Die Suche ergab 273 Treffer

von Jeremias
Freitag 14. Juli 2017, 15:25
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 684
Zugriffe: 87153

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Die griechische Pfarre zum hl. Spyridon in Trujillo Alto (Puerto Rico) hat sich geschlossen vom Patriarchat in Konstantinopel gelöst: https://holysynergy.wordpress.com/2017/07/11/breaking-news-the-orthodox-church-of-puerto-rico-enters-into-communion-with-the-catholic-church/ Hoffentlich nicht vom R...
von Jeremias
Sonnabend 18. Februar 2017, 23:43
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 684
Zugriffe: 87153

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Naja, das könnte man als Herausforderung verstehen... Aber die Kirchen erfreuen sich ja gerne in der Rolle der Ausländergemeinden. Für Deutsche Orthodoxe ein Ärgernis.
von Jeremias
Dienstag 27. Dezember 2016, 07:52
Forum: Die Sakristei
Thema: Ein offener Brief an die Archonten
Antworten: 4
Zugriffe: 669

Re: Ein offener Brief an die Archonten

Kalenderfrage: Warum wir immer noch über den julianischen Kalender diskutieren. Fastenzeiten: Die Anpassung an die Moderne ist überfällig. Ökumene: Die unnötige Diskussion darüber, ob Rom eine Kirche ist oder nicht. Und natürlich mein Lieblingsthema: Das Priesteramt und die Geschlechterfrage. (Wobei...
von Jeremias
Freitag 23. Dezember 2016, 21:10
Forum: Die Sakristei
Thema: Ein offener Brief an die Archonten
Antworten: 4
Zugriffe: 669

Re: Ein offener Brief an die Archonten

Traurig.

Ich stehe zu meinem Patriarchen. Ich würde mir natürlich wünschen, er wäre noch weiter auf die Liberalen zugegangen, aber der Rückschritt gen Traditionalismus, den sich die Russen wünschen, der ist erst recht unerträglich.
von Jeremias
Donnerstag 30. Juni 2016, 10:00
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9500

Re: Heilige und Große Synode 2016

Ich wünschte mir, ich könnte den Optimismus meines Bischofs teilen. Aber ich bin mir da unsicherer.

Interessant finde ich tatsächlich, dass er einen Unterschied durch den konziliaren Auftrag der OBKD sieht. Man wird sehen, würde ich sagen.
von Jeremias
Dienstag 28. Juni 2016, 14:21
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9500

Re: Heilige und Große Synode 2016

Leider findet das keine Mehrheit, richtig. Es kann gut sein, dass ich die Gemeinde wechseln werde, wenn zumindestens weibliche Meßdiener nicht hoffähig werden und meine Frau Töchter kriegt. Da gibts nämlich schon genug Alternativen. Und natürlich bin ich am "linken Rand" (wobei das sprachlich Unfug ...
von Jeremias
Montag 27. Juni 2016, 12:17
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9500

Re: Heilige und Große Synode 2016

Ich habe mir eben dieses Interview angehört: http://www.kathtube.com/player.php?id=4598 Mich würde interessieren was die Orthodoxen hier im Forum über diese Aussagen denken. Mich überzeugt das Gerede dieses Mannes nicht. Gerade auch die Aussagen zu weiblichen Priesterinnen in der Orthodoxie (moment...
von Jeremias
Mittwoch 22. Juni 2016, 16:14
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9500

Re: Heilige und Große Synode 2016

Es bleibt spannend: http://www.pravoslavie.ru/english/94479.htm "In it, the current gathering is referred to as a preparatory council for a further series of councils, rather than a one-time event, noting that the absence of four Local Churches is properly speaking the failure of all involved, and ...
von Jeremias
Montag 20. Juni 2016, 21:59
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9500

Re: Heilige und Große Synode 2016

Monastizismus ist ungleich Orthodoxie. Die Orthodoxie ist mehr als die monastische Tradition, eigentlich sogar viel mehr.
von Jeremias
Sonntag 19. Juni 2016, 17:59
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9500

Re: Heilige und Große Synode 2016

@Anselmus Der Athos ist sicherlich ganz nett und die Bewohner der Klöster haben meinen Respekt. Aber deren Äusserungen zu dem Kurs der Kirche sind für mich nicht relevant, seit sie die Kalenderreform blockierten. Ich lebe in Deutschland, bin Deutscher und spreche die deutsche Sprache. Die Hinweise d...
von Jeremias
Sonnabend 18. Juni 2016, 10:54
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9500

Re: Heilige und Große Synode 2016

Interessanter Artikel: http://www.katholisches.info/216/6/15/panorthodoxes-konzil-gescheitert-die-wahren-gruende-fuer-den-schiffbruch/ Mit Quellen für diesen ominösen Alexei Tschuklow oder Sandro Magister haben die es nicht so, oder? Ich finde keinen Link auf den Artikel, keine Quelle, wo Verfasser...
von Jeremias
Sonnabend 18. Juni 2016, 10:42
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9500

