Die Suche ergab 5109 Treffer

von Protasius
Donnerstag 14. Dezember 2017, 22:36
Forum: Das Refektorium
Thema: (Kirchliche) Kuriositäten
Antworten: 437
Zugriffe: 46689

Re: (Kirchliche) Kuriositäten

Lycobates hat geschrieben:
Donnerstag 14. Dezember 2017, 22:06
Niels hat geschrieben:
Donnerstag 14. Dezember 2017, 21:59
Wer von Euch hier im Forum hat auch mal als Kind "Messe" gespielt? Das wäre mal nett zu wissen. Nach mir können sich alle hier angstfrei "outen". Also los! :nuckel:
Ich! :breitgrins:
Ich kann mich auch daran erinnern, das getan zu haben.
von Protasius
Mittwoch 13. Dezember 2017, 22:48
Forum: Das Brauhaus
Thema: Fahr mal wieder Bahn - und wundere dich
Antworten: 111
Zugriffe: 7747

Re: Fahr mal wieder Bahn - und wundere dich

Wobei man aller berechtigten Kritik zum Trotz auch hinzufügen sollte, dass die Strecken in Japan getrennt sind. Auf der Strecke des Shinkansen verkehrt keine Bimbelbahn und auch kein maroder EC. Das ist quasi ein Bahnnetz im Bahnnetz. Erst diese strikte Streckentrennung ermöglicht die Pünktlichkeit...
von Protasius
Mittwoch 13. Dezember 2017, 15:40
Forum: Die Pforte
Thema: Sonn- und Feiertagspflicht
Antworten: 156
Zugriffe: 9489

Re: Sonn- und Feiertagspflicht

Wieso sollte es sich bei der Christmette nicht um einen Vorabendgottesdienst handeln? Wenn man in das Lektionar schaut, dann stehen da für das Hochfest der Geburt unseres Herrn Jesus Christus Lesungen für die Messen „Am Heiligen Abend“, „In der Heiligen Nacht“, „Am Morgen“ und „Am Tag“, alle unter d...
von Protasius
Mittwoch 13. Dezember 2017, 10:46
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kommentare zu den Tagesheiligen/zum Lit. Kalender
Antworten: 196
Zugriffe: 18453

Re: Kommentare zu den Tagesheiligen/zum Lit. Kalender

Die Vigil von Weihnachten fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag, und somit entfällt die übliche Fastenpflicht an Heiligabend (die Abstinenz ist nach 1922 bei uns indultiert). Was ich nicht verstehe: Warum entfällt die Fastenpflicht, wenn wir doch an diesem Tag die Vigil von Weihnachten feiern (der...
von Protasius
Freitag 8. Dezember 2017, 10:31
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1018
Zugriffe: 92037

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

staatliche Gesetze selbstverständlich Die letzte Konsequenz Deiner rechtspositivistischen Äußerungen scheint Dir noch immer nicht klar zu sein. Ein Blick in die Geschichte (1917-1945/89) dürfte reichen. Nochmals das staatliche Gesetz ist zu akzeptieren das ist in jeder zivilisierten Gesellschaft so...
von Protasius
Mittwoch 6. Dezember 2017, 18:56
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1018
Zugriffe: 92037

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

staatliche Gesetze selbstverständlich Die letzte Konsequenz Deiner rechtspositivistischen Äußerungen scheint Dir noch immer nicht klar zu sein. Ein Blick in die Geschichte (1917-1945/89) dürfte reichen. Nochmals das staatliche Gesetz ist zu akzeptieren das ist in jeder zivilisierten Gesellschaft so...
von Protasius
Montag 4. Dezember 2017, 12:35
Forum: Die Pforte
Thema: Materialempfehlung für die Erstkommunionvorbereitung?
Antworten: 5
Zugriffe: 197

Re: Materialempfehlung für die Erstkommunionvorbereitung?

Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber vllt. ist das hier anwendbar: P. Martin Ramm: Sakrament des Altares – Vorbereitung auf die erste heilige Kommunion . Die Musterseiten sehen nicht schlecht aus; der 5. Abschnitt beschreibt den Aufbau der Messe und folgt dabei der überlieferten Form, aber die a...
von Protasius
Montag 27. November 2017, 16:15
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 860
Zugriffe: 89204

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

was wird dann übrig bleiben den das was man "Mitte" nennt ist in 2 Generationen weg Vermutlich eine Situation überschaubarer Gemeinden mit einem festen Kern überzeugter Kirchgänger. Die Zahl derer, die nur aus Traditions- oder Gewohnheitsgründen in die Kirche gehen, dürfte sich dann gegen Null bewe...
von Protasius
Sonntag 26. November 2017, 15:30
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 370
Zugriffe: 28216

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Wann singt man eigentlich das Amen mit Halbtonschritt nach oben (also zB. as - a statt a - a)? Wenn (bspw. beim Asperges, Kerzen-, Aschen- und Palmweihe und bei Litaneien) die Oration mit einem Terzfall endet, wird das Amen mit Halbtonschritt gesungen. Tut das nicht jede Oration? :tuete: Hier wäre ...
von Protasius
Sonntag 26. November 2017, 14:32
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 370
Zugriffe: 28216

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Hubertus hat geschrieben:
Sonntag 26. November 2017, 14:17
Wann singt man eigentlich das Amen mit Halbtonschritt nach oben (also zB. as - a statt a - a)?
Wenn (bspw. beim Asperges, Kerzen-, Aschen- und Palmweihe und bei Litaneien) die Oration mit einem Terzfall endet, wird das Amen mit Halbtonschritt gesungen.
von Protasius
Freitag 24. November 2017, 20:41
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 149
Zugriffe: 2122

Re: Sondierungsgespräche

Ob "die große Masse der CDU-Mitglieder" tatsächlich Grüne automatisch ablehnt, da bin ich mir gar nicht so sicher, viele jetzt alte haben auch nicht mehr junge grüne Kinder, wie man auch in Pfarreien oft besichtigen kann. Das ist bei uns ganz ähnlich. Die " vielen jetzt Alten " (also die über 75-Jä...
von Protasius
Mittwoch 22. November 2017, 22:04
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 370
Zugriffe: 28216

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Bin kürzlich mit der Behauptung konfrontiert worden, diverse Monarchen (die frz. Könige und die röm. Kaiser) seien im Kanon(sic!) der Hl. Messe genannt worden. Dem Bayernkönig Ludwig II. sei dies indes verwehrt worden. Auf ausdrückliche Nachfrage, ob es sich hier nicht vielleicht um die großen Karf...
von Protasius
Freitag 17. November 2017, 16:00
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13350

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Das ist eine Begründung, die offenbar kein Gehör gefunden hat. Richtig. Ich kann liturgiewissenschaftlich nicht beurteilen was da Kardinal Ottaviani und Msgre Bacci im Einzelnen am NOM kritisierten. Die Kritik ist in erster Linie dogmatisch, nicht (nur) liturgiewissenschaftlich. Das Konzil von Trie...
von Protasius
Donnerstag 16. November 2017, 13:05
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13350

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Ich hatte ja hier im Forum schon mal auf das Büchlein von P. Bonneterre (Gott habe ihn selig) hingewiesen (leider online nur auf Frz. verfügbar): http://a-c-r-f.com/documents/Abbe_Bonneterre_Le-mouvement-liturgique..pdf Danke, auch wenn ich das online sicherlich nicht lesen werde. Abschließend stel...
von Protasius
Donnerstag 16. November 2017, 10:38
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 246
Zugriffe: 13350

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Zwei Beispiele für "nach eigenem Gusto": da hast Du aber die Lupe zu Hilfe genommen ...... Dann nimm Hochgebete, die vor der Wandlung dem II. Hochgebet noch annähernd entsprechen, nach der Wandlung aber vollkommen frei formuliert sind. Ich habe schon erlebt, daß der Priester währenddessen das Meßbu...
von Protasius
Sonntag 12. November 2017, 12:43
Forum: Die Bibliothek
Thema: Kriminalromane
Antworten: 34
Zugriffe: 5110

Re: Kriminalromane

Ich würde die beiden Pater-Brown-Filme mit Heinz Rühmann hinzunehmen. schon. aber für mich kommt der Heinz Rühmann in diesen beiden Filmen so ein bißchen arg "überheblich" rüber. doch im ersten Film, ganz am Anfang, feiert er eine "tridentinische" Messe. soweit ich erinnere, müßte das wohl das Herz...
von Protasius
Freitag 10. November 2017, 18:11
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Detailfragen zu Kalender und Rubrizistik
Antworten: 147
Zugriffe: 15593

