Die Suche ergab 5097 Treffer

von Protasius
Freitag 19. Mai 2017, 07:59
Forum: Das Refektorium
Thema: Unfehlbarkeit und Lehramt
Antworten: 16
Zugriffe: 519

Re: Unfehlbarkeit und Lehramt

Das Problem besteht nicht erst seit dem Vaticanum II. Die Säkularisierung vieler Gesellschaften und die zunehmende Kommunikationsfähigkeit, sowohl was die Mittel als auch die Ausdrucksfähigkeit abweichender Überzeugungen angeht, macht dieses Problem nur sichtbar. Nein, das trifft nicht zu. Die Konz...
von Protasius
Dienstag 16. Mai 2017, 07:17
Forum: Das Oratorium
Thema: Alles zum Thema Stundengebet (2nd)
Antworten: 1475
Zugriffe: 116586

Re: Alles zum Thema Stundengebet (2nd)

Das hatte ich aber auch mit "dreimal" gemeint, man singt sie an drei Stellen bei Cantica: am Anfang (einmal Vorsänger, es wiederholen einmal alle), vor der Doxologie (einmal alle zusammen) und nach der Doxologie (wieder einmal alle zusammen). Wenn man einzeln zählen würde, macht das also 4x Antipho...
von Protasius
Freitag 12. Mai 2017, 22:46
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Bischofsweihen durch Msgr. Williamson
Antworten: 139
Zugriffe: 11395

Re: Bischofsweihen durch Msgr. Williamson

Lilaimmerdieselbe hat geschrieben:
Freitag 12. Mai 2017, 15:00
Wofür braucht denn seine Anhängerschaft so viele Bischöfe?
Vielleicht vier Bischöfe, so daß im Todesfall immer noch ein Konsekrator und zwei Kokonsekratoren übrig bleiben.
von Protasius
Mittwoch 10. Mai 2017, 07:34
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Breviarium Romanum
Antworten: 385
Zugriffe: 29903

Re: Breviarium Romanum

Das eine ist das feriale Officium für den Freitag nach dem Passionssonntag, das andere des festive Officium vom Fest der Sieben Schmerzen. Das Schmerzensfest könnte nach den Rubriken vor 1960 verlegt werden, wenn ein höheres Fest auf diesen Tag fällt (z. B. St. Joseph, Mariä Verkündigung, ein Patro...
von Protasius
Dienstag 9. Mai 2017, 15:18
Forum: Das Brauhaus
Thema: Lateinschule II
Antworten: 225
Zugriffe: 13551

Re: Lateinschule II

Paderborner Blutreliquie von Johannes Paul II. muss zur Nachbesserung Wie schreibt man „Hl. Johannes Paul II.“ auf Latein, mit oder ohne „h“? [...] :hmm: Ohne "h" schreibt man den lateinischen Johannes auf alle Fälle, da gibt es keinen Spielraum. Fraglich ist nur, ob am Anfang mit "J" (also kirchen...
von Protasius
Freitag 5. Mai 2017, 22:57
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Bilderrätsel IX
Antworten: 2642
Zugriffe: 60096

Re: Bilderrätsel IX

Sempre hat geschrieben:
Freitag 5. Mai 2017, 21:08
Bild

Wer ist hier abgebildet?
Priester im deutschen Sprachraum?
von Protasius
Mittwoch 3. Mai 2017, 10:54
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Bilderrätsel IX
Antworten: 2642
Zugriffe: 60096

Re: Bilderrätsel IX

Niels hat geschrieben:
Mittwoch 3. Mai 2017, 10:29
Ich denke, es ist mal wieder Zeit für ein neues Bilderrätsel.

Wo habe ich diese Aufnahme gemacht?

Bild
In einer Kirche oder in einem Kreuzgang?
von Protasius
Sonntag 30. April 2017, 21:34
Forum: Die Orgelempore
Thema: Suche nach Noten oder Text...
Antworten: 609
Zugriffe: 103480

Re: Suche nach Noten oder Text...

