Die Suche ergab 2553 Treffer

von ar26
Dienstag 17. Oktober 2017, 23:14
Forum: Das Brauhaus
Thema: Österreichische Nationalratswahl 2017
Antworten: 14
Zugriffe: 366

Re: Österreichische Nationalratswahl 2017

Nun, ebensowenig verstanden hat aber jemand, der aus den paar christlichen Versatzstücken das herausragende Etikett "gläubiger Katholik" zimmert. Ist aber egal, wir werden ja sehen, was Herr Kurz zuwege bringt. Ich wünsche ihm da durchaus Erfolg. Schon klar. Das ist der typische morbus des Linzer P...
von ar26
Dienstag 17. Oktober 2017, 15:23
Forum: Das Brauhaus
Thema: Österreichische Nationalratswahl 2017
Antworten: 14
Zugriffe: 366

Re: Österreichische Nationalratswahl 2017

Entschuldigung. Wer bei der Frage, wie nah der Politiker (!) Kurz dem katholischen Christentum steht, sofort auf Themen der Intimspähre oder meinethalben irgendwelche Jugendsünden geht, hat nichts verstanden. Es gibt Ansätze, die eine gewisse Nähe Kurzens zum Christentum suggerieren, etwa die Themat...
von ar26
Dienstag 17. Oktober 2017, 15:23
Forum: Das Brauhaus
Thema: Österreichische Nationalratswahl 2017
Antworten: 14
Zugriffe: 366

Re: Österreichische Nationalratswahl 2017

Entschuldigung. Wer bei der Frage, wie nah der Politiker (!) Kurz dem katholischen Christentum steht, sofort auf Themen der Intimspähre oder meinethalben irgendwelche Jugendsünden geht, hat nichts verstanden. Es gibt Ansätze, die eine gewisse Nähe Kurzens zum Christentum suggerieren, etwa die Themat...
von ar26
Sonntag 15. Oktober 2017, 21:05
Forum: Das Brauhaus
Thema: Österreichische Nationalratswahl 2017
Antworten: 14
Zugriffe: 366

Re: Österreichische Nationalratswahl 2017

Mal sehen wie das heute ausgeht. Wobei ziemlich sicher ist das Kurz das Rennen machen wird. Und warum? Seine Partei die ÖVP war schon geschrumpft bis zur Bedeutungslosigkeit und nur noch als ewiger Juniorpartner in einer rot/schwarzen Koalition zu gebrauchen. Der clevere Kurz hat einfach die "Schwa...
von ar26
Mittwoch 11. Oktober 2017, 18:29
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 514
Zugriffe: 23276

Re: Integrationspolitik 2

Man kann nur noch staunen, wie die "Qualitätspresse" das hohe Ergebnis der AfD erklärt - mit der fehlenden Integration der Ostdeutschen. Migranten im eigenen Land Wäre ich bei der AfD würde ich sagen, bitte mehr von diesen Artikeln. Ganz besonders vor der nächsten Landtagswahl. Denn dann steigen di...
von ar26
Montag 2. Oktober 2017, 23:54
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Glück-und Segenswünsche III
Antworten: 263
Zugriffe: 18263

Re: Glück-und Segenswünsche III

Lieben Dank. Euch und allen Kreuzgängern einen schönen Tag der deutschen Einheit.
von ar26
Sonntag 1. Oktober 2017, 13:43
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1560
Zugriffe: 68561

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

CIC_Fan hat geschrieben:
Sonntag 1. Oktober 2017, 13:23
wird das noch vervollständigt?
Sicherlich. Ich schätze mal, dass so ein neugewählter Abgeordneter ne Menge zu tun hat und manche das nicht als das Vordringlichste erachteten.
von ar26
Sonntag 1. Oktober 2017, 12:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1560
Zugriffe: 68561

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Außerdem: Mit den 94 neu ins Parlament gewählten AfD-Abgeordneten steigt der Anteil der konfessionslosen Abgeordneten gewaltig. http://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/der-bundestag-verliert-seine-christen Diese Aussage ist mindestens tendenziös, wenn nicht sogar schlichtweg falsch! :da...
von ar26
Sonnabend 30. September 2017, 13:47
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 800
Zugriffe: 85919

Burke zurück an der apost. Signatur

katholisch.de hat geschrieben:Kardinal Raymond Leo Burke gilt als einer der größten Kritiker von Papst Franziskus. 2014 musste er als Kardinalpräfekt an der Apostolischen Signatur aufhören. Nun kehrt er in die Justizbehörde zurück.
Versöhnungsangebot, Kontrollmaßnahme oder war kein anderes Personal verfügbar?
von ar26
Donnerstag 28. September 2017, 14:39
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1560
Zugriffe: 68561

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

"Eine Alternative für Konservative ? " " Denn die Hoffnung, der Schutz von Ehe und Familie, des Lebens und anderer Menschenrechte sei bei der AfD gut oder auch nur besser aufgehoben als bei den Unionsparteien, ist – nach Lage der Dinge – in etwa so realistisch, wie die kleinbürgerliche Utopie, wenn...
von ar26
Mittwoch 27. September 2017, 15:51
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1560
Zugriffe: 68561

