Die Suche ergab 994 Treffer

von Athanasius0570
Donnerstag 7. Mai 2015, 11:39
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt
Antworten: 1646
Zugriffe: 116327

Re: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt

Das ist ja grade das Problem, dass die Sakramentenvorbereitunge (Erstkommunion, Firmung, Ehe) "missbraucht" wird, um Leute "zu erreichen"! Wenn es uns nicht gelingt, die Menschen grundsätzlich zu erreichen und sie deshalb die Sakramente empfangen wollen, dann sollten wir es wahrscheinlich besser ga...
von Athanasius0570
Dienstag 5. Mai 2015, 13:02
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt
Antworten: 1646
Zugriffe: 116327

Re: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt

Das ist ja grade das Problem, dass die Sakramentenvorbereitunge (Erstkommunion, Firmung, Ehe) "missbraucht" wird, um Leute "zu erreichen"! Wenn es uns nicht gelingt, die Menschen grundsätzlich zu erreichen und sie deshalb die Sakramente empfangen wollen, dann sollten wir es wahrscheinlich besser gan...
von Athanasius0570
Sonntag 3. Mai 2015, 17:44
Forum: Das Refektorium
Thema: Donauwellensekte: rund um „Priesterinnen“ u. a. Krawallemanzen
Antworten: 607
Zugriffe: 55298

Re: Donauwellensekte: rund um „Priesterinnen“ u. a. Krawallemanz

Dass man 12 Seemeilen vom Ufer wegkommt, muss die Karte aber VIEL älter gewesen sein ...
von Athanasius0570
Sonntag 3. Mai 2015, 17:30
Forum: Das Refektorium
Thema: Donauwellensekte: rund um „Priesterinnen“ u. a. Krawallemanzen
Antworten: 607
Zugriffe: 55298

Re: Donauwellensekte: rund um „Priesterinnen“ u. a. Krawallemanz

https://judyabl.wordpress.com/2015/04/26/seven-women-ordained-roman-catholic-priests-in-morristown-new-jersey-on-april-252015/ Daraus: The Roman Catholic Womenpriests is a renewal movement that began in Germany with the ordination of seven women on the Danube River, in international waters, in 2002...
von Athanasius0570
Freitag 1. Mai 2015, 09:59
Forum: Das Oratorium
Thema: Alles zum Thema Stundengebet (2nd)
Antworten: 1475
Zugriffe: 119713

Re: Alles zum Thema Stundengebet (2nd)

Wieso mehrmals am Tag Pause machen? Weil ich von den Fällen ausgehe, in denen der Beter sich an die Tagesstruktur hält, die dem Stundengebet innewohnt. Klar, wenn man die Horen beliebig und nach gut Dünken zusammenlegt, kann ich am frühen Morgen das Abendlob und Nachtgebet beten. Siehe auch meinen ...
von Athanasius0570
Donnerstag 23. April 2015, 11:17
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 82522

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Ich habe vor ein paar Tagen im Fernsehen gehört, der Papst hätte sich kritisch zum "Genderismus" geäußert. War das an den einschlägigen Stammtischen kein Thema?
von Athanasius0570
Montag 13. April 2015, 15:32
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt
Antworten: 1646
Zugriffe: 116327

Re: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt

Zur richtigen Einordnung dieser "Zukunftsvision" ist eigentlich nur diese Anmerkung des Herrn Alipius zu zitieren: [...] Erste Erkenntnis: Die Worte "Jesus" und "Christus" sucht man in dem Text vergeblich, und "Gott" kommt nur einmal vor, nämlich als eine "andere Kraft", welche von Christen eben Go...
von Athanasius0570
Montag 13. April 2015, 15:26
Forum: Das Refektorium
Thema: Alles zu Bußsakrament/Beichte
Antworten: 1613
Zugriffe: 83857

Re: Alles zu Bußsakrament/Beichte

Ja, darauf habe ich mich in erster Linie bezogen.
von Athanasius0570
Montag 13. April 2015, 15:11
Forum: Die Pforte
Thema: Und vergib uns unsere Schuld - zeitlich vor Jesu Opfertod?
Antworten: 14
Zugriffe: 1555

Re: Und vergib uns unsere Schuld - zeitlich vor Jesu Opfertod?

Jesus hat doch selber schon vor seinem Opfertod Sünden vergeben, was ja einer der Gründe war, die zu seinem Opfertod geführt haben ...
von Athanasius0570
Montag 13. April 2015, 14:56
Forum: Das Refektorium
Thema: Alles zu Bußsakrament/Beichte
Antworten: 1613
Zugriffe: 83857

Re: Alles zu Bußsakrament/Beichte

Das Mitwirken an Tötungsdelikten könnte schon häufiger vorkommen, als den meisten bewusst ist ...
von Athanasius0570
Montag 6. April 2015, 17:29
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt
Antworten: 1646
Zugriffe: 116327

Re: "Den Weg der Erneuerung weiter gehen" - bis der Arzt kommt

Das ist ja langweilig, nichteinmal das Zingulum hat er ins Publikum geworfen! :schnarch:
von Athanasius0570
Donnerstag 26. März 2015, 09:14
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 683
Zugriffe: 86731

