Die Suche ergab 1983 Treffer

von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 24. September 2017, 22:24
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1371
Zugriffe: 63157

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Wenn Lindner die Koalitionsgespräche platzen läßt, dann nicht wegen den Flüchtlingen. Da bieten sich für ihn grüner Klimaschutz, EU-Finanzen, Steuerentlastungen in der Mitte usw wesentlich günstiger an.
von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 24. September 2017, 21:51
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 257
Zugriffe: 5070

Re: Bundestagswahl 2017

Das Risiko für die AfD besteht darin, dass sie ihre Pöstchen in der Fraktion und den Ausschüssen besetzen müssen und dass mit ausgesprochen auch persönlich verfeindeten Flügeln. Sehr viel schwieriger werden die Koalitionsverhandlungen für die Regierung auch nicht werden und deren Leute sind diszipli...
von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 24. September 2017, 21:20
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1371
Zugriffe: 63157

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Man braucht doch nicht alle auf einer Seite, um mit 13% fertig zu werden. So stark sind die nicht.
von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 24. September 2017, 20:00
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 257
Zugriffe: 5070

Re: Bundestagswahl 2017

Ooch, wenn man die Koalitionsverhandlungen lange genug hinzieht, bei der Zusammensetzung der AfD-Fraktion und der anscheinend ungebrochenen Petry, können Neuwahlen durchaus eine Perspektive sein.
von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 24. September 2017, 17:26
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1371
Zugriffe: 63157

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Die meisten, mit denen sich der Tagesspiegel abgegeben hat, sind chancenlose Wessis. Hinreißen braucht sich M. Renner, ganz oben auf der NRW-Liste, gar nicht lassen, der liest seine Entgleisungen vom Blatt ab. Petrys Mann hat ihn intrigant aus der NRW-Fraktion fernhalten können, als das aufflog, sch...
von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 24. September 2017, 17:05
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1371
Zugriffe: 63157

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Direktkandidaten kommen doch nichts ins Parlament für die AfD, man hätte sich um die mit den aussichtsreichen Listenplätzen kümmern sollen.
von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 24. September 2017, 12:14
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 937
Zugriffe: 84885

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Ich habe bei der Kapellengestaltung auch an das Blut der Märtyrer gedacht, auch der aktuellen. Das ist vielleicht tatsächlich der Wert dieses Kunstwerks
von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 24. September 2017, 09:51
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 257
Zugriffe: 5070

Re: Bundestagswahl 2017

Mit EDV-Angriffen kann man im übelsten Fall den Wahlabend sabotieren, Wahlfälschungen müßten den Wahlvorständen eigentlich noch in der Nacht auffallen, so dass man mit Ausweichrechnern, die man dann zur Sicherheit noch erst organisieren müßte, aber nach spätestens zwei Tagen doch noch zu einem korre...
von Lilaimmerdieselbe
Sonnabend 23. September 2017, 13:01
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sonntagsfrage warnt SPD
Antworten: 193
Zugriffe: 14832

Re: Sonntagsfrage warnt SPD

Der ist immerhin interessant und nicht ganz so weit weg vom "Arbeitersozialismus" wie die meisten seiner Parteifreunde.
von Lilaimmerdieselbe
Sonnabend 23. September 2017, 09:13
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1371
Zugriffe: 63157

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

So weit sind genug Abgeordnete nun auch nicht weg, beim Länderspiel haben sie es schon mal geschafft, sie waren nur sauer.
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 22. September 2017, 23:06
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1371
Zugriffe: 63157

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Ich kann mich erinnern, dass Lammert mal versucht hat, möglichst viele Ausschußsitzungen zeitlich außerhalb der Parlamentsitzungen legen zu lassen, und krachend gescheitert ist. Wenn sie es drauf anlegen, kann die AfD schon mehr Abgeordnete zur Anwesenheit im Parlament zwingen. Aber wer hat was davo...
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 22. September 2017, 14:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 257
Zugriffe: 5070

Re: Bundestagswahl 2017

Ich habe darüber schon vor mindestens 14 Tagen gelesen und gelacht. Die AfD hat auch schon reagiert und zum einen den Berg ausgetauscht und zum anderen auf die Elemente der direkten Demokratie in der Schweiz hingewiesen, die sie ja auch im Programm hätte.
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 22. September 2017, 13:16
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1371
Zugriffe: 63157

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

'Öffentlich werden sie das schon alle sagen, ich auch, obwohl mich keiner fragen wird. Glücklich darüber muß ja keiner sein.
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 22. September 2017, 07:40
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1371
Zugriffe: 63157

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Mindestens genauso wie vom "Dogma" hängt die Inkongruenz des deutschen Heimatbegriffs mit dem Nationalstaat auch mit der Geschichte dieses Staates zusammen, in der er lange nicht vorkam. Erkenntnis kann man durch negative Erfahrungen auch gegen seinen Willen aufgenötigt bekommen, solche Erkenntnisse...
von Lilaimmerdieselbe
Donnerstag 21. September 2017, 15:42
Forum: Das Refektorium
Thema: Alles zur Firmung
Antworten: 428
Zugriffe: 23180

Re: Alles zur Firmung

Schulklassenweise zu firmen halte ich auch nicht gerade für ein gutes Konzept. Die Frage ist, was kommt dann? Die Anmeldung an der Pfarrei, wie wir es haben, ist allein auch kein Konzept.
von Lilaimmerdieselbe
Donnerstag 21. September 2017, 12:20
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 257
Zugriffe: 5070