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Die AfD hat ausgerechnet auch im Wahlkreis Bautzen, dort leben die katholischen Sorben, zu denen auch MP Tillich gehört, das Direktmandat gewonnen. Zwar lassen die Ergebnisse einiger sorbischer Gemeinden noch die seit jeher starke Bindung an die CDU erkennen. In der sorbischen Gemeinde Radibor zB, ...
von ar26
Mittwoch 27. September 2017, 09:44
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1560
Zugriffe: 68561

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Zurück zum Threadthema: Die Entwicklung der letzten Tage hat gezeigt, dass genau in den völlig ENTCHRISTLICHTEN Gebieten Ostdeutschlands die AfD massiv gewählt wurde. Das hat Gründe. Die AfD hat ausgerechnet auch im Wahlkreis Bautzen, dort leben die katholischen Sorben, zu denen auch MP Tillich geh...
von ar26
Mittwoch 27. September 2017, 00:28
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1560
Zugriffe: 68561

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Zurück zum Threadthema: Die Entwicklung der letzten Tage hat gezeigt, dass genau in den völlig ENTCHRISTLICHTEN Gebieten Ostdeutschlands die AfD massiv gewählt wurde. Das hat Gründe. Die AfD hat ausgerechnet auch im Wahlkreis Bautzen, dort leben die katholischen Sorben, zu denen auch MP Tillich geh...
von ar26
Montag 25. September 2017, 15:46
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 371
Zugriffe: 7836

Re: Bundestagswahl 2017

umusungu hat geschrieben:
Montag 25. September 2017, 13:34
Wer folgt denn von den hiesigen AfD-Freunden der Petry?
Ich folge erstmal dem Gang der Ereignisse betreffend die Koalitionsverhandlungen. Nicht, dass die CSU den Mick Jagger macht und als Preis für Jamaika verlangt "Angie, aint it time we say goodbye".
von ar26
Sonntag 24. September 2017, 23:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1560
Zugriffe: 68561

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

@Sempre
Nachdem letztes Mal bei der CDU die Toten Hosen zur Siegesfeier gesungen wurden, passt das diesmal gut. Besonders die von Dir zitierte Zeile dürften den ca. 70 ausgeschiedenen Unionsabgeordneten leicht von den Lippen gehen...
von ar26
Sonntag 24. September 2017, 23:39
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1560
Zugriffe: 68561

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Einigen hier gönne ich von ganzem Herzen diesen Wahlausgang der AfD und zwar nicht, weil ich sie gewählt hätte. Der Wahlausgang ist einfach persönlichkeitsbildend, indem die Praxis sich mal wieder beharrlich weigert, sich der Theorie anzupassen. In Frau Merkels Haut wiederum würde ich nun nicht ste...
von ar26
Sonntag 24. September 2017, 22:00
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 371
Zugriffe: 7836

Re: Bundestagswahl 2017

Das Risiko für die AfD besteht darin, dass sie ihre Pöstchen in der Fraktion und den Ausschüssen besetzen müssen und dass mit ausgesprochen auch persönlich verfeindeten Flügeln. Sehr viel schwieriger werden die Koalitionsverhandlungen für die Regierung auch nicht werden und deren Leute sind diszipl...
von ar26
Sonntag 24. September 2017, 13:32
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1560
Zugriffe: 68561

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Das HRRDN war nicht übernational. Auch das ist eine moderne Deutung, s.o. bei "natio"; keineswegs waren alle darin lebenden Völker (zu Beginn des HRRDN, also zur Zeit Heinrichs I., gab es gar keine Slawen darin, das ist schon durch die damaligen Grenzen ausgeschlossen) gleichberechtigt. Das ist sch...
von ar26
Sonntag 24. September 2017, 13:30
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1560
Zugriffe: 68561

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Auch im aktuellen Staat sehe ich Kontinuitäten zu den vorherigen Reichen, man denke nur an den Bundesadler. Ich habe noch nie verstanden, wie man die Bundesrepublik isoliert als eine völlig neue Staatsgründung sehen konnte; eine solche Betrachtung ist auch recht unhistorisch. Auch rechtlich steht d...
von ar26
Sonnabend 23. September 2017, 17:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 371
Zugriffe: 7836

Re: Bundestagswahl 2017

umusungu hat geschrieben:
Freitag 22. September 2017, 22:44
Debakel für die Kanzlerin? So ein Quatsch!
Aber AfD und Pegida benehmen sich wie die SA anfangs der 30er Jahre ......
Eine derartige Verharmlosung deutscher Geschichte ist eine Schande für Deinen Stand :roll:
von ar26
Sonntag 17. September 2017, 23:34
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1560
Zugriffe: 68561

