Die Suche ergab 2173 Treffer

von Lilaimmerdieselbe
Montag 19. Februar 2018, 13:31
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 556
Zugriffe: 38224

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Ich habe auch zu den Frauen gehört, die in vielen Ruhrgebietskirchen das Putzen übernommen haben, um sich mit der Gemeinde bessere Organisten und Chorleiter leisten zu können, als im Musterhaushaltsplan vorgegeben war. Das war ja kein Problem, denn wir wußten, was unsere Arbeit wert war und was wir ...
von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 18. Februar 2018, 22:37
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1118
Zugriffe: 100074

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Hat er doch schon. Generalvikar ist kein Job für Lauschepper.
von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 18. Februar 2018, 21:13
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 556
Zugriffe: 38224

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Bevor meine Gemeinde in eine Pfarre aufgehoben wurde, habe ich den Haushaltsplan tatsächlich eingesehen und da ich entsprechend ausgebildet wurde, konnte ich ihn sogar verstehen. Seitdem wir keinen eigenen Kirchenvorstand mehr haben und alle Liegenschaften von einer Bistumsholding verwaltet werden, ...
von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 18. Februar 2018, 15:23
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 556
Zugriffe: 38224

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Richtig, aber wenn man als Kirchensteuerzahler oder Spender zu kirchlichen Aufgaben beiträgt, ist es nicht zu viel verlangt, über deren Ausführung und das Finanzgebaren der Verwalter Bescheid wissen zu wollen. In diesem Zusammenhang interessiert dann durchaus, über welche Körperschaften mit Vermögen...
von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 18. Februar 2018, 14:33
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 556
Zugriffe: 38224

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Im Deutschlandfunk habe ich gestern einen Bericht gehört, der die These vertritt, dass die Schulschließungen in Hamburg eine Folge dessen sind, dass man viele Jahre lang die fehlende Finanzierung der Pensionsverpflichtungen des Bistums einfach ignoriert habe. Caviteno hat darin Recht, dass die bis j...
von Lilaimmerdieselbe
Mittwoch 7. Februar 2018, 08:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1847
Zugriffe: 80092

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Bis jetzt scheinen sich die Möchte-gern-Koalitionäre auf familienpolitische Leistungen geeinigt zu haben, die wie schon so viele vor ihnen, an den Kindern in den ärmsten Verhältnissen völlig vorbei gehen. Dagegen hat es bisher auch noch nie eine Opposition gegeben, und die AfD fällt da auch aus.
von Lilaimmerdieselbe
Dienstag 6. Februar 2018, 18:12
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1847
Zugriffe: 80092

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Ich halte es ja noch für möglich, dass wir irgendwann mal eine Regierung bekommen und deshalb sich dann auch mal wieder mit Gesetzgebung befaßt wird. Da werden dann schon Positionen zu der Frage gebraucht, ob man auch Müttern, die ihre Kinder vor dem Stichtag geboren hat, die Renten erhöht, ob es di...
von Lilaimmerdieselbe
Dienstag 6. Februar 2018, 16:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: Rule Britannia...Politik im (noch) Vereinigten Königreich
Antworten: 275
Zugriffe: 18518

Re: Rule Britannia...Politik im (noch) Vereinigten Königreich

Wenn die Britten wissen, wie sie die Steuersenkungen finanzieren, die sparen doch schon seit Jahren an allen Ecken und Enden, dass es wirklich weh tut. Da besteht die Gefahr, dass die nächste Wahl ganz an Labor geht, was man sich nicht wünschen braucht, da die bis jetzt weder ein Konzept für das eig...
von Lilaimmerdieselbe
Dienstag 6. Februar 2018, 16:13
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1847
Zugriffe: 80092

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Wenn sie sich ein anderes Wirtschafts- und Sozialprogramm geben, hast Du Recht. Bei Reil, den ich wirklich für einen guten Typ halte, glaube ich, er hat das aktuelle immer noch nicht gelesen, im Osten sieht die Sache ganz anders aus, die hatten für jeden Parteitag Initiativanträge, Gegenvorschläge, ...
von Lilaimmerdieselbe
Dienstag 6. Februar 2018, 16:03
Forum: Das Brauhaus
Thema: Rule Britannia...Politik im (noch) Vereinigten Königreich
Antworten: 275
Zugriffe: 18518

