach auf nebeneinander her laufende Wege oder anders gefragt wieviele Gläubigen die nach dem alten Ritus praktizieren würden ihre Sonntagspflicht in einer Messe erfüllen die charismatisch gestaltet wird und vice versa Idealerweise soll...
von Lycobates
Montag 8. Januar 2018, 14:03
Forum: Die Pforte
Thema: "Mission Manifest"
Antworten: 39
Zugriffe: 898

Re: Missionsmanifes´t

auch das ist rein theoretisch reduziert sich die Sache nicht einfach auf nebeneinander her laufende Wege oder anders gefragt wieviele Gläubigen die nach dem alten Ritus praktizieren würden ihre Sonntagspflicht in einer Messe erfüllen die charismatisch gestaltet wird und vice versa Idealerweise soll...
von Lycobates
Sonntag 7. Januar 2018, 23:28
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Gesprächsprozess im Bistum Aachen
Antworten: 13
Zugriffe: 430

Re: Synodaler Gesprächsprozess im Bistum Aachen

Wenn man sich die Entwicklung der kirchlichen Gemeinschaften ansieht, die die Zulassungsvoraussetzungen zu ihren Ämtern verändert haben, ist mir völlig schleierhaft, wie man sich davon irgendeinen geistlichen Nutzen versprechen kann. Ist doch egal. Hauptsache, man fühlt sich synodalisch wohl, als w...
von Lycobates
Freitag 5. Januar 2018, 00:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 879
Zugriffe: 62091

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Auf VKontakte findet man mich übrigens da: https://vk.com/ketelhohn Daraus: Съ Пасхой всѣмъ Православнымъ Христианамъ. Христосъ Воскресе! Ordentlich orthographiert (bis vielleicht auf Христианамъ, das ich Христіанамъ schreiben würde ;) ), wie es meine (älteren) Pariser Freunde aus der Alten Emigrat...
von Lycobates
Donnerstag 4. Januar 2018, 21:10
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 775
Zugriffe: 59586

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Da ich die Gesamtausgabe nicht habe und sie mir auch nicht anschaffen werde, bitte ich um eine zeitliche Einordnung: ab wann ist Band 7? die Lehre des Vatikanum II https://www.herder.de/religion-theologie-shop/reihen/joseph-ratzinger-gesammelte-schriften/c-25/c-256/ wobei aus allem Bänden hervor ge...
von Lycobates
Donnerstag 4. Januar 2018, 19:21
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 556
Zugriffe: 34152

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Bis ich dann bei der Kommunion 2 Hostien bekommen habe. [...] Ist das liturgisch "richtig"? Ist mir auch schon passiert, die beiden Hostien klebten aneinander. Grundsätzlich kein Problem. Ich würde mich sehr freuen, wenn mir hier jemand einen Tipp geben könnte, aus welcher Intention heraus der Prie...
von Lycobates
Donnerstag 4. Januar 2018, 00:09
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 775
Zugriffe: 59586

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Joseph Ratzinger, Benedikt XVI. em., wird nun von Hardcore-Tradis scharf angegriffen: Dessen Lehren seien "zutiefst falsch, und so gefährlich für den Glauben wie eine Synthese der modernistischen Lehren nur sein kann", heißt es in einem soeben erschienenen Buch des italienischen Theologen und Philo...