Die Suche ergab 798 Treffer

von marcus-cgn
Sonntag 14. Mai 2017, 22:56
Forum: Das Brauhaus
Thema: Landtagswahl Nordrhein-Westfalen - 14. Mai 2017
Antworten: 87
Zugriffe: 3196

Re: Landtagswahl Nordrhein-Westfalen - 14. Mai 2017

[...] Rückblickend erscheinen die 100% für Schulz wie eine peinliche Inszenierung. Die eingebildete Stärke der SPD war allein Ausfluss von zwei, drei einsamen Schachzügen Gabriels. Sobald der Kandidat aus dem fernen Brüssel, dem Inbegriff einer dem Bürger entzogenen Bürokratie, auf die Realität tri...
von marcus-cgn
Mittwoch 26. April 2017, 17:20
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2167
Zugriffe: 100635

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Das hat Österreich jetzt von einem grünem Bundespräsidenten: Van der Bellens Vorschlag, einen Kopftuchtag für alle Frauen einführen zu wollen! :ikb_wallbash: Und die Männer dürfen am Kopftuchfesttag nicht mitmachen, oder was? :| Die dürfen sich dann mal einen Tag gegenüber ihren Frauen wie ein musl...
von marcus-cgn
Mittwoch 26. April 2017, 16:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2167
Zugriffe: 100635

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Das hat Österreich jetzt von einem grünem Bundespräsidenten:
Van der Bellens Vorschlag, einen Kopftuchtag für alle Frauen einführen zu wollen! :ikb_wallbash:
von marcus-cgn
Montag 24. April 2017, 13:25
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 804
Zugriffe: 30773

Re: Neues vom Papst

Man kann dem Papst allenfalls seine lateinamerikanische Herkunft zugute halten. Natürlich sind Flüchtlingslager dem Wortsinn nach Konzentrationslager und sollen es auch sein, weil dort die Menschen eben auf engem Raum interniert werden, bis über ihren Status entschieden ist. Im europäischen Kontext ...
von marcus-cgn
Sonntag 23. April 2017, 22:38
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 804
Zugriffe: 30773

Re: Neues vom Papst

Was mich jedoch beruhigt ist, dass die Rechnungen nicht wirklich aufgehen. Vielmehr wird dieses Pontifikat zum Katalysator ... . Es wird immer offensichtlicher, in welchem Zustand sich die katholischen Kirche befindet, und zwar weltweit. Kein Liberaler oder Neokonservativer kann eigentlich noch das...
von marcus-cgn
Sonntag 23. April 2017, 22:25
Forum: Das Brauhaus
Thema: Landtagswahl Nordrhein-Westfalen - 14. Mai 2017
Antworten: 87
Zugriffe: 3196

Re: Landtagswahl Nordrhein-Westfalen - 14. Mai 2017

Nach einer heute im 3. Programm bekannt gegebenen Umfrage hat sich die Lage der SPD deutlich verschlechtert. Die CDU konnte bis auf Augenhöhe heranrücken und schneidet in den meisten Politikfeldern besser ab. Frau Kraft wird keinen Amtsbonus bekommen; der Schulz-Effekt scheint völlig verpufft.
von marcus-cgn
Sonntag 23. April 2017, 12:05
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 804
Zugriffe: 30773

Re: Neues vom Papst

Die NZZ berichtete in den letzten Tagen über Papst Franz, den Malteserorden und ein Komplott ... . 14.1. Es wird ein Komplott geschmiedet im Vatikan https://nzzas.nzz.ch/gesellschaft/es-wird-ein-komplott-geschmiedet-im-vatikan-ld.1266600?reduced=true 15.4. Genfer Staatsanwaltschaft blockiert 120 Mi...
von marcus-cgn
Mittwoch 19. April 2017, 13:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Martin Schulz
Antworten: 22
Zugriffe: 840

Re: Martin Schulz

Hoffen wir mal, dass es dabei bleibt und nach der Schleswig Holstein Wahl nicht der große Push für die Grünen kommt.
von marcus-cgn
Montag 17. April 2017, 13:21
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 804
Zugriffe: 30773