Kennt jemand die Liturgia Horarum Ordinis Cisterciensis: Psalterium per duas hebdomadas distributum aus Heiligenkreuz? Unterscheidet sich der zisterziensische Choral sehr vom römischen bzw. benediktinischen bzw. solesmischen? http://www.bebeverlag.at/veroeffentlichungen/liturgia-horarum-ordinis-cis...
von Protasius
Sonntag 30. April 2017, 13:35
Forum: Der Kapitelsaal
Thema: Moderationsprotokoll III
Antworten: 1007
Zugriffe: 68439

Re: Moderationsprotokoll III

Pforte: Beiträge zu Diskussionen über Sterbehilfe in einem belgischen Orden aus den weltkirchlichen Nachrichten in den Lebensschutzstrang verschoben.
von Protasius
Freitag 28. April 2017, 20:30
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Inter oecumenici
Antworten: 5
Zugriffe: 216

Re: Inter oecumenici

Hallo Entschuldigung Ich bin hier neu , ich verstehe kein Wort. Wer oder was ist "Inter oecumenici"? was bedeutet Buchstabe "K"? Die Bedeutung des Satzes ist doch völlig klar? Herzlich willkommen! Gemeint ist das hier: http://www.kathpedia.com/index.php?title=Inter_oecumenici_(Wortlaut) Ich finde d...
von Protasius
Freitag 28. April 2017, 12:50
Forum: Der Kapitelsaal
Thema: Moderationsprotokoll III
Antworten: 1007
Zugriffe: 68439

Re: Moderationsprotokoll III

Pforte, Weihrauch: Einen Beitrag, der bereits in den kurzen Fragen stand, nach dortiger Beantwortung entfernt.
von Protasius
Freitag 28. April 2017, 12:42
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 358
Zugriffe: 21581

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Wenn (in der ordentlichen Form) beim Ein- und Auszug das Kreuz vorangetragen wird, muss dann zwingend Weihrauch vorangehn und bei der Messe verwendet werden? Ich vermute nein: 119. […] Wenn der Einzug in Form einer Prozession stattfindet, ist auch das Evangeliar bereitzulegen, dazu an Sonn- und Fei...
von Protasius
Dienstag 25. April 2017, 14:36
Forum: Das Brauhaus
Thema: Lateinschule II
Antworten: 225
Zugriffe: 13551

Re: Lateinschule II

Sascha B. hat geschrieben:
Dienstag 25. April 2017, 14:30
Ist "Amicitia opificium" als lateinische Form von Gesellenverband (Kolping) brauchbar?
Amicitia ist mW die Freundschaft; wie wäre es mit collegium oder societas für den Verein?
von Protasius
Sonntag 23. April 2017, 21:37
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 358
Zugriffe: 21581

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Dem eigentlichen Konsekrator stehen nach uraltem Brauch zwei weitere Bischöfe als Mitkonsekratoren zur Seite, um die Sukzession absolut sicherzustellen. http://www.kathpedia.com/index.php?title=Bischofsweihe Die Apostolische Sukzession im vollen Sinne besagt die ununterbrochene rechtmäßige Nachfolg...
von Protasius
Sonntag 23. April 2017, 12:08
Forum: Das Refektorium
Thema: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!
Antworten: 1222
Zugriffe: 145435

Re: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!

Ich hätte nicht gedacht, daß ich hier mal nach einem Familiengottesdienst einen Beitrag schreiben würde, aber das Predigtgespräch mit den Kommunionkindern vorhin bei der Erstkommunion enthielt so klare, unzweideutige Bekenntnisse zur Realpräsenz (gut, das Wort wurde nicht benutzt, aber der Inhalt wu...
von Protasius
Sonnabend 22. April 2017, 00:08
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kommentare zu den Tagesheiligen/zum Lit. Kalender
Antworten: 152
Zugriffe: 11923

Re: Kommentare zu den Tagesheiligen/zum Lit. Kalender

Eine Ergänzung zu den Litaniae maiores am Markusfest (25. April) und den drei weiteren Bittagen ( Litaniae minores ) vor Christi Himmelfahrt (22., 23., 24. Mai). An diesen Tagen muß von allen Klerikern, die zum Breviergebet verpflichtet sind, zwischen Laudes und Prim, die (lange) Allerheiligenlitan...
von Protasius
Freitag 21. April 2017, 12:31
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 358
Zugriffe: 21581

