Die Suche ergab 1601 Treffer

von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 23. April 2017, 13:32
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 880
Zugriffe: 37455

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

So ein Lutheraner hat heute verhindert, dass die AfD in ihrem Wahlprogramm die Abschaffung der Kirchensteuer fordert.
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 21. April 2017, 21:25
Forum: Das Brauhaus
Thema: Landtagswahl Nordrhein-Westfalen - 14. Mai 2017
Antworten: 29
Zugriffe: 1376

Re: Landtagswahl Nordrhein-Westfalen - 14. Mai 2017

Flüchtlingspolitik ist in NRW zur Zeit kein Wahlkampfthema, noch nicht mal die AfD plakatiert das. Innenminister Jäger ist ein Thema, wegen seiner Unfähigkeit und weil immer die anderen, notfalls die Untergebenen, an allem schuld sind, Schulen, nicht der Schulkompromis, aber Unterrichtsausfall und z...
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 21. April 2017, 20:41
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 758
Zugriffe: 26786

Re: Neues vom Papst

Warum soll man sich eigentlich mit all der Wichtigtuerei der vatikanischen Gerüchteküche befassen, geschweige denn irgendwas davon glauben?
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 21. April 2017, 20:36
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 228
Zugriffe: 9741

Re: Integrationspolitik 2

Caviteño zitiert nicht die Zeit sondern Tichy. Der seinerseits zitiert aus der Zeit, was ihm so gerade passt. So unterschlägt er unter anderem, dass von den Gewalttaten, die Flüchtlinge begehen, je nach Bundesland diese zur Hälfte bis fast zwei Drittel sich in Flüchtlingsheimen gegen andere Flüchtli...
von Lilaimmerdieselbe
Mittwoch 12. April 2017, 17:44
Forum: Das Brauhaus
Thema: Terror allerorten
Antworten: 397
Zugriffe: 14491

Re: Terror allerorten

Das BKA, das die Ermittlungen an sich gezogen hat, spricht von "echtem Terror". Wäre der Mannschaftsbus weniger gut gepanzert gewesen, hätte es Tote gegeben. Auch so hätten die Spurensicherer ein Metallstück aus der Kopfstütze gepult, da war es reines Glück, dass kein Kopf davor war. Die Zündung sol...
von Lilaimmerdieselbe
Sonnabend 8. April 2017, 16:26
Forum: Das Parlatorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1590
Zugriffe: 91154

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Was macht man eigentlich, wenn sich die Regierung bei dem, was sie für die wahre Religion hält, irrt?
von Lilaimmerdieselbe
Dienstag 4. April 2017, 14:23
Forum: Das Parlatorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1590
Zugriffe: 91154

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Ich würde ja sagen, dass wenn selbst Nicht-Christen sich sowas wie das überpositive Recht konstruieren, das in Argumentationen die Funktion des Naturrechts einnimmt, diese Funktion jedenfalls gebraucht wird.
von Lilaimmerdieselbe
Dienstag 4. April 2017, 13:01
Forum: Das Parlatorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1590
Zugriffe: 91154

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Richtig, er ist nur historisch näher und nicht aktuell genug, um alle möglichen politischen Diskussionen in diesen Strang zu ziehen. Außerdem habe ich zum Thema Preußen in allen möglichen Pfarrarchiven geforscht.
von Lilaimmerdieselbe
Dienstag 4. April 2017, 10:49
Forum: Das Parlatorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1590
Zugriffe: 91154

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Wenn zum Beispiel der Staat Preußen ist und die wahre Religion auf vielfache Weise behindert und ihre Anhänger diskriminiert, ist er dann nicht trotzdem Staat und versündigt er sich nicht mehr an den Rechtgläubigen als an denen, die der Staatsreligion anhängen?
von Lilaimmerdieselbe
Sonnabend 1. April 2017, 07:52
Forum: Das Parlatorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1590
Zugriffe: 91154

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Entschuldigung, aber ich habe mir weniger ein Bild von Deinen Fähigkeiten als von Deinem geistigen Aufwand bei vielen Deiner Beiträge gemcht.
von Lilaimmerdieselbe
Sonnabend 1. April 2017, 00:35
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 880
Zugriffe: 37455

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

einen Mangel an rechten Parteien hat es in der BRD nun wirklich nicht. Cavitenio kann in NRW außer der AfD und der NPD auch noch Freiheit NRW und, wenn der Wahlleiter bis nächste Woche keine Einwände hat, auch noch die Rechte wählen.
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 31. März 2017, 20:28
Forum: Das Parlatorium
Thema: Theologie der Religionsfreiheit
Antworten: 1590
Zugriffe: 91154

