Die Suche ergab 27 Treffer

von Cornetto
Montag 9. Dezember 2013, 13:43
Forum: Das Refektorium
Thema: Moderne Kirchenarchitektur III
Antworten: 1134
Zugriffe: 92871

Re: Moderne Kirchenarchitektur III

Es tappen auch viele "Nordmenschen", die ihre "Backsteingotik" lieben, durch unsere süddeutschen Spätbarock- und Rokkokokirchen und finden sie "unerträglich". Tut mir leid: Ich auch.. Wobei ich noch nicht einmal die originalen Hervorbringungen kritisiersn will - sie sind , aus ihrer Zeit gesehen, h...
von Cornetto
Montag 9. Dezember 2013, 12:53
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Verbrennung des Jan Hus / Johannes Huss
Antworten: 4
Zugriffe: 892

Re: Die Verbrennung des Jan Hus / Johannes Huss

Es gibt eine zeitgenössische " Chronik des Konstanzer Konzils" von Ulrich Richental, reich illustriert, die unter diesem Namen im Internet zu finden ist. Ich habs nicht nachgeprüft, aber Jan Hus müsste da zu finden sein.
von Cornetto
Sonntag 28. April 2013, 14:55
Forum: Die Orgelempore
Thema: Nachrichten aus der Kirchenmusik-Szene
Antworten: 409
Zugriffe: 68650

Re: Nachrichten aus der Kirchenmusik-Szene

Keine Kirchenmusiker - das ist nicht nur ein Problem der Diaspora: Hier im Bistum Würzburg kämpft man auch mit dergleichen. Ich selbst bin schon ziemlich angejahrt und eigentlich "über die Zeit" - aber wenn ich aufhöre, bekommt die Pfarrsekretärin Probleme, die sonntägliche Kirchenmusik zu organisie...
von Cornetto
Dienstag 26. Februar 2013, 17:48
Forum: Die Orgelempore
Thema: Alles zum neuen "Gotteslob"
Antworten: 1537
Zugriffe: 125323

Re: Alles zum neuen "Gotteslob"

In Paderborn nimmt man ja gerne irgendwelche Striche als Logo. Etwa diese "Unterschrift" beim Bistumslogo http://www.missio-hilft.de/media/welt/europa/deutschland/erzbistum_paderborn/logo_full_l.jpg : Irgendwelche Striche - mitnichten: Ich finde dieses Logo eine sehr schöne Abstraktion der Silhouet...
von Cornetto
Sonntag 17. Februar 2013, 14:59
Forum: Die Klausnerei
Thema: Künftiger Papst soll Schwung für Ökumene bringen
Antworten: 60
Zugriffe: 3494

Re: Künftiger Papst soll Schwung für Ökumene bringen

Einen Papst wie Johannes XXXlll. wünsche ich mir - ist das zuviel velangt?
von Cornetto
Sonnabend 29. Dezember 2012, 10:32
Forum: Die Orgelempore
Thema: Suche eine Orgelschule für Pianisten
Antworten: 11
Zugriffe: 2070

Re: Suche eine Orgelschule für Pianisten

Hallo! Ich würde gerne in der Kirchenmusik einsteigen. Kennt jemand eine Orgelschule, die speziell für Pianisten konzipiert wurde? Ich habe mal ein wenig im Orgelbuch geblättert, sowas spiel ich vom Blatt, abgesehen von der Pedalstimme, davon hab ich natürlich keine Ahnung, von Registern auch nicht...
von Cornetto
Sonntag 2. Dezember 2012, 17:56
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten [ARCHIV]
Antworten: 1603
Zugriffe: 108874

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Im Meßbuch wird aufgeführt, welche Gebete laut zu sprechen sind; dazu zählen in diesem Teil der Messe Dominus vobiscum , Oremus , Orate fratres und per omnia saecula saeculorum nach der letzten Sekret vor der Präfation. Das übrige wird still gesprochen. Im lateinischen Hochamt wurde nach der Wandlu...
von Cornetto
Donnerstag 27. September 2012, 18:23
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchensteuer
Antworten: 680
Zugriffe: 37646

Re: Kirchensteuer

Zur Kirchensteuer in Deutschland gibt es jetzt ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes - ich muss es wohl nicht referieren, es geht ausführlich durch alle Medien. Den Tenor brachte heute die "Süddeutsche Zeitung" in zwei Artikeln auf den Punkt, überschrieben: "Ohne Kirchensteuer keine Sakramente""...
von Cornetto
Donnerstag 20. September 2012, 11:01
Forum: Die Pforte
Thema: War Jesus doch verheiratet?
Antworten: 219
Zugriffe: 13788

Re: War Jesus doch verheiratet?