Re: Neues vom Papst

O weia, jetzt wird Papst Bergolio schon von einem EKD-Austeiger kritisiert, der mit dem Christentum abgeschlossen hat und der Religion nur noch Respekt entgegenbringt. Die Sicht von aussen ist aber von unbestechlicher Klarheit: Mit seiner Abscheu vor allem Numinosen beraube der Papst letztlich die K...
von marcus-cgn
Montag 17. April 2017, 11:10
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 681
Zugriffe: 52239

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Es ist schon auffällig, was eine plötzlich aufkommende Debatte über den Zustand der Kirche zu Ostern 2017 verrät. Nun ist es schon vier Jahre her, dass Benedikt seinen Rücktritt erklärt hat, und auf einmal wird die Frage gestellt, warum er nie die weiße Soutane abgelegt hat? Kann man es ihm zum Vorw...
von marcus-cgn
Donnerstag 13. April 2017, 14:25
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 804
Zugriffe: 30773

Re: Neues vom Papst

Ob der aktuelle Papst andere gerne demütige, wird im Nachweis schwierig, weil das »gerne« quasi telepathische Fähigkeiten des Beurteilers verlangt. Einfacher ist da die Fähigkeit des Papstes zu Demütigung selber nachzuweisen: Eminenz Burke besitzt da schon einschlägige Erfahrungen! Auch die Mitarbe...
von marcus-cgn
Mittwoch 12. April 2017, 16:26
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 804
Zugriffe: 30773

Re: Neues vom Papst

Matthias Matussek Beliebig, gefällig, anbiedernd: An einen Pontifex maximus erinnert der ­Zeitgeistpapst Franziskus immer weniger. Inzwischen fragt er sich sogar selber, ob er der Grund 
für eine Spaltung der Kirche sein könnte. Papst Allerlei Matthias Matussek fasst treffend zusammen, was viele de...
von marcus-cgn
Montag 10. April 2017, 17:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 804
Zugriffe: 30773

Re: Neues vom Papst

Die Übersetzung Hamp/Stenzel/Kürzinger mit Anmerkungen der jeweiligen Bearbeiter erklärt zu 2 Kor 5, 21: Sünde sei hier im Sinne von Röm 8, 3 zu verstehen: er sandte seinen Sohn in der Gestalt des sündigen Fleisches.
von marcus-cgn
Mittwoch 5. April 2017, 10:06
Forum: Das Brauhaus
Thema: Martin Schulz
Antworten: 22
Zugriffe: 840

Re: Martin Schulz

Mich erinnert die Stimmungsmache um Schulz ein wenig an die Anfänge unter Rudolf Scharping 1993. Da gab es auch einen Medien-Hype und die Presse, aber auch Scharping selbst, sahen ihn als künftigen Kanzler. Aus heutiger Sicht unvorstellbar. Bei der Wahl 1994 war dann der Abstand zur Union doch mehr ...
von marcus-cgn
Dienstag 4. April 2017, 13:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: Martin Schulz
Antworten: 22
Zugriffe: 840

Re: Martin Schulz

Edi hat geschrieben:
Dienstag 4. April 2017, 08:36
Der Europa*** ist ein halber Kommunist und wird noch schlimmer sein als Merkel falls er Kanzler würde.
Vor allem würden Schulz und Grüne neue Anreize für Migration schaffen. Wahrscheinlich die gefährlichste Folge beim Schulzeffekt. Danach kommt dann die Schuldenunion.
von marcus-cgn
Dienstag 4. April 2017, 13:44
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 362
Zugriffe: 19626

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Ich habe ein bißchen den Eindruck, daß mit abnehmender Zahl von KoKis dafür die Kommunionfeiern in den Familien immer größer "zelebriert" werden und mehr Verwandte dazu kommen als früher. Da mag es auch eine Rolle spielen, dass es "den" Weißen Sonntag nicht mehr gibt. Früher war es ja üblich, dass ...
von marcus-cgn
Montag 3. April 2017, 23:51
Forum: Das Brauhaus
Thema: Martin Schulz
Antworten: 22
Zugriffe: 840

