Die Suche ergab 2602 Treffer

von ar26
Freitag 19. Januar 2018, 10:27
Forum: Das Refektorium
Thema: Alles zur Firmung
Antworten: 436
Zugriffe: 24132

Re: Alles zur Firmung

"Der Passauer Bischof Stefan Oster erwägt, in seinem Bistum Jugendliche künftig erst ab 16 Jahren zur Firmung zuzulassen": http://www.idowa.de/inhalt.passau-firmung-erst-ab-16.9e4d7105-39a0-4be3-831b-34dd91aa20d2.html Ich halte das für keine so gute Idee. Was meint Ihr? (Ich selbst bin damals mit 1...
von ar26
Freitag 19. Januar 2018, 00:04
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 347
Zugriffe: 25601

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Eine mäßigende Stimme im hyperventilierenden Moralismus: Die Kirchen sollten sich aus Sicht des Freiburger Erzbischofs Stephan Burger durchaus auch politisch, aber nicht parteipolitisch äußern. Aus dem christlichen Glaube erwachse das Engagement für eine gerechte und solidarische Gesellschaft, sagt...
von ar26
Donnerstag 18. Januar 2018, 23:51
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 347
Zugriffe: 25601

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Mich würde v.a. interessieren, wo sich konkrete Quellen dafür finden könnten, dass z.B. kirchliche Hierarchien wirklich eine Geschäftsidee mit den Flüchtlingen verwirklichen. Die Hinweise aus der offiziösen Presse sind ja recht dünn gesät. Es ist aufgrund des föderalen Staatsaufbaus naturgemäß schw...
von ar26
Freitag 12. Januar 2018, 14:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 171
Zugriffe: 2946

Re: Sondierungsgespräche

Das kann wohl sein. Der Gummilöwe hätte im Interesse seiner Partei gar nicht rausgelassen werden sollen. Ist zwar nicht direkt mein Problem, wird aber doch zu unserem... So ist es! Er sitzt dann nicht nur als Minister am Kabinettstisch, er verhandelt auch als CSU-Vorsitzender mit Merkel und Schulz ...
von ar26
Donnerstag 4. Januar 2018, 20:09
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 879
Zugriffe: 62144

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Da aber Frau von Storch sich auf twitter beschweren kann, sowohl ihr als der Fraktionsvorsitzenden sei "Garaus gemacht worden", halte ich das ganze für Jammern auf sehr hohem Niveau. Wenn alle Opfer so aussehen, gehts doch. Ich finde überhaupt, daß Sperren gegen Politiker vollkommen kontraproduktiv...
von ar26
Donnerstag 28. Dezember 2017, 14:58
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 863
Zugriffe: 33395

Re: Integrationspolitik 2

Im Südwesten - dort erzielte die AfD ihren besten Ergebnisse im Westen - rumort es. Ein Kommunalpolitiker nach dem anderen macht seinem Unmut öffentlich Luft oder richtet Brandbriefe an die Landesregierung. Erst der Oberbürgermeister von Mannheim, dann die Landrätin in Lörrach, schließlich der Bürg...
von ar26
Dienstag 26. Dezember 2017, 23:07
Forum: Das Brauhaus
Thema: Donald Trump - 45. Präsident der USA
Antworten: 537
Zugriffe: 39322

Re: Donald Trump - 45. Präsident der USA

Nach Ansicht der NZZ kann Präsident Trump auf ein erstaunlich erfolgreiches erstes Amtsjahr zurückblicken: Heute auch bei n-tv: " Person des Jahres: Donald Trump : Weiter unbeliebt, aber plötzlich erfolgreich " Das Portal zählt sieben konkrete Punkte auf (neben der "Entscheidungsstärke" in der Jeru...
von ar26
Dienstag 26. Dezember 2017, 23:02
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was sagen die Juristen hierzu?
Antworten: 23
Zugriffe: 571

Re: Was sagen die Juristen hierzu?