Re: Detailfragen zu Kalender und Rubrizistik

Eine Verständnisfrage zum dritten Kapitel des Caeremoniale Episc.: Dort heißt es, daß der Bischof einen violetten Talar trägt (darüber Rochett und Mozzetta), außer im Advent, in der Quadragesima, an allen Vigiltagen, an denen gefastet wird, und an den Quatembertagen (außer denen in der Pfingstoktav...
von Protasius
Mittwoch 8. November 2017, 23:37
Forum: Der Kapitelsaal
Thema: Moderationsprotokoll III
Antworten: 1075
Zugriffe: 82165

Re: Moderationsprotokoll III

Pforte: Eine ausufernde OT-Diskussion aus dem Sonn- und Feiertagspflichts-Strang nach Beanstandung entfernt.
von Protasius
Dienstag 7. November 2017, 16:26
Forum: Der Kapitelsaal
Thema: Moderationsprotokoll III
Antworten: 1075
Zugriffe: 82165

Re: Moderationsprotokoll III

Refektorium: Im Strang über die Gelungenheit der Liturgiereform fremdgewildert und eine ausufernde OT-Diskussion abgetrennt.
von Protasius
Sonntag 5. November 2017, 14:55
Forum: Der Kapitelsaal
Thema: Moderationsprotokoll III
Antworten: 1075
Zugriffe: 82165

Re: Moderationsprotokoll III

Pforte: Aus dem kreuz.net-Strang Beiträge nach Beanstandung abgetrennt.
von Protasius
Freitag 3. November 2017, 12:43
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1402
Zugriffe: 114929

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

Nach wie vor würde ich mich über eine Antwort freuen - ich verdeutliche: Sehe ich das richtig, daß im levitierten Hochamt nach den Evangelium Laus tibi, Christe nicht gesprochen wird? Also ich sehe nicht, wieso das Laus tibi ausfallen sollte. :achselzuck: Ich verstehe den Ritus servandus so, daß da...
von Protasius
Freitag 3. November 2017, 10:39
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Detailfragen zu Kalender und Rubrizistik
Antworten: 147
Zugriffe: 15593

Re: Detailfragen zu Kalender und Rubrizistik

Von den drei Messen an Allerseelen muß ein Priester nur die erste lesen, oder? Gibt es an Allerseelen Unterschiede zwischen dem Missale vor Divinu afflatu und nachher? Ich bin nicht sicher, ob das bei Divino afflatu geändert wurde, aber mein Missale Defunctorum (1904) enthält noch die gewöhnliche P...
von Protasius
Montag 30. Oktober 2017, 21:56
Forum: Die Klausnerei
Thema: Union von Scranton
Antworten: 761
Zugriffe: 61119

Re: Union von Scranton

Wurzelsepp hat geschrieben:
Montag 30. Oktober 2017, 21:07
absolut komisch. warum gehts bei mir nicht?
Wenn du die Seite vorher bereits besucht hast, kann es sein, daß dein Browser die Seite zwischengespeichert hat und dir somit gar nicht den aktuellen Zustand zeigt. Das sollte sich aber durch Aktualisieren lösen lassen.
von Protasius
Mittwoch 25. Oktober 2017, 18:47
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 435
Zugriffe: 30462

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Papst denkt an Verheiratete als Leiter von Messfeier Papst Franziskus prüft einem Medienbericht zufolge Vorschläge, wonach auch verheiratete Männer der Heiligen Messe vorstehen können. ........ Hast du mal noch einen Link zum Artikel? Ansonsten: "Der Papst prüft einem Medienbericht zufolge Vorschlä...
von Protasius
Donnerstag 19. Oktober 2017, 22:55
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Gottesdienste auf Deutsch
Antworten: 65
Zugriffe: 22953

Re: Orthodoxe Gottesdienste auf Deutsch

umusungu hat geschrieben:
Donnerstag 19. Oktober 2017, 21:54
diese Gottesdienst-Ordnung ist vier Jahre alt!
Die Wochentage passen allerdings für dieses Jahr; vllt. ein eigenartiger Tippfehler?
von Protasius
Dienstag 17. Oktober 2017, 10:45
Forum: Die Pforte
Thema: "Menschenrecht auf Abtreibung"
Antworten: 84
Zugriffe: 4869