Martin Schulz

Martin Schulz soll 2014 in einem Interview geäußert haben, dass christliche Symbole in der Öffentlichkeit diskriminierend seien. Damit meinte er wohl nicht nur Kreuze in Verwaltungsgebäuden oder Schulen, sondern auch christliche Kleindenkmäler in Städten oder ländlichen Räumen. Wahrscheinlich wird e...
von marcus-cgn
Montag 3. April 2017, 23:30
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 362
Zugriffe: 19626

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Das ist meistens eine rein organisatorische Notwendigkeit, um angesichts der zahlreich dräuenden Verwandtschaft bei gleichzeitiger liturgischer Ahnungslosigkeit der Klienten einen halbwegs geordneten Ablauf der Veranstaltung sicherzustellen, oder gar Schlägereien um Sitzplätze zu vermeiden. Ich bin...
von marcus-cgn
Montag 3. April 2017, 17:18
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 362
Zugriffe: 19626

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Ich es mittlerweile üblich, dass bei den Erstkommunionfeiern sogar die Eltern und Geschwister in den Bankreihen einen festen Sitzplatz zugewiesen bekommen, fragte kürzlich ein betroffener Vater. Früher hatte man nur allgemein die Reihen für Eltern, Großeltern und Geschwister reserviert, aber ein Min...
von marcus-cgn
Sonnabend 1. April 2017, 14:26
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1199
Zugriffe: 80203

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Im Normalfall ist ein Pfarrer unter der Woche nicht vor 22 Uhr zuhause - oftmals später. Das bringt wahrscheinlich die teilweise schleppend vorangehende Umstrukturierungen der Pfarren und Seelsorgeeinheiten mit sich. Dass an dieser Stelle Reformbedarf besteht und auch Laien administrative Aufgaben ...
von marcus-cgn
Sonnabend 1. April 2017, 10:11
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1199
Zugriffe: 80203

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Im Normalfall ist ein Pfarrer unter der Woche nicht vor 22 Uhr zuhause - oftmals später. Das bringt wahrscheinlich die teilweise schleppend vorangehende Umstrukturierungen der Pfarren und Seelsorgeeinheiten mit sich. Dass an dieser Stelle Reformbedarf besteht und auch Laien administrative Aufgaben ...
von marcus-cgn
Freitag 31. März 2017, 10:12
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1199
Zugriffe: 80203

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Niemals wird man es jedem passend machen können, aber die überwiegenden Gepflogenheiten was Arbeitszeiten angeht sind auch je nach Gemeinde, je nach vorherrschender Demographie anders. Also fragt die Leute halt mal. In meiner aktuellen Gemeinde sind die Termine für Werktagsmessen leider von vornher...
von marcus-cgn
Donnerstag 30. März 2017, 19:22
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1199
Zugriffe: 80203

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Da kann man schon auf die vom Bischof genannte Idee kommen: Die Wochentagsmessen (früh genauso wie abends) sind allein von ihrer zeitlichen Ansetzung normalerweise "Senioren"messen. Berufstätige haben da kaum Zeit. Gleiches gilt für die Frühmesse am Sonntag um 8, in der überwiegend (wenn auch nicht...
von marcus-cgn
Donnerstag 30. März 2017, 11:00
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1199
Zugriffe: 80203

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Folgende Frage: Der neue Aachener Bischof hatte kurz nach seiner Ernennung bemängelt, es gebe zu viele gottesdienstliche Angebote für Kinder und Senioren, aber zu wenige für Menschen die mitten im Leben stehen. Später hat er das dann in etwas abgewandelter Form wiederholt: Es gebe zu viele Seniorenm...
von marcus-cgn
Dienstag 28. März 2017, 12:50
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 804
Zugriffe: 30773