http://worthaus.org/worthausmedien/genderwahn-gendergaga-rebellion-gegen-gottes-gute-schoepfungsordnung-6-6-2/ Ich habe mir diesen Gendervortrag eines Theologen angehört. Das sagt der Mann ab Minute 32 und 56 Sekunden folgendes: Bisher sei es legal gewesen, daß Männer Frauen in den Schritt fassen d...
von ar26
Sonntag 17. Dezember 2017, 01:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: Europa 2.0
Antworten: 53
Zugriffe: 1178

Re: Europa 2.0

Kurz hat Strache alle Giftzähne gezogen der EU Austritt darf kein Thema sein Europäisches Recht wird zu 100 %umgesetzt ohne wenn und aber man wird Eu Beschlüsse akzeptieren auch wenn man sich nicht durchsetzen kann http://orf.at/stories/2419132/ Aus bundesdeutscher Sicht ist Kurz der mit den Giftzä...
von ar26
Sonnabend 16. Dezember 2017, 16:05
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 171
Zugriffe: 2946

Re: Sondierungsgespräche

Scheint ja dann ein ähnlicher Trend zu sein, wie bei den Südstaaten der USA. Dort liegts aber auch am Klima. Das kann's hier nicht sein. Also was ist der Grund? Geldnöte, die die geringeren Lebenshaltungskosten attraktiv machen, dürften es bei der vermögenden Baby-Boomer-Generation auch nicht sein. ...
von ar26
Sonnabend 16. Dezember 2017, 11:11
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 171
Zugriffe: 2946

Re: Sondierungsgespräche

Das läßt sich ja fast kombinieren - in Görlitz. Görlitz ist wirklich eine außergewöhnlich schöne Stadt. Gefällt mir sehr gut dort. Und die Ideen aus dem vorletzten Jahrhundert sind ja bekanntlich nicht immer die schlechtesten: https://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%B6rlitz Schon im 19. Jahrhundert beka...
von ar26
Sonnabend 16. Dezember 2017, 10:19
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 171
Zugriffe: 2946

Re: Sondierungsgespräche

Wohin wandern wir aus? Nicht auswandern, zurückholen. Ggf. Umzug nach Sachsen :breitgrins: Das läßt sich ja fast kombinieren - in Görlitz. Warum Görlitz? Polen ist nach diesem Bericht das beste Land für Rentner und Görlitz liegt direkt an der Grenze. Das wichtigste Argument für Polen sind die gerin...
von ar26
Sonnabend 16. Dezember 2017, 10:15
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 171
Zugriffe: 2946

Re: Sondierungsgespräche

... Ggf. Umzug nach Sachsen :breitgrins: Das ist überhaupt die Idee! :klatsch: Ausreichend Platz für Zuwanderer ist jedenfalls da. Schließlich ist ein beachtlicher Teil der ehemals sächsischen arbeitsfähigen Bevölkerung immer noch irgendwo als Wirtschaftsflüchtling unterwegs. https://immoiq.files.w...
von ar26
Freitag 15. Dezember 2017, 17:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 171
Zugriffe: 2946

Re: Sondierungsgespräche

Nicht auswandern, zurückholen. Ggf. Umzug nach Sachsen :breitgrins:
von ar26
Dienstag 12. Dezember 2017, 10:44
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1794
Zugriffe: 77402

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

CIC_Fan hat geschrieben:
Dienstag 12. Dezember 2017, 08:38
das mag sein er bleibt trotzdem ein Verbrecher gegen die Menschlichkeit
Mag sein. Das trifft in der arabischen Welt aber auf so ziemlich alle Staatsführer zu. Daher ist es keine Besonderheit bei Assad.
von ar26
Montag 11. Dezember 2017, 23:36
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2348
Zugriffe: 112288

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Würde es nur die GrünInnen betreffen, gut, das wäre ausgleichende Gerechtigkeit. Leider trifft auch alle anderen BürgerInnen die mit den linksgrün - veganverstrahlten Trullas nichts am Hut haben. Nur, wer es sich leisten kann, zieht weg aus dem Multikulti_Getto und das sind die Besserverdiener aus ...
von ar26
Montag 11. Dezember 2017, 23:32
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Wer schafft's am längsten?
Antworten: 276
Zugriffe: 14925

Re: Wer schafft's am längsten?