Re: Ostkirchliche Nachrichten

OK, wobei in den meisten dieser Fälle der Amtsinhaber auch nur für diese Staaten Jurisdiktion haben sollte. Der Papst der Kopten ist aber doch für alle Angehörigen dieser Kirche zuständig, nicht nur für die Ägypter. Wobei ich ehrlich gesagt auch unsicher bin, ob es überhaupt in nennenswerter Anzahl...
von Athanasius0570
Sonnabend 21. März 2015, 18:11
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Bischofsweihen durch Msgr. Williamson
Antworten: 139
Zugriffe: 12882

Re: Bischofsweihe am 19. März 2015

CIC_Fan hat geschrieben:an sich schon haeretiker da ja das Dogma des I Vatikanums grund für die ganze Sache war
Achso, ich habe das auf die FSSPX bezogen. Die Altkatholiken sind so gesehen natürlich Häretiker.
von Athanasius0570
Sonnabend 21. März 2015, 17:24
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten II
Antworten: 376
Zugriffe: 56429

Re: Ordens- und Klosternachrichten

Und was bitte ist eine "Formationsleiterin"???
von Athanasius0570
Sonnabend 21. März 2015, 15:19
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Bischofsweihen durch Msgr. Williamson
Antworten: 139
Zugriffe: 12882

Re: Bischofsweihe am 19. März 2015

CIC_Fan hat geschrieben:schismatiker da sie Jurisdiktions Bezirke haben ect
Siard hat geschrieben:Die haben sie aber erst nachträglich gebildet.
CIC_Fan hat geschrieben:ja somit wurden sie von Apostaten zu schismatikern
Aus unkanonischen Verhältnissen können ohne kanonische Prozesse keine kanonischen Verhältnisse entstehen. Exkommunizierte Katholiken, sonst nichts.
von Athanasius0570
Sonnabend 21. März 2015, 15:16
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Bischofsweihen durch Msgr. Williamson
Antworten: 139
Zugriffe: 12882

Re: Bischofsweihe am 19. März 2015

Im Gegensatz zum CIC(1983), brauche ich für den Begriff eines Schismas eine Orts- oder Teilkirche, die sich abspaltet. Einzelpersonen schließen sich aus der Kirche aus, spalten sie aber nicht. Diesen Gebrauch halte ich mit Blick auf die Kirchengeschichte für schwierig. Wann beispielsweise spaltet s...
von Athanasius0570
Sonnabend 21. März 2015, 11:40
Forum: Das Brauhaus
Thema: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom
Antworten: 2154
Zugriffe: 115803

Re: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom

Genau. Und seit Hadrian IV. waren es nur Italiener bis Johannes Paul II. und davor schon lange nur Europäer bis Franz I. etc. etc.
von Athanasius0570
Sonnabend 21. März 2015, 11:38
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Bischofsweihen durch Msgr. Williamson
Antworten: 139
Zugriffe: 12882

Re: Bischofsweihe am 19. März 2015

Siard hat geschrieben:
Athanasius0570 hat geschrieben:Deshalb würde ich Leute wie Lefebre und Williamson auch nicht als Schismatiker bezeichnen.
Wie denn dann?
Im Gegensatz zum CIC(1983), brauche ich für den Begriff eines Schismas eine Orts- oder Teilkirche, die sich abspaltet. Einzelpersonen schließen sich aus der Kirche aus, spalten sie aber nicht.
von Athanasius0570
Freitag 20. März 2015, 15:44
Forum: Das Brauhaus
Thema: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom
Antworten: 2154
Zugriffe: 115803

Re: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom

Die USA sind schon was größer als Schweden, auch wenn sie unter Präsident Obama in etwa das außenpolitische Gewicht Schwedens bekommen haben. :) Aber anders als Schweden, haben sie sich nie als Schutzmacht des Protestantismus, nicht mal als protestantischer Staat verstanden. :blinker: Wobei ich Sch...
von Athanasius0570
Freitag 20. März 2015, 15:27
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Bischofsweihen durch Msgr. Williamson
Antworten: 139
Zugriffe: 12882

Re: Bischofsweihe am 19. März 2015

(…) Die Verantwortlichen wissen genau, dass ihr Vorgehen illegal ist, weil zur Weihe eines Bischofs eine päpstliche Ernennung vonnöten ist. (…) Jeder Schismatiker der Kirchengeschichte hat dasselbe getan. Und darum kommen alle Orthodoxen in die Hölle! ? :hmm: Bischof Williamson kann zumindest nicht...
von Athanasius0570
Sonntag 15. März 2015, 14:50
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237904

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Jeremias hat geschrieben:Ich kann auch andere Begriffe zur Kopftuchpflicht bringen:
Beschämend.
Fürchterlich.
Chauvinistisch.
:kotz:

Der Geist, der hinter so etwas steht, hat wenig mit dem Christentum des Neuen Testamentes zu tun.
Ganz bestimmt aber mit den Worten des Neuen Testaments ....
von Athanasius0570
Montag 9. März 2015, 13:17
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten V
Antworten: 2015
Zugriffe: 120311