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Ist das Freitagsopfer in der Osteroktav obsolet oder nicht? http://www.kreuzgang.org/viewtopic.php?f=3&t=11255 Danke! In dem Fall hole ich mir jetzt erst mal eine LKS. :daumen-rauf: Nen Bavaria-Burger, sozusagen. (Ich hab grad für abends ne Lasagne gekocht. Garantiert nicht vegetarisch. :koch: ) Wa...
von Protasius
Donnerstag 20. April 2017, 07:28
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1199
Zugriffe: 80115

Re: Bursa

Wie ist das im NOM mit der Bursa? Im der Grundordnung des Römischen Meßbuchs steht nur, daß bei der Gabenbereitung das Korporale zum Altar gebracht wird. Ob dabei eine Burse verwendet wird und wo die nach Entnahme des Korporale ihren Platz findet, ist nicht geregelt (es sei denn, es stünde im Meßor...
von Protasius
Mittwoch 19. April 2017, 07:39
Forum: Die Klausnerei
Thema: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung
Antworten: 660
Zugriffe: 48164

Re: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung

Auf ein einfaches "Ja" wird der Außenstehende billig mit einem einfachen "Nein" antworten, und damit wäre das Gespräch beendet. Was bitte soll das bringen? Ein klares Bekenntnis. Dieses Bekenntnis erwarte ich von jedem Christen und bin damit in guter Tradition, den Paulus sagt genau das: Ist Christ...
von Protasius
Dienstag 18. April 2017, 23:13
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Kuriositäten
Antworten: 480
Zugriffe: 41836

Re: Kuriositäten

Scheidungsgrund: Ehefrau vom Teufel besessen Das Gericht stellte in seinem Urteil eine „religiöse Besessenheit“ und „unerklärliche Phänomene“ als Scheidungsgrund fest. Im italienischen Recht wird bei einer Scheidung immer noch das Verschuldungsprinzip angewendet. Hier urteilte das Gericht, dass der...
von Protasius
Sonntag 16. April 2017, 21:12
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 358
Zugriffe: 21581

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Erstmal frohe und gesegnete Ostern allerseits :-) Ich hab mal ne Frage zum Urbi et Orbi Segen: Gilt er automatisch auch für einen, wenn man ihn nicht gehört oder gesehen hat weil man da unterwegs war? Oder gilt er auch, wenn ich mir quasi nachträglich nen clip anschaue? (Beichten war ich ja in der ...
von Protasius
Donnerstag 13. April 2017, 16:58
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 603
Zugriffe: 39940

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Amoris Laetitia in der deutschen Praxis, alles wie befürchtet: http://m.mainpost.de/regional/schweinfurt/Dioezesen-Kommunion-Stadtkirchen;art742,9562227 Armin Schwibach fragte auf Twitter, ob es denn in Würzburg keinen Bischof mehr gibt, der sich zu so etwas äußern könnte. Berechtigte Frage. Wieso ...
von Protasius
Mittwoch 12. April 2017, 22:08
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 358
Zugriffe: 21581

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Er (hl. Papst und Martyrer Linus) verfaßte eine Lebensbeschreibung des heiligen Petrus, besonders über sein Vorgehen gegen den Zau­berer Simon. Quelle Brevier Weiß jemand wo ich diese Lebensbeschreibung finde? Die Catholic Encyclopedia schreibt dazu: An epistle on the martyrdom of the Apostles St. ...
von Protasius
Sonntag 9. April 2017, 23:25
Forum: Das Scriptorium
Thema: Der Staat und die Sünde
Antworten: 71
Zugriffe: 2588

Re: Der Staat und die Sünde

Wenn es wirklich so sein sollte, dass salus animarum suprema lex ist, dann spielt es aus erzieherischen Gründen (siehe Exkommunikation, die genau dem dient) keine Rolle, um welche der Hauptsünden es sich handelt. Alle gefährden deutlich das Heil. Provokant gesagt ein Vollrausch genauso wie Ehebruch...
von Protasius
Sonntag 9. April 2017, 23:17
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 362
Zugriffe: 19561