Die Diskussion wird neu angestoßen durrch einen Dokumentenfund:
http://www.welt.de/print/welt_kompakt/p ... -Frau.html
Ich will das nicht weiter kommentieren...
von Cornetto
Dienstag 18. September 2012, 14:00
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten IV
Antworten: 1583
Zugriffe: 111979

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten IV

Ja, das ist jetzt klar. Aber was weiß man über die Schwestern Mariens ? Im Mittelalter gab es eine Legende, dass Mariens Vater Joachim kurz nach ihrer Geburt gestorben sei. Mariens mutter Anna habe dann den Cleophas geheiratet und ihm eine Tochter, ebenfalls Maria,, geboren, die als Maria Cleophas ...
von Cornetto
Montag 17. September 2012, 15:15
Forum: Die Pforte
Thema: Ministranten
Antworten: 78
Zugriffe: 4944

Re: Ministranten

Ich bin mit dem tridentinischen Ritus großgeworden und habe auch lange ministriert: Da war noch einiges zu tun am Altar. angefangen damit, dass man gegebenenfalls das Birett versorgen musste und die Responsorien des Staffelgebetes (in Latein!) sprechen, das Messbuch samt Pult umtragen (wer von Euch ...
von Cornetto
Montag 17. September 2012, 14:19
Forum: Die Pforte
Thema: Hochfeste, Feste, Gedenktage...
Antworten: 116
Zugriffe: 10367

Re: Hochfeste, Feste, Gedenktage...

Feste und Gedenktage - gut und schön: hier gehen sie unter.. Unter der Woche nämlich haben hier die Gemeinden feste Termine für ihre Gattesdienste, die sich mitnichten am kirchlichen Festkalender orientieren, beispielsweise dienstags 19 Uhr und freitags 8 Uhr. Wenn ein Fest- oder Gedenktag, z.B. Pet...
von Cornetto
Donnerstag 28. Juni 2012, 17:10
Forum: Die Klausnerei
Thema: Maria in den Kirchen der Reformation
Antworten: 680
Zugriffe: 43998

Re: Maria in den Kirchen der Reformation

IWogegen sich manche Priester sträuben, so habe ich erfahren, ist das Verwenden von Marienliedern nach der hl. Messe außerhalb der Monate Mai und Oktober. Aber es gibt schließlich auch keine Rubrik, die vorschreibt, man müsse nach dem Schlußsegen ein Marienlied singen. Im Bistum Würzburg ist ein Ma...
von Cornetto
Sonntag 22. April 2012, 21:55
Forum: Die Orgelempore
Thema: Alles zum neuen "Gotteslob"
Antworten: 1537
Zugriffe: 125323

Re: Alles zum neuen "Gotteslob"

[ oft taucht der nämlich erst zwei Minuten vor der Messe in der Sakristei auf, da kann er sich die Zeit aufteilen zwischen Ankleiden, Instruktionen für die Lektoren und Rauskramen des Zettels mit den Liednummern für den Kirchenmusiker. . Bei mir wird der Liederzettel oft erst in den 10 Minuten vorm...
von Cornetto
Sonntag 22. April 2012, 21:22
Forum: Das Refektorium
Thema: Welche Heiligenlegende?
Antworten: 5
Zugriffe: 643

Re: Welche Heiligenlegende?

Ich möchte einem verwandten Jugendlichen eine Heiligenlegende schenken. Es soll keine nüchterne Biografiensammlung sein, sondern die Betonung sollte auf "Legende" liegen, mit der eher Emotionen angesprochen werden. Wenn also der Heilige Franziskus zu den Vögeln predigt, sollte das nicht sofort hint...
von Cornetto
Sonntag 22. April 2012, 14:54
Forum: Das Refektorium
Thema: Suche den Namen eines Autors von Heiligenbüchern für Jugendliche
Antworten: 14
Zugriffe: 983

Re: Suche einen Autorname f. Heiligenbücher f. Jugendliche

Hallo, Insofern: Es gibt einen Schriftsteller der mehrere Heiligenbücher für Jugendliche geschrieben hat, und mir ist leider der Name entfallen - weiß jemand hier wen ich meine? Als Jugendliche haben wir in den 30-er Jahren verschlungen: Hümmeler "Helden und Heilige" Ist ein ziemlicher Wälzer, auch...
von Cornetto
Sonnabend 21. April 2012, 14:07
Forum: Das Refektorium
Thema: "Auferstehungsfeier" = Requiem
Antworten: 58
Zugriffe: 9278

Re: "Auferstehungsfeier" = Requiem

Wer so denkt, mag zwar immer noch an einen gnädigen und barmherzigen Gott glauben - aber ein Christ ist er nicht mehr. "Durch einen Menschen ist die Sünde in die Welt gekommen..." und sie ist immer noch da. Und wir können zur Beichte gehen und unsere Sünden vor den "allerbarmenden", "allverzeihende...
von Cornetto
Freitag 20. April 2012, 16:12
Forum: Das Refektorium
Thema: "Auferstehungsfeier" = Requiem
Antworten: 58
Zugriffe: 9278

Re: "Auferstehungsfeier" = Requiem

Natrülich dürfen wir hoffen, daß die in Christus Gestorbenen das ewige Heil erlangen. Wir können es aber nicht wissen. Zudem ist ja zu bedenken (wenn auch heute ebenfalls gern verdrängt), daß auch bei denen, die im Stand der Gnade sterben und also das ewige Heil erlangen, zuallermeist erst noch das...
von Cornetto
Freitag 20. April 2012, 15:31
Forum: Die Orgelempore
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten rund um das Thema Musik
Antworten: 200
Zugriffe: 14494