Re: Heilige und Große Synode 2016

Hervorragendes Interview mit Professor Kattan (Lehrstuhl orth. Theologie, Münster):
http://www.deutschlandfunk.de/konzil-ge ... _id=35749
von Jeremias
Mittwoch 15. Juni 2016, 16:50
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9500

Re: Heilige und Große Synode 2016

Hä? Hat hier irgendwer ein Kellerloch aufgemacht? Was soll der Unfug in den letzten drei Beiträgen?
Wer ist der bischöfliche Agent?
Was soll der Bla mit den Freimaurern?
Warum soll es weder Papst noch Patriarch geben?
von Jeremias
Sonnabend 11. Juni 2016, 10:01
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9500

Re: Heilige und Große Synode 2016

Dass für die slawischen Kirchen der Vorrang-Streit zwischen Moskau und Konstantinopel enormen Raum einnimmt, ist kaum zu bezweifeln. Ich habe auch meine Zweifel, was die Bulgaren und deren Absage angeht. Die Araber bzw. Antiochener dagegen vertreten eine exakte Gegenansicht zu Moskau, in vielen Ding...
von Jeremias
Montag 11. April 2016, 12:11
Forum: Die Sakristei
Thema: Heilige und Große Synode 2016
Antworten: 136
Zugriffe: 9500

Re: Heilige und Große Synode 2016

DRINGEND geboten!
von Jeremias
Donnerstag 11. Februar 2016, 11:12
Forum: Die Sakristei
Thema: Westliche Orthodoxie
Antworten: 667
Zugriffe: 53266

Re: Westliche Orthodoxie

"Catholic Curch of the East" / ROCOR situation explodes The recent story about the entrance of the vagante "Catholic Church of the East" into ROCOR is about to blow up. This process, as many people expected, did not go well. More information will follow soon. Quelle: http://byztex.blogspot.hu/216/2...
von Jeremias
Montag 18. Januar 2016, 21:29
Forum: Die Sakristei
Thema: Osterdatum
Antworten: 129
Zugriffe: 10282

Re: Osterdatum

…, solange man nicht mal in der Orthodoxie sich auf den modernen Kalender einigen kann. Daß ein gemeinsamer Kalender mehr als sinnvoll wäre sehe ich natürlich ein, aber nicht, daß es der moderne sein muß. 8) Naja... Irgendwann ist Weihnachten im Frühling... Insofern halte ich den alten Kalender nic...
von Jeremias
Montag 18. Januar 2016, 13:20
Forum: Die Sakristei
Thema: Osterdatum
Antworten: 129
Zugriffe: 10282

Re: Osterdatum

…, solange man nicht mal in der Orthodoxie sich auf den modernen Kalender einigen kann. Daß ein gemeinsamer Kalender mehr als sinnvoll wäre sehe ich natürlich ein, aber nicht, daß es der moderne sein muß. 8) Naja... Irgendwann ist Weihnachten im Frühling... Insofern halte ich den alten Kalender nic...
von Jeremias
Sonnabend 16. Januar 2016, 23:07
Forum: Die Sakristei
Thema: Osterdatum
Antworten: 129
Zugriffe: 10282

Re: Osterdatum

Es wurde mich sehr freuen. Ich halte es aber für ausgesprochen unwahrscheinlich, solange man nicht mal in der Orthodoxie sich auf den modernen Kalender einigen kann.
von Jeremias
Freitag 8. Januar 2016, 15:26
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 684
Zugriffe: 87153

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Ahja, den Mann habe ich auch manchmal mitbekommen und mir gedacht "Oh je..."
von Jeremias
Dienstag 15. Dezember 2015, 14:13
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 684
Zugriffe: 87153

Re: Ostkirchliche Nachrichten

umusungu hat geschrieben:
Mary hat geschrieben:Ich möchte es umformulieren: Was spricht FÜR eine Berufstätigkeit der Frau und Mutter?
Was spricht gegen eine Berufstätigkeit des Mannes und des Vaters?

die Tradition zieht da absolut nicht............!
Es gibt kein Gegeneinander beider Aspekte.
von Jeremias
Sonnabend 12. Dezember 2015, 13:18
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 684
Zugriffe: 87153

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Müsste die Fragestellung nicht eher lauten: Was spricht FÜR die Doppelverdiener-Familie, abseits finanzieller Notwendigkeiten, im Hinblick auf das christliche Familienleben? Finanzielle Notwendigkeiten auszuklammern ist nicht zulässig. Denn (leider!) sind finanzielle Möglichkeiten für die Kinder he...
von Jeremias
Freitag 11. Dezember 2015, 16:23
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 684
Zugriffe: 87153