Lycobates hat geschrieben:
Montag 11. Dezember 2017, 13:46
Niels hat geschrieben:
Sonntag 10. Dezember 2017, 09:46
Bittesehr: https://www.youtube.com/watch?v=E8gmARGvPlI
Ich habe mir das mal angehört, nun, den Anfang.
Klingt grauenhaft.
(Ich kannte das Lied bisher nicht).
Für's Protokoll, Du bist jetzt raus!
von ar26
Montag 11. Dezember 2017, 22:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1794
Zugriffe: 77402

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

weil sich die Christen seit Jahrzehnten sich vom Regime als Propaganda Mittel gebrauchen lassen für die Fam Assad So platt kann man es in seinem friedlichen Kämmerlein in Austria auch formulieren. Die Syrer, die ich kenne, wir haben 2 syr. Füxe, halten ihn für das kleinste denkbare Übel für Syrien.
von ar26
Mittwoch 6. Dezember 2017, 00:03
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 347
Zugriffe: 25601

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Kardinal Woelki fordert mehr Flüchtlinge! Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki fordert mehr Neuansiedlungen von Flüchtlingen aus Krisenregionen in der Europäischen Union. Die Flüchtlinge müssten fair in der EU verteilt werden, so der Erzbischof am Montagabend in Brüssel. Er ahnt jedoch, dass die...
von ar26
Sonnabend 2. Dezember 2017, 10:41
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Wer schafft's am längsten?
Antworten: 276
Zugriffe: 14925

Re: Wer schafft's am längsten?

Ich würde ja sagen, es gilt erst ab heute 16 Uhr. Denn der Advent beginnt doch erst mit der ersten Vesper vom Adventssonntag.
von ar26
Freitag 1. Dezember 2017, 19:57
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Wer schafft's am längsten?
Antworten: 276
Zugriffe: 14925

Re: Wer schafft's am längsten?

Mein Tip für alle hier: Ohrenstöpsel rein, ab durch die Merkelsteine, und dann klappt auch die Sache mit dem "Weihnachtsmarkt"! https://www.mdr.de/thueringen/mitte-west-thueringen/bild-60144_v-variantBig16x9_w-576_zc-915c23fa.jpg :umkuck: :ikb_xmas: ;) Na siehste, es geht doch, wenn sich die Deutsc...
von ar26
Freitag 1. Dezember 2017, 15:09
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Wer schafft's am längsten?
Antworten: 276
Zugriffe: 14925

Re: Wer schafft's am längsten?

Ich glaub, es geht schon wieder los...
von ar26
Donnerstag 30. November 2017, 10:06
Forum: Das Brauhaus
Thema: Deutschschule
Antworten: 1428
Zugriffe: 50191

Re: Deutschschule

Robert Ketelhohn hat geschrieben:
Donnerstag 30. November 2017, 09:38
Raphael hat geschrieben:
Mittwoch 29. November 2017, 08:21
aber keine Sau* interessiert's! :pfeif:
Und raus kommt dann so was:
kein-fleisch-kein-fisch.sw.jpg
Schön mal wieder von Dir zu lesen. Zumindest kannste damit die Redewendung "Weder Fisch noch Fleisch sein" erklären.
von ar26
Montag 27. November 2017, 23:25
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 347
Zugriffe: 25601

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Wolfgang Ockenfels OP singt also ein hohes Lied auf die verflossene DDR............ Der Beitrag war sogar unter Deinem Niveau. Ich weiß ja nicht, wie oft Du da warst. Wahrscheinlich bist Du aber ohne Probleme rein und wieder raus gekommen. Letzteres war für andere das Problem, das Reinkommen hat so...
von ar26
Montag 27. November 2017, 23:20
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bedingungsloses Grundeinkommen?
Antworten: 198
Zugriffe: 15354

Re: Bedingungsloses Grundeinkommen?

