Die Suche ergab 5085 Treffer

von Protasius
Donnerstag 19. Oktober 2017, 22:55
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Gottesdienste auf Deutsch
Antworten: 65
Zugriffe: 22323

Re: Orthodoxe Gottesdienste auf Deutsch

umusungu hat geschrieben:
Donnerstag 19. Oktober 2017, 21:54
diese Gottesdienst-Ordnung ist vier Jahre alt!
Die Wochentage passen allerdings für dieses Jahr; vllt. ein eigenartiger Tippfehler?
von Protasius
Dienstag 17. Oktober 2017, 10:45
Forum: Die Pforte
Thema: "Menschenrecht auf Abtreibung"
Antworten: 83
Zugriffe: 4587

Re: "Menschenrecht auf Abtreibung"

Wo liegt hier mein Verständnisfehler? Der liegt in der Nicht-Beachtung des Satzes: "Denn man kann katholische lehramtliche Verhaltensweisungen nicht für alle Menschen zur Pflicht machen." Aber wie soll die Kirche eine Mitschuld am Verhalten von Menschen haben, die ihren Anweisungen zuwider handeln?...
von Protasius
Montag 16. Oktober 2017, 22:11
Forum: Die Pforte
Thema: "Menschenrecht auf Abtreibung"
Antworten: 83
Zugriffe: 4587

Re: "Menschenrecht auf Abtreibung"

Wo liegt hier mein Verständnisfehler? Der liegt in der Nicht-Beachtung des Satzes: "Denn man kann katholische lehramtliche Verhaltensweisungen nicht für alle Menschen zur Pflicht machen." Aber wie soll die Kirche eine Mitschuld am Verhalten von Menschen haben, die ihren Anweisungen zuwider handeln?
von Protasius
Montag 16. Oktober 2017, 16:23
Forum: Die Pforte
Thema: "Menschenrecht auf Abtreibung"
Antworten: 83
Zugriffe: 4587

Re: "Menschenrecht auf Abtreibung"

Das mußt du mir erklären, das klingt selbstwidersprüchlich. Das ist ein hypothetischer Syllogismus. . Der Obersatz (Vordersatz) ist ein bedingtes Urteil. . Der Untersatz (Nachsatz) erklärt durch Annahme des einen Teils, dass ein anderer Teil aufgehoben wird. Ich bin mit Logik vertraut, aber ich seh...
von Protasius
Montag 16. Oktober 2017, 13:55
Forum: Die Pforte
Thema: "Menschenrecht auf Abtreibung"
Antworten: 83
Zugriffe: 4587

Re: "Menschenrecht auf Abtreibung"

>>> Da aber kommt man unvermeidlich auf das Verbot der Anwendung empfängnisverhütender Mittel. <<< Wenn diese ausdrücklich kirchenamtlich verboten werden ("Pillen-Paul"!), dann sollte man auch selbstkritisch-ehrlich eingestehen, sich an der Abtreibung mitschuldig zu machen. Denn man kann katholisch...
von Protasius
Dienstag 3. Oktober 2017, 20:23
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Alles zur "FSSPX": Fragen, Nachrichten, Veranstaltungen etc.
Antworten: 993
Zugriffe: 102757

Re: Alles zur "FSSPX": Fragen, Nachrichten, Veranstaltungen etc.

CIC_Fan hat geschrieben:
Dienstag 3. Oktober 2017, 14:45
Eminenz entwickeln offenbar neben seinem Garderoben Fetisch eine Art "Papst Aggression"
ein interessanter Gegenstand für eine akademische Arbeit eines Psychotherapeuten
Ich fand das schon bei Tebartz-van Elst unmöglich, psychische Störungen per Ferndiagnose festzustellen.
von Protasius
Sonntag 1. Oktober 2017, 12:46
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1367
Zugriffe: 111283

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

Warum trägt der Presbyter assistens zum Chorock Schultertuch und Zingulum? Zingulum wäre Quatsch, aber das Humerale gehört nun mal unter Gewändern dazu. Abgesehen von der mystischen Bedeutung als Helm des Heiles (sowie der Kopfbedeckung im Falle eines Ordens, der kein Birett verwendet) hat es auch ...
von Protasius
Sonntag 1. Oktober 2017, 12:30
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Breviarium Romanum
Antworten: 393
Zugriffe: 31657