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Ich würde mir wünschen, dass unsere Hierarchen sauberer trennen zwischen Dogmatik und Kulturkonservatismus. Dogmatisch ist wenig an Doppelverdienern auszusetzen, aber nach guter Sitte muss man draufhauen. Aber das ist halt den Gläubigen in den orthodoxen Kirchen geschuldet.
von Jeremias
Montag 30. November 2015, 15:55
Forum: Die Sakristei
Thema: Approbierte gemeinsame Übersetzung der Liturgie ins Deutsche
Antworten: 125
Zugriffe: 16615

Re: Approbierte gemeinsame Übersetzung der Liturgie ins Deutsche

Sehr schön finde ich, dass Vater Justin in der Kommission sitzt. Wer die Skite und Vater Vasilios länger kennt, weiß dass schon vor 30 Jahren in Geilnau an der Übersetzung gearbeitet wurde. Auch dass die Texte von Vr. Sergius Heitz weiter verwendet werden, erfüllt mich mit Freude, da mich diese seit...
von Jeremias
Dienstag 24. November 2015, 09:21
Forum: Die Sakristei
Thema: Mischehe - kirchlich oder nur Standesamt?
Antworten: 81
Zugriffe: 4875

Re: Mischehe - kirchlich oder nur Standesamt?

Das Thema ist für mich mittlerweile praktisch vorerst abgeschlossen. Leider haben wir trotz aller Bemühungen (Gespräche mit den Priestern, Angehörigen, uvm.) keine echte Lösung gefunden. Ich möchte auch nicht weiter erklären, weshalb - es würde einfach zu privat werden. Glaubt mir eins, es ist nich...
von Jeremias
Sonntag 25. Oktober 2015, 22:33
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 684
Zugriffe: 87153

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Ohne die Hintergründe zu kennen, wirkt es wie die traurige Konsequenz eines ewiggestrigen Verhaltens. Wieso alleine das Thema Evolutionstheorie ein Problem darstellen soll für die orthodoxe Kirche, ist mir völlig schleierhaft... :auweia: Der Kommentar des Herrn über die Wichtigkeit des schwarzen Roc...
von Jeremias
Dienstag 19. Mai 2015, 16:09
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 684
Zugriffe: 87153

Re: Ostkirchliche Nachrichten

das alte Leiden der Orthodoxie Das stimmt. Die Orthodoxie konnte schon immer gut streiten. Aber es gehört nunmal zum Wesen einer episkopalen Kirche, dass Bischöfe anderer Meinung sind. Wo kämen wir denn hin, wenn es einen Chef geben würde, der bestimmt? (Ausser nach Rom...) :pfeif: ;) Ne, im Ernst:...
von Jeremias
Mittwoch 8. April 2015, 10:16
Forum: Die Sakristei
Thema: Vorbereitung auf den Empfang der hl. Kommunion
Antworten: 1
Zugriffe: 984

Re: Vorbereitung auf den Empfang der hl. Kommunion

Einige gute und interessante Ansätze drin. Insgesamt sehr russisch, fast schon katholisch in seiner REgelhaftigkeit. Völlig unakzeptabel in der Aussage zur Reinheit von Frauen. /edit Das Obige ist natürlich meine rein persönliche Meinung. Da ich nicht zum Moskauer Patriarchat gehöre, betrifft es mic...
von Jeremias
Donnerstag 19. März 2015, 16:56
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 684
Zugriffe: 87153

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Keine richtige Nachricht, trotzdem ne nette Sache: Im jetzt ins Kino gekommenen Film "Selma" über die Bürgerrechtsbewegung in den USA wird auch die Rolle von Erzbischof Iakovos gewürdigt: http://www.zimbio.com/%27Selma%27+Actors+Side-By-Side+with+Their+Real+Life+Counterparts/articles/Xk2yv4474vf/Arc...
von Jeremias
Donnerstag 19. März 2015, 08:24
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237986

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Was Mary sagt. Auch bei uns gibt die Äthioperin, die sich zur Kommunion ein Kopftuch anzieht. Muss bei uns wirklich nicht sein (Griechen halt), aber ich finds OK. Wenn sie das für sich haben möchte, gerne. Warum sie das tut, das geht mich schlicht nix an. Das kann sie mit ihrem Gewissen, wahlweise i...
von Jeremias
Mittwoch 18. März 2015, 16:06
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 237986

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

- Ein Ausdruck der persönlichen Frömmigkeit wird, direkt oder indirekt, zur Pflicht gemacht Das Problem ist: es ist eben kein Ausdruck persönlicher Frömmigkeit (von Frauen, ein Kopftuch zu tragen; von Männern, in der Kirche genau anders herum keine Kopfbedeckung zu tragen, außer sie gehören zum Kle...