Die Suche ergab 96 Treffer

von Marienkind
Montag 18. September 2017, 20:31
Forum: Das Refektorium
Thema: Ökumene
Antworten: 11
Zugriffe: 305

Re: Ökumene

Der Katholik Norbert Lammert sprach sich in seinem Vortrag etwas provokant für die Vereinigung der katholischen und der evangelischen Kirche aus, da er heute kaum wesentliche Unterschiede im Glauben feststellen könne, abgesehen vom unterschiedlichen Amtsverständnis, auf welches es letztlich nicht a...
von Marienkind
Dienstag 12. September 2017, 20:32
Forum: Das Refektorium
Thema: Fatima und Rußland
Antworten: 311
Zugriffe: 27518

Re: Fatima und Rußland

An der Sinnhaftigkeit der Erscheinungen ist wohl kaum zu zweifeln. . Sind diese doch für manche Gläubige ein sichtbares Zeichen für die Richtigkeit der christkatholischen Kirche. . Eine sehr liebe ältere Dame sagte mir einmal: "Gott ist sehr weit im Himmel (sicher dachte sie an den ersten Satz des ...
von Marienkind
Dienstag 12. September 2017, 20:17
Forum: Das Refektorium
Thema: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)
Antworten: 448
Zugriffe: 51625

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Wenn Busse aus 600 km Entfernung (oder gar vom Mond oder Mars, mit Umsteigen selbstverständlich) kämen, würde das was ändern? Machte das die Sache glaubwürdiger? Macht es eine Erscheinung glaub=würdiger (!!!), wenn deren verkündeten "schreckliche Geheimnisse" allgemein und ein sog. "Drittes Geheimn...
von Marienkind
Dienstag 12. September 2017, 17:11
Forum: Das Refektorium
Thema: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)
Antworten: 448
Zugriffe: 51625

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Entschuldigung!
.
Der richtige URL ist:
.
http://www.marienerscheinung.at
von Marienkind
Dienstag 12. September 2017, 17:09
Forum: Das Refektorium
Thema: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)
Antworten: 448
Zugriffe: 51625

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

. Der ehrwürdige Herr Marienseher heißt Salvatore Caput a , und nicht Caput o . . Für den 21. Oktober sind schon Busse bis 200 Kilometer im Umkreis von Bad St. Leonhard gechartert. . Viele Kranke hoffen auch dieses Mal auf Heilung durch Handauflegung durch den ehrwürdigen Herrn Wachtmeister. http://...
von Marienkind
Montag 11. September 2017, 21:26
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 300
Zugriffe: 21379

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Der höchstwürdigste Herr Kardinal Woelki weilte
anläßlich des 100sten Jahrestages der Botschaften
unserer Himmelsmutter in Fatima.
.
Denkbar ist, daß ihm an dieser Gnadenstätte unsere
Himmelsmutter zum unbedingten Einsatz für alle
Menschen, die zu uns kommen wollen, ermuntert
hat.
von Marienkind
Montag 11. September 2017, 17:38
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 300
Zugriffe: 21379

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Wahrscheinlich rechnet der höchstwürdigste Herr Kardinal Woelki damit, daß die zu uns gekommenen Muhammedaner aus Dankbarkeit für ihre Aufnahme in ein durch stabile Institutionen geprägtes Land baldigst (katholische) Christen werden; und wahrscheinlich hat der höchstwürdigste Herr entsprechende Inf...
von Marienkind
Sonntag 10. September 2017, 21:08
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 445
Zugriffe: 28780

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Aber Hauptsache weg mit dem alten Zeugs!
Der Rosenkranz ist kein "altes Zeug"!
Er wurde um 1250 erst aus fernöstlichen Religionen und den Mohamedanern übernommen und in die christliche Kirche eingeführt.
von Marienkind
Sonnabend 9. September 2017, 16:54
Forum: Das Refektorium
Thema: pro multis... = für alle oder für viele?
Antworten: 697
Zugriffe: 55428

Re: pro multis... = für alle oder für viele?

In der Aussprache hier scheint mir das argumentum primarium aus dem Blick gekommen zu sein. . Ist Jesus Christus für -- die Menschheit an sich ("für alle ") oder -- die Christgläubigen ("für viele ") gestorben? . Wenn ich das recht verstanden habe, dann wird hier vornehmlich liturgisch bzw. philolo...
von Marienkind
Sonnabend 9. September 2017, 10:35
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 300
Zugriffe: 21379

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Immerhin ist doch die Himmelskönigin Mittlerin aller Gnaden! . Im Breviarum Romanum im Anhang Proprium de SS. Patronis pro Statibus Foederatis Americae Septentrionalis ist dieses Fest im Pars Aestiva am 31. Mai als Duplex majus ausgewiesen. . Die Oratio sagt ausdrücklich, dass unser Herr "beatissima...
von Marienkind
Donnerstag 7. September 2017, 21:08
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 300
Zugriffe: 21379

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Ja: das ist wirklich unerhört; und auch die Kommentare dort triefen vor Gehässigkeit.
.
Dabei ist doch der höchstwürdigste Herr Kardinal von Gott und der Himmelskönigin auserwählt, berufen und dem Gottesvolk vorgesetzt.
von Marienkind
Dienstag 5. September 2017, 20:18
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 300
Zugriffe: 21379