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten V

Vielleicht kennt ihr die Texte "Eine Viertelstunde vor dem Allerheiligsten". Als Quelle wird da angegeben "Ausschnitte eines Textes des hl. Antonius Maria Claret, 1807-1870" - Weiß jemand, wie der Originaltext (nicht der spanische, sondern der, dem die Ausschnitte entnommen sind ...) heißt und ob e...
von Athanasius0570
Freitag 6. März 2015, 14:33
Forum: Die Pforte
Thema: Der Fastenthread
Antworten: 1317
Zugriffe: 74856

Re: Der Fastenthread

Wenn du vom CIC ausgehst, kannst du ihm gar keinen Vorwurf machen, weil in Deutschland die einzigen verpflichtenden Abstinenztage Aschermittwoch und Karfreitag sind. Und was für ein anderes Opfer er an jenem Freitag gebracht hat, können wir nicht wissen, und - wie taddeo bereits anführte - geht es ...
von Athanasius0570
Donnerstag 5. März 2015, 13:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom
Antworten: 2154
Zugriffe: 115803

Re: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom

Welcher Papst war denn im 2. Jhdt. ein Jahrzehnt dement? Damit sollte vermutlich JP II gemeint sein! Wobei meines Wissen eine Parkinson-Erkrankung nicht auf die geistigen Fähigkeiten des Erkrankten durchschlägt und daher der Vorwurf der Demenz bzw. das Verbergen derselben schlicht und ergreifend fa...
von Athanasius0570
Donnerstag 5. März 2015, 11:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom
Antworten: 2154
Zugriffe: 115803

Re: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom

Welcher Papst war denn im 20. Jhdt. ein Jahrzehnt dement? Damit sollte vermutlich JP II gemeint sein! Wobei meines Wissen eine Parkinson-Erkrankung nicht auf die geistigen Fähigkeiten des Erkrankten durchschlägt und daher der Vorwurf der Demenz bzw. das Verbergen derselben schlicht und ergreifend f...
von Athanasius0570
Dienstag 3. März 2015, 19:23
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten V
Antworten: 2015
Zugriffe: 120311

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten V

Vielleicht kennt ihr die Texte "Eine Viertelstunde vor dem Allerheiligsten". Als Quelle wird da angegeben "Ausschnitte eines Textes des hl. Antonius Maria Claret, 1807-1870" - Weiß jemand, wie der Originaltext (nicht der spanische, sondern der, dem die Ausschnitte entnommen sind ...) heißt und ob er...
von Athanasius0570
Sonnabend 28. Februar 2015, 11:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom
Antworten: 2154
Zugriffe: 115803

Re: Malachias' Rache - Der weiße Mann in Rom

Welcher Papst war denn im 20. Jhdt. ein Jahrzehnt dement?
von Athanasius0570
Sonnabend 28. Februar 2015, 11:11
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern IV
Antworten: 1622
Zugriffe: 186012

Re: Nachrichten aus den Bistümern IV

HeGe hat geschrieben:
kath.net hat geschrieben:Linzer Domglocken: Pfarre und Kläger finden Kompromiss

Von 23.00 bis 5.00 Uhr wird auf das Schlagen der Stundenanzahl zu jeder vollen Stunden verzichtet [...]
Das nächste Rückzugsgefecht. :nein:
Das Schlagen der Stunden ist ja wohl keine religiöse Angelegenheit ...
von Athanasius0570
Donnerstag 26. Februar 2015, 18:25
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...
Antworten: 47
Zugriffe: 4185

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Naja, aber Exkommunikation ist ja schon etwas anderes als irgendeine "normale" Strafe. Exkommunikation ist eine Beugestrafe, d. h. sie wird verhängt, um den Delinquenten zur Besserung seines strafbaren Verhaltens zu bewegen. Natürlich ist sie ein drastisches Mittel, aber sie ist für bestimmte, vom ...
von Athanasius0570
Donnerstag 26. Februar 2015, 14:12
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...
Antworten: 47
Zugriffe: 4185

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Naja, aber Exkommunikation ist ja schon etwas anderes als irgendeine "normale" Strafe.

Der Vergleich passt nicht so richtig in meinen Augen, ich würde eher sagen, es ist so, als dürfte ich auf einem Fußballfeld den Ball in die Hand nehmen und auf einem anderen nicht ...
von Athanasius0570
Donnerstag 26. Februar 2015, 13:25
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...
Antworten: 47
Zugriffe: 4185

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

D.h. man kann für die gleiche Handlung in einer Diözese exkommuniziert sein und in einer andern nicht ....??
von Athanasius0570
Donnerstag 26. Februar 2015, 12:06
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...
Antworten: 47
Zugriffe: 4185

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

Die (meisten? alle?) Diözesen in Deutschland und Österreich ignorieren ja hartnäckig die Dokumente aus Rom, die klarstellen, dass dem nicht so sei.

Ob man das aber bei der Beerdigung merkt, hängt auch wieder davon ab, wie weit sich die Praxis von der Lehre entfernt hat am entsprechenden Ort.