Re: Theologie der Religionsfreiheit

Ich bin zwar überrascht, aber Raphael hat die Lehre der Kirche zur Religionsfreiheit richtig erklärt.
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 31. März 2017, 07:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Hungerkatastrophe in Ostafrika
Antworten: 8
Zugriffe: 209

Re: Hungerkatastrophe in Ostafrika

https://www.aktion-deutschland-hilft.de ... it-am-tag/
Dann spende halt den Maltesern oder sonstwem zweckgebunden.
von Lilaimmerdieselbe
Montag 20. März 2017, 10:02
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Christliche Vornamen - Eure Lieblinge
Antworten: 18
Zugriffe: 789

Re: Christliche Vornamen - Eure Lieblinge

Nö, die Heinriche, an die zusätzlich zum Namenspatron erinnert werden soll, wechseln ja im Laufe der Zeit. Meistens sind es Großväter, in meiner Generation sogar mehrmals väterlich- und mütterlicherseits.
von Lilaimmerdieselbe
Montag 20. März 2017, 09:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 880
Zugriffe: 37455

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Die Beratungspflicht auf das Ungeborene hin und die Vermittlung von staatlichen Hilfen steht für alle Beratungsstellen verpflichtend im Gesetz!
Man sollte sich lieber darum kümmern, wie das umgesetzt wird als zu fordern, was Gesetz ist.
von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 19. März 2017, 15:18
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 880
Zugriffe: 37455

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Die katholischen Beratungsstellen dürfen den Beratungsschein nicht ausstellen, beraten und Hilfen vermitteln dürfen sie und tun sie auch. Genauso vermitteln AWO, pro familia, Diakonie usw auch die gesetzlichen Hilfen. Die AfD fordert, was gesetzlich längst realisiert ist. Darüber hinaus gibt es gena...
von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 19. März 2017, 11:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 880
Zugriffe: 37455

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Das habe ich schon verstanden. Meine Intention war, darauf hinzuweisen, dass Parteien und Kirchen es vielleicht nicht mehr im Programm haben, weil sie es seit Jahrzehnten realisieren. Welche Hilfen die AfD zusätzlich will, sagt sie ja nicht.
von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 19. März 2017, 10:07
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 880
Zugriffe: 37455

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Ein erheblicher Teil der Arbeit der kirchlichen Beratungsstellen besteht in der Vermittlung von staatlichen Hilfen, manchmal fungieren sie auch als Dienstleister für den Staat.
von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 19. März 2017, 10:04
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Christliche Vornamen - Eure Lieblinge
Antworten: 18
Zugriffe: 789

Re: Christliche Vornamen - Eure Lieblinge

In meiner Sippe ist seit Jahrhunderten Heinrich üblich, auch von den jetzt 20-jährigen heißen einige so, manche aber nur mit zweiten Vornamen.
von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 19. März 2017, 09:50
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 880
Zugriffe: 37455

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

"Werdenden Eltern und alleinstehenden Frauen in
Not müssen finanzielle und andere Hilfen vor und nach der
Entbindung angeboten werden, damit sie sich für ihr Kind
entscheiden können"
Das tun die kirchlichen Schwangerenkonfliktberatungen und Familienberatungsstellen.
von Lilaimmerdieselbe
Sonnabend 18. März 2017, 13:17
Forum: Das Brauhaus
Thema: Existiert die FDP?
Antworten: 24
Zugriffe: 1138

Re: Existiert die FDP?

Da besteht eher das Problem, dass Frau Karrenbauer erst mal davon überzeugt werden muß, dass die Saarland-FDP dieses Mal tatsächlich koalitionsfähig ist. Sie hatte schon mal eine FDP in der Regierung, die das Gegenteil bewies.
von Lilaimmerdieselbe
Sonnabend 18. März 2017, 12:25
Forum: Das Brauhaus
Thema: Rund um Angela Dorothea Merkel; geborene Kasner
Antworten: 524
Zugriffe: 40754

Re: Rund um Angela Dorothea Merkel; geborene Kasner

Also dass die amerikanische Administration sich bis jetzt für oder gegen Protektionismus entschieden hätte, ist mir entgangen. Allen Anschein nach haben dort noch nicht mal alle verstanden, dass die letzten Jahrzehnte bis heute die Außenhandelsabkommen nicht von deutschen Politikern sondern der EU v...
von Lilaimmerdieselbe
Mittwoch 15. März 2017, 07:03
Forum: Das Brauhaus
Thema: Rund um Angela Dorothea Merkel; geborene Kasner
Antworten: 524
Zugriffe: 40754

Re: Rund um Angela Dorothea Merkel; geborene Kasner

Die Russen haben das mal für eine hochrangige polnische Delegation gemacht, kam gar nicht gut.