Re: "Menschenrecht auf Abtreibung"

Wo liegt hier mein Verständnisfehler? Der liegt in der Nicht-Beachtung des Satzes: "Denn man kann katholische lehramtliche Verhaltensweisungen nicht für alle Menschen zur Pflicht machen." Aber wie soll die Kirche eine Mitschuld am Verhalten von Menschen haben, die ihren Anweisungen zuwider handeln?...
von Protasius
Montag 16. Oktober 2017, 22:11
Forum: Die Pforte
Thema: "Menschenrecht auf Abtreibung"
Antworten: 84
Zugriffe: 4869

Re: "Menschenrecht auf Abtreibung"

Wo liegt hier mein Verständnisfehler? Der liegt in der Nicht-Beachtung des Satzes: "Denn man kann katholische lehramtliche Verhaltensweisungen nicht für alle Menschen zur Pflicht machen." Aber wie soll die Kirche eine Mitschuld am Verhalten von Menschen haben, die ihren Anweisungen zuwider handeln?
von Protasius
Montag 16. Oktober 2017, 16:23
Forum: Die Pforte
Thema: "Menschenrecht auf Abtreibung"
Antworten: 84
Zugriffe: 4869

Re: "Menschenrecht auf Abtreibung"

Das mußt du mir erklären, das klingt selbstwidersprüchlich. Das ist ein hypothetischer Syllogismus. . Der Obersatz (Vordersatz) ist ein bedingtes Urteil. . Der Untersatz (Nachsatz) erklärt durch Annahme des einen Teils, dass ein anderer Teil aufgehoben wird. Ich bin mit Logik vertraut, aber ich seh...
von Protasius
Montag 16. Oktober 2017, 13:55
Forum: Die Pforte
Thema: "Menschenrecht auf Abtreibung"
Antworten: 84
Zugriffe: 4869

Re: "Menschenrecht auf Abtreibung"

>>> Da aber kommt man unvermeidlich auf das Verbot der Anwendung empfängnisverhütender Mittel. <<< Wenn diese ausdrücklich kirchenamtlich verboten werden ("Pillen-Paul"!), dann sollte man auch selbstkritisch-ehrlich eingestehen, sich an der Abtreibung mitschuldig zu machen. Denn man kann katholisch...
von Protasius
Dienstag 3. Oktober 2017, 20:23
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Alles zur "FSSPX": Fragen, Nachrichten, Veranstaltungen etc.
Antworten: 993
Zugriffe: 103592

Re: Alles zur "FSSPX": Fragen, Nachrichten, Veranstaltungen etc.

CIC_Fan hat geschrieben:
Dienstag 3. Oktober 2017, 14:45
Eminenz entwickeln offenbar neben seinem Garderoben Fetisch eine Art "Papst Aggression"
ein interessanter Gegenstand für eine akademische Arbeit eines Psychotherapeuten
Ich fand das schon bei Tebartz-van Elst unmöglich, psychische Störungen per Ferndiagnose festzustellen.
von Protasius
Sonntag 1. Oktober 2017, 12:46
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1402
Zugriffe: 114929

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

Warum trägt der Presbyter assistens zum Chorock Schultertuch und Zingulum? Zingulum wäre Quatsch, aber das Humerale gehört nun mal unter Gewändern dazu. Abgesehen von der mystischen Bedeutung als Helm des Heiles (sowie der Kopfbedeckung im Falle eines Ordens, der kein Birett verwendet) hat es auch ...
von Protasius
Sonntag 1. Oktober 2017, 12:30
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Breviarium Romanum
Antworten: 394
Zugriffe: 32361

Re: Breviarium Romanum

Vielen Dank für die Antwort, sowas hatte ich schon fast erwartet. Dann aber eine Frage dazu: Wann kommt denn die Antiphon "Suscépit Deus Israël, púerum suum: sicut locútus est ad Abraham, et semen ejus usque in sãculum", die es ja auch scheinbar gibt? (Kommt bei mir z.B. bei der 1. Vesper des 2. So...