Würden denn Deine Familie und Du jegliche nützliche Betätigung einstellen, bloß weil ihr keine Existenzsorgen mehr hättet? Bei den meisten Menschen, die ich kenne, die solche Sorgen nicht mehr haben, teils weil ihr Vermögen hoch genug ist, teils weil sie in Rente sind, teils weil ihre Chancen auf d...
von ar26
Montag 27. November 2017, 23:16
Forum: Die Pforte
Thema: Neue Regeln zur Ehe-Nichtigkeit
Antworten: 396
Zugriffe: 22270

Re: Neue Regeln zur Ehe-Nichtigkeit

Was man vielleicht anmerken sollte: Die Grundvoraussetzung für ein Kurzverfahren kommt in der Praxis deutscher Ehegerichte einfach so gut wie nie vor, und genau deshalb gibt es auch so gut wie keine Kurzverfahren: nämlich, daß "als unverzichtbare Bedingung die absolute Offenkundigkeit der Fakten er...
von ar26
Sonntag 26. November 2017, 10:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bedingungsloses Grundeinkommen?
Antworten: 198
Zugriffe: 15354

Re: Bedingungsloses Grundeinkommen?

Was meines Erachtens bei der ganzen Debatte bislang nicht erörtert worden ist, ist das Problem der Preissteigerung. Folge der Einführung eines solchen Grundeinkommens wäre, dass die Motivation zur Erwerbsarbeit sinkt, insbesondere bei solchen Tätigkeiten, denen man eher nicht zur Selbstverwirklichu...
von ar26
Sonnabend 25. November 2017, 16:36
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bedingungsloses Grundeinkommen?
Antworten: 198
Zugriffe: 15354

Re: Bedingungsloses Grundeinkommen?

Was meines Erachtens bei der ganzen Debatte bislang nicht erörtert worden ist, ist das Problem der Preissteigerung. Folge der Einführung eines solchen Grundeinkommens wäre, dass die Motivation zur Erwerbsarbeit sinkt, insbesondere bei solchen Tätigkeiten, denen man eher nicht zur Selbstverwirklichun...
von ar26
Sonnabend 25. November 2017, 00:24
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 863
Zugriffe: 33395

Re: Integrationspolitik 2

http://www.faz.net/-gqg-y3da?GEPC=s13 Der Artikel erschien vor acht Jahren (2009); geändert hat sich nichts. Die "Entwicklungshilfe" fließt nach wie vor und Afrika ist noch immer arm. In einigen Jahren wird man nicht zwei, sondern drei und mehr Billionen dort verbrannt haben. Die neuen Märkte für l...
von ar26
Freitag 24. November 2017, 17:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 863
Zugriffe: 33395

Re: Integrationspolitik 2

Wer nichts gegen die Ursachen der Flucht unternimmt, der hat auch eine gewisse Mitverantwortung. Also bei der Ursachenbekämpfung frage ich mich immer, wie die denn funktionieren soll. Daß die fehlenden Mittel für die Flüchtlingslager des UNHCR ein Fehler waren, ist klar. Aber nicht alle "Flüchtling...
von ar26
Mittwoch 22. November 2017, 20:59
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 383
Zugriffe: 29891

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Bin kürzlich mit der Behauptung konfrontiert worden, diverse Monarchen (die frz. Könige und die röm. Kaiser) seien im Kanon(sic!) der Hl. Messe genannt worden. Dem Bayernkönig Ludwig II. sei dies indes verwehrt worden. Auf ausdrückliche Nachfrage, ob es sich hier nicht vielleicht um die großen Karfr...
von ar26
Mittwoch 22. November 2017, 00:46
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 171
Zugriffe: 2946

Re: Sondierungsgespräche

Jetzt hört doch mal auf mit Minderheitsregierung. De facto regiert Merkel seit Jahren mit einer All-Parteien-Regierung. Wenn sie mit den Grünen konkubiniert und sich wahlweise je nach Thema von den Sozen oder den Liberalen die Zustimmung holt, ist das doch keine Neuerung sondern business at usual.