Re: Breviarium Romanum

Vielen Dank für die Antwort, sowas hatte ich schon fast erwartet. Dann aber eine Frage dazu: Wann kommt denn die Antiphon "Suscépit Deus Israël, púerum suum: sicut locútus est ad Abraham, et semen ejus usque in sãculum", die es ja auch scheinbar gibt? (Kommt bei mir z.B. bei der 1. Vesper des 2. So...
von Protasius
Sonnabend 30. September 2017, 23:45
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1367
Zugriffe: 111283

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

Zingulum wäre Quatsch, aber das Humerale gehört nun mal unter Gewändern dazu. Das gleiche sieht man ja bei den assistierenden Diakonen, die ebenfalls das Schultertuch unter der Dalmatik tragen. Aber Presbyter assistens und die assistierenden Ehrendiakone tragen doch das Amikt über dem Chorhmd, oder...
von Protasius
Sonnabend 30. September 2017, 23:42
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Breviarium Romanum
Antworten: 393
Zugriffe: 31657

Re: Breviarium Romanum

Hallo, mal eine Anfängerfrage zwischendurch: Die Magnifikat-Antiphonen sind ja Sonntags dem Evangelium entnommen, Montags bis Freitags sind es Verse aus dem Magnifikat selber, aber woher kommen die Antiphonen für Samstag (bzw. besser gesagt die erste Sonntagsvesper)? PS: Ich besitze leider kein Bre...
von Protasius
Sonnabend 30. September 2017, 17:45
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1367
Zugriffe: 111283

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

Warum trägt der Presbyter assistens zum Chorock Schultertuch und Zingulum? Zingulum wäre Quatsch, aber das Humerale gehört nun mal unter Gewändern dazu. Abgesehen von der mystischen Bedeutung als Helm des Heiles (sowie der Kopfbedeckung im Falle eines Ordens, der kein Birett verwendet) hat es auch ...
von Protasius
Donnerstag 28. September 2017, 19:42
Forum: Die Pforte
Thema: Rund um die Erstkommunion
Antworten: 243
Zugriffe: 14578

Re: Rund um die Erstkommunion

Das würde sich ändern, wenn sie explizit nur wiedergeborene Christen zulassen. Im Katechismus heißt es: 1215 Dieses Sakrament wird auch „Bad der Wiedergeburt und der Erneuerung im Heiligen Geist"(Tit 3,5) genannt, denn es bezeichnet und bewirkt die Geburt aus dem Wasser und dem Geist, ohne die niem...
von Protasius
Mittwoch 20. September 2017, 22:38
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Breviarium Romanum
Antworten: 393
Zugriffe: 31657

Re: Breviarium Romanum

Wir befinden uns ja gerade zwischen den Quatembertagen des Septembers. Meine Frage an die Kenner ist folgende: Gem dem liturgischen Kalender der außerordentlichen Form ist die Laudes II zu beten. Gleichzeitig sind die QT Kl. 2. Würde also heißen, dass ich die Sonntagslaudes II beten müsste. Falls i...
von Protasius
Mittwoch 20. September 2017, 15:38
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sonntagsfrage warnt SPD
Antworten: 207
Zugriffe: 15834

Re: Sonntagsfrage warnt SPD

Wahlkampf-Endspurt der SPD - Kurz vorm Kolbenfresser Schafft die SPD noch die "2" vorne im Ergebnis zu halten? Je schlechter das Ergebnis ausfällt, desto ehr könnte sich die Partei einer neuen GroKo verweigern und ihr Heil in der Opposition suchen. Aber, was passiert, wenn es für Jamaika nicht reic...
von Protasius
Mittwoch 13. September 2017, 22:35
Forum: Das Brauhaus
Thema: Zukunft von Währungsunion und Euro
Antworten: 58
Zugriffe: 4924

Re: Zukunft von Währungsunion und Euro

Das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht: :pfeif: Juncker will den Euro für alle Eurohitler wie auch Schulz. Als ich das las, dachte ich ich sehe nicht recht. Wie schon Caviteño schrieb, nichts gelernt. Liegt das am Alkohol, den der Mann oft konsumiert oder woran? Wie kann man, nachdem man...
von Protasius
Montag 11. September 2017, 22:51
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 314
Zugriffe: 24391