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Dem höchstwürdigsten Herrn Kardinal wird aber auch widersprochen!
.
https://philosophia-perennis.com/2017/0 ... ungsweste/
von Marienkind
Sonnabend 19. August 2017, 15:44
Forum: Das Refektorium
Thema: Neues aus Medjugorje
Antworten: 192
Zugriffe: 19690

Re: Neues aus Medjugorje

Da ist ja auch zu erwarten, dass bald die Himmelsmutter von Bad. St. Leonhard "anerkannt" wird!
.
http://www.marienerscheinung.at
.
Und sicher steht dem ehrwürdigen Herrn Marienseher Wachtmeister Salvatore Caputa dann die Heiligsprechung bevor.
von Marienkind
Dienstag 8. August 2017, 14:40
Forum: Das Refektorium
Thema: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)
Antworten: 448
Zugriffe: 51625

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Eine Fürsprache der Gottesgebärerin oder anderer Heiliger lass ich mir eingehen, eine eigenständige Heilerei jedoch nicht.
Die Psychosomatische Medizin lehrt aber anderes!
von Marienkind
Freitag 4. August 2017, 18:38
Forum: Die Klausnerei
Thema: Maria in den Kirchen der Reformation
Antworten: 677
Zugriffe: 40081

Re: Maria in den Kirchen der Reformation

In der von mir oben zitierten Jenseits-Offenbarung (ausgerechnet an einem 15. August und zu Marburg/Lahn!) des Geheimrats Jung-Stilling und seines Engels Siona ist im Grunde dasselbe ausgesagt. . Es zeigt sich aber gefälliger formuliert. . "... Ihr spürt nicht diese trübe Flut, Die marianisch keck s...
von Marienkind
Freitag 4. August 2017, 11:05
Forum: Die Klausnerei
Thema: Christlicher Fu ndamentalismus
Antworten: 4
Zugriffe: 725

Re: Christlicher Fu ndamentalismus

Hier Bedenken gegenüber den fundamentalistisch eingestellten "Bibelchristen" in einer "nachtodlichen Belehrung" durch Johann Heinrich Jung-Stilling:

http://www.wiwi.uni-siegen.de/merk/stil ... risten.pdf
.
von Marienkind
Freitag 4. August 2017, 10:59
Forum: Die Klausnerei
Thema: Maria in den Kirchen der Reformation
Antworten: 677
Zugriffe: 40081

Re: Maria in den Kirchen der Reformation

Hier eine Stellungnahme seitens eines hessischen Gemeindepfarrers:


http://www.heinrich-tischner.de/21-th/3 ... maria1.htm
von Marienkind
Mittwoch 26. Juli 2017, 21:32
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten II
Antworten: 352
Zugriffe: 52885

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Beten wir darum, daß die Assekuranz den materiellen Schaden übernimmt.
von Marienkind
Mittwoch 26. Juli 2017, 20:14
Forum: Die Klausnerei
Thema: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung
Antworten: 695
Zugriffe: 53910

Re: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung

Lieber Tinnius: Sie schreiben: "...die sich niemals im realen Leben trauen würden, so einen widerwärtigen Mist dem anderen ins Gesicht zu sagen." Die Aussage eines anderen Menschen als "widerwärtigen Mist" zu bezeichnen, empfinde ich als nicht gerade höflich --- und schon gar nicht als christlich! >...
von Marienkind
Mittwoch 26. Juli 2017, 19:28
Forum: Das Refektorium
Thema: Donauwellensekte: rund um „Priesterinnen“ u. a. Krawallemanzen
Antworten: 607
Zugriffe: 54695

Re: Donauwellensekte: rund um „Priesterinnen“ u. a. Krawallemanzen

Hier noch für alle Kreuzgänger der Segen der höchstwürdigsten Frau Erzbischöfin Jefferts Schori: . https://www.youtube.com/watch?v=V2eLkjfwa0s&feature=related . Die Erzbischöfin (Jahrgang 1954) hat in Ozeanographie promoviert und davor den Mastergrad in Biologie erworben. Ihr Gatte ist Mathematik-P...
von Marienkind
Mittwoch 26. Juli 2017, 15:47
Forum: Das Refektorium
Thema: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)
Antworten: 448
Zugriffe: 51625

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Von was hat er Maria denn geheilt? :pfeif: Marien heile r ist so zu verstehen, daß die Himmelsmutter den ehrwürdigen Herrn Wachtmeister Salvatore Caputa mandatiert und legitimiert hat, in ihrem Namen zu heilen. Und das wirkt doch bestimmt erfolgreicher, sicherer und nachhaltiger, als wenn :nein: ge...
von Marienkind
Mittwoch 26. Juli 2017, 13:54
Forum: Das Refektorium
Thema: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)
Antworten: 448
Zugriffe: 51625