Re: Rule Britannia...Politik im (noch) Vereinigten Königreich

Ich habe nicht den Eindruck, dass die Britten wirklich wissen, was sie mit Brexit meinen, in Irland, im Binnenmarkt, mit den Zollabkommen mit anderen Staaten. Selbst die osteuropäischen Handwerker oder Pfleger wollen die, die sie brauchen, auch nicht loswerden, Ärzte schon mal gar nicht.
von Lilaimmerdieselbe
Montag 5. Februar 2018, 22:11
Forum: Das Refektorium
Thema: Katholikentag 2018 in Münster
Antworten: 43
Zugriffe: 2188

Re: Katholikentag 2018 in Münster

Ihr unterschätzt die Gewohnheit der Leute, sonntags in die Messe zu gehen. Sie hängen auch an der Kirche, in die sie viele Jahre gegangen sind.
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 26. Januar 2018, 16:20
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fundstücke im Netz und anderswo
Antworten: 112
Zugriffe: 10727

Re: Fundstücke im Netz und anderswo

Die Zahl der Grönemeyerfans wird erheblich überschätzt, aber insgesamt lustig.
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 26. Januar 2018, 15:34
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 464
Zugriffe: 33821

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Ein Grund mehr, das Bistum Essen zu erhalten und sich nicht nach Paderborn zurückorganisieren zu lassen.
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 26. Januar 2018, 13:50
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 923
Zugriffe: 35622

Re: Integrationspolitik 2

Die anderen beiden Rewemärkte haben nicht gekniffen und die Polizei hat diesen drohenden Mann bereits gefunden und eine Anzeige wegen Bedrohung aufgenommen. Was mich wesentlich mehr bewegt, in derselben WAZ behauptet Frau Klöckner, dass es die rechtliche Möglichkeit bereits jetzt gäbe, dass das Verh...
von Lilaimmerdieselbe
Donnerstag 18. Januar 2018, 20:34
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1847
Zugriffe: 80092

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Widerlegt wurden die Protokolle bereits 1921 durch die Times, wer das nicht mitgekriegt hat, konnte das ab 1931 durch den Berner Prozeß https://de.wikipedia.org/wiki/Berner_Prozess nachholen.
von Lilaimmerdieselbe
Donnerstag 18. Januar 2018, 15:40
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1847
Zugriffe: 80092

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Selbst das von der AfD in Auftrag gegebene Gutachten hält Gedeon für einen Antisemiten. Als das aktuell war, konnte man das zu begutachtende Buch noch online lesen, was ich mehr als 100 Seiten lang gemacht habe. Da kann nun wirklich kein Zweifel dran bestehen. Welcher annähernd vernünftige Mensch gu...
von Lilaimmerdieselbe
Mittwoch 17. Januar 2018, 18:03
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1847
Zugriffe: 80092

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Das Gericht hat mehrere "Aspekte" der Holocaustleugnung festgestellt, das wird wohl ein Anhaltspunkt sein. Warum mußt Du Gedeon eigentlich so unbedingt verteidigen, die AfD ist doch in diesem Punkt von Gedeon abgerückt.
von Lilaimmerdieselbe
Mittwoch 17. Januar 2018, 13:01
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1847
Zugriffe: 80092

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Es handelt sich doch nicht um eine Strafanzeige gegen den Antisemiten Gedeon, sondern um die Abwehr seiner Beleidigungsklage. Die Meinungsäußerung, Gedeon sei ein Holocaustleugner, ist nicht strafbar.
von Lilaimmerdieselbe
Dienstag 16. Januar 2018, 13:45
Forum: Das Scriptorium
Thema: Juden und Christen
Antworten: 304
Zugriffe: 4212

Re: Juden und Christen

Und ich dachte immer, die Taufe befreit von der Erbsünde und dispendiert von der Beschneidung.
von Lilaimmerdieselbe
Sonnabend 13. Januar 2018, 17:24
Forum: Das Refektorium
Thema: Sternsinger
Antworten: 162
Zugriffe: 6117

Re: Sternsinger

Wie ich in dem Beitrag schrieb, weil sie als Gruppen losziehen, weil das Sammelergebnis nicht von der Leistung der Gruppe abhängt sondern vom Sammelgebiet.
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 12. Januar 2018, 16:57
Forum: Die Pforte
Thema: Personalordinariate für übertrittswillige Anglikaner
Antworten: 1240
Zugriffe: 80464

Re: Personalordinariate für übertrittswillige Anglikaner

Wenn man sich überlegt, unter welchen Voraussetzungen das Einrichten von einem Personalordinariat überhaupt sinnvoll ist, dann würde ich schon vermuten, dass man dafür nicht nur einige Geistliche sondern auch für eine pder mehrere Gemeindebildungen sinnvolle Anzahl Gläubiger braucht, die nicht verei...
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 12. Januar 2018, 16:48
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 187
Zugriffe: 3820