Re: Bundestagswahl 2017

Ich werde auf Demoskopen nicht einprügeln, egal wie das Ergebnis ausfällt. Es ist völlig unberechenbar, wie die Wahlbeteiligung ausfällt und welche Träger welcher Meinung tatsächlich zur Wahl gehen oder nicht. Am Telefon irgendwas zu sagen ist da etwas völlig anderes.
von Lilaimmerdieselbe
Donnerstag 21. September 2017, 10:07
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1371
Zugriffe: 63157

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

CIC, das habe ich nicht gemeint. Die Geschichten der Nationen sind Abstraktionen, mit denen eine Identifikation nur durch Willen möglich ist. Aber die eigene und die Sippengeschichte findet ja in diesen Nationen statt und wurde von ihnen geprägt. Dazu kann es dann auch einen emotionalen Zugang geben...
von Lilaimmerdieselbe
Donnerstag 21. September 2017, 09:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1371
Zugriffe: 63157

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Das ist doch nicht der Punkt. Neu kam mir vor, dass sich die AfD als Homo-Lobby bewirbt.
von Lilaimmerdieselbe
Mittwoch 20. September 2017, 18:32
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1371
Zugriffe: 63157

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Von dem NRW-Parteivorsitzenden und Ehemann von Frau Petry hört man tatsächlich nichts. Der wollte aber im NRW-Parlament Opposition machen und ist sogar darein gewählt worden.
von Lilaimmerdieselbe
Mittwoch 20. September 2017, 09:02
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1371
Zugriffe: 63157

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Sicher, ohne Preußen hätte es die Industrialisierung des Ruhrgebiets so nicht gegeben, beispielsweise.
von Lilaimmerdieselbe
Dienstag 19. September 2017, 17:28
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1371
Zugriffe: 63157

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Das deutsche Kaiserreich war nicht nur protestantisch und dabei, wie man im Münsterland und Rheinland noch weiß, jedenfalls, wenn man eine Familiengeschichte hat, nur bedingt tolerant, es war außerdem auch autoritär und ließ weder Armen noch Frauen so viele Chancen zu Bildung und Entwicklung, wie wi...
von Lilaimmerdieselbe
Dienstag 19. September 2017, 16:13
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1371
Zugriffe: 63157

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Ich finde es überhaupt nicht schwierig, mich mit Vater, Mutter und Großeltern in nationaler Geschichte zu identifizieren. Aber daraus folgt weder ein "du sollst" noch ein "du sollst nicht" sondern Empathie. Ich lerne statt dessen etwas über den beschränkten Rahmen, in dem sich die menschliche Freihe...
von Lilaimmerdieselbe
Dienstag 19. September 2017, 12:44
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 257
Zugriffe: 5070

Re: Bundestagswahl 2017

Ich frage mich auch, warum konservative Katholiken daran denken die AfD wegen der Abtreibungsproblematik zu wählen. Warme Worte kriegen sie auch von der CDU, da sogar Grußworte zum Marsch für das Leben.
von Lilaimmerdieselbe
Dienstag 19. September 2017, 12:11
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 464
Zugriffe: 21442

Re: Integrationspolitik 2

Welche Behörde ist zuständig, dieses Geld der Paten einzutreiben?
von Lilaimmerdieselbe
Dienstag 19. September 2017, 12:07
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1371
Zugriffe: 63157

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Eine Allianz mit der AfD traue ich Lindner nun nicht zu. Einen Untersuchungsausschuß zur Vergangenheit wird er sich allerdings abhandeln lassen, wenn er für die Zukunft was kriegt.
von Lilaimmerdieselbe
Montag 18. September 2017, 21:43
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1371
Zugriffe: 63157

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Stimmt, das kungeln die Fraktionen untereinander aus. Dabei haben die Regierungsparteien auch immer Einfluß darauf genommen, welchen Oppositionspolitiker sie denn mitzuwählen geruhten.
von Lilaimmerdieselbe
Montag 18. September 2017, 16:56
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1371
Zugriffe: 63157

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Ich glaube auch, dass Menschen die Verwurzelung in ihren Vätern und Müttern und darüber hinaus ihrer ganzen Sippe brauchen. Wenn das heute leider viele nicht haben, so liegt das aber nicht unbedingt daran, daß schlecht über einen Teil der deutschen Geschichte geredet wird. Ich fürchte, es wird viel ...
von Lilaimmerdieselbe
Montag 18. September 2017, 15:21
Forum: Das Refektorium
Thema: Ökumene
Antworten: 11
Zugriffe: 308

Re: Ökumene

Die Amtsträger beider Konfessionen haben Lammert widersprochen, der das Trennende ausschließlich im Kirchenverständnis gefunden hat.
http://www.wz.de/home/panorama/lammerts ... 357?page=2
von Lilaimmerdieselbe
Montag 18. September 2017, 07:41
Forum: Das Refektorium
Thema: Bambini in die Messe
Antworten: 2
Zugriffe: 166

Re: Bambini in die Messe

Wünschen muß man sich ein laut trotzendes Kleinkind im Gottesdienst nicht gerade, hatte ich selbst mal, kann durchaus stören. Aber ich kenne keine Gemeinde, die damit nicht klar kommt.