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten

Kennt jemand eine internetzugängliche Aufnahme des lutherischen Kirchenlieds "O Ewigkeit, du Donnerwort" von J. Rist? Ich finde nur die Bachkantate in 100erlei Versionen. Dazu muss man wissen: es gibt 2 Bach-Kantaten dieses Namens, BWV 20 und 60; beide enthalten Strophen des Rist'schen Liedes in Or...
von Cornetto
Donnerstag 19. April 2012, 14:23
Forum: Das Refektorium
Thema: "Auferstehungsfeier" = Requiem
Antworten: 58
Zugriffe: 9278

Re: "Auferstehungsfeier" = Requiem

Wenn ich in ein sog. "Requiem" im alten Ritus gehe, ist die Farbe Schwarz, es wird das Messformular für Tote genommen usw. usf. Ggfs. hätte man dort den Gedenktag der Heiligen kommemoriert. Die Messintention wäre doch aber für den Toten gewesen?! In dem von mir erlebten konkreten Fall frage ich mic...
von Cornetto
Mittwoch 18. April 2012, 14:43
Forum: Die Orgelempore
Thema: Alles zum neuen "Gotteslob"
Antworten: 1537
Zugriffe: 125323

Re: Alles zum neuen "Gotteslob"

Vielleicht könnte man in solchen Fällen einfach mit der Gemeinde sprechen, anstatt nur von der Orgel aus "erziehen" zu wollen (so wird es vllt. empfunden)? Ich kann mir nicht vorstellen, dass wirklich ganze Gemeinden aufhören zu singen, nur weil das Tempo schneller wird? Oder bestand die Gemeinde n...
von Cornetto
Dienstag 17. April 2012, 15:38
Forum: Die Orgelempore
Thema: Alles zum neuen "Gotteslob"
Antworten: 1537
Zugriffe: 125323

Re: Alles zum neuen "Gotteslob"

Ich nehme an, dass man derzeit fleißig dabei ist, Orgelsätze für die Lieder im neuen Gotteslb zu schreiben. Da möchte ich dringlich anmahnen, man möge dabei Rücksicht auf die vorgeschlagene Agogik der Lieder nehmen: wenn vorgeschlagen wird, das Lied auf halbe Schläge zu singen, dann möge das nicht d...
von Cornetto
Montag 9. April 2012, 22:14
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche und kein Ende...
Antworten: 1676
Zugriffe: 87440

Re: Liturgische Mißbräuche und kein Ende...

Gallus hat geschrieben: Irgendeine liturgische Macke scheint jeder Priester zu pflegen, auch die besten.
Vom Kölner Kardinal Frings kennt man den Spruch (sinngemäß - und mit kölner tonfall) "Wenn jeder kleine Dorfpfarrer seinen Vogel für die Taube des Heiligen Geistes hält..."
von Cornetto
Sonntag 18. März 2012, 15:26
Forum: Die Orgelempore
Thema: Suche nach Noten oder Text...
Antworten: 616
Zugriffe: 110881

Re: Suche nach Noten oder Text...

Möglicherweise die Fassung von A. Stier?
Leider nicht - es muss eine frühere geben, vor 1945...
von Cornetto
Sonntag 18. März 2012, 14:39
Forum: Die Orgelempore
Thema: Suche nach Noten oder Text...
Antworten: 616
Zugriffe: 110881

Re: Suche nach Noten oder Text...

Suche nach Noten Hat jemand noch die ursprüngliche Melodie zu "Singt den Herrn ei neues Lied" (Gl 268) aus den 40er Jahren? Ich habe sie damals häufig gespielt, kann mich aber nicht mehr erinnern. Es war eine ganz simple, fast platte Melodie, hinter der sich der für damalige Zeiten brisante Liedtex...
von Cornetto
Sonntag 18. März 2012, 14:18
Forum: Die Orgelempore
Thema: Alles zum neuen "Gotteslob"
Antworten: 1537
Zugriffe: 125323

Re: Alles zum neuen "Gotteslob"

Im Umkreis des II.Vatikanums gab es in den Niederlanden und dem flämischen Belgien einen großen katholischen Aufbruch, (Wer erinnert sich noch an die Kardinäle Alfrink und Suenens?) der damals manches Gute hervorgebracht hat: Unter anderem den so tröstlichen "Holländischen Katechismus" (fast ein Gru...
von Cornetto
Sonntag 11. März 2012, 16:14
Forum: Die Orgelempore
Thema: (Kirchen-) Lieder aus humoristischer Perspektive
Antworten: 87
Zugriffe: 19440

Re: (Kirchen-) Lieder aus humoristischer Perspektive

Zur silbernen oder goldenen Hochzeit passt sehr gut die 4. Strophe des Michaels-Liedes Gl 606:
Den Drachen du ergriffen hast und unter deinen Fuß gefasst...