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

ad-fontes hat geschrieben:
Montag 11. September 2017, 17:28
Den Canon der Bischofsmesse gab es doch sicherlich auch als Druckausgabe? Für bibliographische Angaben wäre ich sehr dankbar!
Einen Canon Missæ in usum episcoporum ac prælatorum solemniter vel private celebrantium gibt es zum Beispiel bei Google Books.
von Protasius
Montag 11. September 2017, 14:49
Forum: Die Pforte
Thema: Neues Motu proprio Magnum Principium
Antworten: 31
Zugriffe: 1101

Re: Neues Motu proprio Magnum Principium

Die deutschen Priester machen doch sowieso, was sie wollen: "Priester, Diakone, Ordensleute, alle Frauen und Männer, die zu einem apostolischen Dienst in der Kirche bestellt sind...." genau das entspricht der gelebten Wirklichkeit! Ist aber nur ansatzweise eine Übersetzung von et universo clero .
von Protasius
Freitag 8. September 2017, 22:08
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 447
Zugriffe: 29750

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

und sogar Frikadellen und Schnitzel! Es wäre schön, wenn man den Kontext einer Frage beachten würde. Florianklaus bezog sich ganz offensichtlich auf das Freitagsgebot in seiner hergebrachten Form. Du unterschlägst außerdem bei Deiner Antwort, dass man eigentlich auch nach neuem Recht dann anstelle ...
von Protasius
Donnerstag 7. September 2017, 15:34
Forum: Das Scriptorium
Thema: Unsere „älteren Brüder“
Antworten: 650
Zugriffe: 29114

Re: Unsere „älteren Brüder“

Und wo kommt das her, was da so genial verknüpft wird? Durch sebstständiges Nachdenken? Wo ist das Problem? Die Frage war mE so gemeint, daß nach dem Ursprung der Aussagen gefragt wurde, die du dann logisch verknüpft hast. Woher stammt beispielsweise deine Kenntnis über die Ethik der vormohammedani...
von Protasius
Montag 4. September 2017, 17:27
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 447
Zugriffe: 29750

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Eine Messe im katholischen Ritus kann m.E. nur eine sein, deren Zelebrant in Gemeinschaft mit dem hl. Stuhl und den ihm verbundenen Bischöfen steht. Ist dies nicht der Fall, mag es sich um einen römischen, byzantinischen oder einen sonstigen in der katholischen Kirche gebräuchlichen Usus handeln, k...
von Protasius
Montag 4. September 2017, 16:36
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 447
Zugriffe: 29750

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Eine Messe im katholischen Ritus kann m.E. nur eine sein, deren Zelebrant in Gemeinschaft mit dem hl. Stuhl und den ihm verbundenen Bischöfen steht. Ist dies nicht der Fall, mag es sich um einen römischen, byzantinischen oder einen sonstigen in der katholischen Kirche gebräuchlichen Usus handeln, k...
von Protasius
Montag 4. September 2017, 12:16
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 447
Zugriffe: 29750

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Hubertus hat geschrieben:
Montag 4. September 2017, 12:00
Florianklaus hat geschrieben:
Montag 4. September 2017, 11:58
Wenn der Papst nicht im Hochgebet genannt wird, ist es m.E. kein 100%ig katholischer Ritus.
Diese Argumentation hätte ich auch herangezogen.
In der Sedisvakanz gäbe es demzufolge gar keinen katholischen Ritus.
von Protasius
Montag 4. September 2017, 11:26
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 447
Zugriffe: 29750

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

- diese Hl. Messe von einem katholischen Priester in einem katholischen Ritus gefeiert wird. Die Erfüllung der Sonntagspflicht bei den Orthodoxen etc. ist demnach unmöglich. Der Ritus wäre ja der gleiche wie bei Unierten. Die Gültigkeit der Priesterweihe von orthodoxen Priestern ist wahrscheinlich ...
von Protasius
Montag 4. September 2017, 07:03
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2218
Zugriffe: 106650

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Pilgerer hat geschrieben:
Sonntag 3. September 2017, 23:04
Ich habe die Balten bisher für eine Untergruppe der Slawen gehalten. Dass sie eine eigene Völkergruppe bilden, ist für mich neu. Darum danke für etwas Allgemeinbildung!
War mir auch nicht immer klar, aber mein Russischlehrer war Litauer, der hat dieses Mißverständnis damals schnell aufgeklärt.
von Protasius
Sonntag 3. September 2017, 19:59
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2218
Zugriffe: 106650