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Beleidigst Du damit nicht unsere Väter, die pflichtgemäß Soldaten wurden, aber nichts mit NSDAP zu tun oder am Hut hatten? Stand nicht auf Verweigerung die Todesstrafe? Du hast leicht reden, (was Du auch ausgiebig und gerne tust) aber Klugscheißer sind nicht immer im Recht! +L. Was heißt "pflichtge...
von ar26
Sonntag 17. September 2017, 23:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1560
Zugriffe: 68561

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Beleidigst Du damit nicht unsere Väter, die pflichtgemäß Soldaten wurden, aber nichts mit NSDAP zu tun oder am Hut hatten? Stand nicht auf Verweigerung die Todesstrafe? Du hast leicht reden, (was Du auch ausgiebig und gerne tust) aber Klugscheißer sind nicht immer im Recht! +L. Was heißt "pflichtge...
von ar26
Mittwoch 13. September 2017, 15:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1560
Zugriffe: 68561

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

(...) Mit 26 Jahren seit 1991 CDU-Mitglied? (...) 1991 + 26 = 2017 Es geht wohl nicht um das Alter der fraglichen Person, sondern um die Dauer der Mitgliedschaft in der Partei. Nebenbei gibt es auch Vereinsmitglieder in Fußballvereinen seit Geburt. Vom FSV Frankfurt ist mir ein Fall bekannt, wo die...
von ar26
Sonntag 10. September 2017, 12:33
Forum: Die Pforte
Thema: Neues Motu proprio Magnum Principium
Antworten: 31
Zugriffe: 1076

Re: neues Motu proprio Magnum Principium

Das scheint zu bedeuten, wir bekommen keine korrekte Übersetzung des MR 2002. Da haben die Wühlmäuse ja ganze Arbeit geleistet. welche Wühlmäuse wenn die Bischöfe jetzt in der Lage sind das Buch selbst raus zu geben ist das so und es ist nicht neu bei den unierten funktioniert das immer schon so Da...
von ar26
Sonnabend 9. September 2017, 21:16
Forum: Die Pforte
Thema: Neues Motu proprio Magnum Principium
Antworten: 31
Zugriffe: 1076

Re: neues Motu proprio Magnum Principium

Das scheint zu bedeuten, wir bekommen keine korrekte Übersetzung des MR 2002. Da haben die Wühlmäuse ja ganze Arbeit geleistet.
von ar26
Sonnabend 9. September 2017, 09:36
Forum: Das Refektorium
Thema: "Religionsunterricht"?
Antworten: 445
Zugriffe: 32290

Re: "Religionsunterricht"?

http://katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/rekrutierung-von-glaubigen-ist-nicht-das-ziel "Der Religionsunterricht würde sich aus meiner Sicht ins Abseits manövrieren, wenn er sich zu einer Form der Katechese zurückentwickeln würde." :hmm: "Was soll der Religionsunterricht denn grundsätzlich le...
von ar26
Sonnabend 9. September 2017, 09:26
Forum: Das Refektorium
Thema: "Religionsunterricht"?
Antworten: 445
Zugriffe: 32290

Re: "Religionsunterricht"?

Noch eine Bemerkung hier in Österreich ist man mit 14 Religionsmündig sprich der Schüler kann weder zum Religionsunterricht noch zur Abmeldung gegen seinen Willen von den Eltern gezwungen werden auch nicht zur Teilnahme an Gottesdiensten letzten gab es da einen Fall beim Jugendamt weil die Eltern d...
von ar26
Freitag 8. September 2017, 21:30
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1560
Zugriffe: 68561

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Lilaimmerdieselbe hat geschrieben:
Freitag 8. September 2017, 17:32
Der Krieg gegen den IS.
Wohl nicht nur der, wie man hier liest https://www.google.de/url?sa=t&source=w ... qX6nvadCEg
von ar26
Freitag 8. September 2017, 16:39
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1560
Zugriffe: 68561

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Dass Kriegsflüchtlinge nach Ende ihres Fluchtgrundes zurück sollen, ist doch überhaupt nicht neu sondern wird mit Aufforderungen zur freiwilligen Rückkehr, mal mit mehr mal mit weniger staatlicher Unterstützung, und Abschiebungen bereits realisiert. https://www.proasyl.de/wp-content/uploads/2015/12...
von ar26
Donnerstag 7. September 2017, 23:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1560
Zugriffe: 68561

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Gauland bezeichnet sich nicht als protestantisch sondern als Kulturchrist. Der geringe Anteil von Katholiken ist klar: Katholiken sind traditionell wesentlich schlauer, wenn es darum geht Blender und Täuscher zu durchschauen. Das war vor 90 Jahren nicht anders. Anders als vor 90 Jahren gibt es heut...
von ar26
Donnerstag 7. September 2017, 23:19
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1560
Zugriffe: 68561

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Frau Spitzenkandidatin sagt einen gestern noch bestätigten Fernsehauftritt heute ab ............. eine wirklich spitze Kandidatin! Ja...wenn man (äh...Lesbe) im Gespräch im Fernsehen Farbe bekennen soll, wird das ganz schnell feucht ....so pipimäßig. Ist was anderes, als vor dumpfen Gestalten ins M...