Re: Neues vom Papst

Heute braucht niemand mehr einen Beweis dafür, dass auch die Großen ihre Notdurft in gleicher Weise verrichten, wie jeder andere auch. Meinst du echt, daß jemals jemand einen solchen Beweis gebraucht hat? Wenn man weiter in der Geschichte zurück geht: Die Cäsaren der iulisch-claudischen Dynastie hi...
von marcus-cgn
Montag 27. März 2017, 19:34
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 603
Zugriffe: 40101

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Die deutschen Bischöfe verabschiedeten am 23. Januar 2017 u.a. folgenden Wortlaut: Wir ermutigen alle, die den Weg von Ehe und Familie mit der Kirche gehen wollen, den wegweisenden Text Amoris laetitia persönlich zu bedenken und so den Reichtum des Evangeliums der Familie für das eigene Leben zu en...
von marcus-cgn
Montag 27. März 2017, 11:50
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 804
Zugriffe: 30773

Re: Neues vom Papst

Der Papst ist ein Mensch wie wir alle, genau so Dumm und genau so Schwach. Das wollte Franz der Welt wohl signalisieren. Auch Päpste müssen ihre Geschäfte machen. Endlich lüftet Franz ein zwei Jahrtausende altes Rätsel. Wenn das die Runde macht, gibt es vielleicht demnächst entsprechende Bilder von...
von marcus-cgn
Sonntag 26. März 2017, 10:11
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 804
Zugriffe: 30773

Re: Neues vom Papst

Immer wieder das gleiche Thema: Papst Franziskus und seine eigenwillige Eucharistiefrömmigkeit. Eine Diskussion, die seit vier Jahren im Verborgenen geführt wird und immer mal wieder durch neue Bilder, wie jüngst im Mailänder Dom, zu teilweise sarkastischen Kommentaren verführt. Neben aller Polemik;...
von marcus-cgn
Donnerstag 23. März 2017, 14:20
Forum: Das Brauhaus
Thema: Rund um Angela Dorothea Merkel; geborene Kasner
Antworten: 524
Zugriffe: 41432

Re: Rund um Angela Dorothea Merkel; geborene Kasner

Zu Merkels Fehlentscheidungen ein Wort: Heute erschien in "Der Welt" ein Gastbeitrag zum Thema, warum Merkel bei der Wahl scheitern könnte. Ohne auf die Gründe im einzelnen einzugehen war es interessant zu lesen, dass der Verfasser die Entscheidung zur Grenzöffnung und die anschließende Flüchtlingsp...
von marcus-cgn
Montag 20. März 2017, 16:41
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 681
Zugriffe: 52239

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Journalist und Buchautor Englisch tourt zur Zeit durch den Aachener Raum und sorgt mit einer These für Aufhorchen, die zwar nicht wirklich neu ist, aber in dieser zugespitzten Form bisher noch nicht vorgetragen wurde: Franziskus und Benedikt seien völlig zerstritten und hätten sich nichts mehr zu sa...
von marcus-cgn
Sonntag 19. März 2017, 17:27
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 804
Zugriffe: 30773

Re: Neues vom Papst

The plot against the Pope http://www.spectator.co.uk/2017/03/the-plot-against-the-pope/ Nach diesem Bericht gebe es hinter den Kulissen im Vatikan intensive Bemühungen, Papst Franziskus zum Rückzug zu drängen. Dabei ginge es einflussreichen Kardinäle weniger darum, die von Franziskus eingeschlagene...
von marcus-cgn
Freitag 17. März 2017, 19:42
Forum: Das Refektorium
Thema: DBK und "Ecclesia celebrans"
Antworten: 286
Zugriffe: 18385

Re: DBK und "Ecclesia celebrans"

Dass früher alles besser war, ist bei vielen Gottesdienstbesuchern eine durchaus verbreitete Ansicht. Daran wird man ansetzen müssen. Ein vollständiges Reset wird wahrscheinlich nicht möglich sein, aber am Anfang darf das Versprechen stehen, an die guten Zeiten anzuknüpfen.