Es ist doch auch egal, ob die amerikanische Administration ein paar Tage Zeit schindet, vielleicht weiß sie ja wirklich noch nicht, was sie will, wenn da die wenigen Tage helfen sollten, warum nicht?
von Lilaimmerdieselbe
Montag 13. März 2017, 12:17
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 880
Zugriffe: 37455

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Was zum Thema Nationalismus zunächst mal gar nichts aussagt.
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 10. März 2017, 20:43
Forum: Das Brauhaus
Thema: Kommentare zu unsortierten Tagesnachrichten
Antworten: 476
Zugriffe: 38017

Re: Kommentare zu unsortierten Tagesnachrichten

Das kann man locker aushalten, denn diese Tätigkeit ist eine Scheintätigkeit, ganz egal, ob im Vermittlungsausschuß noch was rauskommt oder nicht. Solange Algerien, Marokko oder Tunesien ihre Leute nur sehr eingeschränkt zurück nehmen, ist es Wurst, ob man diese Länder für sicher erklärt oder nicht....
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 10. März 2017, 19:40
Forum: Das Brauhaus
Thema: Kommentare zu unsortierten Tagesnachrichten
Antworten: 476
Zugriffe: 38017

Re: Kommentare zu unsortierten Tagesnachrichten

Die Länder sind insofern zu beteiligen, da sie es sind, die wegen einer Abschiebeverfügung in ein "sicheres Drittland" oder in ein sicheres Herkunftsland verklagt werden und sich damit auch noch die Verwaltungsgerichte verstopfen lassen müssen. Bezahlen dürfen sie das ganze sowieso, egal wie es jewe...
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 10. März 2017, 07:28
Forum: Das Brauhaus
Thema: Kurzmeldungen/Nachrichten V
Antworten: 373
Zugriffe: 24726

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten V

Es gibt keine Veranlassung, einem Lynchmob in Herne zu erwarten.
von Lilaimmerdieselbe
Donnerstag 9. März 2017, 12:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 880
Zugriffe: 37455

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Er ist aus der Bürgerschaft erst geflogen, nachdem seine Redezeit zu Ende war, und das auch nur für den Rest des Tages. Die Präsidentin sollte sich fragen, ob sie ihm damit nicht einen Gefallen getan hat und es keine andere Möglichkeit gibt, ihn für die Form seiner Rede zu sanktionieren.
von Lilaimmerdieselbe
Dienstag 7. März 2017, 10:23
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 880
Zugriffe: 37455

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Bei der geringen Wahlbeteiligung im Essener Norden sollten eigentlich die Bekannten des Herrn Beil, bekannt ist er schließlich dort wie ein bunter Hund, reichen. Ich würde es ihm auch gönnen, obwohl ich mit ihm nur zu einem Drittel übereinstimme. Weiß eigentlich jemand, ob er mittlerweile in die AfD...
von Lilaimmerdieselbe
Mittwoch 22. Februar 2017, 10:58
Forum: Das Oratorium
Thema: Malteserorden
Antworten: 274
Zugriffe: 13325

Re: Malteserorden

Nach der Verfassung der Malteser hat er damit auch vollkommen recht.
von Lilaimmerdieselbe
Sonnabend 18. Februar 2017, 15:12
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 228
Zugriffe: 9741

Re: Integrationspolitik 2

Kann man sich aber auch schenken, weil es noch nicht mal einen SPD-Beschluß gibt, der auch nur in so eine Richtung weist.
von Lilaimmerdieselbe
Donnerstag 16. Februar 2017, 12:00
Forum: Das Brauhaus
Thema: Donald Trump - 45. Präsident der USA
Antworten: 350
Zugriffe: 25966

Re: Donald Trump - Trumpf oder Schlumpf?

Weiß man natürlich nicht. So schlecht muß es aber auch nicht sein, wenn Opel nach China exportieren darf, was GM bis jetzt verhindert hat, erst recht nicht für den Fall, dass Trump tatsächlich einen Handelskrieg mit China anzetteln sollte.