Re: Sondierungsgespräche

Es gäbe in der CDU eine Mehrheit für Söder? Kann ich mir nicht vorstellen.
von Lilaimmerdieselbe
Dienstag 9. Januar 2018, 19:42
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner
Antworten: 2117
Zugriffe: 105686

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Ich habe selbst evakuiert und wurde auch schon dreimal evakuiert. Im Ruhrgebiet kommt das in bestimmten Stadtteilen öfter vor. Leicht ist das nie, bei einer aggressiven Grundstimmung wird es nur schwerer und dann braucht es dann wieder Polizei. Und dann das ganze, wenn die Leute, die das ganze sowie...
von Lilaimmerdieselbe
Dienstag 9. Januar 2018, 18:22
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner
Antworten: 2117
Zugriffe: 105686

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Du hast die Stoßrichtung meiner Argumentation nicht verstanden. Wenn man das Internet ganz oder teilweise blockiert, verstärkt man doch nur das Mißtrauen gegen die Regierung und die Einsatzgruppen. Da wird doch erst Recht keiner auf staatliche Anordnungen hören. Mit Leuten, die keinem mehr irgendwas...
von Lilaimmerdieselbe
Dienstag 9. Januar 2018, 10:44
Forum: Die Pforte
Thema: "Mission Manifest"
Antworten: 39
Zugriffe: 946

Re: Missionsmanifes´t

So blöd und lauwarm kommt mir der vaticarsten auch gar nicht vor.
von Lilaimmerdieselbe
Montag 8. Januar 2018, 15:07
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner
Antworten: 2117
Zugriffe: 105686

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Und einem solchem Staatsmeinungsmonopol würde irgendjemand im Falle von einem Run auf die Banken oder schweren inneren Unruhen vertrauen? Der Pressesprecher der Polizei in München hatte bei diesem Amoklauf doch vor allem solche Autorität, weil er in all dem Panikgeheule auch aus Redaktionsstuben wie...
von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 7. Januar 2018, 12:39
Forum: Das Brauhaus
Thema: Kommentare zu unsortierten Tagesnachrichten
Antworten: 515
Zugriffe: 46260

Re: Kommentare zu unsortierten Tagesnachrichten

Wenn man sich nicht auf Recycling versteift, ist der Müll schlimmstenfalls ein lokales Problem, Verbrennungsanlagen gibt es reichlich, manchmal karrt man sogar Müll aus Italien hierher, um sie am laufen zu halten. http://www.wn.de/Muenster/2829302-Muellverbrennung-Niederlaender-aergern-das-Ruhrgebie...
von Lilaimmerdieselbe
Sonntag 7. Januar 2018, 11:27
Forum: Die Pforte
Thema: "Mission Manifest"
Antworten: 39
Zugriffe: 946

Re: Missionsmanifes´t

eher Hartl-style.
Ich habe zur Kenntnis genommen, dass viele ihn mögen, ich aber so überhaupt nicht. Es fängt schon mit der Sprache seiner Predigten an. Da unterschreitet er sein eigenes Niveau, weil er sein Zuhörer für blöde hält.
von Lilaimmerdieselbe
Sonnabend 6. Januar 2018, 14:54
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner
Antworten: 2117
Zugriffe: 105686

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Ich denke, Krisenszenarien, die es sinnvoll machen, das Internet als Kommunikationsmittel abzustellen, sind kaum vorstellbar. Das Internet, vor allem die sich dort bewegenden Hacker, staatliche und rein kriminelle, können aber sehr wohl eine Bedrohung für sicherheitsrelevante Infrastruktur sein. Mit...
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 5. Januar 2018, 19:19
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 600
Zugriffe: 35297

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Danke für die Erklärung.
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 5. Januar 2018, 15:54
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 600
Zugriffe: 35297

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Prostasius kann ich gut verstehen, aber auch bei seinem Beispiel kommunizieren Organisten oder Sänger im Anschluß an eine Messe. Das halte ich auch für völlig unproblematisch und der Situation geschuldet, bei uns geht ein Kommunionhelfer auf die Orgelempore, wo auch der Chor normalerweise seinen Pla...
von Lilaimmerdieselbe
Freitag 5. Januar 2018, 14:08
Forum: Das Refektorium
Thema: Was ist los im Vatikan?
Antworten: 177
Zugriffe: 22506

Re: Was ist los im Vatikan?

Ich bin mir sicher, dass nach diesem Papst sich sowohl Gegner als auch Anhänger dieses Pontifikats fragen werden, ob sich überhaupt was geändert hat.