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Also lange bevor sie sich einbildeten, irgendwie "deutsch" zu sein oder gar "deutsche Tugenden" zu verkörpern. Dazwischen lag die Geschichte des Deutschen Ordens in den baltischen Ländern. Das Herzogtum Preußen war der Rest davon, der durch diese Herrschaft des Deutschen Ordens "germanisiert" wurde...
von Protasius
Mittwoch 30. August 2017, 12:32
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 1576
Zugriffe: 69520

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Natürlich gibt es deutsche Literatur, Musik, Philosophie und so weiter, darüber habe ich oben gesprochen. Sie ist nur nicht "spezifisch" deutsch, sondern eine europäische Variante. Mit der Alltagskultur hast Du Recht, da bin ich nicht drauf gekommen, weil ich eben nicht "dekonstruiert" habe. Mir fä...
von Protasius
Dienstag 29. August 2017, 21:24
Forum: Das Refektorium
Thema: CIC 1061 §1 Ehevollzug
Antworten: 82
Zugriffe: 4622

Re: CIC 1061 §1 Ehevollzug

Eine gültig geschlossene Ehe, die nicht vollzogen ist, kann aufgelöst, aber nicht annulliert (da gültig) werden. Das würde auf die Heilige Familie auch zutreffen.
von Protasius
Dienstag 29. August 2017, 19:36
Forum: Das Refektorium
Thema: Alles zu Bußsakrament/Beichte 2.0
Antworten: 125
Zugriffe: 8094

Re: Alles zu Bußsakrament/Beichte 2.0

139:11-12 hat geschrieben:
Dienstag 29. August 2017, 17:40
Wie ist das eigentlich: Darf/Kann/... man Taten beichten, bei denen man sich nicht sicher ist, ob es nun Sünden waren oder nicht?
Wenn man sich unsicher ist, kann man einfach den Beichtvater fragen, wie das einzuordnen ist.
von Protasius
Montag 28. August 2017, 08:17
Forum: Das Brauhaus
Thema: Ja wie schreibst Du denn?
Antworten: 80
Zugriffe: 4101

Re: Ja wie schreibst Du denn?

Kannst Du diese Schrift noch lesen, Niels? http://www.bilder-upload.eu/thumb/987e03-1503847363.jpg (Auszug aus dem Abiturzeugnis meines Großonkels von 1902) :ja: Soll ich mal transkribieren? Ich kann das auch lesen (ist ja auch sehr saubere Kurrentschrift auf dem Zeugnis). Ich habe in der Oberstufe...
von Protasius
Donnerstag 24. August 2017, 14:53
Forum: Das Refektorium
Thema: Reform der Reform
Antworten: 183
Zugriffe: 25005

Re: Reform der Reform

so viel zum Thema "Reform der Reform" http://de.radiovaticana.va/news/2017/08/24/papst_die_liturgiereform_des_konzils_ist_unumkehrbar/1332524 Daraus: Ihm sei bewusst, dass dieser Weg aber noch nicht abgeschlossen sei. Es gehe heute darum, die Gründe für die damalige Reform wieder zu entdecken und ü...
von Protasius
Dienstag 22. August 2017, 12:27
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 526
Zugriffe: 23911

Re: Integrationspolitik 2

Lilaimmerdieselbe hat geschrieben:
Dienstag 22. August 2017, 10:42
Gegen die an Verweigerung grenzende Abschiebeverzögerung der afrikanischen Länder wäre auch die AfD machtlos.
Könnten die nicht ein Abkommen mit zumindest einigen afrikanischen Ländern schließen, so wie es WIMRE Spanien gemacht hat?
von Protasius
Montag 21. August 2017, 21:04
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 385
Zugriffe: 8369

Re: Bundestagswahl 2017

Fachverbände befragen Parteien vor der Bundestagswahl zur Wissenschaftspolitik Wissenschaftliche Erkenntnisse sind eine der Grundvoraussetzungen, um den Herausforderungen der Zukunft begegnen zu können. Wissenschaft liefert dabei die Fakten, die Politik die Rahmenbedingungen. Eine Bundestagswahl is...