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Es sind an die 600 Orte auf der Welt, an denen Maria erschienen sein soll. . Mein Anliegen in Bezug auf den ehrwürdigen Herrn Marienseher und Marienheiler Salvatore Caputa war aber die in der Jenseitsbelehrung von Johann Heinrich Jung-Stilling http://www.wiwi.uni-siegen.de/merk/stilling/downloads/n...
von Marienkind
Montag 24. Juli 2017, 21:25
Forum: Die Pforte
Thema: Fronleichnam einfach erklärt
Antworten: 10
Zugriffe: 1272

Re: Fronleichnam einfach erklärt

Dazu aus einer Privat-Offenbarung: "Mein Stillings-Freund: es steht wohl fest, Der HErr sagt: 'Nehmet hin und esst!" Man hieraus kaum begründen kann; 'Tragt es herum und betet an!' . Doch Katholiken stehe frei, Das Abendmahl auch solcherlei Zu ehren, feiern öffentlich, Wo sie sind völlig unter sich...
von Marienkind
Montag 24. Juli 2017, 14:39
Forum: Die Klausnerei
Thema: 500 Jahre Reformation
Antworten: 383
Zugriffe: 23644

Re: 500 Jahre Reformation

Dazu wäre noch anzumerken, daß die akademische Theologie im deutschsprachigen Raum vorwiegend von Persönlichkeiten mit reformiertem Hintergrund geprägt ist, wie (um einige Namen zu nennen) Albrecht Ritschl, Ernst Troeltsch, Friedrich Schleiermacher, Karl Hase, Friedrich Gogarten, Adolf Harnack, The...
von Marienkind
Montag 24. Juli 2017, 14:16
Forum: Das Refektorium
Thema: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)
Antworten: 448
Zugriffe: 51625

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Wenn die Marienfrommen für 1.679 Euro nach Guadeloupe fliegen dürfen: warum sollten sie dann nicht auch für knapp 70 Euro von München nach Bad St. Leonhard reisen dürfen? Soviel mir bekannt ist, fährt am 21. Oktober auch ein Pfarrer im Bus mit. . Oder leidet hier vielleicht jemand an einer eine Car...
von Marienkind
Montag 24. Juli 2017, 10:36
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Eine Beobachtung hier und anderswo
Antworten: 5
Zugriffe: 339

Re: Eine Beobachtung hier und anderswo

Das frage ich mich auch!
Indessen weiß auch ich keine Antwort.
von Marienkind
Montag 24. Juli 2017, 10:31
Forum: Die Klausnerei
Thema: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung
Antworten: 695
Zugriffe: 53910

Re: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung

...nur um deinen (fehlgeleiteten) Trieb abzureagieren...
Frage:

Warum unterstellen Sie mir einen fehlgeleiteten Trieb?

Geht es denn nicht ohne persönliche Be=Leidigungen?
von Marienkind
Sonntag 23. Juli 2017, 22:28
Forum: Das Refektorium
Thema: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)
Antworten: 448
Zugriffe: 51625

Re: Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Jedenfalls ist sicher, daß unsere Himmelsmutter am >>> Samstag, den 21. Oktober gegen 16:30 Uhr MEZ <<< in Bad St. Leonhard erscheint, und daß sie dem ehrwürdigen Herrn Marienseher Salvatore Caputa einige wichtige Dinge mitteilen wird. Es sind Dolmetscher vor Ort, die das alles auch in die deutsche...
von Marienkind
Sonntag 23. Juli 2017, 21:35
Forum: Die Klausnerei
Thema: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung
Antworten: 695
Zugriffe: 53910

Re: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung

Ob eine "christliche Trauung" Gleichgeschlechtlicher in der Evangelischen Kirche möglich ist oder nicht, entscheiden GOtt sei Dank die dafür Zuständigen. Es bedarf keiner Belehrung und Bevormundung durch andere. Im übrigen ist wirklich nicht einzusehen, was die Liebe zu JEsus einer Person mit deren...
von Marienkind
Sonnabend 22. Juli 2017, 22:18
Forum: Das Oratorium
Thema: Jesuiten
Antworten: 284
Zugriffe: 27382

Re: Jesuiten

Es gibt auch in der lateinischen Sprache eine Eleganz!
.
Der Hexayllabus
.
Si cum Jesuitis
Sine Jesu itis
.

stellt das "si" dem "si=ne" gegenüber.
.
Soviel mir bekannt ist, ist in dieser Form die Aussage auch in den kontroverstheologischen Schriften des 16. und 17. Jahrhunderts gebraucht.
von Marienkind
Sonnabend 22. Juli 2017, 14:18
Forum: Das Oratorium
Thema: Jesuiten
Antworten: 284
Zugriffe: 27382

Re: Jesuiten

Hoch geschätzter Herr Taddeo:

"cum" und "sine" heisst es, weil es ich um einen paralogismus in dictione der Art Homonymia handelt.
Hier wird das Wort "cum" dem "sIne" gegenübergestellt.
.
von Marienkind
Sonnabend 22. Juli 2017, 10:54
Forum: Das Oratorium
Thema: Jesuiten
Antworten: 284
Zugriffe: 27382

Re: Jesuiten

Der aktuelle Chef des Jesuitenordens verehrt Buddha
Si cum Jesuitis,
Sine Jesu itis!