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Eine der Fürbitten heute: ...dass die Muslime aus ihrem (!) Glauben heraus in Frieden mit uns zusammenleben mögen. Christus, höre uns. Man fragt sich, ob sie wissen, was sie beten. Genau dasselbe bei uns. Ist mir auch aufgefallen! Wer schreibt diese Fürbitten vor? Bzw werden die irgendwie von der D...
von Protasius
Freitag 31. März 2017, 18:00
Forum: Das Oratorium
Thema: Alles zum Thema Stundengebet (2nd)
Antworten: 1475
Zugriffe: 116586

Re: Alles zum Thema Stundengebet (2nd)

Ab morgen Abend werden im Stundengebet wieder die Passionshymnen des Venantius Fortunatus gebetet. Fr Jonathan Hunwicke hat dazu heute einige Kommentare unter historischen, philologischen und liturgischen Gesichtspunkten veröffentlicht.
von Protasius
Freitag 31. März 2017, 10:27
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1199
Zugriffe: 80115

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Niemals wird man es jedem passend machen können, aber die überwiegenden Gepflogenheiten was Arbeitszeiten angeht sind auch je nach Gemeinde, je nach vorherrschender Demographie anders. Also fragt die Leute halt mal. In meiner aktuellen Gemeinde sind die Termine für Werktagsmessen leider von vornher...
von Protasius
Dienstag 28. März 2017, 10:52
Forum: Die Orgelempore
Thema: Kirchenmusik bei Youtube & Co
Antworten: 1053
Zugriffe: 101500

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Ein Video aus der Pfarrei Our Lady of the Atonement in Texas mit einer Schulmesse nach dem Eigenritus des Ordinariats (so oder ähnlich sieht es bei denen Montag bis Freitag aus); es ist die erste Messe des Pfarrers, nachdem die Pfarrei dem Ordinariat beigetreten ist und der Pfarrer wieder in sein Am...
von Protasius
Sonntag 26. März 2017, 23:03
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kommentare zu den Tagesheiligen/zum Lit. Kalender
Antworten: 152
Zugriffe: 11923

Re: Kommentare zu den Tagesheiligen/zum Lit. Kalender

Lycobates hat geschrieben:
Sonntag 26. März 2017, 22:35
In der österlichen Zeit wird nicht gefastet, es gibt entsprechend auch keine Vigilfeiern in Violett; nur die Abstinenz an Freitagen bleibt bestehen.
Was ist mit der Pfingstvigil (Prophetien in Violett)? Und was ist mit den Quatembertagen in der Pfingstoktav (Fasten und Abstinenz)?
von Protasius
Sonntag 26. März 2017, 07:45
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 275
Zugriffe: 16203

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Aha, danke, da ist also an alle Eventualitäten gedacht. Ist in der vorpianischen Vollversion das Evangelium einem vierten Diakon zugeteilt oder kann/soll das einer der Passionsdiakone machen? Das Evangelium muß der Diakon der Messe vortragen, wie in jeder anderen Messe auch; im Idealfall ist der vo...
von Protasius
Sonnabend 25. März 2017, 19:26
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 275
Zugriffe: 16203

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Der Ordo hebdomadae sanctae instauratus , der die reformierte Karwochenliturgie Pius' XII. enthält, hat nur einen ritus simplex , in dem nur der Priester da ist, der dann die Passion ganz liest bzw. singt, und einen ritus sollemnis , der annimmt, daß genug Klerus da ist bzw. daß der Subdiakon die Di...
von Protasius
Sonnabend 25. März 2017, 17:15
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 275
Zugriffe: 16203

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Seit wann können Laien in den Passionsvortrag mit verteilten Rollen miteinbezogen werden? So irregulär, wie das aussieht, hätte ich spontan an das zwanzigste Jahrhundert gedacht, andererseits würden dann alle chorischen Passionsvertonungen den liturgischen Rahmen sprengen (selbst dann, wenn man den...